Deutschlands PES-Blog Nr.1 - seit 2006
prorevo – Deutschlands PES-Blog Nr.1

PES-Serie: Adam Bhatti mit ein paar Worten kurz vor Weihnachten

Adam Bhatti, Communtity Manager für PES bei Konami, hat mir und einer Handvoll weiterer Community-Leiter eine Nachricht per Mail zukommen lassen und die möchte ich euch gerne weiterleiten. Nicht nur aufgrund unserer langjährigen, freundschaftlichen Zusammenarbeit (schon bei WENB und bevor Adam zu Konami gewechselt ist) finde ich seine Zeilen echt treffend. Es ist kein PR-Text und zeigt einfach, dass Konami bewusst ist, dass PES 2014 unvorhergesehene Probleme mit sich gebracht hat, die so nicht wieder auftreten dürfen. PES 2014 bleibt aber aus meiner persönlichen Sicht eine solide Basis für die künftigen Teile der Serie und die neue Konsolengeneration. Ich bin zwar mit dem aktuellen Teil nicht zufrieden, sehe mit einem Blick hinter die Kulissen aber, dass die Erfahrungen, die vom Abschluss der Arbeiten an PES 2014 bis heute mit der erstmalig eingesetzten Engine gemacht wurden, enorm sind. Ich blicke daher vorsichtig optimistisch in Richtung PES 2015. Einfach weil ich sehe, dass der absolute Wille da ist, wieder ein bahnbrechendes Spiel zu programmieren. Mit der Erfahrung, die dieses Jahr (teilweise schmerzlich) gemacht wurde und durch die Next-Gen-Möglichkeiten, kann da etwas großes entstehen und wenn genügend Zeit bleibt, um das Spiel auch komplett fertigzustellen und ein rundes Spiel auszuliefern, dann wird bei vielen die Freude an PES auch mit einem Schlag zurückkehren.

Die Serie lebt und wir werden im nächsten Jahr die Entwicklung enger als je zuvor begleiten. Also bleibt mit uns am Ball.

An dieser Stelle „Frohe Weihnachten“ vom gesamten prorevo-Team!

Hier die übersetzte Nachricht von Adam:

2013 war ein herausforderndes Jahr für PES, da wir den Übergang in eine neue Ära der Serie gestartet haben. Mit den Erfahrungen der letzten Generation lag der Fokus des Teams darauf, eine Grundlage zu schaffen, die dann einen gelungenen Wechsel zur neuen Konsolen-Generation ermöglicht.

Zur selben Zeit haben wir verstanden, dass diese ambitionierten Änderungen verschiedene Meinungen bei den Fans erzeugt und auch viele unvorhergesehene, aber mittlerweile gut dokumentierte, Probleme hervorgerufen haben. Wir sind ausgesprochen dankbar für den Support und das Feedback, das von der Community kommt und das uns enorm bei der Lösung der Probleme hilft.

PES 2014 stellt einen wichtigen Moment in der PES-Serie, die wir alle lieben, dar und wir hoffen, dass wir die Vision des PES-Production Teams umsetzen können. Unser Hauptaugenmerk liegt darauf, das Spiel immer weiterzuentwickeln und es mit mehr Updates auf Basis des Fan-Feedbacks zu verbessert. Mit einem Blick nach vorne kann ich sagen, dass das zusätzliche europäische PES-Studio mittlerweile non-stop mit dem Team in Japan zusammenarbeitet, um sicherzustellen, dass die Meinungen und Ideen der Community hier berücksichtigt werden und wir ein Spiel liefern können, das für alle PES-Fans spricht.

Wir müssen uns durch eine harte Zeit kämpfen und ich möchte diesen Moment nutzen, um jedem zu danken, der uns unterstützt und um euch zu versichern, dass wir nicht aufgeben werden, wieder ein Spiel zu erstellen, das uns zurück an die Spitze schickt. Wir wissen, dass wir von den Fehlern lernen müssen und daher gehen wir konkrete Schritte um sicherzustellen, dass PES wieder dahin gelangt, wo es hingehört.

Ohne euch werden wir das nicht schaffen!

Frohe Festtage euch und einen fantastischen Start ins neue Jahr!

 Adam Bhatti – PES European Community Manager

Das englische Original findet ihr HIER bei den Kollegen von PES-Fan.

Anzeige:

Teile diesen Artikel!

Autor

Ich bin 25 Jahre alt und begleite die Entwicklung von Pro Evolution Soccer seit 2006 als Chefredakteur von prorevo – früher auch unter dem Nickname ‚mrbasket‘. Mit dem prorevoBlog liefern wir euch alles Wissenswerte rund um Pro Evolution Soccer. Egal ob News, Screenshots oder Trailer. Hier seid ihr richtig. Natürlich fahren wir für euch auch zu den wichtigsten Events wie (DM, World Finals, etc.) und berichten ausführlich. – Mich persönlich findet ihr auch auf Twitter!

136 Kommentare

  1. pesham 7. Januar 2014 um 16:51

    nachdem man bis heute auf der ps3 immer noch nicht 2vs2 mit vernünftigen Kamaraeinstellungen spielen kann habe ich mit pes14 abgeschlossen, egal ob es noch nachgereicht wird, ich lass es bleiben. so wie ich es mitbekommen habe können die pc spieler die Kameraeinstellungen im 2v2 modus verändern, das dumme dabei bleibt aber, dass man auf die spielzeit und weitere einstellungen keinen einfluss mehr hat.
    ich konnte eine zeit lang damit leben, dass es nicht perfekt ist, aber das reicht nunmal nicht aus um ein spiel 1 jahr lang zu spielen.
    nach spätestens 3 spielen hab ich immer die schnauze voll, nicht weil ich nicht gewinne, sondern weil die tore alle nahezu identisch fallen.
    will man mal aus der 2ten reihe schießen, hält der TW als hätte er magnetische handschuhe oder der eigene mitspieler läuft einem direkt in die schusslinie. kommt doch mal ein guter schuss dabei raus, knallt er an die latte, es ist schon sehr verdächtig wie oft das passiert. ich glaube auch kaum, dass der 15er auf next gen der hit sein wird. die grafik wird wahrscheinlich bombastisch, aber viele kinderkrankheiten der alten Engine die im laufe der vergangenen jahre bereinigt wurden, treten in der neuen Engine erneut auf, sodass sie die nicht alle auf einmal wegbekommen werden. und der ganze „nächstes jahr wird bestimmt alles super troper“-hype fängt von vorne an. Ich lass mich auch gerne eines besseren belehren, aber blind kauf ich mir kein pes mehr.
    schon krass, ich habs jetzt 3 wochen nicht mehr gespielt und vermisse es kein stück. das hätte es bei den älten teilen bei mir nicht gegeben.
    ich freu mich aber trotzdem wenns hier wieder losgeht mit den ersten ankündigungen für irgendwelche trailer, die irgendetwas ankündigen 😉 werde aber dann meine Neutrale brille aufziehen, die pes-brille ist seit anfang oktober beim optiker, der sagte das kann ne weile dauern bis er die wieder hinbekommt.
    denen die es noch spielen wünsch ich viel spaß

    (0)
    • Durchblick 9. Januar 2014 um 09:22

      Also wenn ich das so lese dann bin ich sowas von froh PES 14 nicht blind gekauft zu haben nachdem mir das ganze mit der 2008er Version passiert ist.

      Etwas positives gibt es auch zu berichten: Ich freue mich das die Server für PES 2013 noch nicht abgeschaltet sind, sodass ich schön den 2013er weiter zocken kann. Auch 2vs2.

      Wenn es einen Kaderupdate für die PS3 PES2013 VErsion geben würde, dann wäre ich sowas von happy.

      (0)
      • Korsakoff 16. Januar 2014 um 12:26

        Eine Frage hierzu: Wie findet ihr Gegner für 2on2? Oder verabredet ihr euch „privat“ im Vorfeld und macht dann ein „Mehrspieler-Freispiel“?

        Bei uns ist es nämlich so, dass bei einem „Inter-Community“-Spiel (Hammer, diese Modusbezeichnungen) nie jemand beitritt bzw. ein Spiel offen hat, da es ja eine klassische Lobby nicht gibt.

        (0)
  2. BlauerSonic 7. Januar 2014 um 17:02

    Hey PesHam bald werden wir von Pes2015 Teaser überrollt 😀

    Und ja die Torhüter sind bei Fernschüssen richtig doll.Gibt wenig Spieler die von da treffen aber selbst dann muss alles stimmen. Ich habe eher Probleme die manuell gesteuerten TW zu überwinden.Aber irgendwie nutzen diese Funktion nur die Ü800.Diese Funktion sollte eigentlich den kleinen helfen aber es wird von den großen richtig ausgenutzt.Ich selbst habe mich noch nicht damit befasst aber ab und zu nehme ich mal den TW aber der läuft igendwie mehr ins Netz als auf den Gegenspieler.

    Wie sagte ein Herr El Matador?

    Es werden immer die gleichen oben stehen..egal wie sich das Spiel verändert.

    BlauerSonic 2013 Platz 12000!!
    BlauerSonic 2014 unter Top 200!!!

    und wo bist du EEEEL Matador??????hab dich noch nicht gelesen in der Rangliste………

    (0)
    • Benny 7. Januar 2014 um 21:03

      Hey,
      Hast du mal Lust demnächst gegen mich ein Spiel zubestreiten?
      Würde mich freuen

      Gruß
      Benny

      (0)
    • socke10 8. Januar 2014 um 17:25

      Hey, wie kann ich den Torwart denn Manuell steuern und gibt es da im Netz eine Seite bei dir alle Joypad Eingaben erklärt und definiert werden?

      (0)
  3. PES-FFM 7. Januar 2014 um 23:12

    Fazit:

    PES 2014 ist das schlechteste PES aller Zeiten!!!

    Nachdem ich es weinachten bischen mit meinem Verwandten gezockt habe, hab ich es wieder deinstalliert.

    Delays ohne Ende.

    Schussphysik ist soooo monoton das ich kotzanfälle bekommen. Wo sind die ganzen verschiedenen Variabeln der älteren Teile hin?!!!

    Pass, Schussdosierung,Querpass Katastrophe.

    Abwehrverhalten katastrophe.

    Verzögerungen nach Schüssen, abprallern etc.

    Die Liste kann man beliebig fortzsetzen!

    Worst PES EVER EVER EVER!!!*****!!!!

    Das sind die Reaktionen überall von WENB bis auf der offiziellen Facebookseite!!!

    Der Shitstorm auf facebook hat auch 4 Monate danach nicht aufgehört!!!!!!

    Diesen Müll kann Konami jemanden anderen verkaufen. Pes 2015 kauf ich defentiv net blind.

    Und wenn sie net wieder Back to the Roots gehen, dann sollen sie halt zu Hölle fahren.

    Hoch lebe pes 5,6. Wir sind PES!!!

    Das waren zeiten…
    http://www.youtube.com/watch?v=BKzfjzDfQ9I

    (0)
  4. Virtuoso 8. Januar 2014 um 00:47

    Online ist’s Schrott und offline unterstützt find Ichs auch nicht besonders aber Versuch mal alle Hilfen auszuschalten und übe es bis du es einigermaßen raffst dieses Spiel zu beherrschen (ja es geht) und dann wirst du sehn was dies für ein Mega Game ist obwohl es noch viele bugs hat und dem Spiel vieles fehlt aber die Spiele die ich bei pes14 hatte sind das beste was ich jeh gezockt hab und ich bin seid pes 4dabei!
    Bei pes14 FM kann ich höchstens 3 Spiele machen weil es so viel Konzentration braucht um es richtig zu spielen aber diese 3spiele sind der Wahnsinn

    (0)
  5. BlauerSonic 8. Januar 2014 um 12:38

    …2 Stadien im US Store verfügbar…

    (0)
  6. BlauerSonic 8. Januar 2014 um 18:30

    Socke

    einfach wenn Gegner angreift L1 + R3 drücken.Dann hast den Torwart…und so kannst auch bei Ecke oder Freistoß Torwart stellen

    (0)
  7. Ralle 8. Januar 2014 um 23:38

    Ist ja stark das die Stadien nur im US Store sind . Gut das ich mich nicht mehr rum ärgern muß seit dreieinhalb Wochen ohne PES 2014 .Traurig das Game so zu Grunde gerichtet wurde , Traurig .

    (0)
  8. Gooaly 9. Januar 2014 um 12:03

    PSA sucht Member

    3 Teams sind noch zu vergeben…
    Juventus , Barcelona und Benfica

    Einfach kurz Registrieren und Wunschteam posten.

    Nun zu den Infos…

    * gespielt wird mit 20 Topteams in 2 Ligen.
    * 2 Pokale , vorher gehts in die Quali.
    * mit Transfers , Auktions und Gehaltssystem.
    * Awaysystem , Laberecke , nette kleine Flashgames uvm.
    * Es ist eine reine PC Onlineliga / Gespielt wird mit PES 2014

    pes-soccer-area.de

    (0)
  9. izzo 9. Januar 2014 um 12:04

    Das team redet von pes 2015 die sollen erst dlc 3.0 patch fertig machen und nicht die leute verarschen, weil pes 2014 nicht gut geworden ist heisst es nicht scheiss egal die sollen jetz schon mal winter transfers arbeiten und nicht wieder später bringen den transfer,so wie sommer kommt der winter transfer kann mann bei den erwarten traurig.

    (0)
  10. izzo 9. Januar 2014 um 12:12

    in us store sind 2 stadion und bei uns nicht.Ich möchte was sagen denke wenn der dlc kommt am 14 .1 habe ich gelesen dann kommen die 2 stadion rein denke ich,aber traurig us store bekommt es europa nicht ich sage nichts mehr dazu werde das spiel 2015 nicht mehr kaufen wenn es so weiter geht,Als Statt zu reden pes 2015 kommt sollten sie am pes 14 noch arbeiten bis pes 2015 ist noch genug zeit.

    (0)
  11. Virtuoso 9. Januar 2014 um 16:10

    Eigentlich sollte ich mich nicht wundern das so viele dieses pes kritisieren ich kritisiere es auch aber nicht so wie viele Leute hier die kein gutes Haar dran lassen !
    Wie gesagt ich wundere mich nicht da ich in den ganzen pes Teilen die ich auch online gespielt hab gemerkt hab wie die meisten Leute online zocken nämlich total schlecht immer nur die einfachsten Tore schießen Hauptsache Sieg wie ist den meisten völlig Wurscht ! Aber deshalb akzeptiere ich nicht das Leute sagen so ein schrottspiel man kann nichts machen ,nicht dribbeln keine weitschüsse blablabla !
    Bei pes 14 ist alles möglich dribbeln ,herrliche Distanzschüsse tolle Pässe (Manuel mein ich natürlich) verteidigen und sogar den Torwart steuern was sehr hilfreich ist bei den Leuten die dauernd versuchen zu lupfen! Man kann wirklich alles!!!
    seien wir mal ehrlich diejenigen die am meisten ankotzen sind die ,diie kein schienen Spiel wie noch bei pes13 und den anderen Teilen mehr machen können also immer die selben Sprints immer die gleichen hohen Pässe immer die gleichen Tore und immer die gleichen Teams !!!
    Sucht euch nen ernsten Gegner (ich bin immer gern bereit ) und schaltet die Hilfen aus ,nehmt kleinere Teams und erlebt was für ein geiles Spiel ihr da habt!!!
    Ich sag’s immer wieder ich hab’s auch mit 1-2 Hilfen und erweitertem Schuss gezockt aber es hat nie richtig Fun gemacht ,nur seitdem ich alles aus Hab kann ich diesen großen Teil der pes reihe Richtig schätzen !
    Wenn ihr auch keinen Fun habt unterstützt und echten Fußball auf Konsole erleben wollt macht es so wie ich zockt FM !!
    Das gilt natürlich nur für die ,die keinen Spaß mit pes 14 haben denn es gibt bestimmt auch Leute die voll unterstütz Fun haben ist auch ok ,denn nicht jeder will oder kann so viel zeit Opfern um FM zu lernen ! Mich kotzen nur die Leute an denen pes 14 nicht gefällt und dann denken es soll niemand gefallen.
    Ich hoffe und glaube das konami ein Mega pes15 rausbringt denn beim 14er sind nur die Konsolen zu schwach und nicht das Spiel aber wer selber schon richtig gekickt hat der merkt wie realistisch pes 14 trotz seiner Fehler und bugs ist ,apropos Bugs oft reden die Leute von bugs obwohl es nur ihr „nicht spielen können“ ist!
    Versucht offline zu zocken und online mit Freunden die ne gute com haben und wie gesagt am besten mit Medium oder kleinen Teams und ihr werdet eure Meinung ändern .
    Schönen Tag noch

    (0)
  12. Virtuoso 9. Januar 2014 um 16:14

    Muss aber auch sagen dass konami mit den Fans nicht gut umgeht ,nach all den Fehlern jetzt wieder die Verspätung mit dem „Dezember Update“ gut ich weiß jetzt nicht ob’s an konami selbst oder an Sony bzw. Microsoft liegt aber ein bisschen mehr Kommunikation mit den Fans sollte schon sein.

    (0)
  13. chris 12. Januar 2014 um 00:46

    Sehe ich auch so Virtuoso!
    Offline ist PES 14 Granate online für die Tonne !!

    (0)
  14. kunstzocker 16. Januar 2014 um 23:21

    game over PES bzw. konami

    (0)
  15. FatHu 30. Januar 2014 um 00:33

    @Vituoso: weil du fm spielen super toll findest und deine Erwartungen mit low bzw medium Teams erfüllt sind, ist es ja wohl nicht für die breite masse getan! es gibt nunmal auch leute die nur freitag oder samstag abend paar Spielchen machen können und nicht ewig zeit für fm Spielereien haben. diese gamer müssen sich auch wohl fühlen und das ist nicht der fall. das spiel ist sein Geld nicht wert und schönreden macht es auch nicht besser. und diese ewige fm Diskussion die ihr in die welt setzt kotzt langsam auch an. spielt euer fm und gut ist!

    (0)