Deutschlands PES-Blog Nr.1 - seit 2006
prorevo – Deutschlands PES-Blog Nr.1

PES 2014: Video-Tutorial-Serie – 5.Video zum Thema „Torhüter“ online *Update*

Wie ich euch schon in meinem Artikel über den Preview Code von Pro Evolution Soccer 2014 berichtet habe, wird es wichtig sein, das Spiel mit beiden Sticks zu spielen. Denn mit dem linken Stick steuert ihr die Laufrichtung und mit dem rechten Stick kontrolliert ihr den Körperschwerpunkt. Wie sich das auswirkt, hat Konami jetzt in einem kleinen Videotutorial gezeigt. Danke an Nik90s & m16, die es als erste in den Kommentaren gepostet haben.

Wann ihr das Ganze auch selber ausprobieren könnt, würden wir euch gerne sofort sagen. Allerdings steht das Datum noch nicht fest. Sobald es da ist, steht es hier direkt auf dem Blog. Eines können wir euch aber versprechen: Rund um die gamescom gibt es nächste Woche neue Informationen und auch Videomaterial.

Update vom 14.08.2013:

Und ein zweites Video ist online. Dieses Mal geht es um das Thema „Angriff“.

Update vom 15.08.2013:

Jetzt ist das dritte Video zum Thema „Heart“ online!

Update vom 16.08.2013:

Video Nummer 4 ist online. In diesem Tutorial wird die Defensivsteuerung behandelt!

Update vom 18.08.2013:

Auch Video Nummer 5 ist online. Hier geht es um die Torhüter.

Anzeige:

Teile diesen Artikel!

Autor

Ich bin 25 Jahre alt und begleite die Entwicklung von Pro Evolution Soccer seit 2006 als Chefredakteur von prorevo – früher auch unter dem Nickname ‚mrbasket‘. Mit dem prorevoBlog liefern wir euch alles Wissenswerte rund um Pro Evolution Soccer. Egal ob News, Screenshots oder Trailer. Hier seid ihr richtig. Natürlich fahren wir für euch auch zu den wichtigsten Events wie (DM, World Finals, etc.) und berichten ausführlich. – Mich persönlich findet ihr auch auf Twitter!

100 Kommentare

  1. Barney 17. August 2013 um 02:23

    Das die Torhüter bei den bis jetzt gesehen Szenen wenig einhändige Paraden zeigen ist mir auch aufgefallen. Hier nochmal eine Zusammenstellung aller bis jetzt gezeigter Tore, die wohl zu diesem Eindruck führen. Die Paraden wirken teils nicht wirklich dynamisch und eher fehl am Platz.

    http://www.youtube.com/watch?v=rSXhe5vrS8U

    Ich bin auch Torhüter und muss sagen, wenn man sich wirklich lang machen möchte geht das halt nur mit einer Hand. Gerade bei sehr genauen Schüssen in den ist eine einhändige Parade unumgänglich. Da die gezeigten Schüssen nicht besonders präzise sind kann der Eindruck aber auch täuschen. Obwohl man bei dem direkten Freistoß und dem Außenrist-Volley (von Mandzukic glaub ich) wohl versuchen würde einhändig an den Ball zu kommen.

    Kann jemand meinen Eindruck bestätigen oder liege ich komplett falsch ?

    (0)
    • Andy 17. August 2013 um 09:58

      Man sieht in echt zwar wirklich seltener 2 händige paraden aber ich habe mal 1 Tag mit einem jugend torwarttrainer vom vfb trainiert und der bringt einem zb bei möglichst immer beide Hände zu benutzen weil man einfach weiter fliegt wenn man beide Hände schwungvoll in die jeweilige Richtung wirft

      (0)
      • Barney 17. August 2013 um 12:43

        Die wirklich spektakulären Flugparaden, bei denen man denkt „wie hat er den den jetzt noch gefischt?!“ sind halt in den meisten fällen einhändig. Mit einer Hand ist man oft einfach schneller am Ball und auch agiler um den Ball noch irgendwie abzulenken. Kommt halt auch auf die Schussdistanz, härte und Platzierung an. Ein flach und platziert in die Ecke geschossener Schuss ist
        eigentlich nur einhändig zu halten. Es würde zu lange dauern den ballfernen Arm noch rüber zu ziehen. Vielleicht fliegt man mit zwei Händen weiter, aber agiler und schneller(auch nicht ganz unwichtig) ist eine Hand definitiv.

        Ich hab bei PES 2013 halt oft dieses “ hätte man auch halten können wenn man sich richtig lang macht“ Gefühl. Hoffe einfach, dass sich das durch die neue Engine ändert.

        Ich will aber noch nicht nörgeln. Der Eindruck kann ja auch täuschen, da es bis jetzt ja auch noch nicht viel zu sehen gab woraus sich solche Rückschlüsse ziehen lassen.

        (0)
        • BAMI67 17. August 2013 um 21:20

          Excellenter Kommentar!! …bin zwar kein Fifa -Fan, aber die Torwartbewegungen und das Defensivverhalten der Abwehr ist einfach realistischer…leider….Es nervt, wenn ich in PES2013 sehe, wie oft man aus spitzem Winkel den Ball in die lange Ecke bekommt. Direkt am Torwart vorbei!!…..einfach lächerlich….da fehlt jeglicher Realismus! Die Konami´s müssen doch in der Lage sein, einen richtigen Torwart hinzubekommen. Sollen mal, statt Ronaldo den Casillas auf´s Cover bringen. Dann könnten die neben dem Fotoshooting den Casillas mal ein paar Stunden für´s Motion Capturing missbrauchen….

          (0)
          • Barney 18. August 2013 um 20:37

            Dem kann ich nur zustimmen

            (0)
  2. osman_08 17. August 2013 um 02:42

    http://www.youtube.com/watch?v=rSXhe5vrS8U
    Hier hab ich n video gefunden wo man mal eine ganze halbzeit sehen kann

    (0)
    • feninstar 17. August 2013 um 02:44

      Vielleicht hast du einen falschen Link gepostet, denn in deinem Video kann man nur eine Compilation aus allen Toren aus den Trailern sehen…

      (0)
      • osman_08 17. August 2013 um 12:25

        ich bin sorry, stimmt hier http://www.youtube.com/watch?v=bjQA-L7ZAuQ

        (0)
        • qwertz 17. August 2013 um 12:32

          Sollche Videos bringen leider trotzdem nicht viel, das liegt daran das diejenigen die gerade spielen totale luschen sind! Das tut ja weh beim zusehen :‘-(

          (0)
  3. Eric Vallhalla 17. August 2013 um 09:04
  4. Subhi 17. August 2013 um 11:38

    Wann kommt endlich die Demo?

    (0)
  5. feninstar 17. August 2013 um 13:31
    • feninstar 17. August 2013 um 13:32

      Adam sagt auch, dass er in diesem Video auf der höchsten Schwierigkeitsstufe spielt.

      (0)
    • PES4Life 17. August 2013 um 15:07

      Ich hoffe es liegt an der Spielweise von Adam, aber die Spieler bewegen sich in diesem Video ja extrem träge…Ich meine klar war PES 13 zu schnell, aber die Spieler wirken hier irgendwie lethargisch. Seht ihr das auch so? Ich hoffe das war jetzt nicht repräsentativ was Adam da gemacht hat.

      (0)
      • feninstar 17. August 2013 um 15:27

        Du hast recht, eine gewisse Trägheit kann man feststellen. Allerdings wurde in diesem Match kaum gesprintet und man konnte deutlich merken, dass Adam sich nicht aufs Spiel konzentriert hat, weil er geredet hat.

        (0)
        • Smudooo 17. August 2013 um 22:53

          Und genau das nervt mich so an dem Video. Da zeigen die mal was und dann wird nicht wirklich gespielt. Hätten die doch nachkommentieren können, waren eh nur Infos über das Spiel und nicht über das Spielen an sich. Konami hängt, was Marketing angeht, echt hinterher.

          (0)
          • feninstar 18. August 2013 um 01:29

            Das habe ich mir tatsächlich auch gedacht: „Dass die neue Engine euch bessere Möglichkeiten bietet, wussten wir schon! Jetzt laber doch nicht blöd rum und ZEIG mal das Spiel. „

            (0)
      • prophess 17. August 2013 um 20:35

        Finde ich eigentlich nicht, finde es immer extrems unrealistisch, wenn die Spieler waren wendig sind und zig Zack Kurse machen im höchstem tempo, deswegen sieht das eigentlich OK aus.. man muss das mal selber zocken, wie es sich anfühlt.

        (0)
    • qwertz 18. August 2013 um 14:48

      Endlich mal ein Video mit guter Quali und länger als 3 Sekunden 😉
      Aber manche Gesichter waren schon komisch oder nicht (Kroos?)?? 😀
      Außerdem sollten die den aufladebalken mal überarbeiten, ich finde des sieht echt komisch aus. Und der farbige Klecks über den Spielern, das kann man sicher auch anders lösen 😉 Trotzdem siehts echt nicht schlecht aus, und die richtigen Kracher kommen dann auf der PS4 nächstes Jahr!

      (0)
      • qwertz 18. August 2013 um 14:50

        und die komischen Punkte MÜSSEN weg.

        (0)
  6. Lattenkracher 18. August 2013 um 09:55

    Hier mal ein paar Videos von den Festigames 2013 aus Chile.

    http://www.youtube.com/channel/UC5NPUklhL9C2guaxEk-54MQ/videos

    Wie mir scheint laufen die Chilenen gern sehr schnell…:-)

    (0)
    • La Bestia Negra 18. August 2013 um 13:17

      Dass die FoxEngine auf den alten Ladys noch so eine gute Figur macht … respekt an Konami.

      Konami und R* wissen dieses Jahr echt wie man noch das Beste aus der PS3 und XBox 360 rausholen kann.

      (0)
      • fuxibut 22. August 2013 um 16:51

        Die haben jetzt ja auch schon knapp 7 Jahre Zeit gehabt, Erfahrung zu sammeln 🙂

        (0)
  7. BAMI67 18. August 2013 um 18:48

    Das mit den Freistößen scheint ja, trotz dieser neuen Hilfslinien nicht so einfach zu sein. Die richtige Schußstärke scheint ja noch immer wichtig zu sein. Nur sieht man jetzt, wo man hinzielt…
    Mich würde mal interessieren, ob die Schiedsrichter noch immer so grottenschlecht unausgewogen sind und ob noch immer für jeden Pippi ein Freistoß gepfiffen wird….

    (0)
  8. SvEnS 21. August 2013 um 23:41

    ich liebe dich konami :)))))))

    (0)