Deutschlands PES-Blog Nr.1 - seit 2006
prorevo – Deutschlands PES-Blog Nr.1

#PESDM15: Serdar Ucar ist neuer Deutscher PES Meister – inklusive Finalvideo

Wir haben einen neuen Champion: Serdar Ucar aka SerTura. Er hat sich im Finale mit dem FC Bayern München gegen Payam durchgesetzt und damit das Favoritensterben in der K.O.-Runde am besten genutzt. Denn nach einer jeweils souveränen Gruppenphase war für Mike Linden und Lennart Albrecht schon im Viertelfinale Schluss. Niklas Mählmann, auf den ich daraufhin mein Geld gesetzt hätte, scheiterte eine Runde später. Am Ende war es Serdar, der sich super nervös und am Ende sicher auch mit etwas mehr Glück ausgestattet, die DM-Krone schnappte.

Das Finale haben wir für euch noch einmal im Video: Serdar (SerTura ; FC Bayern HEIM) vs. Payam (EL-Torero ; FC Bayern AUSWÄRTS)

Hinspiel: Anpfiff 4:59 – 0:1 06:25 – 1:1 10:06 – 1:2 12:40 – 2:2 12:56 – 2:3 14:01
Rückspiel: Anpfiff 18:31 – 0:1 19:41 – 1:1 20:29 – 2:1 22:01 – Rote Karte 27:38 – 3:1 28:48

Den ganzen Tag könnt ihr inklusive Bildern, Interviews und Videos noch einmal in unserem Liveblog nachlesen: Liveblog aus Berlin: Die deutsche PES 2015 Meisterschaft #PESDM15

Anzeige:

Teile diesen Artikel!

Autor

Ich bin 25 Jahre alt und begleite die Entwicklung von Pro Evolution Soccer seit 2006 als Chefredakteur von prorevo - früher auch unter dem Nickname 'mrbasket'. Mit dem prorevoBlog liefern wir euch alles Wissenswerte rund um Pro Evolution Soccer. Egal ob News, Screenshots oder Trailer. Hier seid ihr richtig. Natürlich fahren wir für euch auch zu den wichtigsten Events wie (DM, World Finals, etc.) und berichten ausführlich. - Mich persönlich findet ihr auch auf Twitter!

13 Kommentare

  1. totti1401 20. April 2015 um 17:27

    ich bin bestimmt ein eher mittelmässiger spieler, allerdings spiele ich fullmanuell und auch ohne zielhilfe.
    komisch für mich das die besten pes spieler diese hilfen brauchen……..

    aber trotzdem Daumen hoch für das Event.

    kopfkratz

    (1)
    • Agarak 26. April 2015 um 19:37

      Solange auf solchen Turnieren mit allen Hilfen gespielt wird sind das meines erachtens nicht die rechtmäßigen Meister des Spiels. Würde mal gerne sehen wie die auf FM spielen, aber ich kanns mir denken…

      (5)
      • manwiththewings 28. Mai 2015 um 20:01

        Da hast du Recht!!!

        (0)
    • manwiththewings 30. Mai 2015 um 19:31

      kann dir nur zustimmen…..
      Aber leider muss ich sagen,das die Spieler die mit Hilfen zocken nicht die wahren Meister sind!

      (0)
  2. SvenS 23. April 2015 um 22:59

    ich versuche das spiel jeden tag zu spielen und in 99% der fälle schalte ich die konsole noch vor der halbzeit enttäuscht aus
    niewieder pes

    (7)
    • BME 29. April 2015 um 18:25

      dann auf wiedersehen

      (3)
  3. Malaga CF 24. April 2015 um 19:30

    ..next DLC ???

    (0)
  4. izzo 28. April 2015 um 18:34

    dlc? new boots face kits copa libardores

    (0)
  5. Tobs 30. April 2015 um 15:44

    Nochmal an alle zum Verständnis:

    Konami KANN nur die Sachen per DLC implementieren, die ihre Lizenzpartner auch FREIGEBEN! Wenn Adidas neue Schuhe auf den Markt bringt braucht Konami die Genehmigung diese auch zu verwenden! Faces wären sicherlich machbar, da wird jedoch auch Wert auf Bekanntheitsgrad der Spieler gelegt. Zudem wird parallel primär an PES 2016 gearbeitet, jedes Gratis DLC ist eine Bonusdreingabe für die wir dankbar zu sein haben! Jedes Stadion, Trikot und Team kostet Konami immenses Geld. Wenn man sich die Verkaufszahlen anguckt, dann erkennt man, dass EA sich Exklusivrechte sichern kann und Konami nicht. Das sowieso viel kleinere Entwicklerteam konzentriert sich darauf, seine letzten Fans mit gutem Gameplay irgendwie zu halten. Ihr merkt jetzt hoffentlich: unverschämtes Fordern hilft niemandem, löst lieber eure FIFA Freunde von ihrem Spiel ab und holt sie auf unsere Seite, denn so helfen wir Konami und uns!

    (3)
    • Tq1991 5. Mai 2015 um 07:30

      Konami verarscht die Online Spieler, in den Spielen, von vorne bis hinten und wir sollen ihnen helfen? 😀

      (3)
  6. milanello 5. Mai 2015 um 13:12

    Also wenn ich schon diese Aufstellungen sehe, könnt ich kot**en. Ein vierer Kette um Das Tor herum. Was soll der Blödsinn!?

    (2)
  7. manwiththewings 10. Mai 2015 um 13:44

    Hi,das es offensichtlich wirklich Defizite im Online Spiel gibt,kann Konami nicht abstreiten.Ich bin schon a alter Sack mit mittlerweile 42 Lenzen.Ich sehe es gelassener,und habe auch keine Probleme zu verlieren wenn jemand besser zockt.Aber das eingreifen ins Spielgeschehen geht mir echt auf den Keks.Wenn der gesteuerte Spieler nicht auf Eingabebefehle reagiert,oder ein Robben künstlich beim Sprint gebremst wird,so das er ersichtlich auf der Stelle läuft,dann wirkt es für mich befremdlich.Ich weiß nicht,was Konami für eine Philosophie verfolgt und an welche Spieler bzw. Zielgruppe Konami erreichen wollen.Wie gesagt habe ich überhaupt kein Problem zu verlieren,aber so bleibt es eigentlich nur nervig.

    (7)