Deutschlands PES-Blog Nr.1 - seit 2006
prorevo – Deutschlands PES-Blog Nr.1

KONAMI bestätigt PES 2016 als Titel für die gamescom 2015

Wie bereits in den Jahren zuvor, präsentiert auch dieses Jahr KONAMI ihren aktuellen Pro Evolution Soccer Titel auf der diesjährigen gamescom (05.08-09.08). In diesem Zusammenhang wird das Spiel für alle Besucher anspielbar sein. In einer Pressemitteilung, die wir heute bekommen haben, drückt KONAMI das wie folgt aus:

 

Große Action, großer Sport: KONAMI präsentiert mit METAL GEAR SOLID V: THE PHANTOM PAIN

und PES 2016 zwei Premieren spielbar auf der gamescom

 

Konami Digital Entertainment B.V. gibt seine Highlights der diesjährigen gamescom bekannt. Mit METAL GEAR SOLID V: THE PHANTOM PAIN und PES 2016 präsentiert der Publisher zwei Highlights in Sachen Action und Sport, deren Erscheinen von Fans und Gamern bereits sehnsüchtig erwartet wird. Beide Titel feiern Premiere in Köln: Sie sind auf der gamescom am KONAMI Stand in Halle 7.1/B030 erstmals in der breiten Öffentlichkeit und damit für alle interessierten Gamer spielbar.

 

Mit METAL GEAR SOLID V: THE PHANTOM PAIN vollzieht die millionenfach verkaufte Serie einen beispiellosen Sprung nach vorne. Der Titel setzt einen neuen Standard innerhalb des Stealth Action Genres, etwa indem die gefeierten Schleich-Elemente der Serie stark erweitert und innerhalb der weitläufigen Spielareale neu in Szene gesetzt wurden. Eine Vielzahl neuer Charaktere – sowohl Verbündete als auch Feinde – erzählen eine Geschichte, in der Rache und die Suche nach Vergeltung die treibenden Elemente sind. Big Boss, Protagonist der Serie, begibt sich nach dem Tod einiger Gefährten auf eine Reihe unterschiedlicher Schlachtfelder… Die Spieler erwartet eine gewaltige Open World Umgebung, die beispielsweise dank realistischer Wetterbedingungen und dem Wechsel von Tag und Nacht lebendiger ist als jemals zuvor. Die Spieler können ihre Taktik den sich verändernden Bedingungen anpassen, was zu einem intuitiven und nicht-linearen Spielerlebnis führt.

 

Die PES-Serie erscheint dieses Jahr zum 20. Mal. PES 2016 feiert den runden Geburtstag mit dem neuen Claim „Love The Past, Play The Future“. Damit wird zum einen die letztjährig eingeleitete Rückkehr zum Kern von PES hervorgehoben. Zum anderen betont der Claim die vielen neuen Gameplay- und Präsentations-Elemente, die den Ruf der Serie als die definitive Fußballsimulation weiter festigen. PES 2016 kehrt zurück zu den Wurzeln der Reihe – zurück zu einzigartig packenden Matches und realitätsnahem Gameplay. Dazu zählt die noch intensivere Integration der branchenweit anerkannten Fox Engine, mittels derer das Geschehen auf dem Platz lebendig wird, die klare Fokussierung auf die bestmögliche Gameplay-Erfahrung sowie auch das komplette Re-Design der Meister Liga.

 

„METAL GEAR SOLID V: THE PHANTOM PAIN und PES 2016 erstmals spielbar vor großem Publikum: Das ist ein Line Up, das es in sich hat“, so Martin Schneider, General Manager von Konami Digital Entertainment B.V. „KONAMI präsentiert auf der wichtigsten Publikumsmesse der Branche zwei absolute Top-Titel für die aktuelle Konsolen-Generation und belegt damit eindrucksvoll seine Rolle im AAA-Bereich.“

 

METAL GEAR SOLID V: THE PHANTOM PAIN erscheint am 1. September; Release von PES 2016 ist der 17. September. Die gamescom findet dieses Jahr vom 5. bis 9. August statt. Weitere Details und Line Up-Informationen werden in Kürze bekannt gegeben.

 

KONAMIs Stand findet sich in Halle 7.1, Stand B030.

Der Stand für Business-Partner und Presse findet sich in Halle 4.2, Stand B011.

Anzeige:

Teile diesen Artikel!

Autor

Ich bin 25 Jahre alt und seit 2013 aktiv als Redakteur in der PES-Community tätig. Konamis Fußballsimulationen begleiten mich seit ISS Pro Evolution für die erste PlayStation. Neben Pro Evolution Soccer bin ich auch offen für alle anderen Arten von Spielen, verbringe aber die meiste Zeit mit Sport-, Action- und Rollenspielen. Ihr findet mich ebenfalls auf Twitter

72 Kommentare

  1. winning eleven king 16. Juli 2015 um 15:42

    Sorry Pes macht es mit den Features genauso und das schlimme ist, die nehmen alte Features vor Jahren wieder her und Verkaufen es als neue. Und ? So läuft es im Geschäft.

    Das wichtigste ist merkt man es dann auch auf dem Platz meine den unterschied, das werden wir spätestens in der Demo testen können.

    (1)
  2. master 16. Juli 2015 um 17:41

    von Fifa 14 zu Fifa 15 =70 euro für abgenutzten Rasen
    von Fifa 15 zu Fifa 16 =70 euro für Frauenmanschaften
    Grafik der Spieler ,ohne Kommentar
    Gamplay und Spielerverhalten = Matrix reloaded

    (8)
    • winning eleven king 16. Juli 2015 um 19:21

      Hahahaha das ist echt ein Witz was du von dir gibst. Das ist wirklich armseelig. Kennst Fifa 16 garnicht und behauptest von vorne rein das es nur ein Update mit Frauen Teams ist. Wenn du ausserdem für deine Games 70€ zahlst bist auch selber schuld. Habe nie mehr als 55€ gezahlt, sogar meistens billiger. Master auf desaster.

      (2)
      • BME 16. Juli 2015 um 19:49

        erstaunlich wäre es nicht wenns genau so kommt wie oben beschrieben

        (5)
  3. Cenkipenki 16. Juli 2015 um 18:03

    Ihr nervt alle mit euer fifa alle Affen raus hier.

    (5)
  4. Cenkipenki 16. Juli 2015 um 18:10

    Ihr seid alle eifersüchtig .pes

    (3)
  5. Virtuoso 16. Juli 2015 um 18:54

    Sry aber FIFA kann von spielspass und Realismus nicht mithalten.
    Wenn pes15 „richtig“ gespielt wird und mit richtig meine ich FM und vor allem ohne einfachen Schuss dann ist es ein Wahnsinns Game! Es kommt immer drauf an wie man spielt ,der einfache Schuss geht mit nämlich auch auf den Sack ! Denn wenn man sich schon der A…. aufreißt gg Real Full Assisted zocker dann gibt’s nix schlimmeres als den einfachen Schuss !!! So bringt’s doch nix? Einfache Siege = Langeweile pur 😉

    (3)
    • winning eleven king 16. Juli 2015 um 19:13

      Ja komm nicht Bitte mit deinem Full Manuell, das kannst du nämlcih bei Fifa auch einstellen, mit gleichen Einstellungen ist es 100% genauso manuell, da brauchst du mir darüber nicht diskutieren.

      Wenn das nicht für dich so ist dann erkläre mir Bitte wieso Pes mit Full Manuell gegenüber Fifa 15 mit Full Manuell nicht manuell ist?

      (2)
  6. Virtuoso 16. Juli 2015 um 19:00

    Habe vorhin mit Barca 2 gg Manu gespielt und bis auf diesen scheiß Einfachem Schuss konnte ich echt gut mithalten aber vor dem Tor geht jeder dieser langweiligen flach Schüsse rein .
    Nervt zwar so zu verlieren aber besser als selber diesen „Mist“ zu nutzen !
    Bitte Konami mach das alle wenigstens beim Schuss zielen müssen weil nur auf einen Knopf zu drücken find ich nicht so prickelnd! Passstufen sind mir schon fast schnuppe dagegen ,also manueller Schuss für alle !!!

    (1)
  7. Virtuoso 16. Juli 2015 um 19:02

    Zu pes 16 kann man noch nicht sehr viel sagen aber da pes 15 die Basis davon ist und es scheint noch viel mehr möglich zu sein also wird’s der Oberkracher und das beste Fußballspiel ever !!!

    (5)
  8. winning eleven king 16. Juli 2015 um 19:25

    Also für mich ist Pes 15 ein gutes Fussballspiel, aber was Pes meisten zerstört, sind die Schüsse auch manuell, sind für mich die gescriptesten in der Pes Geschichte, wenn das ausgemerzt wird im nächsten Ableger und hier viel vielfalt und feeling aufkommt, dann kann es was ganz grosses werden, sonst leider nicht.

    (0)
  9. DantheMan815 16. Juli 2015 um 19:37

    Gibt es eigentlich niemanden hier der einfach schießt und Passtufen benutzt? Ich habe überhaupt keine Geduld für FM und spiele schon seit PES 2005 mit Hilfen. Auch muss ich in die Richtung drücken, so ist es nicht. Meine Spiele sind zudem auch spannend. Kommt mir hier so vor, als spielen hier nur die absoluten Profis 😀

    (2)
    • BME 16. Juli 2015 um 19:51

      nö ich spiele auch fast nur mit Hilfen, liegt aber daran, dass ich fast nur online spiele und da macht das wenig Sinn mit fm..

      (0)
    • chris 17. Juli 2015 um 20:29

      Blödsinn jeder sollte doch so spielen wie er Spass am Spiel hat.

      (0)
  10. Saschkopp 16. Juli 2015 um 20:22

    Lustige Runde hier! ich kann euch nur empfehlen auf Full Manuell zu spielen. Und ich schalte es auch nicht bei online Spielen aus. Und bitte vergleicht nicht FIFA mit PES . Und schon gar nicht das Spiel von EA kaufen!!!! Das wird nicht unterstützt!!! ( zockt die Demo und ihr werdet sehen das FIFA nicht viel mit Fußball am hut hat) Ich hoffe sie bauen auf PES 2015 auf & Versprechen uns nicht wieder so viel mit Editor und was nicht alles. Auf ein geiles PES 2016 !!!!

    (3)
  11. Castolo 16. Juli 2015 um 20:37

    Wen es interessiert bzw. wer es noch nicht mitbekommen hat:

    Wenn man die Anniversary Edition vom PES 2016 ZUSAMMEN mit dem Schal in den Warenkorb legt, bekommt man den Schal ( sonst 14,95 € ) kostenlos dazu. Gilt bis 16.09 .

    Hier die Infoseite:
    http://www.amazon.de/b?node=7014789031

    (1)
  12. Tobs 16. Juli 2015 um 22:10

    Gescriptete Schüsse auf FM?! Ich schieß meine Tore FM mittlerweile (auch online) mehr mit Pässen und Flanken, als mit der Schusstaste, eben WEIL da nix bzw. viel weniger gescriptet is ^^

    (2)
  13. chris 16. Juli 2015 um 22:56

    ja an der defensive muss konami wirklich arbeiten. laufe beim 15 teil öfters mal mit 3 leuten hinterher und keiner geht richtig an den gegenspieler ran. das muss besser werden.

    (1)
  14. Tobs 16. Juli 2015 um 23:22

    So Leute, ich hab grade das erste mal seit einem Jahr wieder FIFA gespielt, sonst nur mein PES. Ich hab FIFA 15 gespielt, FM, alle Hilfen aus und zwei Sachen festgestellt. Es ist überhaupt kein Vergleich zu PES FM und nur ein minimalster Unterschied zu voller Hilfeeinstellung. Aber ich habe mich dabei erwischt die Präsentation zu genießen… das ganze drum herum ließ mich kurz überlegen dem Spiel nicht doch eine Chance zu geben… Hier MUSS PES einfach nachlegen! Wenn die Kommentatoren schon vor dem Spiel alle Facts dazu raushauen ist man in einer ganz anderen Welt. Ich hab mir echt überlegt ob ich mir nicht beide Spiele zulege für meine im Herbst zu kaufende PS4. FIFA um offline die realen Spieltage zu visualisieren und PES um online fm schönen Fußball zu spielen. Wenn man ein Jahr lang jeden Tag PES spielt und dann einmal FIFA wird einem optisch und akustisch direkt klar, dass Fußball nicht aus Japan kommt, nicht umsonst werben die großen Teams in Asien um neue Märkte. Spielerisch ist FIFA immernoch viel zu arcade. Aber vielleicht wäre es gar nicht schlecht, wenn KONAMI sich auf das fokussierte Ziel jenseits der AAA Titel stützt und PES an ein europäisches Entwicklerteam verkauft, das das Gameplay als Basis übernimmt, aber wieder LEBEN in die Bude und STADIEN bringt! Dafür wäre ich auch bereit ein Jahr lang Betatester zu sein um 2017 einen EA-Killer in Händen zu halten!

    (4)
    • winning eleven king 19. Juli 2015 um 14:06

      Hallo Tobs ich rede hier von PS4 Version und nicht von der PS3, da liegen natürlich Welten dazwischen. Klar ist Fifa 15 auf der PS3 scheisse aber auf der PS4 ist es momentan das beste Fussball Spiel.

      (1)
      • Pes4Life 19. Juli 2015 um 15:08

        (2)
  15. SvenS 16. Juli 2015 um 23:49

    in pes ist es leider extrem langweilig auf den torwart zuzulaufen und das ist doch der kick beim kicken das macht fifa wirklich besser
    bei pes weiß ich einfach immer wo der ball hinmuss um 100%drin zu sein

    (2)
  16. chris 17. Juli 2015 um 09:11

    oh das weiss man bei fifa auch 100% wo der ball hin muss um ins tor zu gehen.

    und ich hab sie bis jetzt alle gespielt. fifa und pes. aber der pes 15 teil auf ser ps4 macht einfach unheimlich viel bock.

    nur die ML is mega langweilig.
    aber die wird ja zum glück im 16 teil verbessert.

    (4)
  17. Virtuoso 17. Juli 2015 um 16:55

    Ja genau deshalb sollten die Leute denen es zu einfach mit manuellem Schuss spielen ! Da kann mir keiner erzählen es sei zu einfach . Aber eins kann ich euch sagen ,die Tore die manuell geschossen werden sind oft viel schöner oder bessergesagt sind manche Tore gar nicht möglich mit einfachen Schuss .

    Eines wollte ich hier kurz noch klarstellen, ich kritisiere nicht die Jungs die gerne von mir aus auch mit vier passablen ,einfachen Schuss und leichten dreiexkspass spielen,nein! Mich nerven nur Leute die hier meinen das Spiel sei zu einfach usw. denn es ist nicht so!!! Einfach ist relativ 🙂

    Da ich eh ein FM Verfechter bin kann ich trotzdem allen die PES ein wenig zeit widmen wollen und können empfehlen es mal auszuprobieren ,mit ein wenig Übung kommen dann auch die Erfolge auch wenn die Erfolgserlebnisse viel wichtiger sind ,ein toller Pass oder eine Mega Aktion empfindet man nämlich ganz anders .
    FIFA hab ich auch probiert und mir gefällt es überhaupt nicht ,bei pes fühlt man die Spieler richtig !!! Bei FIFA sind alle gleich ,auch FM war langweilig ,also für mich keine Option ,werde aber wie jedes Jahr auch die FIFA Demo testen wer weiß vielleicht überraschen sie mich ja mal ,glaub’s aber nicht 😉
    OnlyFuma#

    (2)
  18. Virtuoso 17. Juli 2015 um 17:19

    @dantheman0815
    Ne was für Profis 😉
    Ich bin zwar denk ich mal vom spielerischen her ein denk ich mal ganz guter Spieler ,verteidigen klappt auch ganz gut nur vor dem Tor hab ich schwächen und will versuchen mich zu verbessern.
    Aber man muss kein Profi sein um pes manuell zu spielen,keine Angst 😉
    Ich hab ja auch bis pes 13 unterstützt mit 1/2 passablen gespielt aber seit pes 14 Spiel ich FM weil der Teil war einfach nur manuell gut find ich zumindest. Jetzt hab ich mal gegen meinen Bruder versucht unrstützt zu spielen da er es auch so spielt aber es hat mir lang nicht soviel Spaß gemacht wie wenn die Hilfen aus sind . Man hat einfach viel mehr das Gefühl das dass was auf dem platz passiert von einen selber abhängt .
    Aber nochmal ,jeder soll wie er es mag spielen .

    @Saschkopp find ich gut ,zock auch online genau so wie off und komme meistens gut zurecht . Wie schon erwähnt find ich halt den einfachen Schuss ein wenig zu einfach 😉 wenn die Verbindung passt kann man auch manuell die Gegner von eigenen Tor weghalten aber in letzter Zeit hab ich mit kleinen Teams gezockt und da wird leider selten mal einer gehalten von den Keepern ): bekomme ja meistens die gleichen Gegner Real-Bayern-Barca leider meistens ,wenn ich mit guten Teams wie Juve ,Italien oder so spiele ist’s kein Problem . Ich Spiel halt auch gern mit Low Teams wie Sassuolo, Genua oder seit neustem Barca 2 aber da ist es eigentlich auch klar dass man abstriche machen muss ,war halt bei meinem Kommi oben etwas gefrustet da die low Team Keeper nix halten

    (1)
  19. prophi 20. Juli 2015 um 17:14

    Bin schon lange hier in der Community, aber möchte gerne mal online ne runde freundschaftsspiele machen. Auf PC im neuen PES wäre ich am start. Wo finde ich am Bestenleute? Oder gibts noch so ne Community seite?

    (0)
  20. Barcastar1979 21. Juli 2015 um 12:19

    http://esport.kicker.de/esport/fussball/fifa/631277/artikel_fifa-16-sticht-pes-aus_exklusiv-vertrag-mit-real-madrid.html

    Toll!!!! Soo langsam wars das für pes, nicht mal mehr real Madrid soll integriert werden.

    (0)
    • Marvin Ronsdorf 21. Juli 2015 um 22:29

      Falschmeldung. PES 2016 hat Real Madrid dabei!

      (0)