Deutschlands PES-Blog Nr.1 - seit 2006
prorevo – Deutschlands PES-Blog Nr.1

PES 2014: Neue Bilder im Vorfeld des Edge-Artikels

Am Donnerstag erscheint der sehnsüchtig erwartete Artikel zur neuen PES-Engine im Edge-Magazin. Es wird damit auf der technischen Ebene die ersten Informationen rund um Pro Evolution Soccer 2014 geben. Vorab haben wir euch ein paar Bilder zusammengestellt, die das Edge-Magazin heute veröffentlicht hat (u.a. das vollständige Cover) und drei Bilder, die Jon Murphy – Europas PES-Chef – getwittert hat.

Für eine hochauflösende Ansicht bitte auf die Vorschau klicken.

Die folgenden Bilder wurden von Jon getwittert:

Was euch mit dem Edge-Artikel erwartet, hatte uns Adam Bhatti, Community-Manager bei KONAMI, im Interview verraten.

Hinweis: Wir haben auch wahrgenommen, dass einige Abonnenten des Magazins die Ausgabe in gedruckter Version schon haben. Allerdings haben wir dem Edge-Magazin gegenüber versprochen, erst ab Donnerstag zum offiziellen Release über den Artikel zu berichten.

Anzeige:

Teile diesen Artikel!

Autor

Ich bin 25 Jahre alt und begleite die Entwicklung von Pro Evolution Soccer seit 2006 als Chefredakteur von prorevo - früher auch unter dem Nickname 'mrbasket'. Mit dem prorevoBlog liefern wir euch alles Wissenswerte rund um Pro Evolution Soccer. Egal ob News, Screenshots oder Trailer. Hier seid ihr richtig. Natürlich fahren wir für euch auch zu den wichtigsten Events wie (DM, World Finals, etc.) und berichten ausführlich. - Mich persönlich findet ihr auch auf Twitter!

14 Kommentare

  1. PES-FFM 12. März 2013 um 20:08

    is das gesicht jetzt wirklich gameplay-grafik??

    das sieht garnet mehr nach einem spiel-face aus^^

    ich bin wirklich heiss auf die ersten screenshots und den ersten trailer 😉

    (0)
  2. pesfan 13. März 2013 um 00:54

    Also wenns das In Game grafik ist kann ich schonmal sagen grafik TOP 1000x besser als in Fifa

    wenn jetzt das Gameplay auch noch so stark wird wie die Grafik sag ich nur gute Nacht FIFA !

    (0)
  3. Tahe 13. März 2013 um 11:49

    Hoffentlich gibts dießmal verschiedene Wetterverhältnisse(Schnee, kaputter Rasen etc. ….)

    (0)
  4. heyjo 13. März 2013 um 14:30

    das bild des spielers sieht gant gut aus. aber dennoch kann man einges bemängeln…

    die hautporen sind links viel zu groß im gegensatz zu rechts, benutzt der spieler links liedschatten?, das ohr ist recht eckig, die haare, die rechts beim echten spieler recht lang sind, sind links gar nicht so lang

    alles in allem ist das momentan meckern auf hohem niveau. ich freue mich schon sehr auf das spiel. wird dieses mal auch grafikmößig fifa in den hintern treten.

    (0)
  5. m16 13. März 2013 um 16:13

    Hoffentlich gibt es Schnee und arbeiten am Gameplay.Und hoffentlich macht Adam den mal bei den Off- wie Online-Modi feuer unterm Baum.Leider reicht heutzutage Gameplay allein nicht mehr aus.

    (0)
  6. pes-ffm 13. März 2013 um 20:09

    marvin, was ist eigentlich mit der kommentar funktion los??

    ich sehe garkeine neuen eiträge hier ehr obwohl kommentare vermerkt sind und meine sehe ich auch nicht…

    bin ich der einzige mit diesem problem?

    (0)
  7. pes-fffm 13. März 2013 um 20:43

    sry, seh grad das problem hat was mit firefox zu tun…

    bitte löschen

    (0)
    • mrbasket 13. März 2013 um 23:10

      Mit Firefox dürfte es eigentlich kein Problem geben. Komisch… – Was war genau dein Problem?

      (0)
      • pesham 14. März 2013 um 08:40

        wenn man auf der „Home seite“ auf einen artikel klickt, bei dem angegeben ist, das z.b 14 kommentare drinn sind und dann draufklickt sieht man nur 4 oder so. man muss erst auf aktualisieren klicken, damit man die neuen kommentare sieht. ich denke firefox speichert den stand beim ersten reinklicken ab. sodass beim nächsten reinklicken dieser stand abgerufen wird. war fürher nicht so.

        (0)
        • mrbasket 14. März 2013 um 10:39

          Ich check das mal. Eine Sache mit dem Adam-Interview ist noch, dass WordPress jede Verlinkung eines anderen Blogs offenbar als Kommentar zählt, aber nicht anzeigt. Also da könnten nochmal Differenzen entstehen.

          (0)
  8. KMNkND 13. März 2013 um 23:48

    Hottentlich gibt es mal:
    – Bessere Wetterverhältnisse
    – Torrichter
    – Zeitspiel vom TW das auch mit Karten bestraft wird.
    – Spieler die man im Vorfeld warmlaufen lassen muss
    – Bessere Zuschauer
    -Gameplay finde ich gut bisher bis auf die TW´s
    – Mehr Statistiken
    – Seitenwahl vorweg
    – Heim und Auswärtsfans
    – Ändernde Licht und Wetterverhältnisse
    – Zwischen Ergebnisse bei anderen Spielen

    Das sind alles dinge die man sicher Verhältnissmäßig programmieren kann. Was das für ein Fortschritt an Realismus und Stimmung wäre gegenüber EA.

    Wenn man doch auf eine neue Engine setzt sollte man sowas doch gleich mit einbauen.

    (0)
  9. PES-FFM 14. März 2013 um 00:06

    naja ich habe auch grad nachgeguckt.
    an firefox liegts auch nicht ganz….

    ich sehe , dass mehr kommentare geschrieben wurden als dann tatsächlich lesen kann…

    z.b vom artikel am 08 März zu pes 2014..

    Das sehe ich das 17 kommentrare schrieben wurden aber ich kann nur 6 dann tatsächlich lesen. Dieses problem hatte ich bei den 3 letzten artikel. Beim letzten komischerweise lag es an firefox, da ich es über explorer alle komentare lesen konnte. Bei den anderen 2 artikel liegts net an firefox. Komisch…

    (0)
  10. pes-ffm 14. März 2013 um 00:18

    Und noch ein weitere hinweis zum letzten artikel(pes2014,neue bilder):

    bei firefox konnte ich nur 8 kommentare lesen und erst als ich die cookies gelöscht habe und wieder auf die seite kam, sah ich das 10 kommentare geschrieben wurden.

    Hoffe ich konnte dir weiterhelfen.

    Frag mich was die anderen user sehen?!

    (0)
  11. Souly 14. März 2013 um 10:58

    Das Auge, die Haare und paar ecken sind die einzigen makel, wodurch man erkennen kann, was Real und was Animiert ist und das ist nicht einmal viel was bis zur Perfektion fehlt. Schweiß, Trikot-Schweiß/Nässe sollte auch ma möglich sein. Trikot schmutz usw. Hoffentlich ist diese Engine nicht so limitiert wie die von der jetzigen Generation.

    Wann kann man mit einem ausführlichen Bericht in Deutscher Sprache rechnen?

    (0)