Deutschlands PES-Blog Nr.1 - seit 2006
prorevo – Deutschlands PES-Blog Nr.1

PES 2015 – Live Update 26. Januar – 1. Februar

Wir werden euch von nun an regelmäßig über die Live-Updates auf unserem Blog informieren.

Unsere Kollegen von WENB Spanien haben ein Video online gestellt, das alle Spielerupdates zeigt.

Welche Spieler transferiert, aus dem Spiel genommen oder neu hinzugefügt wurden, könnt ihr bei PES Master sehen. (Danke an Lalasson).

 

Anzeige:

Teile diesen Artikel!

Autor

Ich bin 32 Jahre alt und seit 2010 aktiv für die Pro Evolution Soccer Community. Früher war ich auf prorevo mit dem Nutzernamen "chaos" unterwegs. Neben meiner Tätigkeit als Redakteur auf prorevo.de kümmere ich mich noch um meine Website www.PESianity.org - ein Portal, das alle PES Fanseiten dieser Welt vereinen möchte. Bei Fragen, für Feedback, Bugreports oder sonstiges, schreibt mir gern eine eMail: ben [at] prorevo.de

27 Kommentare

  1. Johnbello 7. Februar 2015 um 11:09

    Soll das eine Verarsche sein ? Das ist sowas von Unnötig und überflüssig… Wer bitte schaut sich das an ? Wenn ich Spiele sehe ich das ja ohnehin vorher und außerdem ist das doch irrelevant ob ronaldo 96 oder 97% hat…

    (10)
  2. Ergün 81 7. Februar 2015 um 12:23

    Spieler verpflichten ist auch anders geworden vorher war jeder 5 ball jetzt keine ahnung und free Agenten bringt auch nichts mehr.

    (0)
    • Billy 7. Februar 2015 um 13:50

      Hab mich eben auch schon gefreut, dass zum ersten Mal bei freien Agenten mein 6. Ball ein schwarzer war, dann landete er aber doch auch Bronze…
      Scheint tatsächlich abgeändert worden zu sein.
      Allerdings bringen die freien Agenten genauso wenig wie vorher, nur dass man die Wahrscheinlichkeit jetzt genauer sieht, wo vorher von 0,5 % auf 1 % aufgerundet wurde.

      btt: Finde diesen Service ebenfalls überflüssig, da man bei jedem Starten von myClub automatisch durch die Live-Update Screens drücken muss.
      Wen es interessiert schaut sich doch deswegen kein Video dazu an, oder!?

      (0)
  3. maki 7. Februar 2015 um 14:52

    Hallo ,kann mir jemand helfen ? die liveupdates lasen sich bei mir nicht speichern am pc ,ich spiele pes über steam,offline ist z.b podolski nicht bei inter aber online ist er schon oder torres bei madrid..wie kann ich das lösen ?

    (13)
  4. SvenS 7. Februar 2015 um 14:56

    Die grafik wurde nach release 9rdenzlich aufpoliert ist das wem aufgefallen

    (0)
  5. LALASSON 7. Februar 2015 um 17:27

    ich find eher sowas interessant. jede woche zu sehen, welche transfers gemacht wurden, wer als neuer spieler dazu kam etc

    http://www.pesmaster.com/pes-2015/live-update/

    (0)
    • Ben Wolf 8. Februar 2015 um 09:22

      Danke, habe ich mit eingebaut. 🙂

      (1)
      • LALASSON 9. Februar 2015 um 08:02

        Danke Ben 🙂

        (0)
  6. django69 7. Februar 2015 um 23:38

    Ich finde Konami s politik gei. die glauben wirklich uns gefällt das Spiel und der beschissene MY Club Modus und präsentiert wie ein Faustschlag ins gesicht diesen unnützen Thread über irgendwelche sinnlosen Spielerveränderungen. Oh man, solange kommt man aus dem Lachen nicht mehr heraus. Sorry ich glaub die haben alle zuviel Reisschnaps gesoffen, anders kann ich mir diesen Mist nicht erklären.
    Hört zu ihr Spackis da drüben ändert endlich mal diesen becknackten MY Club Modus ändert das Momentum im Spiel macht mal ne brauchbare online Verbindung, so schwer wird das doch wohl nicht sein.

    (3)
    • dersailor 8. Februar 2015 um 08:46

      Als ob Konami diesen Thread veröffentlichen würde.
      Wenn dir das Spiel wirklich nicht gefällt,dann spiel es doch einfach nicht. Wegen deinen Beleidigungen ändert Konami bestimmt nichts

      (1)
    • Ben Wolf 8. Februar 2015 um 09:26

      Hi. Schade, dass du mit dem myClub Modus nicht zufrieden bist. Wenn du Änderungs- oder Verbesserunsvorschläge hast, hast du ja sicherlich an unserer Feedbackaktion zum Thema myClub teilgenommen.
      Zusätzlich kannst du dich über Twitter an @officialpes wenden oder über die Konami-Website an den Support wenden. Wenn du dort ernst genommen werden möchtest, solltest du allerdings ein klein wenig an deiner Wortwahl, Rechtschreibung und Zeichensetzung arbeiten.

      Ich möchte nur darauf hinweisen, dass wir keine ausführende Einheit der Politik von Konami sind. Ich habe ein paar Anfragen bekommen, doch auch einen Artikel darüber zu schreiben, deswegen habe ich das gemacht.

      (4)
  7. policanac 8. Februar 2015 um 09:25

    hi,
    also offline hab ich nach der Live Aktualisierung keine aktuellen Transfers mehr (PS4) !?!?
    Jungs muss ich da was besonderes einstellen ?

    (0)
    • Ben Wolf 8. Februar 2015 um 09:28

      Du musst im Freundschaftsspiel-Modus die Liveupdates „aktivieren“. Für alle anderen Offline-Modi kommen im nächsten DLC alle Transfers mit.

      (0)
  8. django69 8. Februar 2015 um 09:54

    Hallo Ben Wolf

    vielen dank für die Äusserungen, aber nicht nur ich sondern zwei Drittel der Spieler sind unzufrieden mit dem My Club Modus.Fakt ist , nachdem PES 2014 das schlechtetste aller Spiele war, und wir gettäuscht wurden, durch was sich alles ändert und wie toll das PES 2014 sein werden, haben wir sehnsüchtig dies verkraftet und auf das neue gewartet, und wir haben wie die meisten mit PES 2013 gespielt was so das beste PES war auf der PS 3. Nun kam PES 2015 raus, okay das Spiel hat sich positiv gegenüber PES 2014 verändert was auch nicht schwer war. Spielerisch liegt es immer noch hinter PES 2013. Und dann dieser für mich unfertige MY Club Modus, und da bin ich mir sicher mit dem Hintergedanken durch diese MY Club Münzen , Profit zu machen in der Hoffnung das in Ihren Augen dummen Spieler viele dieser Münzen kaufen. Und genau dies muss an die zuständingen von Konami mitgeteilt werden hat uns die Wut ins gEsicht geschrieben, ein Jahr davor wurde Mist gebaut und nun das. Sorry , irgendwann mal ist die Geduld zu Ende. Deshalb von mir was viele Denken, hört auf mit dem Mist so was zu produzieren, so steigert ihr nie das Niveau von PES. Dies muss mitgeteilt werden, wenn immer mehr Foren diese Negativen informationen weiterleiten , könnte sich was ändern.Und zu den Äusserungen , KOnami interessiert sich einen Dreck über das was ich hier auslasse, Konami wird es merken wenn sie ihr neues Spiel verkaufen, den ich kenne vom meinem Umfeld viele welche die Schnauze voll haben , und bin sicher so denken viele, diese werden das Spiel nicht mehr kaufen.
    Will Konami ein gutes Spiel machen dann sollten sie schlau sein und sichj durch die Foren durcharbeiten, denke es gibt genug Mitarbeiter die weltweit beauftragt werden Informationen über ihr Spiel einzuholen was verbessert werden muss. Falls dies nicht der Fall ist, dann sage ich nur diese Firma ist was PES betrifft auf dem absteigendem Ast. Hat Ihre Unternehmungspolitik nicht verstanden und ist somit keine ernst zunehmende Firma. Deshalb auch diese Verhalten keine Lizenzen zu kaufen, das Geld wäre schon da, aber ihr angebliches Zugpferd PES wird nicht richtig durchdacht da die Entwicklung des Spiels nicht profihaft durchgezogen wird um das beste Fussballspiel zu entwickeln.Und seit Tsebass die führung nicht mehr hat seit PES 2013 ist sowas dabei rausgekommen.

    (6)
  9. cenkipenki 8. Februar 2015 um 13:35

    Kritiken macht mehr Spaß als das Spiel

    (0)
  10. Petro 8. Februar 2015 um 19:54

    Wenn ich mir auf gewisse Foren immer durchlese,dass viele Gamer 200-300 Euro in Coins investieren, dann wird der Käse mit dem Roulette nie wieder abgeschafft. Dieses momentumverseuchte Arcadegame wird sich nicht mehr verändern und auch in Zukunft nur noch auf Abzocke gepult sein. R.I.P PES 🙂

    (3)
  11. Virtuoso 8. Februar 2015 um 21:29

    Sry aber wie immer ist alles subjektiv .
    Wenn ich so höre was die Leute von pes erwarten da frag ich mich wie das gehen soll? Jetzt wird auch noch Seabas vermisst ? Sry aber ich bin froh das dieses Spiel mehr Simulation geworden ist denn ich persönlich möchte kein pes 6 mehr spielen !
    Ich gebe zu das pes14 nicht fertig war als es rauskam aber nach gewissen patches war das Spiel einfach klasse aber natürlich kommt es immer darauf an wie und mit wem man spielt ,genauso wie bei pes 15 das online gegen manche Leute (viele) sich spielt wie der größte Arcade Müll aber wenn man gute Gegner hat ein noch nie zuvor da gewesenes Spiel Erlebnis bietet .
    Alles ist möglich so wie bei noch keinem pes! Aber hier wird Pes fast ausschließlich kritisiert ?!
    Wenn ich seh wie viele Leute online spielen die wirklich schlecht sind aber damit sie gewinnen würden die alles tun denke ich das auch hier einige von der Sorte rumlungern die kann ich aber nicht ernst nehmen .
    Vor kurzem hab ich übrigens mein pes deinstalliert und nochmal neu installiert dann bin ich online Liga und hab vergessen das ich die Hilfen nochmal ausstellen muss. Also Spiel ich mit drei Hilfen und sage nun mehr den je : „es lebe FM“ . Hab nen Typen der um die 850 Pkt hat dermaßen auseinander genommen ,ich konnt es selbst nicht glauben . Ich hab ansonsten nicht mal 400 Pkt ,dümple immer so um die 300und 380 Pkt rum ,will mich nicht profilieren aber da es hier schon öfter Leute gab die meinten das sie so stark sind und dann drei vier passhilfen brauchen ,es ist ein Megaaaaa Vorteil !!! Aber trotzdem hab ich die Einstellungen zurück auf FM weil auf drei passhilfen würde ich das Spiel nach zwei Tagen nicht mehr zocken ,jedem das seine halt nur bitte nix drauf einbilden wenn man Full Assisted viele Pkt macht .

    (0)
  12. dersailor 9. Februar 2015 um 08:26

    Da hast du echt recht. Die Schiedsrichter sind bei fouls die durch normales bedrängen entstehen teils viel zu streng. Und die eigenen Torhüter dürften gerne auch mal die ein oder andere Ecke pflücken, nicht nur die gegnerischen.
    Ansonsten finde ich das Spiel echt super. Natürlich gibt es immer hier und da etwas zu kritisieren, aber unterm Strich ist es das beste Pes,dass ich jemals spielen durfte.

    (2)
  13. Tq1991 9. Februar 2015 um 16:44

    Naja, bin auch der Meinung, dass MyClub schon am Ende ist.

    Es gibt einfach kein vorankommen mehr…

    In der ersten Zeit war es halt einfach spannend, weil man das Team fast mit jedem Spieler verstärken konnte. Mittlerweile haben wir alle starke Teams und es tut sich nichts mehr.
    Leerlauf von Spielen um dann mit erspielten 10.000GP einen Spieler zu bekommen, den man direkt wieder entlassen kann. Und ob man Liga 1 oder 4 oder 9 spielt istauch Jacke wie Hose.

    In der MLO wurde man dafür belohnt zu spielen und zu spielen. Da konnte man dann was mit dem erspielten anfangen. Sich mal Themen-Teams basteln, mal Spieler holen auf die man grade richtig bock hat, ne Traum-Elf aufbauen, etc.
    Ewiglange Motivation!

    Und hier im MyClub Modus macht man mittlerweile hundert Spiele und ist keinen Schritt weiter.
    Null Motivation.

    Vom gescripte in diesem Modus ganz zu schweigen.

    (4)
  14. Vanillasky82 10. Februar 2015 um 10:17

    Tq1991 hat sowas von Recht!!!

    (1)
  15. Virtuoso 10. Februar 2015 um 16:00

    Sry aber wenn es langweilig wird hat es ja noch online Ligen usw oder man könnte auch beginnen immer nen passbalken weniger zu benutzen so wird es garantiert nie langweilig 😉

    (0)
  16. Truewolf 11. Februar 2015 um 11:53

    Ärgert euch doch nicht soviel.Hab mich auch ständig geärgert,das die Ballphysik in MyClub so derbe schlecht ist.

    Und gegen diese möchtegern Pro’s verlier ich schon lange nicht mehr.

    Einfach nen Speedtest starten,und schon wird die Verbindung so schlecht,das ein Spielen kaum noch möglich ist.Und schlußendlich wird es dann abgebrochen.

    Der Gegner gewinnt nicht,und ihr verliert nicht.^^(Ist immer wieder Lustig wie die ganzen Spacko’s dann ins Mikro flamen xD).

    Es sinkt zwar die Höflichkeitsbewertung,aber es ist sowieso egal ob man AAA oder C hat.

    So macht PES 2015 viel mehr Spaß.

    (0)
  17. minoruedo 12. Februar 2015 um 11:02

    revanche funktion im my club modus wäre mal gut. das man nach einem match die funktion revanche wählt und das man dan ein zweites mal gegen den selben gegner ein match macht. eine auskunft über eine bilanz wäre auch gut. zb minoruedo – gegner x , 2 matches gemacht. minoruedo 0 gegner x 2

    (0)
  18. SvenS 12. Februar 2015 um 14:11

    jeden tag von konami in den ews der satz
    tut uns leid für evt entstandene Unannehmlichkeiten

    (3)
  19. Seb 19. Februar 2015 um 10:34

    Was ich irgendwie nicht raffe ist, dass ich das Datapack 3 gestern runtergeladen habe auf XBOX 360 und irgendwie kein Wintertransfer dabei ist. Podolski immer noch bei Arsenal.. Shaqiri noch bei Bayern, kein Cuadrado bei Chelsea. Irgendwie raff ich nicht, dass es überall heisst alle Kader sind aktualisiert und ich seh das irgendwie nicht

    (0)
  20. lamme85 22. Februar 2015 um 11:52

    Ist zufällig bekannt wann der nächste DLC rauskommt? Der DLC, der auch die Offline Variante betrifft?
    Oder besteht doch die Möglichkeit die Live Aktualisierung in den Offline Modus zu übernehmen?

    (0)
    • Seb 24. Februar 2015 um 16:21

      Angeblich sind alle Transfers im März im nächsten grossen Datapack enthalten. Ansonsten derzeit nur im online Modus. Und so geil PES ist, da gehen sie mir im Vergleich zu EA tierisch auf den Sack, dass sie das auch nicht direkt offline mit integriert bekommen.

      (1)