Deutschlands PES-Blog Nr.1 - seit 2006
prorevo – Deutschlands PES-Blog Nr.1

PES 2015 – Patch Nr. 3 ist da

Etwas überraschend – da ohne große Ankündigung – wurde heute morgen der nächste Patch für PES 2015 veröffentlicht.

Das Update in Version 1.03 (Originaltext hier) bringt folgende Änderungen mit sich:

Auf Wunsch der Spieler haben wir Folgendes hinzugefügt:

myClub

  • myClub Spielerliste
  • Getrennte Auflistung im Managementbildschirm von verletzten Spielern und Spielern, deren Vertrag ausgelaufen ist.
  • Die Wahrscheinlichkeit für einen erfolgreichen Vertragsabschluss wurde in der Gesamtbewertungsübersicht geändert.

 

Folgende Probleme wurden behoben:

Online

  • Live-Updates werden automatisch in Offlinespielen angewendet, nachdem ihr online gespielt habt.

myClub

  • Der Name der Spieler wird angezeigt, selbst wenn der Username angezeigt werden soll (in Spielen gegen COM).
  • Die Anzahl der Auswechselspieler wird behalten, wenn nach einem Freundschaftsspiel ein Spiel gegen COM gespielt wird.
  • In einigen Fällen können nur GP zur Verlängerung eines Spielervertrags verwendet werden.
  • In einigen Fällen fehlt die Leiste [Mitte] wenn man den [Angriffsbereich] in [Offensiv-Taktik] einstellt.

Meisterliga

  • Der Name des Trainers wird nicht angewendet, wenn der Name vorher als Nationaltrainer verwendet wurde.
  • Die Anpassung der Spielgeschwindigkeit wird im Managermodus nicht korrekt dargestellt.
  • Die tatsächliche Vertragslänge und das tatsächliche Jahresgehalt unterscheiden sich von den Werten, die mit Spielern aus [Free Agents] oder [Andere] ausgehandelt werden.
  • Wenn Vertragsverhandlungen nicht bis zum 31. August abgeschlossen werden, kommt der User nicht über den 1. Januar hinaus.

Werde zur Legende

  • Das Spiel kann nicht fortgesetzt werden, wenn ein KI-Mitspieler einen Freistoß nicht ausführt, obwohl er für Freistöße ausgewählt wurde.

Editmodus

  • Spieleraussehen, die modifiziert wurden, werden nach dem Live-Update auf ihre Standardeinstellung zurück gesetzt.

Kleinere Anpassungen wurden an verschiedenen Modi vorgenommen, um das allgemeine Spielgefühl zu verbessern.

Sind Fehler dabei, die euch betroffen haben? Gibt es Dinge, die trotz Beschreibung nicht behoben wurden? Habt ihr Probleme mit dem Patch? Hinterlasst uns konstruktives Feedback in den Kommentaren!

Falls mir ein Übersetzungsfehler unterlaufen ist, lasst es mich wissen. 😉

Anzeige:

Teile diesen Artikel!

Autor

Ich bin 31 Jahre alt und seit 2010 aktiv für die Pro Evolution Soccer Community. Früher war ich auf prorevo mit dem Nutzernamen "chaos" unterwegs. Neben meiner Tätigkeit als Redakteur auf prorevo.de kümmere ich mich noch um meine Website www.PESianity.org - ein Portal, das alle PES Fanseiten dieser Welt vereinen möchte. Bei Fragen, für Feedback, Bugreports oder sonstiges, schreibt mir gern eine eMail: ben [at] prorevo.de

114 Kommentare

  1. dragi 8. Februar 2015 um 01:16

    Sorry Mondkrank auf mich wirkst du nicht mehr Glaubwürdig!!!!

    Es ist nicht ,die tatsache dass du dieses online-gamplay-mysterium mit technischen -erklärungen begründen willst

    Ist dir der gedanke vom lucky-winner nie im kopf rummgegenngen

    hast du nie Spiel gehabt wo du 1/1 gegen 16/11 torschüssen , 1:0 gewonnen hast

    Genau hier liegt der hase begraben ,solche sachen geschen im echten leben zufällig,aber in der computerwelt muss mann sie vorprogramieren,

    ES IST ALLES PROGRAMIERT

    Und ja ich gebe offen und erlich zu mitunter schaden die unterschiedlichen internet-verbindungen zusätzlich dem Spielerlebnis

    (5)
  2. Juppi 8. Februar 2015 um 10:30

    Das was hier seit Wochen diskutiert wird Momentum ja, Momentum nein ist doch wirklich nur reine Ansichtssache. Es gibt Spiele in denen ich auch merke, dass meine Spieler nen Schritt zu spät sind oder nicht schnell genug reagieren. Mich regt es zwar dann in dem Moment richtig auf, aber ich vergleiche das immer mit realen Fußball. Wer selber spielt kennt das Gefühl man führt 2:0, der Gegner macht den Anschlusstreffer…Was passiert nun? Es entsteht „meistens“ enormer Druck des Gegners. Daraus resultiert oft eigene Fehler im Team. Entweder man übersteht die Phase oder man kassiert das 2:2. Natürlich wirkt das bei PES viel übertriebener, aber ich für meinen Teil hab mich damit abgefunden und fahr da ganz gut mit.

    Kleiner Tipp. Versucht mal in diesem Momenten wi beim gegner alles klappt und gefühlt 21 mann in eurer Hälfte stehen einfach mit viereck oder kreis alles zu klären. Nach paar Minuten klappt wieder alles normal!

    Gruß

    (2)
  3. ninja theory 8. Februar 2015 um 17:47

    das spiel ist online mittlerweile die reinste Katastrophe….gutes bsp für kaputt gepatcht …grad nach dem 3er patch ….die spieler rennen mittlerweile wie usain bolt auf koks….alles wirkt wie ein einziges Script…..dieses spiel ist einfach schrott.

    (24)
  4. saschkopp 8. Februar 2015 um 22:57

    Abend schön. Liebes Proevo-Team bitte euch ein bis zwei Punkte weiter zuleiten! Punkt eins das man bei Online spielen die Kamera Einstellung : Luftschiff benutzen kann! Und dann eine kleine Verbesserung bei denn Schiedsrichtern und Torhütern. Wenn von denn punkten nur einer per Patsch zu realisieren wäre dann würde ich schon happy sein. Grüße

    (9)
  5. Meeressturm09 11. Februar 2015 um 12:53

    Hallo Leute,
    also diese ständigen Diskussionen bzgl. Momentum verstehe ich nicht. Ich finde das Spiel einfach nur geil. Und das nach dem Patch das Spiel viel schneller geworden ist kann ich auch nicht bestätigen. Also ich amüsiere mich über jeden Spielzug, spiele ohne Passhilfe, der klappt. Und diese Tempowechsel, einfach nur genial. Wenn Konami bei PES 2016 noch an einigen Stellen Verbesserungen durchführt, die Grafik ordentlich aufpoliert und evtl. sich neue Lizenzen ergattern kann, dann heißt es für immer und ewig „auf wiedersehen FIFA“.

    LG
    Meeressturm09

    (4)
  6. Jonbonholgi 11. Februar 2015 um 14:17

    Hallo,

    (Spielen auf PS3 zusammen in einem Team)

    in Sachen Gameplay müsste noch das ein oder andere getan werden. Hervorzuheben hierbei:

    -Schiedsrichter. Pfeifen fast nur für die KI. Nur sehr wenig fürs eigene Team.
    Zücken zudem zu schnell Gelb bei kleinen Fouls.
    -Pässe kommen hin und wieder in die falsche Richtung obwohl man richtig drückt.
    -Abseitssituationen werden im Zweifel nicht für den Stürmer gepfiffen. Abseitslinie anders Programmieren.
    -Mehr Lizensen und Editiermöglichkeiten.

    Ansonsten halte ich es für das Beste PES bisher. Weiter so…

    (4)
  7. Seli 16. Februar 2015 um 16:40

    Hallo,
    ich zocke mit meinem besten Kumpel seit Jahren PES und in der Regel spielen wir entweder CL oder eine Liga wobei sich jeder eine Mannschaft aussucht und der Gegner immer vom anderen gespielt wird. Leider ist dies in 2015 nicht möglich. Da ist sehr frustrierend und wir hatten gehofft, dass dies durch Updates noch behoben wird, was leider auch nicht der Fall ist. Wie und wo äußert man den Wunsch, damit das noch gemacht wird. Nach zwei schlechten Jahren PES ist in diesem Jahr endlich mal ein gelungenes Spiel produziert worden, aber an die Kleinigkeiten wurde dabei nicht gedacht. Für Info´s wäre ich dankbar ( bzgl. an wen man sich wenden muss )

    (12)
  8. horst 28. Februar 2015 um 13:51

    ich finde man sieht sehr gut an dem SIM Mode wie die KI „funktioniert“ oder auch nicht. Teilweise könnte ich kotzen wie dumm und talentfrei manche Spieler sich verhalten. Auch wenn ich z.b. Ibra, Ribery und noch einen Eriksen im Team habe und die Teamchemie bei 96 liegt, es passiert einfach nichts im Spiel. Die KI ist einfach noch zu unausgereift. Wenn man selber spielt spielt es natürlich ganz anders und man hat mehr Einfluss auf das Spielgeschehen. Trotzdem spielt man immer nur eine Person. Der Rest wird von der KI gesteuert und wenn die rumzickt, machts einfach kein Spaß. Dennoch um Welten besser als FIFA, was einfach nur Software Müll ist wenn es ums Gameplay geht und um die Physik.

    (0)
  9. Kanzler-Massa 8. März 2015 um 00:24

    Kann ich „ninja theory“ nur zustimmen…

    Man kann es Online ja gar nicht mehr zocken…

    Und dabei lief ja alles schon mal klasse…
    Aber nach und nach Patchen diese Idioten das Spiel in den Abgrund..

    (0)
  10. MIcha 12. März 2015 um 17:58

    Schön ein neuer Patch, aber das Spiel ist gestorben für mich.
    Muss mich leider aus kotzen, da ich immer noch nicht drüber weg bin!
    Die Zeitungen schreiben super Spiel und dann….nur Schrott. Wiederhole mich zwar, aber diese Spielabbrüche…ahhhhhhh…
    Mal gucken wann Konami das wieder richtig hin bekommt???? 2018?????

    (0)
  11. Revanleipzig 22. März 2015 um 06:38

    Ich habe eine neue Meisterliga gestartet und ein eigenes Team gegründet (inklusive 4 selbst erstellter Spieler). Die 4 Spieler haben eine Durchschnittswertung von 72, aber wenn sie ihre Karrieren beenden und wieder im Roster auftauchen, sind ihre Werte alle auf einem Minimalwert (alle Fähigkeiten bei 25). Nach Verpflichtung entwickelten sie sich auch nach Jahren nicht weiter.

    Weiß jemand, ob das inzwischen gepatcht wurde (wie gesagt, habe neu angefangen und die Spieler sind noch aktiv)?

    (0)
  12. maradona 3. April 2015 um 12:36

    Schaltet malgani (maradona) endlich Frei!!!!!!

    (0)