Deutschlands PES-Blog Nr.1 - seit 2006
prorevo – Deutschlands PES-Blog Nr.1

PES 2014: Weitere Features & neue Screens

Heute gab es weitere Screenshots von KONAMI und im Rahmen ihres Playtests, haben unsere Kollegen von PESFan ein paar spannende Features getwittert. Im Gegensatz zu den Tweets gestern sind das allerdings keine offiziellen Statements. Trotzdem sind auch unsere englischen Kollegen stets gut informiert und so stehen die Chancen gut, dass wir diese Features dann auch am Ende im Spiel sehen werden.

Und wir starten direkt mal mit einem Kracher:

Online soll es bei PES 2014 möglich sein, 11 vs. 11 zu spielen. Also du und deine 10 besten Kumpels zusammen. Das wäre mal was für verregnete Herbsttage.

Eigentlich selbstverständlich, aber hier kommt noch einmal die Bestätigung: Choreographien werden wir nicht nur beim FC Bayern in der AllianzArena sehen. Es folgen weitere Teams. Weit vorne dürften hierbei Manchester United, Real Madrid und der FC Barcelona sein.

Die Nachbildung von nicht lizenzierten Mannschaften dürfte im Editor von PES 2014 so genau wie nie zuvor klappen. Das System ist offenbar in der Art und Weise integriert, wie auch die Entwickler die Original-Trikots der lizenzierten Teams erstellen. Man darf gespannt sein.

Eine weitere gute Nachricht für alle Editing-Profis unter euch: 60 Teams sollen editierbar sein. Damit könnte man drei ganze Ligen füllen und man hätte somit viel mehr Platz für’s Editing. – An der Stelle ein kleiner Hinweis: Wir würden gerne noch viel mehr zum Thema Editing hier auf dem Blog bringen. Aber leider haben wir schon einmal mächtig Ärger mit der DFL bekommen, als es um Patches für die Bundesliga ging. Da  solche Auseinandersetzungen auch mit erhelblichen Kosten verbunden sind, müssen wir leider komplett darauf verzichten.

Asim von WENB ist zudem mit seiner Bitte, die Standard-Classic-Players wie Casolo oder Minanda wieder ins Spiel einzubinden, auf offene Ohren gestoßen.

 

Und abschließend noch fünf Screenshots zur italienischen Nationalmannschaft, die heute veröffentlicht wurden.

PES_2014__1_ 
PES_2014__2_ 
PES_2014__3_ 
PES_2014__4_ 
PES_2014__5

Anzeige:

Teile diesen Artikel!

Autor

Ich bin 25 Jahre alt und begleite die Entwicklung von Pro Evolution Soccer seit 2006 als Chefredakteur von prorevo – früher auch unter dem Nickname ‚mrbasket‘. Mit dem prorevoBlog liefern wir euch alles Wissenswerte rund um Pro Evolution Soccer. Egal ob News, Screenshots oder Trailer. Hier seid ihr richtig. Natürlich fahren wir für euch auch zu den wichtigsten Events wie (DM, World Finals, etc.) und berichten ausführlich. – Mich persönlich findet ihr auch auf Twitter!

40 Kommentare

  1. Kash 6. Juli 2013 um 00:49

    Marvin kannst du mir die frage beantworten? Es geht um die trikos editing kann mann auch die rückseite bearbeiten und originale nummern einfügen. Also z.b. Premier league mit dem logo und den typischen zahlen

    (0)
    • berl1n 6. Juli 2013 um 00:58

      Ich antworte mal für ihn, da ich mir ziemlich sicher bin das die Antwort korrekt ist:

      Im Moment kann er dazu noch keine Aussage machen, da er bis jetzt noch keine Preview-Version hat die den Editiermodus beinhaltet. Er hat bisher soweit ich weiß nur das Gameplay testen können (siehe Videos von der E3 etc.).

      (0)
    • Marvin Ronsdorf 7. Juli 2013 um 20:23

      Habe den Editor noch nicht gesehen. Kann dir diese Frage daher (noch) nicht beantworten.

      (0)
  2. PhiltheDon 6. Juli 2013 um 01:17

    Auf das 11 vs. 11 bin ich mal gespannt. Konami hat das 1 gegen1 schon nicht richtig ruckelfrei hinbekommen. Ich glaube jeder Onlinespieler ahnt schon böses.

    (0)
    • SMudooo 6. Juli 2013 um 03:06

      Mich würde auch Interessieren, ob nur 11vs11 geht, oder auch gemixte Varianten. 3vs3, 5vs5, 4vs5 etc. möglich sind!

      Vor allem wie ist das aufgebaut? Mit den BaL-Spielern, oder/und echte Mannschaften? Muss oder kann einer „Alle“ spielen?!

      Aus erfahrung kann ich sagen, dass 1vs11 Spiele kaum vernünftig zusammen kommen, bzw gespielt werden, weil jeder macht was er will. Und wer hat schon 1ß Kumpels, die zeitgleich Lust, Zeit und die Motivation haben unbeliebte Positionen zu übernehmen.

      (0)
  3. Almir 6. Juli 2013 um 10:31

    Liegt es jetzt an der Lizenz das die Italiener in den Screenshots nicht mit den aktuellen Trikots spielen :/ Sollte je eigentlich nicht der Fall sein weil ja das Logo von Puma zu sehen ist :/

    http://a397.idata.over-blog.com/605×796/3/88/03/34/2013-2014-nouveau-maillot/nuova-maglia-italia-2013-confederations-cup-2013-.jpeg in den Trikots spielte Italien auch beim Confed Cup und der Puma Gaffer Font ist ja auch nicht zu sehen http://www.kckrs.com/wp-content/uploads/italy_font_.jpg

    (0)
    • Marvin Ronsdorf 6. Juli 2013 um 17:03

      Sollten Sie eigentlich bis zum Release updaten.

      (0)
  4. max mustermann 6. Juli 2013 um 16:15

    zum glück ist die grafik doch nicht so schlecht und die fox engine wird mal richtig ausgenutzt
    bei den ersten scrrenshots dachte ich mir WTF aber grafik ist doch wirklich klasse

    (0)
  5. bannister7 6. Juli 2013 um 17:01

    Gott sei Dank sind dann Castolo, Minanda und co wieder dabei, die erfundenen Standartnamen in der ML und MLO wurden jedes Jahr schlimmer, außerdem macht es mit denen sowieso mehr Spaß ^^

    (0)
  6. Almir 6. Juli 2013 um 17:39

    Ich hab ne Frage an Marvin was das Gameplay angeht. Wie verhalten sich den die Spieler/Schiris bei Fouls?

    Regen sich die Spieler bei einem nicht gegeben Foul auf?
    Wird von den Spielern die Gelbe/Rote Karte verlangt wenn sie mal heftig umgekretscht werden?
    Gibt es den Situationen wo der Schiri umkreist wird von mehreren Spielern wenn es um eine umstrittene Situation geht, oder sich das Schirigespann mal kurz vom Geschehen entfernt um eine Entscheidung zu treffen?
    Werden verletzte Spieler neben dem Feld behandelt oder wenn sie nicht mehr in der Lage sind weiter zu spielen mit einer Liege vom Platz getragen?

    (0)
    • Marvin Ronsdorf 7. Juli 2013 um 13:49

      Also einmal habe ich Ribery umgegrätscht und nach dem Abrollen ist er aufgesprungen und hat mit dem Arm so eine „was willst du eigentlich?!“-Geste gemacht. Solche Beratungen der Schiedsrichter gab es nicht. – Verletzte Spieler hatten wir in unseren Matches noch keine. Kann ich daher nicht einschätzen.

      (0)
    • Cince 10. Juli 2013 um 14:25

      Gut fände ich zudem, wenn der Referee mit Assistenten auch mal Fehlentscheidungen im Spiel entscheidet bzw. es diese gibt z. B. Abseitsentscheidungen (je nachdem wie erfahren der Schiedsrichter ist, was wiederum ein Novum darstellen würde, dass Schiris ebenfalls Skills haben). Realistisch wäre dies zudem.

      (0)
  7. kunstzocker 7. Juli 2013 um 03:52

    konami sollte mal orginal schiedsrichter/trainer ins spiel bringen

    hintergrund (vermulich wieder ronaldo) im menü sollte neutral sein bzw. man sollte selber seinen lieblingskicker rein kopieren können

    patch wintertransfers müßte wöchentlich aktueliesiert werden da wechselt spieler mustermann am 1. januar zu seinen neuen verein und für gewöhnlich patcht konami im märz echt lustig im online modus wenn der noch beim alten verein spielt obwohl er in natura schon 6 wochen bei seinen neuen verein unter vertrag steht LOL

    (0)
  8. MALAGA CF 7. Juli 2013 um 08:34

    WÄRE NICHT SCHLECHT WENN MAN BEIM EDITIEREN AUCH DIE LOGOS z.B. Nike,Puma,Adidas ect. AUF TRIKOTS,HOSEN,SOCKEN EINFÜGEN KÖNNTE UM NOCH REALISTISCHER DIE MANNSCHAFT ZU BILDEN UND AUCH DIE TRIKOTNUMMERN SOLLTE MAN INDIVIDUELL GESTALTEN SOLLEN z.B. MIT RAND ODER OHNE,MIT MUSTER IN DER ZAHL,ODER MIT VERSCHIEDENE FARBEN DIE ZAHL TEILEN (HORIZONTAL ZUR HÄLFTE DIE GEWÜNSCHTE FARBE EINFÜGEN)…DANN ZUM THEMA SCHIEDSRICHTER: HAT KONAMI MAL DARAN GEDACHT AUCH BEI INTERNATIONALEN LIGEN AUCH DIE DEMENTSPRECHENDEN SCHIRIS ZU INTEGRIEREN ? SPANISCHE,ENGLISCHE,ITALIENISCHE,FRANZÖSISCHE, ect, LIGA (ORIGINALNAMEN + AUSSEHEN DER SCHIRIS ) MIT HEADSET WIE IM HEUTIGEN FUSSBALL SO ÜBLICH IST DAS ALLE SCHIEDS-UND LINIENRICHTER HEADSET BENUTZEN…UND DIE JEWEILIGEN CLUBTRAINER DER DER MANNSCHAFTEN Z.B. MANCHESTER CITY = MANUEL PELLEGRINI…BAYERN MÜNCHEN = PEP GUARDIOLA u.s.w. UND ZUM THEMA STADIONATMOSPHERE : ICH WÜNSCHE MIR MEHR FAHNENSCHWENKEN,MEHR BEWEGUNG UND MEHR SPEKTAKULÄRE ANFEUERUNGSRUFE DER FANS IM STADION…….DANKE FÜRS LESEN UND HOFFE DAS EINIGE DIESER WÜNSCHE MACHBAR SIND….

    (0)
    • MarCocktail 7. Juli 2013 um 12:53

      Logos von Nike, Adidas und Co. kann man doch schon einfügen.. 😀
      und es ist ja auch die Rede davon, dass man die Möglichkeit haben wird, auf Shorts, Stutzen und Ärmel gewünschte Logos drauf zu edetieren.
      und deine sonstigen Wünsche sind meiner Meinung nach nebensächlich, aber sehr nebensächlich, wenn man bedengt, wo die wirklichen Macken von PES 2013 liegen und wo man eher das Augenmerkmal richten sollte.
      Stichwort Online und Offline Meisterliga.

      (0)
  9. max mustermann 7. Juli 2013 um 12:56

    wie sind so die schüsse?
    Sind die besser als bei pes 2013????

    (0)
  10. Almir 7. Juli 2013 um 13:13

    Eine Trainer ID ist sicherlich ne gute Idee die mir auch mehrmals in den Sinn gekommen ist aber es gibt da ein kleines Problem. Und zwar ist es ziehmlich schwer einen Trainer im Spiel in Aktion zu zeigen. Meiner Meinung nach macht eine Trainer ID nur Sinn bei einem Jürgen Klopp der ja die ganzen 90min. am Rande rum tobt. Eine Lösung währe auch nicht wenn jetzt im Spiel 10 Zwischenszenen zu sehen sind wo die Trainer ID zu geltung kommt (würde nerven mit der Zeit).
    Also mir würde es reichen wenn die Trainer:
    -nachgemacht werden was das Aussehen angeht und das man darauf achtet was derjeniege in der Realität bevorzugt (Trainigsanzug, Anzug usw.) wobei ja in der CL ein Anzug Pflicht ist.
    -man kurz vor einer Einwechslung sieht wie er dem Spieler Anweisungen mit Handzeichen gibt und den ausgewechselten Spieler in Armen nimmt, Handcheck. Und das ganze sollte In Game stattfinden also keine Zwischenszene, so das man wenn sich der Ball z.B. in der Mitte des Spielfeldes befindet und die Einwechslung noch nicht durchgeführt werden kann sieht wie ein Mourinho, Guardiola, Wenger, Klopp usw. dem Spieler die Anweisungen gibt.
    -sich nach dem Spiel die Hand geben.

    (0)
    • Marvin Ronsdorf 7. Juli 2013 um 13:56

      Ich finde deine Idee gut! Nur ist das wieder eine Sache, die man zusätzlich lizenzieren muss. Mal schauen, ob und wann so etwas kommt.

      (0)
      • Almir 7. Juli 2013 um 14:38

        Die ganze Sache mit der Trainer ID denk ich mal wird Konami dieses Jahr nicht mehr hinbekommen was ja auch nicht arg schlimm ist, aber für PES 2015 sollte es dan unbedingt dabei sein 😉

        Hab ne Frage zum Gameplay. Und zwar da ich selber Verteidiger bin und ziehmlich drauf achte interessiert mich folgende Situation. Beispiel: -Robben zieht über die rechte Seite durch und ist kurz davor eine Flanke zu schlagen. Der Verteidiger der ihm 16er drin ist versucht natürlich die Flanke zu blocken.
        So, mich interessiert ob dabei der Verteidiger die Hände, geschlossen hinter dem Rücken hat? Das gilt auch für Schüsse wo der Verteidiger im 16er ist. Ist die Animation überhaupt ihm Spiel drin?

        Dank solchen Animationen kann man dan lagnsam aber sicher für PES 2015 das Handspiel einführen. Dan hätten wir nicht die Situation wie bei Fifa das es im Durchschnitt jedes 2 Spiel einen Handelfmeter gibt.

        (0)
        • Max 7. Juli 2013 um 20:20

          Solche animationen gibt es doch schon in PES 2013

          (0)
        • Marvin Ronsdorf 7. Juli 2013 um 20:22

          Also diese „Hand-hinter-dem-Rücken“-Animation habe ich bisher nicht wahrgenommen.

          (0)
    • kunstzocker 8. Juli 2013 um 04:43

      JAAAA klopp der 90min. am spielfeldrand tobt bei PES wäre geil ABER KLOOPO IST BEIM BVB UND SICHER NOCH LÄNGER
      LEIDER HAT FIFA DIE HAND AUF DORTMUND

      (0)
      • Marvin Ronsdorf 8. Juli 2013 um 18:15

        Richtig. EA hat einen Sponsoring-Vertrag und das macht eine Einzel-Lizenzierung des BVB’s in PES praktisch unmöglich. Läuft meines Wissens nach noch 1 Saison. Mal sehen, ob danach was möglich ist.

        (0)
  11. kunstzocker 8. Juli 2013 um 04:32

    hallo marvin frage mal bei konami bitte nach ob es möglich wäre einen fairen onlinemodus (ranglistenspiele) einzubauen da wo jedes team gleichstark ist und am besten ohne passhilfe ich glaube dann würde auch öfter der bessere gewinnen und wir hätten weniger cheater weil sicher auch viele das spiel aus frust abbrechen ENDE

    (0)
    • Marvin Ronsdorf 8. Juli 2013 um 18:19

      Auch wenn ich dir Recht gebe, dass wir einen verbesserten Online-Modus brauchen, glaube ich, dass es immer Quitter geben wird. Das liegt einfach daran, dass viele Leute nicht verlieren können und es ist ja nur ein Handgriff ist, um den Router auszustöpseln. Konami arbeitet daran, solche Quits technisch zu erkennen. Aber du kannst ja auch nicht jeden direkt bannen. Dann hat er (was völlig die Ausnahme sein dürfte) mal ein technisches Problem mit dem Router und er wäre gesperrt. Das wäre ja auch übertrieben. Man muss irgendwie die Balance zwischen diesen beiden Extremen finden.

      (0)
      • Petro 9. Juli 2013 um 10:53

        Hi Marvin, ich finde das aber nicht so schwer herauszufinden. Denke wenn jemand ne Gewinnquote 70 % + hat aber eine Spielabbruchrate von über 30% und eine Gewinnserie von über 10 Siegen dann cheatet er. Wenn wirklich jemand starke technische Probleme hat, dass sein Router ständig abstürtzt, dann werden diese Spiele als verloren gewertet und er kommt nie zu solchen Statistiken.

        (0)
  12. Petro 8. Juli 2013 um 08:12

    Hi Marvin, erstmal Danke für die tollen Berichte. Mir wären folgende Dinge sehr wichtig:
    1. Harte Schüsse sind ein MUSS. Lieber etwas mehr als zu wenig.
    2. Bitte keine Transfersperren in der MLO. Es nervt einfach nur wenn man morgens um 6 aufstehen muss um seinen Lieblingsspieler kaufen zu können. In PES 2013 war die Community da echt voll genervt was das Thema betrifft.
    3. Bitte kein gefühltes Momentum, wo Bälle bei Abrallern und Zweikämpfen immer zum Gegener springen.
    4. Bitte auch rote Karten bei Notbremsen. PES 2013 haben z.B. die Torhüter nie eine Rote bekommen.
    5. Im Ranglisten-Spiel sollte man die Mannschaften in 3 Kategorien einteilen und das dann im Filter mit einbauen. Es nervt einfach nur immer gegen Real oder Man City zu spielen wenn man selber gerne mal mit Liverpool oder Valencia spielen möchte.

    (0)
  13. TurdSandwich182 8. Juli 2013 um 19:20

    Hey Marvin,
    kannst du nochmal kurz speziell auf die Schüsse eingehen. Meiner Meinung nach eine der wichtigsten Sachen die verbessert bzw. geändert werden müssen.
    Fühlen sie sich ähnlich wie in Pes 2013 an oder ganz neu und anders?
    Fühlt der Ball sich endlich mal wieder schwer an?
    Hätte das früher nie gedacht aber in den letzten Jahren wurden die Schüsse in Fifa immer besser und sind mittlerweile auch ganz akzeptabel und in Pes wurden sie eigentlich immer schlechter. Verdammt Schade wenn man an die glorreichen Ps2 Tage denkt wo die Schüsse extrem gut waren.

    (0)
    • winning eleven king 8. Juli 2013 um 22:55

      Da bin voll deiner Meinung die schwere des Balles fehlt einfach, die geilsten Schüsse fand ich immer noch bei Pes 2008 da hat es so richtig geil gekracht auch auf der PS2 wie du sagst waren die schüsse sehr gut.

      (0)
    • Marvin Ronsdorf 8. Juli 2013 um 23:24

      Also bei Abschlägen ist es schon richtig gut. Der Ball wird klasse beschleunigt und fällt auch realistisch schwer. Bei Schüssen ist es noch sehr unterschiedlich, was hauptsächlich damit zu tun hat, dass die Beta-Version nur auf speziellen PS3-Debug-Konsolen läuft und teilweise die Aktionen verschieden lang brauchen, um berechnet zu werden. Daher fällt mir eine richtige Beurteilung schwer. Sagen wir es so: Wenn die Situationen, wo es gut umgesetzt ist zur Regel werden, seid ihr sicherlich zufrieden.

      (0)
  14. Almir 8. Juli 2013 um 23:48

    Kann ich dir nur zustimmen 😉 Aber ich bin zuversichtlich das uns Konami am Ende zufrieden stellen wird 😉
    http://www.youtube.com/watch?v=kzwz9g5uA6Q
    Achtet mal bitte auf das 3 Tor von Blaszczykowski(2:15)!
    Auf den Sound wenn der Ball ins Tor endet. Würde mich freuen wenn Konami diesen Sound einführt,nicht bei allen Toren, nur wenn man einen 25-30m Schuss reinhaut. Dann hätte man auch das Gefühl das hinter dem Schuss richtig Power dahinter steckt.

    (0)
    • prophi 9. Juli 2013 um 13:21

      Lieber das Ding von Guerro am Schluss.. 😀

      (0)
  15. winning eleven king 9. Juli 2013 um 15:23

    Beim Fussball geht es doch am meisten ums Passen und Schiessen und das muss meiner Meinung nach am besten und realistischten umgesetzt werden. 😀

    (0)
  16. winning eleven king 9. Juli 2013 um 15:25

    Marvin wann kriegen wir den Bitte wieder neue und wichtige Infos? Danke.

    (0)
    • Marvin Ronsdorf 9. Juli 2013 um 20:28

      Wir haben ja noch fast 3 Monate bis zum Release. Also genug Zeit für viele News. Mal sehen, wann die nächste große kommt. Jetzt gab es ja erst einmal ein paar neue Infos. Konami sagt zur weiteren Planung: „Weitere Informationen folgen schon bald, wie in etwa Neuigkeiten zur Demo, dem Cover-Star von PES 2014 und den Änderungen im „Werde zur Legende“-Modus.“

      (0)
  17. thomas 9. Juli 2013 um 21:53

    wird es pes14 auf der ps4 geben?

    (0)
  18. Esperance 10. Juli 2013 um 13:44

    Moin,

    wieso gibts bis jetzt noch keine Infos was das 2vs2 angeht. In welcher Form es im Spiel eingebunden wird und ob es überhaupt dabei ist. Das ist doch totaler Scheiss hier, ständig nur Infos zu irgendwelchen Einzelspieler Modes. Wer spielt schon 11 vs 11? Das ist eine absolute Minderheit.

    (0)
  19. dramacydal 11. Juli 2013 um 15:55

    Hallo Marvin. In einer der Videos meinte der Typ das das importieren von Bilder möglich ist. Diese Funktion gibt es ja schon auf PC und PS3. Kannst du mal in Erfahrung bringen ob dieses feature auch endlich für die XBox möglich ist??

    (0)
    • Marvin Ronsdorf 11. Juli 2013 um 15:58

      So wie ich das interpretiere gilt das plattformübergreifend.

      (0)