Deutschlands PES-Blog Nr.1 - seit 2006
prorevo – Deutschlands PES-Blog Nr.1

PES 2015: Amazon kündigt das Spiel für PC, PS3, PS4, Xbox360 & XboxOne an

Ich warne einmal vor: Das folgende ist weder offiziell, noch sonderlich informativ, sollte aber ein paar Spekulationen aus dem Weg räumen.

Amazon.de listet Pro Evolution Soccer 2015 ab sofort in seinem Sortiment. Erhältlich soll das Spiel für die Plattformen PC, PS3, PS4, Xbox360 und XboxOne sein.

In den letzten Jahren hat sich Amazon jedes Mal als zuverlässige Quelle herausgestellt, was das Releasedatum angeht und so können wir den Plattformangaben guten Herzens vertrauen. Zudem bestätigt das auch, was wir bei prorevo angenommen haben.

Wir werden dieses Jahr natürlich auch wieder die Möglichkeit zur Vorbestellung über unsere Seite geben.

Um die Angebot-Widgets zu sehen, musst du ggf. deinen AdBlocker deaktivieren (das wäre auf prorevo generell klasse). Falls die Widgets oben nicht klappen, nutze bitte diesen LINK zur Amazon-Homepage. Vielen Dank!

Anzeige:

Teile diesen Artikel!

Autor

Ich bin 25 Jahre alt und begleite die Entwicklung von Pro Evolution Soccer seit 2006 als Chefredakteur von prorevo - früher auch unter dem Nickname 'mrbasket'. Mit dem prorevoBlog liefern wir euch alles Wissenswerte rund um Pro Evolution Soccer. Egal ob News, Screenshots oder Trailer. Hier seid ihr richtig. Natürlich fahren wir für euch auch zu den wichtigsten Events wie (DM, World Finals, etc.) und berichten ausführlich. - Mich persönlich findet ihr auch auf Twitter!

40 Kommentare

  1. mcaddo 14. Juni 2014 um 00:24

    grundsätzlich find ich es schwierig schon anhand einer aussage die grafik von pes 2014 abzuschreiben.

    sollte sich es aber mit der grafik bewahrheiten, dann empfinde ich es schon als enttäuschung. die ps4 bietet halt viel mehr leistungsreserven. zumal wurde ja angekündigt, dass das spiel nochmal general überholt wird. daher kann man schon einen grafiksprung bspw. aufgrund besserer texturen erwarten.

    wiederum kann ich aber bei einem stark verbesserten gameplay gerne darüber hinwegsehen. das problem ist aber, dass viele andere das nicht machen werden. und es geht in diesem jahr halt wirkliche darum viele leute wieder neu für die serie zu begeistern. der erste punkt der da „ins auge springt“, ist halt die grafik. (fifa macht da aufgrund verbesserter beleuchtung anscheinend nen größeren sprung, laut bildern und aussagen)

    Naja warten wir mal ab…..manch ein tester von der e3 hat ja schon angedeutet, dass pes 2015 anscheinend viel spaß. So auch anscheinend ein pcgames redaktuer, der von einem geilen sportspiel spricht, von dem er noch nicht berichten darf (vtl. pes 2015). Siehe im video unten ab minute 03:15 Uhr

    http://www.pcgameshardware.de/E3-Event-237008/Videos/Hits-Flops-und-Trends-Unser-E3-Team-zieht-sein-Messe-Fazit-1125044/

    (0)
  2. johnandferson 15. Juni 2014 um 23:44

    ja ne tolle grafik wäre super. was noch viel besser wäre, ein gescheites spiel, dass nicht durch zig patches kaputt gemacht und geändert wird. PES14 war bevor die letzten 2 patches kamen top. danach war es teilweise schlimmer als direkt nach erscheinen.

    (0)
  3. Gs05 21. Juni 2014 um 03:35

    Guten Tag Prorevo Team

    Sagen sie bitte den Leuten von Konami bescheid das die Spieler sich Realistisch bewegen sollen und auch reagieren!Das war auch bei mir und vielen anderen der Grund weshalb wir nicht Pes14 spielen!! und diese Spezialfähigkeiten wie z.B. Rakete oder Flatterball hatten ja Spieler wir Ronaldo bei Pes13.Bei Pes 14 haben die es einfach weggelassen.Die sollen nicht versuchen das Spiel wie Fifa zu machen,weil Fifa sowieso voll Billig ist………Dankeeee

    (0)
  4. Gs05 21. Juni 2014 um 03:36

    Guten Tag Prorevo Team

    Sagen sie bitte den Leuten von Konami bescheid das die Spieler sich Realistisch bewegen sollen und auch reagieren!Das war auch bei mir und vielen anderen der Grund weshalb wir nicht Pes14 spielen!! und diese Spezialfähigkeiten wie z.B. Rakete oder Flatterball hatten ja Spieler wir Ronaldo bei Pes13.Bei Pes 14 haben die es einfach weggelassen.Die sollen nicht versuchen das Spiel wie Fifa zu machen,weil Fifa sowieso voll Billig ist………Danke

    (0)
  5. MichaRegelt 24. Juni 2014 um 01:34

    Wieso wird eigentlich tot geschwiegen, dass Konami die CL/EL Lizenz verloren hat und EA Exklusiv Rechte hat ?

    (0)
    • Castolo 22. August 2014 um 22:58

      Weil es nicht stimmt.

      (0)