Deutschlands PES-Blog Nr.1 - seit 2006
prorevo – Deutschlands PES-Blog Nr.1

WANTED: PES Face- und Club-Editoren

Wie würdet ihr es finden, wenn ihr aktiv an PES mitarbeiten könnt? Dazu habt ihr jetzt die Gelegenheit!

Konami erweitert sein Team von Editoren, und das ist eure Chance, bei der Entwicklung von PES (und somit in der Spieleindustrie) mitzumischen. Wenn ihr Spielerstatistiken liebt oder meint, ihr könnt das Aussehen von Spielern in der Pro Evolution Soccer Reihe verbessern, dann schaut bei PESFan vorbei und bewerbt euch für das Editing-Team! Es gibt aktuell zwei Stellen, auf die ihr euch bewerben könnt.

Face Editors

Hast du Lust, Teil des Face-Editing Teams von PES zu werden? Wenn du ein begeisterter Fußballfan bist und der Meinung bist, dass du das Wissen und die Kompetenz hast, die Gesichter der Stars detailgetreu nachzubilden, dann bewirb dich für das Team. Deine Leistung kann dabei helfen, PES zum detailgetreuesten und visuell beindruckendsten Spiel auf dem Markt zu machen.

Club Editors

Falls du dich viel mehr für die statistische Seite des Spiels interessiert, bewirb dich jetzt, um sicherzustellen, dass es jedes noch so kleine Detail ins  Spiel schafft. Jeder Spieler sollte sich im Spiel genau so verhalten, wie er es auch in echt tut. Wenn du also denkst, dass du den einzigartigen Stil und die Fähigkeiten eines Spielers fein aufgliedern kannst, so dass seine Bewertung perfekt im Spiel abgebildet wird, bewirb dich jetzt, um dem Team beizutreten.

Bewerbt euch für eine oder beide der Stellen, wenn ihr glaubt, das Zeug dazu zu haben. Hier geht’s zur Bewerbung: www.pesfan.com/dataeditors/

Habt ihr euch beworben? Findet ihr die Aktion gut? Lasst es uns wissen!

 

Anzeige:

Teile diesen Artikel!

Autor

Ich bin 32 Jahre alt und seit 2010 aktiv für die Pro Evolution Soccer Community. Früher war ich auf prorevo mit dem Nutzernamen "chaos" unterwegs. Neben meiner Tätigkeit als Redakteur auf prorevo.de kümmere ich mich noch um meine Website www.PESianity.org - ein Portal, das alle PES Fanseiten dieser Welt vereinen möchte. Bei Fragen, für Feedback, Bugreports oder sonstiges, schreibt mir gern eine eMail: ben [at] prorevo.de

2 Kommentare

  1. Domme 11. Februar 2016 um 09:31

    Der nächste Club Editor sollte auf jeden Fall drauf achten, dass der fliegende Holländer von Österreich- Nord, realerweise, mehr am Boden liegt als auf den Füßen zu stehen.
    Liegt auf dem Platz irgendwo ein 2€ Stück, der findet es!

    (0)
    • Zeus 11. Februar 2016 um 20:31

      Ein entsprechendes Attribut fehlt leider. 😉

      (0)