Deutschlands PES-Blog Nr.1 - seit 2006
prorevo – Deutschlands PES-Blog Nr.1

PES 2014: Zwei neue Screenshots & finale PC-Systemvoraussetzungen

Zum Start in die Woche haben wir zwei Screenshots für euch. Einmal einen, wie die Bayern ihren Fans die Champions-League-Trophäe präsentieren und einen mit ManU-Spieler Shinji Kagawa. Den Bayern Screen versuchen wir gerade noch für euch in höherer Auflösung zu organisieren. Das Bild stammt vermutlich aus der Jubel-Sequenz nach dem Champions-League-Sieg im Stand-Alone-Modus oder in der Meisterliga. Ob das stimmt, werden wir prüfen, sobald wir den Review-Code bekommen.

Außerdem haben wir exklusiv für euch die finalen PC-Systemvoraussetzungen, so wie sie hinten auf das Cover der PC-Version gedruckt sind.

Screenshots:

WE14

1264472_438499899598624_1809996826_t

Finale PC-Systemvoraussetzungen:

Deutsche Version:
pc-de
Englische Version:
pc-uk

Anzeige:

Teile diesen Artikel!

Autor

Ich bin 25 Jahre alt und begleite die Entwicklung von Pro Evolution Soccer seit 2006 als Chefredakteur von prorevo – früher auch unter dem Nickname ‚mrbasket‘. Mit dem prorevoBlog liefern wir euch alles Wissenswerte rund um Pro Evolution Soccer. Egal ob News, Screenshots oder Trailer. Hier seid ihr richtig. Natürlich fahren wir für euch auch zu den wichtigsten Events wie (DM, World Finals, etc.) und berichten ausführlich. – Mich persönlich findet ihr auch auf Twitter!

106 Kommentare

  1. SvEnS 4. September 2013 um 15:28
  2. ManofSoccer 4. September 2013 um 17:41

    @Marvin:

    Ich weis das ich schon einiges gefragt habe, aber mich würde das was jetzt kommt ganz besonders interessieren:

    1. Wollte ich wissen ob die Idee die Spielerwerte so drastisch und übertrieben hochzuschrauben von der Community oder von den PES-Entwicklern gekommen ist ?

    2. Wollte ich wissen wie das mit der Community und Konami so abläuft, ob überhaupt ein paar Ideen die in den Kommentaren veröffentlicht werden die Firma oder Adam, (der wie das gesamte Prorevo-Team sehr gute Arbeit leistet) dem Community-Manager erreichen ?

    3. Einige haben wirklich sehr gute Ideen und Verbesserungsvorschläge was PES betrifft, was muss man und vor allem wo muss man diese veröffentlichen um Konami zu erreichen ?

    Wenn du mal Zeit oder Bock hast die Fragen zu beantworten währe ich dir sehr dankbar.

    Gruß aus Bayern – ManofSoccer

    (0)
  3. Petro 4. September 2013 um 17:58

    @ManofSoccer, Danke für den Link mit den Stärken. Aber das frustriert wirklich. Portugal verliert jedesmal gegen Deutschland und ist trotzdem stärker eingestuft-verückt !!! Moutinho stärker als Schweini……. Brune Alves 88, Silva 93 aber Ribery nur 90, Miguel Velosa 87. Reus 84 und Müller 82, Khedira 81 🙂 Da können Sie die Stärken berechnen wie Sie wollen. Offensichtlicher gegen deutsche Spieler gehts nicht. Da muss echt voll der Hater am Werke sein.

    (0)
    • Tito 4. September 2013 um 18:27

      Es könnte an der Bundesliga Lizens liegen 😀

      (0)
      • ManofSoccer 4. September 2013 um 18:37

        Das könnte ein Grund sein, die könnten sich aber auf der anderen Seite der Welt mal Sky zulegen und die Spieler und deren Form beobachten:

        Ich nenn jetzt mal ein paar Beispiele was bei den Werten nicht stimmt:

        Ribery: Europas Fussballer des Jahres und Deutschlands Fussballer des Jahres, rund 20 vorlagen und rund 15 Saisontore.
        = 90 zu wenig.

        Messi: Ist lange verletzt gewesen und kam in den letzten Monaten kaum zum einsatz.
        Form zeigt leicht nach unten. Hat seinen 50 Torerekord von letzter Saison nicht übertreffen können.
        =98 zu viel.

        Spielerwerte bzw. Atribute bis 109, die Spinnen doch die Japaner. Das steht in keinem Verhältnis mehr zu einander.

        z.B: Messi auf 95 bis 96 begrenzen und den Höchstwert aller Gesamtwerte und Atribute auf 99 begrenzen.

        Warum verdammt seid ihr auf die Idee gekommen alle Dinge die früher so waren wegzuwerfen, ihr, ja ihr seid gemeint Konami Mitarbeiter, werdet niemals, ja richtig niemals mehr so gut sein wie damals.

        Konami wie Flasche leer!!!

        Ich habe fertig.

        (0)
  4. Petro 4. September 2013 um 18:30

    https://www.youtube.com/watch?v=3EHX33BoRdE&hd=1
    In diesem Video wird Schweini mit Pirlo verglichen. Pirlo hat in den meisten Attributen um die 10 Punkte mehr. Wo Schweini besser ist, sind es immer 1-2 Punkte. Die Passwerte von Schweini sind so lächerlich.

    (0)
    • Tito 4. September 2013 um 19:20

      Ich habe mir die Attribute noch nicht angesehen, aber objektiv betrachtet finde ich Pirlo den besseren 6er.

      Achso ich gabe vergessen noch zu erwähnen, die von Konami sind Italien fans 😀

      (0)
    • ManofSoccer 4. September 2013 um 20:05

      Genauso wie Pirlo im Dribbling, passt irgendwie nicht, hast du Pirlo schon mal Dribbeln sehen, ich noch nie.
      Er ist ja eher der Typ der das Spiel langsam aufbaut. 🙂 (oder doch nicht …?)

      (0)
    • milanello 4. September 2013 um 23:20

      Sorry, aber schweini mit Pirlo zu vergleichen ist auch sehr mutig. Pirlo ist ein Weltmeister. Schweini naja mal die CL gewonnen. Pirlo hat sie bis heute 2x gewonnen und wurde Weltmeister. Wenn schweini mit 35 so konstant wie pirlo spielt lamnste anfangen die beiden zu vergleichen. Vorher nicht.

      (0)
  5. ManofSoccer 4. September 2013 um 19:14

    Entschuldigt meine Reaktion,

    aber entweder man findet sich entgültig damit ab oder man versucht es immer wieder die Konami-Verantwortlichen zu beeinflussen.

    Ich befürchte sogar eine Erhöhung der Attribute bis 120 in den kommenden Jahren.

    (0)
    • Andy 4. September 2013 um 19:30

      verstehe nicht was an der attributerhöhung so schlimm ist. ihr wisst doch garnicht wie sich dass im spiel auswirkt.
      von mir aus kanns auch bis 140 gehen, bedeutet im prinzip ja nur eine feinere abstufung.

      (0)
  6. Klammeraffe 4. September 2013 um 19:47

    Ich finde die Wertung absolut legitim. Pirlo ist technisch um eine Klasse besser als Schweinsteiger. Schweinsteiger ist technisch nicht weltklasse.
    Er ist auch auf seiner Position weit weg, absolute Weltklasse zu sein. Ich finde hier die Wertung total berechtigt.

    (0)
    • Kalli 4. September 2013 um 20:58

      Ich bin da absolut Petros Meinung.
      Pirlo ist deutlich zu stark und Schweinsteiger deutlich zu schwach.
      Für mich ein absolutes Unding.
      Ich liebe den Fussballer Pirlo, aber der alte Mann ist definitiv nicht der bessere Fussballspieler als Schweinsteiger!!!!!

      (0)
    • Gast 4. September 2013 um 22:49

      Ich mag Pes echt gerne aber in dem Punkt bin ich mir leider uneinig mit Konami. Meiner Meinung ist Schweini der bessere Fußballspieler im zentralen Mittelfeld.
      Einerseits ist Schweinsteigers Marktwert auf 40 Millionen festgelegt Pirlos gerade mal auf 10.
      Außerdem hat es Schweini Schon in 29 Jahren auf 98 Nationalspielen geschafft,Pirlo mit 34 Jahren auf 102. Außerdem ist Schweini als einziger zentraler Mittefeldspieler unter den Top 7 bei Europas Wahl des Jahres(Pirlo also nicht).

      (0)
      • kunstzocker 4. September 2013 um 23:34

        fc bayern fan ???

        (0)
      • Fizzar 5. September 2013 um 00:32

        Der Marktwert spiegelt aber auch nicht die Qualität eines Spielers komplett wieder! Pirlo hat einen kleineren Marktwert weil er bald in Rente geht und es sich nicht mehr besonders lohnt ihn in einen neuen Verein zu holen, er ist aber heute der bessere Spieler und Schweini hat noch Potenzial nach oben..

        (0)
        • Petro 5. September 2013 um 07:38

          Das Pirlo vllt. etwas besser eingestuft wird – ok hab ich kein Problem. Aber gleich 10 Punkte pro Attribut mehr ??? Pirlo war 2006 Weltmeister und CL-Sieger zuletzt 2006/2007. Aber jetzt? Was war im Viertelfinale Bayern gegen Juve? Pirlo war da unterirdisch. Und was ist mit Lahm. Seit 2006 bei jedem Turnier im Allstar-Team und bekommt ne läpische 85. Rafinha hat ja sogar 84 bekommen. Bin kein Bayern-Fan, aber den CL-Sieger so mies einzustufen geht echt gar nicht.

          (0)
          • Kalli 5. September 2013 um 17:54

            Deutsche Teams incl. die Nationalelf werden in PES einfach zu schlecht bewertet.
            Teams wie Tottenham im 2013er Teil deutlich stärker als Leverkusen oder Schalke zu machen ist nicht der Realität entsprechend

            (0)
  7. BAMI67 5. September 2013 um 20:54

    „Thema Pirlo gegen Schweini“
    Ich will hier ja jetzt nicht großkotzig rüberkommen, aber gucken einige von euch Fachleuten auch noch „ECHTEN“ Fußball oder guckt ihr euch nur die Wiederholungen von Prorevo an??
    Man kann einen Pirlo nicht mit einem Schweinsteiger vergleichen, da beide innerhalb des Mannschaftsgefüges einen völlig anderen Job haben! Ein Pirlo hat weder in der Nationalmannschaft, noch bei Juve irgendwelche Defensivaufgaben (im Gegensatz zum Schweinsteiger)! Das übernehmen seine Mannschaftskollegen. Dafür hat Pirlo die 360 Grad Totalübersicht im Spiel und die geht dem Schweinsteiger manchmal ab. Ein Pirlo ist ausschließlich für den Spielaufbau zuständig und dafür spielt der Dir 60-Meter-Pässe genau auf einen Bierdeckel und das ist nicht Schweinis Spiel. Und ein Pirlo spielt die Pässe intuitiv, ganz im Gegensatz zu einem Schweinsteiger. Und da kommen auch nur ganz wenige hin. Ein Özil schon eher, oder ein Götze, oder ein Kroos…

    (0)
  8. davidao07 5. September 2013 um 21:07

    schweinsteiger ist definitiv ein guter spieler. keine frage. aber das er in deutschland seit jahren mit einem xavi oder iniesta oder wie in dem fall mit pirlo verglichen wird ist lächerlich..
    schweini hat echt was drauf aber gerade im passspiel (lange bälle) ist er nicht mit der crem de la creme zu vergleichen.. er verteilt die bälle gut hat übersicht usw aber passspiel und lange bälle in der genauigkeit hat er nicht mehr als 85 verdient

    (0)
    • BAMI67 5. September 2013 um 21:26

      …er ist auch im Direktpass-Spiel nicht so stark. Muss die Kirsche immer erst annehmen und schauen. Das braucht ein Iniesta, Xavi , Özil, Götze oder Pirlo nicht. Die wissen meist schon bevor sie den Ball haben, wo sie den nächsten Ball hinspielen und wenn nicht, dann können sie den Ball besser behaupten und sich durch ein Dribbling den Raum schaffen, den sie brauchen. Schweini spielt dann meistens quer oder zurück oder holt sich ein Foul…

      (0)
  9. davidao07 5. September 2013 um 21:12

    und ich kann den frust schon verstehen warum deutschland und z.b bayern nicht so stark wie spanien oder real/barca bewertet werden.. zu erklären ist dies aber doch ziemlich einfach. vergleicht man jede position von deutschland/bayern mit denen der anderen muss man feststellen, das die anderen (real barca etc) fast immer den besseren einzelspieler haben. bayern und deutschland sind vor allem so stark wie sie sind, durch ihr teamwork.. nicht ausschließlich aber das teamwork hat bei den beiden einen großen ausschlag gegeben.. aber diese „fähigkeit“ ist nunmal schwer in die konsolengeneration einzubauen …
    also werden die teams mit den noch besseren einzelspielern wohl immer die nase vorn haben

    (0)
    • BAMI67 5. September 2013 um 21:17

      ….oder man sollte dem Teamwork-Wert mehr Bedeutung schenken…!

      (0)
      • davidao07 5. September 2013 um 22:10

        ja nicht nur teamwork, auch mentale stärke usw… dinge die die deutschen teams so auszeichnen sind nicht integrierbar

        (0)
    • Petro 6. September 2013 um 07:14

      Hat man ja gesehen im Halbfinale als Bayern Barca 7:0 weggeputzt hat. Real hat jetzt auch schon 2 Jahre hintereinander verdient gegen ein deutsches Team verloren. Auch ein Ronaldo wird immer nur so gepuscht weil er 40 Tore in Spanien erzielt. Aber wenns drauf ankommt macht er kein Stich gegen Lahm. Ob mit Real oder Portugal, im direkten Duell macht ihn Lahm immer nass. Aber Lahm dann ne 85er Bewertung geben und Ronaldo 99. Ribery und Robben beide auf 90 abwerten obwohl Sie letzte Saison alles in Grund und Boden gespielt haben. Dafür zieht man dann nen Silva der mit ManCity ein Seuchenjahr hatte von 90 auf 93 hoch. Wenn das dann logisch ist, bitte erklärt mirs???? 🙂

      (0)
      • davidao07 6. September 2013 um 14:03

        bayern war ja auch letztes jahr überragend.. weil das team bayern überragend war 🙂
        und naja ich erinnere mich an das halbfinale real gegen bayern wo ronaldo im rückspiel schnell 2 tore gemacht hat 😉
        finde aber auch das lahm weltklasse ist..
        finde aber das ribery und robben gute bewertungen haben, warum achten alle immer nur noch auf die gesamtbewertung ?? deshalb regen sich alle auf ohne genauer ins detail zu gehen

        (0)
        • Petro 6. September 2013 um 16:57

          Hab die Details bei Ribery in den Videos noch nicht sehen können. Daher könntest natürlich Recht haben. Ne Woche noch, dann kommt zumindest mal die Demo. Vllt. nehm ich dann alles zurück. Denk aber eher nicht 🙂

          (0)
        • Petro 6. September 2013 um 17:04

          Ja ein unberechtigter Elfmeter gegen Alaba. Und das zweite war glaub ein Konter genau in den Lauf von Ronaldo bei dem Lahm gerade in der Vorwärtsbewegung war und nicht im direkten Duell eingreifen konnte. Lahm hatte aber in den Halbfinals soviel ich weis zumindest 1 Tor von Gomez vorbereitet. 🙂

          (0)
  10. Patrick 6. September 2013 um 08:54

    Weiß denn einer wie die Bewertungskriterien für Spiele bei PES aussehen? Ich denke auch das generell Deutsche Mannschaften schlechter bewertet werden als z.b viele andere… Wurde Konami darauf schonmal hingewiesen? Ich mein wenn man Ansieht welche Top 50 Spieler es bei Fifa 14 gibt, sind da einige Deutsche bei…

    @ Marvin…. Schonmal mit Konami über diese Problem / Ansichten der Community gesprochen? Ich denke Konami hat da ja auch andere Ansichten oder?

    (0)
  11. policanac 13. September 2013 um 10:41

    hi,
    bin neu im PC Sektor wird das game mit nem Ultrabook i7 und ner Intel HD3000 auf hohen details auf 720p spielbar sein. Ich weiss es ist noch nicht draussen aber wie lief den PES 2013 so?

    (0)
  12. PEs 14. September 2013 um 19:16

    Eine Frage:
    Ich lese sehr sehr oft im internet dass man mindestens winXP für PES 14 braucht. Auch ein Artikel von PcGames vom 3.9 deutet darauf hin. Da ich XP noch habe bin ich verunsichert ob es auf meinem PC laufen wird. Was meint ihr?

    (0)