Deutschlands PES-Blog Nr.1 - seit 2006
prorevo – Deutschlands PES-Blog Nr.1

PES 2018 – Johan Cruyff in myClub

Heute Mittag kam eine Pressemitteilung von Konami, dass Johan Cruyff bald wieder auf dem Rasen stehen wird.

Niederländische Legende Johan Cruyff kehrt zurück auf den Rasen in PRO EVOLUTION SOCCER 2018

Konami Digital Entertainment B.V. freut sich bekannt geben zu können, dass die weltweite Fußball-Legende Johan Cruyff in den Konsolen und Mobile Versionen der PRO EVOLUTION SOCCER Serie auftauchen wird. Um diese Rückkehr eines der besten Spieler aller Zeiten zu feiern, wird heute ein besonderer Trailer veröffentlicht, der Cruyffs einzigartige Karriere in Szene setzt. Der neue Trailer findet sich unter:

Johan Cruyff debütierte 1964 als Profi in Holland. Er spielte für Klub Teams weltweit, etwa in Spanien und den USA, und gewann eine Vielzahl von Titeln wie etwa den Ballon d’Or in den Jahren 1971, 1973 und 1974. Cruyff war außerdem entscheidender Teil der niederländischen Nationalmannschaft und der bekannteste Vertreter des sognannten „Total Football“, einer Spielrichtung, welche die Grundlage für den modernen Fußball legte.

Cruyffs unglaubliche Technik verblüffte die Fußballwelt und wird noch heute gefeiert – der Begriff „Cruyff Turn“ ist ein populärer Move in der PES Serie. Fans können diese Technik nun in PRO EVOLUTION SOCCER 2018 nacherleben.

Nach seinem Rückzug als Fußballer gewann Cruyff vier Liga-Titel nacheinander als Manager des FC Barcelona. „Ich bin stolz darauf, dass mein Vater in Pro Evolution Soccer auf den Platz zurückkehrt, und ich hoffe, wir können seine Leistung im Spiel genauso genießen wie seinerzeit auf dem echten Rasen“, sagt Jordi Cruyff, Johan Cruyffs Sohn.

Von heute an wird Johan Cruyff auch als ikonischer Spieler und Keyvisual für das Mobile Game PES CLUB MANAGER verfügbar sein, was mit einer besonderen Aktion gefeiert wird.

Schon bald dürfen sich Spieler auf Cruyff in der Konsolen und Mobile Version von PRO EVOLUTION SOCCER 2018 freuen.

Freut ihr euch darauf, Cruyff in myClub zu bekommen? Oder spielt ihr lieber ohne die Legenden? Lasst es uns wissen.

Anzeige:

Teile diesen Artikel!

Autor

Ich bin 32 Jahre alt und seit 2010 aktiv für die Pro Evolution Soccer Community. Früher war ich auf prorevo mit dem Nutzernamen "chaos" unterwegs. Neben meiner Tätigkeit als Redakteur auf prorevo.de kümmere ich mich noch um meine Website www.PESianity.org - ein Portal, das alle PES Fanseiten dieser Welt vereinen möchte. Bei Fragen, für Feedback, Bugreports oder sonstiges, schreibt mir gern eine eMail: ben [at] prorevo.de

Diskutiere mit uns