Deutschlands PES-Blog Nr.1 - seit 2006
prorevo – Deutschlands PES-Blog Nr.1

PES 2017: So genial sehen die neuen Stadien aus + Face- & Boots-Updates

Das Data Pack 2.0 ist draußen und es gibt drei neue Stadien: Den Signal-Iduna-Park, Anfield und den Allianz Parque. Mit einer großen Portion „Liebe fürs Detail“ finden die Stadien ihren Weg ins Spiel und so schauen sie aus:

Mit Sportwetten starten? Kein Problem. Aber hol dir bei https://www.einzahlungsbonus.com/ auch deinen Startbonus.

Anzeige:

Teile diesen Artikel!

Autor

Ich bin 25 Jahre alt und begleite die Entwicklung von Pro Evolution Soccer seit 2006 als Chefredakteur von prorevo - früher auch unter dem Nickname 'mrbasket'. Mit dem prorevoBlog liefern wir euch alles Wissenswerte rund um Pro Evolution Soccer. Egal ob News, Screenshots oder Trailer. Hier seid ihr richtig. Natürlich fahren wir für euch auch zu den wichtigsten Events wie (DM, World Finals, etc.) und berichten ausführlich. - Mich persönlich findet ihr auch auf Twitter!

4 Kommentare

  1. luuke 26. November 2016 um 21:27

    Mega wahnsinn geil Danke konami.

    (-9)
  2. Bayernfan 26. November 2016 um 21:56

    Ja wirklich genial. Ich als PC Spieler muss wirklich sagen das die Stadien echt geil aussehen. Vielen dank Konami. Ironie off

    (24)
  3. seit_iss_zeiten 26. November 2016 um 23:20

    Hammmmmer Dortmund wooow

    (-9)
  4. Saschkopp 27. November 2016 um 22:21

    Moin Moin
    Sorry, aber der Rasen im Westfalenstadion sieht einfach nur grausam aus & man erkennt nicht einmal die Auslinie. Und leider keine weiteren Teams hinzugefügt bzw. PS4 pro Update. Ansonsten natürlich sehr nett beide Stadien! Grüße

    (6)