Deutschlands PES-Blog Nr.1 - seit 2006
prorevo – Deutschlands PES-Blog Nr.1

Feedback – Der richtige Ton

Bisher habe ich versucht, zu zwei Aspekten von PES 2015 Feedback von euch einzusammeln. Abgesehen von einigen unnötig formulierten Trollbeiträgen, wurde mir unter anderem mehrfach vorgeworfen, dass ich (bzw. wir von prorevo) keine Kritik am Spiel zulassen wollen. Mit diesen Vorurteilen und Behauptungen möchte ich ein klein wenig aufräumen.

  1. Zuerst einmal vielen Dank an alle Leser, die mit konstruktiver Kritik wichtige Punkte hervorgehoben haben, die dringend verbessert werden müssen. Das ist genau der richtige Weg, um Konami wissen zu lassen, was geändert werden muss.
  2. Wenn ich in einen Beitrag folgenden Satz schreibe: „Jeder Kommentar zu diesem Beitrag, der sich nicht mit Feedback zu xy befasst, wird entfernt.“ oder aber „Kommentare, die hier wieder nur sinnlos rumbashen, rumjammern oder nicht zum Thema passen, werden sofort gelöscht.„, dann  bedeutet das:
    Ich lösche eure Kommentare, wenn sie nicht zum Thema passen oder sinnlos bashen. 
    Ich gehe davon aus, dass ihr alle lesen könnt, denn schließlich schreibt ihr ja oft genug Kommentare zu unseren Artikeln. Daher kann ich nicht nachvollziehen, wenn sich jemand von euch beschwert, dass sein Beitrag gelöscht wurde. Ich nenne euch ein Beispiel:
    Ich wollte von euch eure Gamer-ID, eure Plattform und den Zeitpunkt sowie die Art der Probleme wissen. Als Beitrag kam in etwa sowas:
    „Konami ist ein *****verein, das Spiel ist total der Mist, nix geht, die belügen uns Jahr für Jahr.“
    Betrachtet man diesen Satz, so fällt auf, dass er die Anforderungen leider nicht ganz erfüllt, und zudem in die Kategorie „Bashing“ fällt. Daher habe ich ihn gelöscht.
  3. Wir akzeptieren Kritik, sowohl an uns, als auch am Spiel. Wenn ihr uns kritisieren wollt, dann tut das bitte zwingend konstruktiv, da wir auf Beleidigungen oder ähnliches nicht eingehen werden. Wenn euch das neue PES frustet, so dürft ihr auch darüber schreiben, es gibt genug Artikel, wo ihr das tun könnt. Daher lest bitte unsere Artikel sorgfältig und achtet auf Hinweise, was gelöscht werden kann (falls ein solcher Hinweis vorhanden ist).
  4. Konamis Politik bzgl. der Onlinefunktion oder dem Nicht-Funktionieren derselbigen ist natürlich unschön. Auch wir können nichts weiter tun, als regelmäßig nachzufragen oder auf Twitter nach möglichen Hinweisen Ausschau zu halten, wenn wir keinen direkten Hinweis von Konami erhalten.
  5. Wir haben auch noch ein eigenes Leben. Wir betreiben diese Website für euch in unserer Freizeit. Daher können wir nicht für jedes kleine Update, das im Spiel gemacht wird, einen eigenen Artikel schreiben. Ich habe das Spiel beispielsweise seit 9 Tagen nicht mehr gespielt, weil ich einfach keine Zeit dazu hatte. Wenn ihr Verständnisprobleme mit engl. Artikeln oder Ingame-Nachrichten habt, dürft ihr mir gerne eine E-Mail schicken oder mich auf Twitter anschreiben, ich helfe euch dann natürlich gerne.

In diesem Sinne, eine schöne Adventszeit und fröhliches PES-Zocken. 🙂

Anzeige:

Teile diesen Artikel!

Autor

Ich bin 31 Jahre alt und seit 2010 aktiv für die Pro Evolution Soccer Community. Früher war ich auf prorevo mit dem Nutzernamen "chaos" unterwegs. Neben meiner Tätigkeit als Redakteur auf prorevo.de kümmere ich mich noch um meine Website www.PESianity.org - ein Portal, das alle PES Fanseiten dieser Welt vereinen möchte. Bei Fragen, für Feedback, Bugreports oder sonstiges, schreibt mir gern eine eMail: ben [at] prorevo.de

28 Kommentare

  1. Hergado 1. Dezember 2014 um 11:12

    Würde mich freuen, wenn man in Offline-Pokalwettbewerben mit zB 32 Teams auch die CPU-Mannschaft steuern könnte. Wir treffen uns regelmäßig mit 5 Leuten und spielen den WM-Modus. Natürlich wollen die übrigen 4 nicht zugucken wie einer gegen den CPU spielt, sondern es wird gelost (Schnick-Schnack-Schnuck :-D) wer das CPU-Team spielen darf 🙂
    Bei vielen vergangenen Teilen war dies möglich. Bei PES15 leider nicht :(((

    (32)
    • Hergado 10. Dezember 2014 um 15:52

      Desweiteren fände ich es cool, wenn (auch wenns unlogisch ist) bei einem Turnier mehrere Spieler das gleiche Team auswählen könnten. Bei einem Turnier mit 8 Freunden kommt es sehr häufig, dass 2 oder 3 mit dem gleichen Team spielen wollen.

      (5)
  2. Sascha 1. Dezember 2014 um 12:35

    Dann lohnt es sich ja mal wieder öfter vorbei zu schauen 🙂

    (1)
    • dave 10. Januar 2015 um 13:52

      Hat jmd von euch eine Idee warum die spiele im my club modus wie in Zeitlupe ablaufen? Ballanahme,Richtungswechsel, Spieler Wechsel Etc…. Mein Gegenspieler ist immer ein schritt schneller als ich. Es macht einfach keinen Spass mehr. An meiner DSL Leitung kann es nicht liegen da alle anderen games online funzen.

      (1)
  3. La Pulga 1. Dezember 2014 um 14:01

    Also, ich habe bislang ausschließlich offline gespielt, von daher keine Probleme mit dem Online Modus.

    Zum Spiel an sich:
    Der Schwierigkeitsgrad ist sehr gut, vielleicht sogar schon zu krass, zumindest wenn man komplett Full Manual spielt. in der ML habe ich mit Celta Vigo im ersten Jahr nur knapp den Klassenerhalt geschafft und wurde danach direkt gekündigt. Jetzt dümpel ich mit Deportive seit 3 Saisons irgendwo zwischen Mittelfeld und EL-Plätzen rum. Habe jetzt mal Passhilfe auf zwei Balken und direkt 5 Spiele in Folge gewonnen, mal schauen wo sich da ein Mittelweg finden lässt.

    Was mich enorm stört sind drei Tatsachen: 1. Man kann kein ordentliches Pressing spielen, auch wenn man das im Team Management so einstellt. Wenn der Gegner will, könnte er 90 Minuten hinten rum spielen und ich hätte keine Chance an den Ball zu kommen.

    2. Wenn ich in der 88. Minute 1:0 führe, kann ich einem Innenverteidiger den Ball zu spielen und den Controller anschließend aus der Hand legen. Solange man keinen Stick bewegt, wird man auch nicht angegriffen, sehr unrealistisch bei knapper Führung, wo es eigentlich nochmal spannend werden sollte.

    3. Wenn ich mit einem Rechtsfuß links außen stehe, kann ich einfach in die Mitte laufen und schießen. Die Verteidiger stehen in solchen Situationen nur daneben und greifen nicht an. So macht Tore schießen keinen Spaß.

    Zum Spiel an sich:
    Ich verstehe nicht, warum man altbewährtes wieder weg gemacht hat. Zum Beispiel das manuelle ausrichten bei Knopfdruck, wie hoch oder tief eine Mannschaft stehen soll. Ihr wisst was ich meine, diese 5 Stufen. Im Moment geht das ja nur über die Aufstellungsmenüs. Ich möchte aber gerne auch in meiner Standart-Aufstellung sagen können, dass ich offensiver oder defensiver spielen möchte, ohne über veränderte Taktiken zu kommen.

    Außerdem sind die Ecken unglaublich schlecht. Habe jetzt in 5 Saison noch kein einziges Eckentor geschossen oder kassiert. Die Flanken die zwischen Elfer und 5er landen kann der Torwart viel zu leicht abfangen, weil viel zu schwach geschossen. Außerdem sind Kopfbälle bei FM extrem merkwürdig, eigentlich gehen die immer vorbei oder extrem langsam Richtung Tor…

    Unter dem Strich ist das Spiel aber ein riesiger Fortschritt, ohne Frage!

    (3)
    • Hergado 1. Dezember 2014 um 15:06

      @La Pulga,
      was die Ecken betrifft, muss ich Dir widersprechen. Finde Eckentore mega leicht. So schieße ich die Ecken:
      1. Immer vom Tor wegschlagen, sprich Ecken von rechts tritt ein Rechtsfuß.
      2. Die Kamera mit dem rechten Stick immer bis auf Anschlag hinter das Tor drehen.
      3. Mit dem Steuerkreuz (oder linker Stick) in die entgegengesetzte Richtung bis auf Anschlag lenken (Höhe nicht verändern).
      4. Mit Viereck (oder Kreis) komplett aufladen.

      Dadurch kommt die Flanke etwa 7-8m vorm Tor runter und zu 50% bringe ich den Ball per Kopf aufs Tor und davon ist jeder 2. oder 3. Ball drin.

      Easy going 😉

      (1)
  4. GAK1902 2. Dezember 2014 um 10:17

    Gameplay ist zwar ganz nett,nur das ganze fühlt sich nicht nach Fussball an. Esgibt keine Fauls bzw Elfer. Die KI macht keine aFauls um dich stoppen. Rote oder Gelbe Karten gibt es fast nie. Nach einen Jahr ML gab es 0 Elfer. Da helfen die schönsten Tore nichts . Fussball besteht auch aus Kampf

    (1)
    • Hergado 2. Dezember 2014 um 11:21

      Ich frage mich gerade, von welchem Spiel du gerade sprichst. Von PES15 sicherlich nicht 😀

      (8)
      • Hakan 2. Dezember 2014 um 12:47

        Von was soll er den sprechen kann ja nur pes 2015 sein leute gibt es in dieser welt

        (10)
        • Hergado 2. Dezember 2014 um 15:32

          Sarkasmus?

          (11)
    • Hakan 2. Dezember 2014 um 12:49

      Stimmt da ist Fifa weit vorraus was echten fussball angeht auf konsolen

      (11)
      • GAK1902 2. Dezember 2014 um 17:02

        Fifa ist genau das gegenteil. Da wird alles was lustig ist gepfiffen . Ist auch nicht gerade super. Aber das es keine Fauls,Elfer und Karten gibt für KI macht auch keinen Spaß . Es gibt keine Fussballspiele was mit 0 Fauls ausgeht. Das sind so Sachen die PES immer hat. Viele wollen nur schöne Tore und Pässe, nur besteht Fussball aus mehr. Ein Taktisches Faul in der 82.Min gibt es bei der KI nicht. Selbst wenn sie nur 1:0 führt. Lieber versucht sie normal den Ball abzujagen. Man kann noch immer frei Flanken ,da schaut sie lieber zu. Das hat nichts mit gegen PES oder pro zu tun. Es fehlt halt. Das wäre so als würde es bei NBA2K keine Freiwürfe geben bzw nur gegen mich 🙂 Über andere Sachen rege ich mich gar nicht mehr auf. Das gehört so dazu wie das 2 mal San Siro 😉

        (5)
      • Alban 5. Dezember 2014 um 12:12

        Stimmt genau PES ist nur ein billiger Fifa abklatsch mehr auch nicht keiner will es in europa!!!!

        (7)
        • Marvin Ronsdorf 5. Dezember 2014 um 12:39

          Na wenn das mal keine Analyse ist. Mann, Mann, Mann…

          (4)
          • GAK1902 5. Dezember 2014 um 17:25

            Naja Marvin. Rein auf Europa bezogen ist PES schwach. Das es kein Celtic oder Basel usw gibt ist sehr schwach. Da man auf der PS4/Xone nichts erstellen kann ist ein großes Minus. Logos kann man nicht mal zeichnen usw. So was geht nicht im Jahr 2014. PES 2013 hatte alle Spanischen Stadien, 2015 hat nicht einmal 14. Man soll nicht jammern welche Lizenzen FIFA hat, sondern mehr schauen was man holen könnte. Es gibt ein Haufen Ligen. Fake Stadien könnte man auch machen. Besser als nur 14. Lizenzen sind heut zuTage wichtig. Die meisten kaufen es wegen den. Man merkt es bei Fifa.

            (3)
  5. GAK1902 2. Dezember 2014 um 11:43

    Doch,doch 😉 Es gibt keine Fauls bzw welche die zum Elfer führen. Ich selber kann natürlich das machen aber die KI macht das nicht. Lieber schaut sie zu oder versucht perfekt abzudecken. Das im letzten Moment eine Grätsche kommt um zu Retten auch auf kosten eines Elfers macht die KI nicht. Wenn ein Spiel zb 2:1 ausgeht bei 10Min und es 1:0 bei Fauls steht stimmt was nicht.

    (1)
  6. SvenS 3. Dezember 2014 um 21:17

    Spielt mal 30min matches dann ist es viel weniger frustrierend wenn der gegner den ball mal länger hat und die taktik funktioniert auch viel besser und man hat sie mehr im griff
    Aber mal ehrlich dieses vereckte passsystem mussen die überarbeiten

    (0)
  7. Alex 8. Dezember 2014 um 11:16

    Hallo was behinhaltet der neue DLC im Dezember gibts dazu schon was?

    (0)
  8. Blacksamurai 9. Dezember 2014 um 12:34

    Hallo zusammen

    Ich habe ein problem und zwar hab ich heute bei store(PS 4 ) zugeschlagen und hab mir PEs 2015 für 27 € gegönnt.Nun alles gut soweit patch geladen auch das spiel instaliert.So Pes gestartet und das erste spiel gemacht danach wieder ins Hauptmenü aber da kommt schon wieder der supercup den ich gespielt habe.Ich kmme nicht ins Hauptmenü.Wer weiß rat???

    (0)
  9. La Pulga 9. Dezember 2014 um 12:46

    @Blacksamurai: Das Spiel hat einfach noch nicht fertig gedownloadet. Solange der Download aus dem Store nicht abgeschlossen ist, kannst du zum Zeitvertreib Supercup spielen. Wenn dann alles runter geladen ist, geht es normal weiter…

    So ist es zumindest bei der X1.

    (0)
  10. Blacksamurai 9. Dezember 2014 um 12:50

    La Pulga ich hab es schon runtergeladen aus dem store es steht ja auch da es ist instaliert nur in game geht nur der supercup??

    (0)
  11. Blacksamurai 11. Dezember 2014 um 11:51

    Hallo Leute hab da mal ne frage zu My Club:
    und zwar bekomm ich ja jeden tag ein bonus
    soweit ok aber was kann ich mit den Icon Blitz anfangen?? finde dieses Icon leider nicht??Bitte mal um Aufklärung.

    (1)
  12. Blacksamurai 11. Dezember 2014 um 13:46

    Wie bekommt man den Topstars bei My Club
    bekomm immer nur graupen ausser Götze.Hab das spiel erst 2-3 tage.Wäre toll wenn mich mal einer aufklärt danke.

    (0)
  13. Hooli 14. Dezember 2014 um 15:43

    Hallo habe gehört der neue DLC soll mehr Manschaften und Stadien ins Spiel integrieren stimmt das oder gibts es wieder einmal eine Entäuschung von Konami?

    (0)
    • Marvin Ronsdorf 14. Dezember 2014 um 17:14

      Ich habe da noch keine Info bekommen. Sobald ich was habe, wisst ihr es auch.

      (0)
    • Marvin Ronsdorf 15. Dezember 2014 um 14:31

      Habe jetzt etwas bekommen. Informieren euch gleich!

      (0)
  14. Soko 15. Dezember 2014 um 04:45

    Ich finde es sehr schade, dass konami die online Probleme nicht in den Griff bekommt. Ein so schlechtes Game beim Onlinspielen ist einfach nur schwach! Das Spiel kam am 13.11.2014 auf dem Markt… heute ist der 15.12.2014 und das Spiel fühlt sich an, als ob die Server ständig überlastet sind, das gameplay ist langsam und wird mit zunehmender Dauer des Spieles immer langsamer. Bei einem Abbruch des Gegners, werden ab und zu sogar einen Punkte abgezogen… usw. Das nervt einfach nur noch. Ich spielte das Spiel am PC und auf der PS 4 eines Freundes… bei beiden Systemen die gleichen Probleme, trotz sehr schneller DSL Leistung. Die Foren sind voll von dieser Problematik, Konami reagiert kaum. Schwach! Mehr kann man dazu nicht sagen. Ich hoffe auf Besserung, da ich das Spiel sonst recht gut finde. Eines der besseren, ich spiele PES bereits seit PES 5.

    (0)
  15. rohwolf 17. Januar 2015 um 15:02

    PES 15 mit super Gameplay, ABER: 1 vs 1 im Wettbewerb-Modus offline soll nicht möglich sein? Das darf doch nicht wahr sein! Spiele jeweils mit Freunden CL, EL etc – und jetzt soll das nur noch im Koop-Stil gemeinsam in einem Team sein!? Gibt es eine Einstellung, die das ändern kann und ich bis anhin übersehen habe? Bitte dringend um Hilfe – oder mindest um Auskunft, im schlechtesten Fall um Bestätigung des übelsten Umstandes, dass offline 1 vs 1 nur Freundschaftsspiele zu spielen sind. Danke für eure Hilfe!

    (0)