Deutschlands PES-Blog Nr.1 - seit 2006
prorevo – Deutschlands PES-Blog Nr.1

PES 2016: 16 Minuten echtes Gameplay

Die Champions-League bleibt bei PES, Neymar wird Coverstar, so schaut der Packshot aus und die Ankündigung samt Trailer ist online – all das kennen wir bereits zu Pro Evolution Soccer 2016. Jetzt aber gibt es mal richtiges Futter für alle, die mehr zu PES 2016 wissen wollen. Das Spielemagazin IGN hat PES European Product Manager Adam Bhatti getroffen und gemeinsam haben sie dieses Video mit echtem Gameplay besprochen – vorsicht: Alles noch in einer sehr frühen Phase der Entwicklung.

Anzeige:

Teile diesen Artikel!

Autor

Ich bin 25 Jahre alt und begleite die Entwicklung von Pro Evolution Soccer seit 2006 als Chefredakteur von prorevo - früher auch unter dem Nickname 'mrbasket'. Mit dem prorevoBlog liefern wir euch alles Wissenswerte rund um Pro Evolution Soccer. Egal ob News, Screenshots oder Trailer. Hier seid ihr richtig. Natürlich fahren wir für euch auch zu den wichtigsten Events wie (DM, World Finals, etc.) und berichten ausführlich. - Mich persönlich findet ihr auch auf Twitter!

50 Kommentare

  1. Malaga CF 18. Juni 2015 um 18:34

    könnte jemand Konami eine Nachricht überreichen?…ich habe mir beide Spiele angeschaut und musste wieder feststellen das die Schiris unrealistisch der Tatsache pfeifen d.h. ein asiatischer und im italienischen Spiel ein afrikanischer Referee das ist zwar ein kleines Detaille aber umso realistischer wenn Konami das ändern würde ….Italienische Liga = italienische Referees, Spanische Liga= spanische Referees,englische Liga= englische Schiris u.s.w. immerhin wäre es eine kleine Verbesserung in PES danke vorab und bitte,bitte, weiterleiten an Konami….

    (7)
    • CRO_91 18. Juni 2015 um 18:54

      Kannst Konami jeden Tag 100 Nachrichten schicken wenn du willst. Meinst du die lesen die? Die machen eh was sie wollen. Die Einlauf Animationen Seid PES 2008 immer das Selben. Stadion Atmosphäre gleich Null. Warum gibt es keine Seitenwahl? Gehört auch zu einem Fußball Spiel (Bei Fifa übrigens auch nicht vorhanden). Jeder der mal Nba 2k gespielt hat, weiß was es heißt eine Sportart richtig rüberzubringen. PES hat mit Fußball wenig zu tun.

      (7)
  2. Revanleipzig 18. Juni 2015 um 19:03

    Vor allem „Finaler Code“ lese ich immer (klingt wie ´ne Ausrede für Videos mit 0 wirklichen Neuerungen. … 3 Monate vor Release ist der finale Code noch nicht fertig? Wissen die Leute, die sowas schreiben überhaupt, was sie da für Unsinn rumkäsen? Das Gameplay von PES 2015 ist wohl das gleiche wie 2011. Habe beides mal verglichen und selbst gespielt…

    Ein Gameplay Video sollte schon etwas Neues zeigen, und die „Aufreger“ beim Schiri gab es schon in gleicher Animation 2013. Nicht mal ein neuer Ball war zu sehen – 3x mehr Animationen? Sicher nicht bei den Spielbewegungen, abgehackt wie immer – aber Konami nutzt eben kein Motion Capturing für reale Bewegungen.

    Zum Thema Stadion Editor hat man auch nix Neues gehört (nach der Blamage letztes Jahr kein Wunder, Zitat: „Der Stadion Editor ist wieder da – mit vielen neuen Features (…)). Das ist immer alles so nichtssagend.

    Okay, wegen der Grafik hole ich mir PES sowieso nicht (zuckende Pixeltapeten als Zuschauer, Rasenteppich), da erwarte ich seit Jahren keinen wirklichen Schritt nach vorne mehr.

    Aber für ein paar neue Menügrafiken kaufe ich mir das Update nicht. Schon wegen des neuen Kommentators werde ich aber neugierig – nicht wegen Konamis brachialem Trailer oder dem äußerst aufschlussreichen Interview wo man sich vor neuen Infos kaum retten kann (Sarkasmus Modus on).

    (16)
  3. eder 18. Juni 2015 um 20:23

    seit pes 6 ist pes massiv schlechter geworden

    (12)
  4. Ali 18. Juni 2015 um 20:44

    Die Leute die dieses Spiel wirklich gutheißen verstehe ich nicht dieses Spiel hat null mit realen Fussball zu tun alle anderen die was anderes behaupten nehme ich einfach nicht ernst

    (11)
  5. ulibern911 18. Juni 2015 um 20:54

    Also, ich werde es mir das Spiel nicht vorbestellen!
    Ja, Gameplaytechnisch und das Spielerische steht im Vordergrund, aber das alleine zählt nicht!

    Grafisch schaut es für mich nicht nach PS4-Power aus, da gibt es mehr raus zu holen!
    Das ganze Drumherum schaut für mich eher PS3 wenn nicht sogar PS2 like aus!

    Diese eintönigen schwarz-weiss Plakete mit unnützen Sprüchen! Diese vereinzelten Fähnchen im Zuschauerblock! Und dann die Fans selber..
    Sieht aus wie bei PES2008!
    Mal ein Beispiel nehmen bei NBA2K15 nehnem!
    Das nenne ich Atmosphäre in einem Videospiel.

    Dann stellt sich die Frage der Lizensen! Klar ht hier EA das Monopol, aber dann nehme ich die die ich habe, und nutze sie voll aus! Orginal Fangesänge, Fahnen, Emblem, Stadien und und und!
    Genau wie bei den Nationalteams, fuck dann nehmeich halt die orginal Verbandslogos, z.B. DFB, Brasilien, Italien usw. anstatt dieser blöden Länderflaggen am Anfang des Spieles!

    (8)
  6. Cenkipenki 18. Juni 2015 um 22:45

    wer über diese spiel schlecht redet hat echt keine Ahnung .es ist so geil gemacht Hammer gameplay

    (12)
  7. Virtuoso 19. Juni 2015 um 14:53

    Lol was man hier lesen darf ist teilweise echt lustig,wer alle pes Teile bis jetzt gespielte hat merkt sehr wohl dass sich am gameplay viel getan (verändert) hat ob es jetzt ankommt oder nicht bleibt jedem selber überlassen .
    Pes 15 hat Fehler ganz klar für mich vor allem in der Defensive da man dort manchmal alles perfekt abdeckt und zB den Ball dann durch die Beine bekommt ,da kann man nix machen genauso wenig wie bei den abbrallern die meiner Meinung zu oft vorkommen .
    Trotzdem kann man wenn man will und alles manuell zockt so spielen wie man möchte und man hat 1000 mal mehr Freiheiten als das so oft gelobte pes6 ! Es kann nicht sein das manche Leute immer noch so alten Schinken nachtrauern !!! Ich hab’s damals auch geliebt ganz klar ! Aber jetzt ist auch mal gut ,pes 15 eröffnet einem schon total viel Möglichkeiten und pes16 wird da noch viel mehr bieten ! Die Leute die nur auf die netzte usw schauen versteh ich nicht ,sch… doch auf die Netze !!! Es ist doch viel wichtiger das man ein Spiel hat das einem viel Spielraum für verschiedene Spielarten und Taktiken gibt ,ein Spiel bei dem man nach Monaten immer noch Lust drauf hat neues zu erlernen und sich zu verbessern. Ich glaub genau das ist das Problem ,viele wollen alles gleich beherschen deshalb zocken so viele mit drei /vier passhilfen und leichtem Schuss genauso wie Easy tödlicher Pass ! Ganz ehrlich so würde es mir auch keinen Spaß machen !
    Ich freu mich tierisch auf pes und wünschte die Demo würde heut raus kommen. Es gab und gibt keine Alternative zu pes!

    Schönes Wochenende 🙂

    (9)
  8. Knight 19. Juni 2015 um 16:06

    Ich findes es lustig hier in einem pes forum sind mehr die gegen pes sind ALS dafuer gibt es wirklich in Deutschland so wenige die pes moegen

    (2)
    • Pes4Life 19. Juni 2015 um 20:05

      Und was wollen diese Leute überhaupt in diesem Forum? Riecht doch stark nach Fifa fanboys die es nicht ertragen können, dass ihr Spiel immer schlechter aussieht gegen dieses wirklich starke PES!

      (1)
      • Tim Scha 21. Juni 2015 um 00:33

        Bei Fifa bleibt der Spieler auch mal länger liegen nach nem Faul und fängt dann an zu Humpeln und bei Pes sieht man das zu selten. Zu schnell stehen die gefaulten Spieler auf und rennen weiter als wäre nichts passiert. Das hat was mit Realität zu tun und nicht dass Fifa besser ist. In der Hinsicht hat sich Fifa in den letzten Jahren einfach weiterentwickelt und PES überhaupt garnicht 😀

        (3)
  9. Tim Scha 19. Juni 2015 um 16:26

    So wie das Spiel im Gameplay ausschaut hat sich nur wenig geändert. Ich frage mich immer wieder was die Jungs von Konami den ganzen Tag machen. Man braucht sich doch nur ein Spiel in REAL anschauen und das ganze dann in ein Videospiel übertragen.

    Es fehlt:
    – die Atmosphäre im Stadion ( reale Flaggen, Fangesänge, Balljungen die den Ball zuwerfen… und so vieles mehr)
    -Die Zwischensequenzen (Keeper korrigiert Mauer, zu Beginn des Spiels wie schonmal erwähnt die Platzwahl, Flitzer, u.v.m)
    -hinzukommend, bei nem Regenspiel müsste der Rasen sehr nass sein. Wieso tritt dann kein Wasser aus dem Rasen aus, wenn der Ball z.B. nach einer Flanke auf dem Rasen aufkommt. Konnte das bisher noch nicht feststellen in bisherigen Gamplay Vids sowie Vorschau.
    – Handspiel? Schwere Verletzungen (dafür die Menschen mit Trage und Medi-Koffer)

    Natürlich hat das Spiel auch einige positive Seiten.

    (6)
    • Pes4Life 19. Juni 2015 um 20:07

      Im Ernst? Ich frage mich eher wie es das kleine Team von Konami geschafft in dieser kurzen Zeit so viel zu verbessern! Bei Fifa hat sich innerhalb eines Jahres noch nie soviel zum Guten entwickelt oder täusche ich mich da?

      (4)
      • Malaga CF 25. Juni 2015 um 08:24

        für was verbessern ?…die liegen immer noch weit vorn vor Konami und solange Konami nicht an Fifa rankommt brauchen die nicht so viel zu verbessern…

        (1)
    • McGörk 25. Juni 2015 um 23:11

      Echt jetzt? So Kleinigkeiten hältst du für wichtig. Wenn das so einfach ist mach dein eigenes Spiel oder bewirb dich doch bei denen.

      (0)
  10. dersailor 19. Juni 2015 um 18:12

    @Virtuoso

    Bin da ganz deiner Meinung was du über das gameplay sagst.
    Hoffentlich hat man in der Ml wieder mehr Möglichkeiten wie Physio,Arzt,CoTrainer anstellen so wie früher. Das fänd ich recht cool,da ich mich fast nur mit Ml beschäftige.

    (1)
  11. mowi98 19. Juni 2015 um 22:30
  12. Revanleipzig 3. Juli 2015 um 06:56

    Torhüter sind in dem Video immer noch doof wie Stroh, der Schiri pfeift schon bei dem ersten leichten Körperkontakt, grafisch wie der Vorgänger, zu wuselig, Zuschauer…naja…aber schöne neue Menüs haben sie…

    Und eine Fußball-Simulation kaufe ich mir in erster Linie ja wegen der Menüs und nicht wegen dem Fußball…

    Diesmal wird erst die Demo getestet. Nochmal so einen Schiri-Totalausfall wie 2015? Keine/extrem selten Verletzungen? Nur 8 spielbare Stadien in der ML (1 davon sogar nur doppelt) – nee, das ist mir viel zu realistisch 🙂

    (1)