Deutschlands PES-Blog Nr.1 - seit 2006
prorevo – Deutschlands PES-Blog Nr.1

PES 2016: PlayStation spendiert weitere 24 Minuten Gameplay

Dieses Jahr ist definitiv kein gewöhnliches Jahr. Nie zuvor haben wir schon zur Expo E3 in Los Angeles echtes Gameplay zu sehen bekommen. Mit PES 2016 ändert sich das und wir bekommen schon in einem sehr frühen Stadium der Entwicklung Einblick in das Spiel.

Von PlayStation kommen nun weitere 24 Minuten an Videomaterial zu Pro Evolution Soccer 2016, die ihr euch reinziehen könnt. Denkt dran, dass es noch viel Zeit bis zum Release im September ist. Genug Zeit, um Dinge zu verbessern – aber natürlich auch Zeit, um Dinge, die jetzt gut laufen zu verschlimmbessern. Ein finales Urteil ist jetzt aber noch nicht möglich – eine Tendenz darf jeder für sich persönlich formen:

… wird Zeit, dass wir das Spiel in die Finger bekommen.

Anzeige:

Teile diesen Artikel!

Autor

Ich bin 25 Jahre alt und begleite die Entwicklung von Pro Evolution Soccer seit 2006 als Chefredakteur von prorevo - früher auch unter dem Nickname 'mrbasket'. Mit dem prorevoBlog liefern wir euch alles Wissenswerte rund um Pro Evolution Soccer. Egal ob News, Screenshots oder Trailer. Hier seid ihr richtig. Natürlich fahren wir für euch auch zu den wichtigsten Events wie (DM, World Finals, etc.) und berichten ausführlich. - Mich persönlich findet ihr auch auf Twitter!

129 Kommentare

  1. Vanillasky82 22. Juni 2015 um 22:31

    Am Mittwoch wird das Anniversary Steelbook vorgestellt. Ich bin heiss wie Frittenfett. 🙂

    (8)
  2. xX_Sille_Xx 23. Juni 2015 um 12:40

    Servus Leutz,

    hiermit melde ich mich nach 2 Jähriger Abwesenheit im Forum zurück! * interessiert keinen, wollte es trotzdem schreiben * ^^

    Wie viele andere auch, habe ich bei PES 2014 eine Pause eingelegt, da dieses Spiel eine Katastrophe war!

    Dann hat es so sehr in den Fingern gejuckt, dass ich mir PES 2015 sofort gekauft habe. Dieser Teil hat mich positiv überrascht, auch wenn man von dem scheiß gescripte echt einfach nur genervt ist!!!

    Daher suchte ich es zwar nicht so wie die alten Teile, aber immerhin spiele ich es noch! 😉 * Fortschritt *

    Jetzt endlich zum gezeigten Material:

    Das Spiel sieht insgesamt wirklich etwas langsamer aus, aber keines Wegs träger.

    Ganz gut am Passbalken zu erkennen, denn sobald dieser erscheint wird auch der Pass gespielt.

    Des Weiteren erhoffe ich mir vom langsameren Gamplay eine höhere taktische Tiefe im Spiel. So dass man wirklich gute Tempowechsel in sein Spiel einbauen kann. Damit es einem vielleicht öfters durch taktische Einstellungen gelingt mit etwas schlechteren, langsameren Teams gegen die Riesen (Real, Barca) zu gewinnen. * Wunsch Gedanke, nicht ersichtlich *

    Nun aber zu einen wirklich negativen Punkt.

    Das ist mir Leider am stärksten bei den Hütern aufgefallen. Wenn man diese in Ihren Aktionen beobachtet, dann sieht man das Sie sehr stark einer gescripteten Linie folgen.

    Das ist jetzt zwar reine Spekulation, doch macht es mir etwas Sorgen. Denn solange man nicht selber gespielt hat, weiß man nicht ob diese starken gescripteten Aktionen wieder ins Spiel Einzug gehalten haben.

    Dies würde Leider alles andere zerstören, wie schon im 14 Teil der Serie.

    Trotzdem bin ich positiv gestimmt * nicht geflasht * und freue mich daher auf weiteres Material von der GamesCom.

    (3)
  3. BlauerSonic 23. Juni 2015 um 16:54
  4. Kurtl 24. Juni 2015 um 08:59

    Naja es ist kein Unterschied zu merken wenn doch sehr minimal also wird pes 16 auch keine revolution war so zu erwarten.

    (1)
  5. ColdBlood 24. Juni 2015 um 13:32

    Dies sind ja die drei Versionen, die es geben wird:

    • Day One Edition (All Formats) – 1x Neymar Jr. Player Loan, 1x UEFA TOTY 2014 Player, 10,000 GP for 10 weeks, 10 recovery items and 3x player contracts.

    • Anniversary Steelbook Edition (PS4, PS3 Only) – 1x Neymar Jr. Player, 1x UEFA TOTY 2014 Player, 10,000 GP for 20 weeks, 20 Recovery Items, 5x Player contracts and 1000 myClub coins.

    • Digital Pre-Order (PSN Exclusive) – 1x Neymar Jr. Player, 1x UEFA TOTY 2014 Player, 10,000 GP for 15 weeks, 20 Recovery Items, 5x Player contracts

    Wenn die Demo mich überzeugen wird, dann werde ich wohl zur Day-One-Edition.
    Warum? Naja ich möchte mich im myClub-Modus hocharbeiten und nicht gleich 2 Weltklasse-Spieler in meinen Reihen haben sowie etliche Coins und Credits, mit denen ich noch etliche gute bis sehr gute Spieler kaufen kann.

    Da würde mir zu viel Reiz bzw. Langzeitmotivation dieses Modus flöten gehen.

    Und ich hoffe sehr, dass der aufgebohrte ML-Modus überzeugt! Das wird wohl auch deutlich von der KI abhängig sein. Im 2015er Teil war diese dann doch relativ schnell „durchschaubar“ und statisch.

    (3)
    • BME 24. Juni 2015 um 14:41

      Neymar gibs nur für 10 Spiele

      (0)
      • Pes4Life 24. Juni 2015 um 15:40

        Bei der Day One Edition schon, bei der Anniversary und Digital Pre-Order Version gibt es ihn permanent.
        Ich hole mir das Steelbook!
        Weiß jemand ob das auch in Deutschland zu haben sein wird? Amazon bietet es nicht an, Amazon.co.uk allerdings schon!?

        (2)
        • BME 24. Juni 2015 um 16:00

          komisch auf anderen Bildern mit den Version stand über all für 10 Spiele, hmm

          (0)
          • Castolo 24. Juni 2015 um 16:30

            Also hier auf dem Blog wurde auch von Seiten Prorevo mitgeteilt, dass es beim Steelbook Neymar die ganze
            Ich frage mich, wie hoch die Preisunterschiede sein werden.

            (0)
          • Pes4Life 24. Juni 2015 um 16:57

            Auf Amazon.uk kostet die Day One Version 45 Pfund, umgerechnet knapp 60 €. Die Anniversary Edition kostet 70 Pfund, umgerechnet 100 €. Ich finde das ganz schön happig, kann mir diese Preise aber bei uns nicht vorstellen. Wenn du es digital (in Deutschland) vorbestellst kostet es 60 € und die Version ist nur unwesentlich schlechter als Anniversary Edition.

            (0)
          • Castolo 24. Juni 2015 um 19:05

            100 € ? Boa, das ist wirklich sehr heftig ! Mal schauen wie sich die Preise noch entwickeln. Gewohnheitsmäßig werden die Spiele ja zum Release hin noch günstiger. Aber 100 € zahle ich definitiv nicht.
            MyClub werde ich kaum spielen, da bringen mir die Boni nicht viel. Und nur um ein Steelbook im Regal stehen zu haben muss ich nicht den Preis von knapp 2 Spielen zahlen.

            (0)
          • Castolo 24. Juni 2015 um 20:01

            Auf Amazon kostet die PC-Version gerade 59,90 € !

            Das kann nur ein Fehler sein, denn für eine downgegradete Version den vollen Preis zu verlangen ist schon . . . sagen wir mal . . . mutig.
            Ich hoffe Konami ist so schlau und ändert das noch, denn sonst vergraulen sie wohl noch die letzten PCler.

            http://www.amazon.de/Pro-Evolution-Soccer-2016-PC/dp/B00ZR4R64C/ref=sr_1_1_twi_2_gam?ie=UTF8&qid=1435165545&sr=8-1&keywords=pes+2016

            (0)
          • Petro 24. Juni 2015 um 21:10

            Gibt doch genug Deppen wo 100 Euro zahlen, nur um Neymar zu bekommen. Wie sehr ich die MLO vermisse, hat sowas von Spass gemacht sein Team selber zusammen zu stellen. Und jetzt kannst nach jedem Spiel so nen Vollpfosten verkaufen, der dir zugelost wird…..

            (0)
  6. Pes4Life 24. Juni 2015 um 16:26

    20th Anniversary Edition includes

    Collectors‘ SteelBook
    Exclusive digital content for My Club:

    1x UEFA TOTY 2014 player
    1x player – Neymar
    10,000 GP x 20 weeks
    20x Recovery Items
    5x Player Contracts
    1000 myClub coins

    (0)
  7. Pes4Life 24. Juni 2015 um 16:29

    Day 1 Edition includes

    Exclusive digital content for My Club:

    1x UEFA TOTY 2014 player
    1x player loan (10 matches) – Neymar
    10,000 GP x 10 weeks
    10x Recovery Items
    3x Player Contracts

    (0)
  8. Malaga CF 24. Juni 2015 um 20:26

    ich hoffe das man alle Einstellungen von Pes 15 auf Pes16 transferieren kann dann muss man nicht wieder von null anfangen…

    (4)
  9. Ralle 24. Juni 2015 um 21:12

    Abend. Keinen müden Cent werde ich in dieses Spiel PES 2016 setzen. Endgültig Schluss mit PES . Was bei PES 2015 Online abgeht geht auf keiner Kuhhaut . Das Spiel macht echt krank. Immer wenn man denkt es läuft einiger maßen gut auch wenn man verliert ,dann kriegst Du immer einen in die Fresse das man nicht mehr weiß wo hinten und vorne . Dann kriegst Du so derbe Klatschen das man vor Wut platzen könntest .Wenn ich könnte würde die ich Spiele aufnehmen und zeigen wie oft die Spiele in eine einzige Richtung gehen . D.h. wie es Deinem Gegner alles gelingt aber auch ALLES . Ist zum kotzen und nervt gewaltig.

    (9)
    • Pes4Life 24. Juni 2015 um 21:23

      Ich kann dich gut verstehen, aber zumindest die Master League scheint ja deutlich besser zu sein als letztes Jahr. Ich werde Pes wahrscheinlich auch nicht so viel Online zocken wenn alles so bleibt wie es ist.

      (6)
    • prophi 25. Juni 2015 um 19:10

      alter das hast du letztes jahr schon geschrieben 😀

      (1)
      • Pes4Life 25. Juni 2015 um 19:56

        Ach ja? Kann ich mir nicht vorstellen, da ich Pes 2014 so gut wie nicht gespielt und relativ schnell verkauft habe. Und wenn du recht haben solltest, was ist jetzt der tiefere Sinn deines Beitrages?

        (0)
  10. Vanillasky82 24. Juni 2015 um 22:40

    @Ralle: tut mir leid für dich aber alles gute. Ich liebe Fussball und Games. Faifa ist für mich keine alternative. Als Fan ist die Anniversary edition ein muss. Ich kauf mir nur 1 game pro jahr blind neu und das ist pes. Ne herzensangelegenheit.

    (9)
    • Pes4Life 24. Juni 2015 um 23:00

      Geht mir genauso!

      (2)
  11. Cenkipenki 25. Juni 2015 um 00:15

    Einmal pes immer pes

    (5)
  12. Apo 25. Juni 2015 um 04:08

    Hallo, das klingt ja alles schön und gut aber spielt denn keiner von euch online? Online ist das Spiel überhaupt nicht spielbar und mit ziemlicher Sicherheit wird beim neuen teil genauso…

    (3)
    • Pes4Life 25. Juni 2015 um 12:58

      MyClub spiele ich nicht mehr, die anderen Online Modi finde ich aber in Ordnung. Ich finde die anderen Modi sogar gut spielbar und ein Momentum fällt mir nur bei MyClub auf.
      Warum ist es denn für dich überhaupt nicht spielbar?

      (1)
    • Tobs 25. Juni 2015 um 13:57

      Also ich spiele nur noch Freundschaftsspiel Lobby und da ist mir aufgefallen, dass nur noch jedes 5. Spiel in etwa laggt, alle anderen laufen super flüssig ohne Momentum! Wenn man die offensichtlichen Kommerzmodi nicht spielt sollte es online eigtl keine Probleme mehr geben 🙂 hab nur total Schiss, dass PES 2016 durch den frühen Release erst im November spielbar ist nach dem x. Patch…

      (2)
  13. Castolo 25. Juni 2015 um 07:50

    Hier gibt es die Anniversary Edition für 69,90 € . ALso doch nich so teuer, wie befürchtet und der Shop hat sehr gute Bewertungen. Nen Zehner mehr finde ich auch in Ordnung.

    https://www.alternate.de/Konami/PES-2016-Anniversary-Edition-00-PS4-Spiel/html/product/1210666

    (7)
    • Pes4Life 25. Juni 2015 um 13:00

      Sehr gut! Dann gehe ich mal stark davon aus, dass Amazon die Steelbook Editiion auch bald im Angebor hat und zwar zum gleichen Preis. Die sind ja immer etwas langsamer habe ich gehört…

      (2)
  14. horst 25. Juni 2015 um 18:07

    ob bei ea oder fifa. der evolutionsprogress in diesem genre ist einfach nur noch lau. jeder nachfolger war immer etwas anders als der vorgänger in welcher hinsicht auch immer. seit paar jahren tut sich im spielgeschehen nicht viel. die möglichkeiten sind einfach riesig aber es passiert nicht viel. natürlich kann man das rad nicht neu erfinden, aber optimieren.

    z.b. legen die entwickler viel zu viel wert auf die sogenannte ballphysik. es gibt nur EINE physik und die gilt es so gut wie möglich zu simulieren. und das kann nicht so schwer sein. also muss man mehr an der Spielerkontrolle arbeiten. D.h. irgendwann ist schluss mit der ballphysik, da kann man nichts mehr machen, also muss man an der art und weise forschen wie sich die Spieler physikalisch in der Wirklichkeit verhalten und das so gut wie möglich umzusetzen dann wird auch das Spielgeschehen tausenmal besser. zur zeit hat man viel zu wenig Kontrolle! über einen Spieler. zuviele Scripts die einem das Spiel kaputt machen (manche mögen das vlt. aber da sollte man zu FIFA greifen). Egal ob beim Zweikampf, Kopfball, Dribbling. Man hat es bei Kollisionen nicht mit einem Echtzeit-rendering zu tun sondern mit vorberechneten Bewegungen die eintretten falls dies und das geschieht oder geschehen soll. Solange dieses Script ausgeführt wird, hat man kein Einfluss mehr auf den Spieler, z.b. wenn ich gerade bei einer Ecke meinen Spieler kontrolliere und zum Kopfball kommen will. Da entscheidet zu 90% der Computer wer den Ball bekommt oder nicht.

    (6)
    • horst 25. Juni 2015 um 18:08

      sry meinte natürlich fifa oder pes am anfang

      (0)
  15. Rob 25. Juni 2015 um 19:47

    Ganz ehrlich, was bringt es mir das beste Gameplay zu entwickeln und und und… wenn das Spiel online nur am Laggen ist!!! Ob PS4 oder PC beides ist echt ein Zustand, der nur schwer bis gar nicht zu ertragen ist!!! Das ist meiner Meinung nach ein Versagen!!! Aber Hauptsache das Spiel sieht gut aus!!! ——–Zum Kotzen!!!

    (4)
    • BME 26. Juni 2015 um 09:34

      bei mir laggts nur wenn man mit anderen Geräten wie Handy usw. im Internet nebenbei ist und was macht. Ansonsten läufts online perfekt.

      (3)
  16. Malaga CF 26. Juni 2015 um 08:14

    wann gibt es wieder news zu Pes 16 ist ja voll öde hier im Forum….total langweilig Leute !

    (3)
    • BME 26. Juni 2015 um 09:34

      denke mal zur Gamescom

      (0)
  17. GAK1902 26. Juni 2015 um 17:13

    Also ich bin Feuer und Flamme 🙂 Ich freue mich schon bald mehr auf PES 16 als auf ddn Urlaub. Auf die so hoffe ich neue ML und das man auf der PS4 alles bearbeiten kann freue ich mich am meisten . Jetzt nur mehr diesen Schri änderen und eine KI die mal Fauls machen will . Natürlich wird es nie Perfekt sein. Auch die Leute die viel Online zocken wünsche ich das es besser wird. Der Kelch geht bei mir vorbei,da ich mehr von der alten Schule bin. Zwei ,drei Online Spiele habe ich gemacht. 2 gewonnen , 1 verloren,Spaßleider 0. Auf geht’s Konami gebt den Spielern ein richtig gutes Spiel mal!! Zeit wird es 🙂

    (9)
  18. SvenS 26. Juni 2015 um 23:00
    • BME 27. Juni 2015 um 08:23

      bin mal gespannt wie viel man von dieser Grafik als PCler noch abbekommt.

      (1)