Deutschlands PES-Blog Nr.1 - seit 2006
prorevo – Deutschlands PES-Blog Nr.1

Die Evolution einer Serie: 2005 – Pro Evolution Soccer 5 #throwbackthursday

Pro Evolution Soccer 5 war für mich persönlich ein großes Highlight und für viele Andere der Beweis das man das Spiel des Vorjahres nochmal toppen kann.

 

Pro Evolution Soccer 5 (2005)

(Playstation 2)

928827_78888_front

Pro Evolution Soccer 5 war die konsequente Weiterentwicklung der Serie durch Konami. Es wurden mehr Stadien ins Spiel eingefügt, die Lizenzen erweitert und das Gameplay wieder einmal verbessert. In der englischen Liga waren zb Arsenal und Chelsea dieses Jahr lizensiert und dazu noch 3 komplette Ligen(Spanien, Italien und Niederlande). Die deutsche Liga war auch wieder vertreten aber wie man es schon aus dem Vorjahr gewohnt war, ohne Lizenzen. Aus 27 Stadien konnte man seine Auswahl treffen und der Editor bot wieder einmal die gewohnten Qualitäten. Aber auf dem Platz wurde die größte Veränderung geboten. Das Spielgefühl wurde auf ein neues Level gebracht und es machte umso mehr Spaß seine Tage und Nächte mit dem Siel zu verbringen. Bis Heute zählt der 5 und 6 Teil der Serie immer noch zu den beliebtesten Teile der Serie was denke ich mal eigentlich schon genug aussagt.

Snapshot_20140206_112620 Snapshot_20140206_112624 Snapshot_20140206_112627 Snapshot_20140206_112631 Snapshot_20140206_112646 Snapshot_20140206_112635 Snapshot_20140206_112638 Snapshot_20140206_112650

Nächstes Mal kommen wir dann zum besten Teil der Serie, Pro Evolution Soccer 6. Worauf habet ihr PES 5 gespielt, Konsole oder PC?

Anzeige:

Teile diesen Artikel!

Autor

Ich bin der Markus, bin 35 und komme aus dem Westerwald. Ich bin seit 2004 Teil der PES-Community und Ich denke mal das die "etwas älteren" mich vielleicht unter dem Namen DjPelle besser kennen. Seitdem die ISS Serie auf der Playstation startete bin ich grosser Fan der Serie und verfolge jedes Jahr aufs Neue die Entwicklung der Serie. Früher habe ich aktiv als einer der ersten angefangen, in PES zu editieren. Heute ist das mit Blick auf Lizenzen nicht mehr in vollem Umfang möglich.

11 Kommentare

  1. Kalli 6. Februar 2014 um 19:02

    Beste Fussballspiel aller Zeiten!
    Mit großem Abstand vor allem anderen!!

    Noch Heute zu jeder Zeit geil und ein Genuss mit den Kadern jener Zeit zu zocken!

    (0)
    • kunstzocker 6. Februar 2014 um 23:06

      das waren noch zeiten !!!

      (0)
  2. IronIvan 7. Februar 2014 um 16:21

    🙁 wie konnte Konami dieses Spiel/Serie so zerstören.
    Pes 5 ist immernoch mein Favorit.
    Ach war das schön

    (0)
  3. Karvenh 7. Februar 2014 um 18:47

    Das waren Zeiten…kann mich noch genau an Menü und Musik erinnern. Habe ewig im Editor rumgebastelt bevor ich überhaupt zum Spielen kam! 🙂

    (0)
  4. Vanillasky 7. Februar 2014 um 20:40

    Warum gibts das nicht als download im psn store verdammt?

    (0)
  5. Billy 7. Februar 2014 um 22:21

    PES 5 hatte zwar ein bißchen zu kleinlich eingestellte Schiedsrichter, was Fouls nach einfachen Tacklings anging, aber ansonsten alles was das Fußballerherz heute vermisst.

    Markus, ich würde mir für die nächsten Specials wieder mehr Text wünschen, den Umfang an Screenshots und Videos halte ich so für ausreichend.
    Hab PES 5 auf der PS2 gezockt.

    (0)
  6. PhiltheDon 8. Februar 2014 um 12:28

    PES 5 > PES 2014

    (0)
  7. Vanillasky 8. Februar 2014 um 13:57

    Was denkt ihr? Sollte konami back to the roots oder mehr risiko gehen?

    (0)
  8. TURKISHKING 9. Februar 2014 um 15:27

    erste pes mit online spiel möglichkeiten ich habe es geliebt ..kam auf fast 3000 spiele online es hat einfach mega spass gemacht damals mit juventus immer gezockt ibrahimovic ,mutu, del pierro , miccoli was ein team es war 🙂

    es gabs damals eine sehr grosse deutsche lobbie es waren viele online und mit vielen von dmaals hab ich immer noch kontakt leider spielt keiner mehr von den noch pes die ganzen alten zocker sind leider auch auf fifa gewechselt erzuwungener maßen …..

    ich würde mir echt so ein pes wieder wünschen ohne grosse experimente..
    einfach so eine tolle ball pyhsik gute torhüter keine magnet pässe ….und den online modus damals

    (1)
  9. ManofSoccer 11. Februar 2014 um 11:40

    Das war definitiv ein Meisterwerk in Sachen Langzeitmotivation. Ein heutiges PES-Spiel legt man gewöhnlich schon nach ein 5-10 Matches wieder aus der Hand. Aber „Pes5“ dagegen, da wollte man wirklich noch weiterspielen. Das Balancing, die Kleinen Details wie die Zuschauerzahl und das Wetter in den Stadien, die Fake-Bundesliga und selbstverständlich, die im Vergleich zu Heute, Welten bessere ML in Sachen Unfang und Realismus. All das hat „Pes5“ ausgemacht und noch vieles andere. Die meisten Leute kaufen sich die heutigen PES-Versionen eigentlich nur noch, um nicht sagen zu müssen, man hätte einen Teil ausgelassen und nicht weil die Serie wirklich noch so gut ist wie damals. 🙂

    (0)
  10. Virtuoso 12. Februar 2014 um 13:32

    Jo pes 5 für mich auch insgesamt das beste pes ,hat mega spass gemacht und war für meinen Geschmack auch viel besser wie der 6te Teil . Nur würde heute so ein Teil kommen würden sich auch viele beschweren ,man kann es nie allen recht machen! Ich seh pes14 als nen guten Anfang weil wenn man sieht was beim 14 er möglich ist dann bin ich zumindest recht zuversichtlich! Offline ist pes 14 schon jetzt das Maß aller dinge,es ist aber anders wie die pes mit der alten engine ,aber wir wollten doch was neues oder? Ich bin zufrieden und hab klasse realistische Spiele,

    (0)