Deutschlands PES-Blog Nr.1 - seit 2006
prorevo – Deutschlands PES-Blog Nr.1

PES 2016: Der Euro DLC ist online!

Der DLC zur Euro ist endlich draußen. Dieser fügt – kostenlos für alle PES 2016 Inhaber – kostenlos den EM-Modus inklusive aller Präsentationslemente des Turniers hinzu. Zusätzloch gibt es 199 neue Spieler-Gesichter. Mehr Infos zum DLC findet ihr in unserem Artikel „PES 2016: Alle Details zum Euro2016-DLC„. Viel Spaß mit dem Download!

PES2016-DP3_England_vs_Wales

PES2016-DP3_Spain_vs_Italy

PES2016-DP3_Germany_vs_Portugal

PES2016-DP3_France-v-Albania-02

PES2016-DP3_France-v-Albania-01

PES2016-DP3_France_vs_Croatia

PES2016-DP3_EURO2016_mode-menu

Pressemitteilung KONAMI

Neues Data Pack 3 ab heute verfügbar: UEFA EURO 2016TM Inhalte, 199 ergänzte Spieler-Gesichter,

Status-Update zu 1.400 Spielern und vieles mehr

Konami Digital Entertainment B.V. gibt Details zum dritten Data Pack für PES 2016 und den darin enthaltenen, wichtigen Neuerungen und Ergänzungen bekannt. Das frei verfügbare Data Pack ist vom heutigen Tag an erhältlich und fügt dem Spiel die UEFA EURO 2016 Inhalte hinzu: neue Lizenzen von Nationalmannschaften, Symbole und Präsentations-Elemente des Turniers, den offiziellen Turniermodus und offiziellen Matchball sowie das Stade de France. Darüber hinaus machen eine Vielzahl aktualisierter Spieler-Gesichter, Status-Updates und neuer Schuhe das dritte Data Pack zu einem bedeutenden Schritt für PES 2016.

 

KONAMI entwickelt das PES 2016 Erlebnis kontinuierlich weiter und hat seit dem Start des Titels hunderte Spieler ergänzt, die ihren Vorbildern aus der Realität verblüffend ähnlich sind. Zudem wurden spielerische Aspekte verfeinert und myClub Inhalte ergänzt. Das Data Pack 3 markiert nun das bislang umfangreichste Update.

 

Mit den Trikot-Updates erhalten Spieler die jüngsten lizenzierten Designs, darunter 15 Trikots, die während des UEFA EURO 2016 ihre Premiere feiern – inklusive solcher der Schiedsrichter. Zu den Mannschaften mit aktualisierten Trikots zählen Deutschland, Frankreich, Italien, Spanien, Tschechische Republik, Türkei, Island, Slowakei, Ukraine, Nord-Irland, Kroatien, Albanien, England, Portugal sowie Wales – die Nationalmannschaft, in der mit Gareth Bale auch der Coverstar von KONAMIs UEFA EURO 2016 spielt.

 

Aber auch Klub-Trikots von Mannschaften aus Europa und Südamerika werden aktualisiert; etwa Udinese und Empoli der italienischen Liga, FC Groningen und Willem II der niederländischen Eredivisie, Espanyol und Eibar der La Liga und 10 Zweitligisten der Liga Adelante. Die neuen UEFA Champions League Trikots von FC Groningen, Marseille, Sporting Lissabon und AS Saint-Etienne sind gleichfalls enthalten. Ferner werden 14 argentinische und brasilianische Mannschaften aktualisiert, darunter Flamengo, Corinthians und Union de Sante Fe.

 

PES 2016 wird gefeiert für die realistische Darstellung der Spieler mit allen ihren Fähigkeiten. Das Data Pack 3 bietet ein umfangreiches Update zu Spielergesichtern und den Leistungsdaten der Spieler und Mannschaften. 199 neue Spielergesichter wurden angefertigt, um nahezu fotorealistische Ähnlichkeiten zu erschaffen. Viele der auf diese Weise aktualisierten Kicker spielen eine entscheidende Rolle beim UEFA EURO 2016 Turnier in diesem Sommer. Es wurden Spieler aus jeder der teilnehmenden Mannschaften verbessert und aktualisiert, darunter finden sich Namen wie Gareth Bale, İlkay Gündoğan, Dele Alli, Andriy Yarmolenko und Juan Mata, die ihren realen Vorbildern nun in der Optik und Leistungsform näher kommen als jemals in einem Fußballtitel zuvor. Die Player ID von PES 2016 stellt sicher, dass sich die Spieler in ihren Bewegungen und Fähigkeiten so verhalten wie in der Realität, während das Team ID System gewährleistet, dass Mannschaften in ihren bevorzugten Aufstellungen und Spielweisen auflaufen.

 

KONAMI aktualisiert die Spieler Rankings von PES 2016 in einem wöchentlichen Rhythmus, um sicherzustellen, dass die Leistungsdaten im Spiel mit denen in der Realität übereinstimmen. Das Data Pack 3 bietet auch dazu ein umfangreiches Update: Die Daten von 1.400 Spielern werden sowohl für Online- als auch Offline-Modi aktualisiert, damit deren durchschnittliche, aktuelle Leistung optimal widergespiegelt wird. So sind beispielsweise die Leistungsdaten von Spielern wie Kingsley Coman, Jamie Vardy, Dmitri Payet, Douglas Costa, Gianluigi Donnarumma und Riyad Mahrez verbessert worden. Dieses hohe Maß an Detailreichtum stellt sicher, dass PES 2016 und das UEFA EURO 2016 Update der Realität auf dem Platz so nahe wie nur irgend möglich kommen.

 

Das Data Pack 3 ergänzt auch neue Schuhe und Bälle ins Spiel, so etwa NIKE’s Hypervenom Phantom II und Hypervenom Phantom II NJR oder die Designs von PUMAs evoSPEED SL, evoPOWER 1.3 und PARA Mexico Lite 15 HG JP.  Die offiziellen Bälle der UEFA Champions League und UEFA EURO 2016 Wettbewerbe werden ergänzt und belegen damit erneut die exklusive Nutzung dieser wichtigen Klub- und Nationalmannschafts-Turniere.

 

Von heute an erhalten alle Besitzer einer Vollversion von PES 2016 kostenlos diese Ergänzungen. Die jüngst angekündigten Trikots von England, Frankreich, Kroatien, Türkei und Portugal werden als frei verfügbarer DLC im Vorfeld des UEFA EURO 2016 Turniers veröffentlicht, welches am 10. Juni beginnt.

Anzeige:

Teile diesen Artikel!

Autor

Ich bin 25 Jahre alt und begleite die Entwicklung von Pro Evolution Soccer seit 2006 als Chefredakteur von prorevo - früher auch unter dem Nickname 'mrbasket'. Mit dem prorevoBlog liefern wir euch alles Wissenswerte rund um Pro Evolution Soccer. Egal ob News, Screenshots oder Trailer. Hier seid ihr richtig. Natürlich fahren wir für euch auch zu den wichtigsten Events wie (DM, World Finals, etc.) und berichten ausführlich. - Mich persönlich findet ihr auch auf Twitter!

68 Kommentare

  1. luuke 23. April 2016 um 01:49

    Ich denke wenn der dlc in Juni kommt mit Nike kits und Kader auf neusten stand gebracht villeicht neue gesichter und Inhalte mehr abwarten.

    (0)
  2. dragi 24. April 2016 um 01:32

    Also ich muss sagen dass mittlerweile,ich die pc -version mit dem yaku-gameplaypatch regelrecht suchte und ziehe es der ps4 version vor.

    Es ist wirklich klasse abgestimmt und ich habe sehr viel spass damit

    (0)
  3. luuke 25. April 2016 um 18:52

    Ich weiß was sie beim Patch 1.07 gemacht haben Modus wenn ich Superstar spiele ist richtig schwer geworden davor wahr es leicht Tore zu schießen und seid dem Patch kann mann sehr schwer gewinnen finde gut das es konami geändert hat.

    (0)