Deutschlands PES-Blog Nr.1 - seit 2006
prorevo – Deutschlands PES-Blog Nr.1

KONAMI sucht Editoren: Mache PES mit deinen Skills zum besten Fußballspiel!

In diesem Jahr hat KONAMI zum ersten Mal dieses Konzept verfolgt und für den nächsten Teil der Pro Evolution Soccer Serie soll das Prinzip noch ausgebaut werden: Fans und Fußballexperten helfen dabei KONAMI, die richtigen Stats, Fähigkeiten und Besonderheiten der Spieler zu erfassen. Mit lokalem Know-How sollen die virtuellen Spieler so noch mehr ihren Vorbildern in der Wirklichkeit ähneln.

Ich war dieses Jahr schon Teil des Teams und habe mein Know How bei den deutschen Mannschaften eingebracht. Es ist nicht alles 1:1 ins Spiel übergegangen, aber die Basis war meiner Meinung nach eine echt gute und Bayern München ist beispielsweise zu Recht zu den besten Mannschaften im Spiel aufgestiegen.

Zum neuen Teil habt ihr jetzt die Chance, in dieses Team aufzurücken und die solltet ihr nutzen. Bewerbt euch hier bei den Kollegen der offiziellen PES-Seite von PES-Fan und mit etwas Glück seid ihr im Team. Wichtige Skills, die ihr draufhaben solltet: Ein solides Englisch für die Kommunikation mit dem europäischen PES-Team in London und Expertenwissen für die Klubs, die ihr betreuen wollt. Es werden sowohl Editoren gesucht, die das Team im Vorfeld der Spielveröffentlichung unterstützen und welche, die danach als Update-Editoren zur Verfügung stehen.

form

Helft mit, das Spiel noch eine Ecke besser zu machen und eine Platz in den Credits sollte euch sicher sein. Zu allen anderen Bonifikationen (Gratis Spiel etc.) kann ich aktuell noch nichts sagen.

PES2015-2014-10-12-13-51-33-70

Anzeige:

Teile diesen Artikel!

Autor

Ich bin 25 Jahre alt und begleite die Entwicklung von Pro Evolution Soccer seit 2006 als Chefredakteur von prorevo - früher auch unter dem Nickname 'mrbasket'. Mit dem prorevoBlog liefern wir euch alles Wissenswerte rund um Pro Evolution Soccer. Egal ob News, Screenshots oder Trailer. Hier seid ihr richtig. Natürlich fahren wir für euch auch zu den wichtigsten Events wie (DM, World Finals, etc.) und berichten ausführlich. - Mich persönlich findet ihr auch auf Twitter!

16 Kommentare

  1. LALASSON 23. Februar 2015 um 19:46

    find ich gut, aber leider nicht für mich. mein englisch ist fürn popo 😀

    (1)
    • Marvin Ronsdorf 23. Februar 2015 um 19:48

      Du musst keine Aufsätze schreiben. Aber normale Kommunikation via E-Mail sollte schon laufen, ohne, dass du alles in den Google-Translator kloppen musst. 😉

      (2)
  2. Virtuoso 23. Februar 2015 um 21:01

    Hier noch ein paar wir ich finde schöne Tore natürlich wieder FM 😉 http://youtu.be/A1roDAlaW-Q

    (1)
  3. Halifax 24. Februar 2015 um 16:05

    Villeicht sollte Konami nicht nur für die Spielerskills die Community mit einbeziehen! Aber grundsätzlich ist dies der richtige Weg.

    (5)
  4. Malaga CF 24. Februar 2015 um 16:18

    …jetzt sollen wir noch ihre Arbeit machen ?…phhh,…wenn Konami Editoren sucht sollen sie die selber bezahlen dafür kostet ja so eine Pes Reihe 60euro…

    (5)
    • Tobs 25. Februar 2015 um 00:07

      Wenn jeder Editor neben dem Platz in den Credits noch irgendwas abstauben sollte (Spiel, T-Shirt oder weiß der Geier was) kann man das ruhig mal machen statt zu meckern 😉 sich selber einbringen macht doch Sinn! Und du kannst angeben, wie viele Stunden du pro Woche arbeiten willst. Ich hab mich jedenfalls beworben 😀

      (4)
    • Marvin Ronsdorf 26. Februar 2015 um 16:44

      Wie hoch die finanzielle Entschädigung ist, kann ich jetzt noch nicht sagen. Gehe aber stark davon aus, dass sie wieder eine Vergütung zahlen.

      (1)
  5. milanello 25. Februar 2015 um 08:41

    Hallo, das Prorevo Team hat nett nachgefragt ob es dieses Momentum gibt (Der Begriff des Jahres 2014)
    Könntet ihr auch in Erfahrung bringen warum auf der

    -PS 4 die Edit Möglichkeiten so beschränkt sind?
    -Und warum es so wenige Stadien gibt?
    -Warum man keine Wappen selbst erstellen kann?
    -Wenn schon Regen dabei ist wieso sieht man das nicht wenn der Ball aufspringt?
    -Warum Sie so viele Lizenzen von Nationalteams verloren haben?
    -Warum gibt es so wenige Phantasie Stadien?
    – Warum wurden die anderen wie auch schon in PES 2014 raus genommen? (Ville Marie, Estadio de Sagitarre, Estadio de Palenque, Estadio Amazonas…
    – Auf der PS2 ist noch das Stadion der Fiorentina dabei Warum auf der PS3 & 4 nicht??? Das kann keine Lizenztechnischen Gründe haben

    Das sind dinge welche mich brennend interessieren (denke andere auch)

    Ansonsten finde ich das dieses Spiel ein Sehr gelungenes ist (Offline)

    Wäre nett da ein paar Antworten von Konami zu bekommen.

    Danke

    (14)
    • Castolo 26. Februar 2015 um 21:03

      Da stimme ich milanello voll und ganz zu. Dass es auf der Ps3 einen umfangreicheren Editor gibt als auf der PS4 ist ein schlechter Witz und ein Stinkefinger von Konami in Richtung PS4-User. Vor allem nach den großen Versprechungen, speziell von diesem Vogel Adam Bhatti.

      Ich habe auch noch die ein oder andere Frage:
      – Wann gedenkt Konami die Meister Liga mal zu modernisieren? Immerhin ist sie ja seit 10 Jahren mehr oder weniger auf dem gleichen Stand und nicht jeder zockt online.
      – Wird an der ML überhaupt noch gearbeitet oder liegt der Fokus jetzt nur noch auf myClub weil Konami da ne Menge Geld scheffeln kann?
      – Wird das „drumherum“ in PES für immer so langweilig, eintönig und dröge bleiben? Auch für mich ist am wichtigsten „auf´m Platz“ keine Frage, aber in der heutigen Zeit und nach jahrelangem PES Support erwarte ich einfach mehr. Ausserhalb des Platzes geht dem Game einfach viel zu schnell die Luft aus.
      – Wird das Extra-Geld aus myClub in Lizenzen und bessere Server angelegt?
      -Wird die Kommunikation seitens Konami immer so unterirdisch schlecht bleiben wie bisher? Ein mürrischer Brand-Manager der alles blockiert oder beleidigt was unangenehme Fragen stellt, keine offizielle Infoseite sondern nur Twitter Accounts usw.

      Ich zocke das Game seitdem es International Superstar Soccer (auf Super Nintendo) hieß. Ich habe die Entwicklung daher genau mitverfolgen können. Und seit dem Sprung von Playstation 1 auf Playstation 2 stagniert diese fast. In PES 5 war die Meister Liga nicht wirklich anders und ich finde es schon frech dass seitdem nicht wirklich was passiert ist in diesem Modus.
      Dabei gibt es so viele Möglichkeiten.
      Eine weiterhin abgespeckte Meister Liga wird bei mir dafür sorgen, dass ich mir das Game zukünftig später für den halben Preis oder noch günstiger hole. Das Spiel auf dem Platz macht Spaß, aber ich nöchte auch einen Grund haben es länger zu spielen. Da ich nicht der Online Spieler bin und nur einen bekannten habe der das Game spielt ist mir die ML sehr wichtig. Ich würde mich freuen wenn diese mal eine Rundumerneuerung erhalten würde.

      (9)
      • milanello 27. Februar 2015 um 11:14

        So sieht es aus! Gerade die Deutschen Wappen (die meisten zumindest) wären mit einem Pixel Editor sehr einfach nachzumachen. Früher konnte man noch texte auf den Trikots einfügen. Wieso geht das auf einer Next Gen Konsole nicht mehr???

        Warum sind die Fake Teams welche in der CL dabei sind nicht zum Bearbeiten vorgesehen Pabworstein und co. meine ich.

        Ich bin auch wie mein Vorredner schon seit der ersten Stunde dabei.
        Es wäre wirklich schön wenn Konami das Potential der PS 4 auch ausschöpfen würde. Ich will nicht gegen Pabworstein spielen ganz ehrlich die gibt es nicht und man kann Sie nicht bearbeiten

        (6)
  6. Walde76 25. Februar 2015 um 10:14

    Hi,

    folgt mir auf Twitch.tv

    WaldeFurious76

    Gerne können wir gegeneinander zocken !!!

    (0)
  7. kou 27. Februar 2015 um 12:49

    Mit den eigentlichen Werten bin ich im Übrigen dieses Jahr recht zufrieden. Ich begrüße auch, dass die Möglichkeit besteht seitens Konami einige Spieler kurzzeitig in den Werten zu verändern. So konnte z.B. niemand absehen, dass ein Harry Kane bei Tottenham, oder ein Juan Bernat bei Bayern eine solche Rolle spielen würde.

    Der generelle Gebrauch dieses „Formanpassungen“ ist jedoch meiner Meinung nach nicht gut. Meist werden besonders bei Top-Teams Spieler in den Werten in die Höhe gepusht und mit roten Pfeilen versehen. Dabei ist es nur klar, dass ein Ronaldo oder Robben öfters mal einen Doppelpack schnürt – deshalb sind ihre Werte ja auch bereits im 90er Bereich. Selbiges gilt für gute Spiele von Thiago Silva oder ähnlichen Spielern in der Abwehr. Dadurch werden die Top-Teams die eigentlich relativ gut gebalanced waren wieder überpowert – vom MyClub Modus gar nicht zu sprechen. Ich beschwere mich an dieser Stelle übrigens obwohl ich Ronaldo habe und der mit rotem Pfeil im Alleingang die Spiele für mich gewinnt.

    (0)
  8. Bernd 18. März 2015 um 22:04

    Oh mein Gott wen interessieren die Stats oder wie die Pixelhaufen großartig aussehen?

    Wie wäre es mal wenn die ML und BaL Modi von Grund auf neu gestaltet werden? So wie die Modi im Moment „präsentiert“ werden könnte man sie auch gleich weglassen.

    Ob man nun den oder den Verein/Spieler spielt ist absolut egal weil sich im Endeffekt jeder Verein/Spieler haargenau gleich spielt. Man könnte meinen das die Macher des Spiels Fußball absolut gar nicht kennen. Sie haben sich die Regeln durchgelesen und das wars.

    Stimmung durch Fans? Fehlanzeige.
    Interaktion mit Medien? Fehlanzeige.
    Interaktion mit den Mitspielern? Fehlanzeige.
    Interaktion mit dem Trainer? Fehlanzeige.
    Interaktion mit den Gegenspielern(Rivalen)? Fehlanzeige.
    Interaktion bei der Vereinswahl(Verhandlung mit dem jeweiligen Verein)? Fehlanzeige.
    Interaktion mit dem Privatleben des Spielers? Fehlanzeige.
    Überhaupt mal irgendwelche Informationen warum man nicht spielt? Fehlanzeige.
    Überhaupt mal irgendwelche Infos warum und wo man Verletzt ist? Fehlanzeige.
    Vielleicht mal die Verletzungen ein wenig detailierter gestalten? Fehlanzeige.

    Das alles macht es aus eine Karriere zu simulieren und all das gibt es nicht in PES (oder FIFA).

    Wer glaubt das so etwas nicht nötig ist der soll sich mal NBA 2k15 anschauen. Der Karrieremodus ist einfach nur ein Traum und deprimiert einen wenn man bedenkt wie „bescheiden“ er in PES ist.

    Aber warum schreib ich das überhaupt? Ich weiß doch eh das sich absolut gar nichts ändern wird.

    (0)
  9. Martin 15. April 2015 um 12:05

    Hallo ich habe auf einer Website gelesen das Fia 16 dieses Jahr auch die Champions League und Europa League Lizenz besitzen soll bzw sie sich mit Konami teilt ist da was dran wäre wirklich Top

    (0)