Deutschlands PES-Blog Nr.1 - seit 2006
prorevo – Deutschlands PES-Blog Nr.1

PES 2014: Erster Patch erscheint wohl im November *Update: Transfers früher“

In der vergangenen Woche haben die World Finals den Blog dominiert. Eine wichtige Meldung möchte ich euch aber noch nachreichen: Adam Bhatti, PES-Community-Manager bei KONAMI hat auf Twitter verkündet, dass ein großer Patch wohl (erst) im November erscheinen wird.

Dieser wird dann Gameplay-Aspekte, sowie Online-Probleme und Bugs bei der Spielerkontrolle fixen.

 

Dass die Zahl der Faces mehr als verdreifacht wird, hatten wir euch ja letzte Woche mitgeteilt. Parallel versuchen wir herauszubekommen, wie der Stand der Dinge für eine offizielle Lösung des Datenpaket-Problems bei der Xbox ist.

Achtung! Für den Fall, dass ihr weiterhin grobe Probleme mit dem Spiel habt, bitte ich euch, das hier in die Kommentare zu dieser News schreiben. Ich leite das direkt weiter und entschuldige mich, wenn ihr es bereits unter einen anderen Artikel geschrieben habt. Aber ich schaffe es zeitlich aktuell nicht, alle der mehr als 2.000 Kommentare seit dem Release zu lesen. Der Blog ist ein Hobby, indem viel Herzblut steckt, aber eben keine hauptamtliche Tätigkeit.

Update 02.10.2013, 14:28 Uhr:

Laut einem Tweet von Konami auf Twitter, werden die Transfers allerdings eher geupdated. Demnach werden die Transfers schon „sehr bald“ offiziell im Spiel umgesetzt!

Anzeige:

Teile diesen Artikel!

Autor

Ich bin 25 Jahre alt und begleite die Entwicklung von Pro Evolution Soccer seit 2006 als Chefredakteur von prorevo – früher auch unter dem Nickname ‚mrbasket‘. Mit dem prorevoBlog liefern wir euch alles Wissenswerte rund um Pro Evolution Soccer. Egal ob News, Screenshots oder Trailer. Hier seid ihr richtig. Natürlich fahren wir für euch auch zu den wichtigsten Events wie (DM, World Finals, etc.) und berichten ausführlich. – Mich persönlich findet ihr auch auf Twitter!

379 Kommentare

  1. Sebastian 28. Oktober 2013 um 15:41

    Wann wird auf dem PC endlich was gegen die Cheater unternommen? Da baut man sich eine Serie auf und dann spielt man wieder gegen einen Cheater und direkt alles wieder kaputt. Mir geht es langsam tierisch auf den Sack…!!!

    (0)
  2. Jarmu 29. Oktober 2013 um 14:18

    Man kann nur hoffen(!), dass Konami sich das Gros der Kommentare zu herzen nimt und wie verrückt an dem Patch arbeitet.

    Es gibt so viel gutes Potentzial im neuen PES (Grafik, Trick-Gameplay, Taktiken, etc)
    Leider wird das momentan total überschattet von eigentlich unspielbaren Fehlern.
    Spieler reagieren nicht mehr, sondern laufen bei gedrückter Schussanzeige einfach weiter.
    Lange Ladezeiten durch Serverfehler.
    Extreme KI-Aussetzer in der Verteidigung.

    Für uns als MLO-Fans seit 2011 gibt es zwar Vieles neu zu entdecken und das macht auch Spaß, aber wenn sich durch einen Patch nicht bald einiges ändert, droht der Motivationsverlust gefolgt vom Einstauben der PES.exe auf der Festplatte…
    Das wäre so schade, Konami!!

    (0)
  3. alfredj.quak 30. Oktober 2013 um 14:56

    ..gibt´s mittlerweile neue Infos, wann genau der Patch/DLC erscheinen wird?

    (0)
  4. SW 4. November 2013 um 13:16

    Info´s zum Patch kommen diese Woche:

    „Adam Bhatti ‏@Adam_Bhatti 22m

    Forget TGI Friday, more like TGI November. Patch/DLC this month, and happy to say info should be coming this week. STAY TUNED #almostthere“

    Wahrscheinlich dann am Sonntag um 23:59:59…

    (0)
    • Flashback 4. November 2013 um 13:30

      Wieso steht dein Kommentar mitten in lauter Kommentare vom Oktober,hier sollte mal jemand aufräumen 😉

      (0)
      • SW 5. November 2013 um 07:37

        Hier war wohl der Wunsch der Vater des Gedanken. Wäre ja schön gewesen, hätte ich den Kommentar bereits im Okt. schreiben können…

        (0)
  5. Vito 5. November 2013 um 12:16

    Ein Spiel mit viel Potential. Aber es gibt richtige Lustkiller im Spiel. Der schlimmste:
    Direkte Schüsse sind kaum möglich. Die Zeit zwischen dem Drücken der Schusstaste und der Ausführung ist viel zu lang.

    (0)