Deutschlands PES-Blog Nr.1 - seit 2006
prorevo – Deutschlands PES-Blog Nr.1

PES 2014: Der erste Teaser zur Pro Evolution Soccer 2014 ist online

Die beste Nachticht vorweg: Es geht endlich los. Die Saison der Informationen rund um Pro Evolution Soccer 2014 beginnt. Den Anfang macht ein kurzer Teaser zum nächsten Teil der PES-Serie. In der nächsten Woche geht es definitiv mit mehr Material weiter.

Was ist euer erster Eindruck? Was versprecht ihr euch von der neuen Engine?

Anzeige:

Teile diesen Artikel!

Autor

Ich bin 25 Jahre alt und begleite die Entwicklung von Pro Evolution Soccer seit 2006 als Chefredakteur von prorevo - früher auch unter dem Nickname 'mrbasket'. Mit dem prorevoBlog liefern wir euch alles Wissenswerte rund um Pro Evolution Soccer. Egal ob News, Screenshots oder Trailer. Hier seid ihr richtig. Natürlich fahren wir für euch auch zu den wichtigsten Events wie (DM, World Finals, etc.) und berichten ausführlich. - Mich persönlich findet ihr auch auf Twitter!

28 Kommentare

  1. joyKiller 30. Mai 2013 um 20:24

    Oha. Ja, SEHR netter Teaser. Macht definitiv Lust, mehr zu sehen und zu erfahren.

    Spieler(gesichter) sehen schon mal sehr nach FOX aus. Wenn Bewegungen und Animationen, etc. im tatsächlichen Spiel auch so aussehen, könnt’s was werden.
    Inwieweit man jetzt aus dem gezeigten (vermutlich Render)Material auf die neue Barycentre-Physik und die Möglichkeit, seinen Körperschwerpuntk aktiv zu verlagern schließen kann, sei nun mal dahingestellt. Auch ob bspw. das „Aufstützen“ beim Kopfball auch, wie hier gezeigt, den Weg ins Spiel findet. Oder die hüpfenden Fans. Wär auch klasse, wenn das mal so aussähe im Jahre 2013.

    Doch, ganz schön. Bin nun aber wirklich gespannt, was man uns auf der E3 dann präsentiert und erklärt. Ich bleibe vorsichtig optimistisch, dass es was vernünftiges wird.

    Apropos ‚E3‘. Everything is Engineered with Emotion. 😉

    (0)
  2. Diibran 30. Mai 2013 um 20:58

    Seh ich auch so der Teaser sieht echt nice aus aber vorsicht ist geboten nicht zu früh freuen sonst ist die entäuchung nur größer aber ich freu mich trotzdem schon auf nächste Woche 🙂

    (0)
  3. j3Ns 30. Mai 2013 um 21:00

    Servus,
    suche 2 Trainer für eine PES2013 PC-Liga
    http://www.pes-buli.de Wer Interesse hat soll sich bei mir melden.

    (0)
    • Marco 30. Mai 2013 um 23:57

      Hey, Ich suche schon lange mal wieder ne Liga, habe bis jetzt keine vernünftige gefunden..
      würde ich freuen wenn du dich meldest =)

      ICQ : 602498414

      LG Marco

      (0)
  4. iscoo 30. Mai 2013 um 21:16

    stadion errinert mich an türk telekom arena galatasaray stadion mal schaun
    bin extremst gespannt heyy 🙂

    (0)
  5. Chris 30. Mai 2013 um 21:29

    Sieht echt gut aus. Hoffe es kommt auch für die WiiU.

    (0)
  6. KENISTA 30. Mai 2013 um 23:30

    jetzt gehts loooooooooosssss

    (0)
  7. crunkboy 31. Mai 2013 um 12:38

    Das wäre ja der Hammer wenn die Zuschauer wirklich so aussehen würden *_*

    (0)
  8. Mo 31. Mai 2013 um 15:42

    Update: Konami schreibt..das es sich beim gezeigten Teaser Trailer NICHT um einen CGI..handelt..

    die FRAGE..wtf is ein CGI ?-.-

    (0)
    • Mo 31. Mai 2013 um 15:44

      hat sich geklärt…
      CGI = Vorgerenderter trailer..oder cinematic trailer..na dann

      GEIIIIIIIIIIIIIL 😀 haha..wenn konami selbst schreibt das es real gameplay Szenen sind ? LECK MICH FETTT 😀

      (0)
    • joyKiller 31. Mai 2013 um 20:56

      Wer’s übrigens noch nicht selbst gesucht/gefunden hat, der Kommentar zum Teaser stammt vom neuen Community Chef Adam:

      https://twitter.com/Adam_Bhatti/status/340171188540166145

      (0)
  9. PhiltheDon 31. Mai 2013 um 16:53

    Vielleicht bin ich ja der einzige der so denkt aber irgendwie bin ich schon ziemlich enttäuscht. Würde gerne wissen was ihr über meine Ansichten denkt.

    – Die Spieler Modelle sehen aus wie die aus PES 2010 d.h. Trikots sehen aus wie Plastik und verdammt weite Hosen

    – Animationen wurden anscheinend überarbeitet jedoch kommt alles trotzdem noch so gescriptet vor, schwer zu erklären aber ist jedoch besser als wie PES 2013

    -Die Beine sind viel zu ausgeprägt, und das bei jedem Spieler, hoffentlich ändern die das

    -Der Teaser zeigt auch nichts über das Gameplay und dazu kommt der fader Beigeschmack aufgrund der unlizensierten Spieler hinzu

    – Die Gesichter erinnern eher an Resident Evil, war eigentlich immer so bei PES wenn die Spiele die Mimik veränderten

    Das einzige was mir an dem Teaser wirklich gefallen hat waren die Zuschauer. Wenn das auch so im Spiel ist und dazu der richtige Sound, Gesänge, Geschrei etc. wird die Stimmung unerreicht sein in PES.

    Ich will nicht alles schlecht reden, ich meine ich Spiele PES seit ISS, würde auch nie Fifa spielen, aber ihr wisst was Konaami in den letzten Jahren fabriziert hat, deswegen muss man da vorsichtig rangehen 😀

    (0)
    • Bernd 31. Mai 2013 um 17:16

      Stimme dir zu, mich haut der Trailer auch nicht um. Allerdings begeistert mich seit Jahren schon keine Vorbereichtserstattung mehr, auch keine Trailer. Dennoch bestelle ich das Spiel jedes Jahr frühstmöglich vor und so wird es auch bei PES 2014 sein.
      Der Trailer ist halt wenig konkret und lässt viel Interpretationsspielraum. Quasi wie eine politische Rede.
      So wie ich das sehe, wird hier ein realistischeres Foulverhalten angedeutet, dass also auch mal auflehnen, mit Glück sogar Handspiel gepfiffen wird, das könnte nett werden. Habe auch den Eindruck, dass dem Spieler wieder mehr Kontrolle gegeben werden soll (durch die Dribbel/Trickszenen), wobei ich hier hoffe, dass es nicht in die öfter mal kritisierte „Fingerakrobatik“ abgleitet. Persönlich und als langjähriger Pesspieler komme ich damit zwar klar, kann aber den Frustfaktor bei „neuen“ Spielern verstehen. Mal sehen, ob da eine Balance gefunden wird.
      Was die Optik und Proportionen der Spieler angeht, so habe ich ehrlich gesagt nicht den Eindruck, dass es schlechter geworden sein könnte – aber leider auch nicht besser. In der BWL sagt man glaube ich, dass Stagnation gleichbedeutend sei mit Rückschritt. Vielleicht hast du da also doch recht 😉
      Immerhin scheinen die Zuschauer ja einen Schritt nach vorne zu machen. Wichtig ist zwar vorwiegend, was auf dem Feld passiert, aber PES hat sich diesen Leitspruch in den letzten Jahren ja doch etwas zu sehr zu Herzen genommen.
      Einfach mal abwarten, was noch so kommt.

      (0)
      • Souly 31. Mai 2013 um 21:48

        liegt daran das es sich um die current gen Handelt. Ab PES für die PS4 werden sich diese „Kleinigkeiten“ verändern ins Positive.
        Mich stören jetzt diese Aliasing probleme nicht…oder die nicht ganz so schönen Shorts Animationen. Hauptsache die Bewegungen und das Geschehen auf dem Platz und alles herum sieht Fantastisch aus. Hoffentlich gibt es endlich Dynamisches Wetter, wo es sich von der Abenddämmerung in die Dunkle nacht hinein wechselt 🙂 und Schnee wird mal langsam wieder Zeit. Freue mich auf den 6.!

        (0)
  10. PES-FFM 31. Mai 2013 um 18:27

    Das ist immernoch ein teaser und kein Trailer!! Schonmal ein Battlefield teaser angeschaut?! Da ist noch weniger was zu erkennen.

    @PhiltheDon

    du willst das spiel nicht schlecht reden, hast es aber im grunde mit deinen ganzen beitrag gemacht. :/

    Gescripted? Wieder irgendwas im raum geworfen ohne eine Ahnung zu haben!
    Nenn mir mal ein Spiel ohne scripts!! Das Thema ist aber viel zu umfangreich um hier jetzt eine diskussion zu starten.

    Dann erwähnst du die unlizensierten Spieler. Was hat das mit dem teaser zu tun??? Aja einfach in den Raum geworfen, du willst ja das spiel net schlecht reden^^

    Und nur so zum info, für photorealismus sind licht- bzw Schatteneffekte sehr wichtig und da ist die Fox Engine mit das beste was zurzeit gibt.

    Also für mich sieht der Fifa Trailer obwohl er gerendet ist wieder mehr nach Cartoon aus.
    Wenn man sich die Fox Engine genau angeschaut hat, dann kann man davon ausgehen, dass uns nächsten Donnerstag was besseres präsentiert wird.

    (0)
    • joyKiller 31. Mai 2013 um 20:59

      So sieht’s aus. Für nen Teaser (!) war das schon recht ordentlich. schließlich soll ein Teaser als solcher ja erst mal möglichst wenig konkretes, klar verraten und dabei dennoch gehörig Appetit auf mehr machen. In meinen Augen klar: Ziel erreicht.

      Am 6. Juni sind wir alle schlauer. Da gibts nen echten Trailer (!) im Rahmen der Pre-E3 Show.

      (0)
  11. Steph 31. Mai 2013 um 19:54

    Die Fox engine bzw. Teile der Fox engine die Team PES für Pro evolution benützt hat, sind sehr gut in Szene gesetzt (Licht, Schatten, etc)

    Das hier ist ein Teaser kein trailer und soll lediglich Geschmack machen auf was noch so kommt.

    Wenn das alles in Realtime auf currentgen specs läuft, dann kann ich nur sagen… wow.
    Viva la PES

    (0)
  12. Ralle 1. Juni 2013 um 12:06

    Nie wieder PES !!! PES 13 schlechteste Fussball Game Forever ( Online Ranglistenspiele ). Teaser naja kein Appetitanreger . Was nützt eine neue Engine ??? Glaubt Ihr wirklich das das Spiel dadurch besser wird ?? Nun ja dann träumt mal weiter.

    (0)
    • joyKiller 1. Juni 2013 um 12:47

      Ralle: „Was nützt eine neue Engine ??? Glaubt Ihr wirklich das das Spiel dadurch besser wird ?? Nun ja dann träumt mal weiter.“

      Wenn nicht durch ne neue Engine, wodurch dann?^^ Das Potenzial für ein besseres Spiel ist auf jeden Fall da! Wir können ja nicht ewig mit Engine aus PS2-Tagen zocken. Da kann man Jahr für Jahr noch so dran rumfrickeln. Seine Herkunft kann auch PES2013 an vielen Stellen nicht mehr kaschieren oder leugnen.

      Von daher, hab ich deutlich mehr Hoffnung für PES‘ Zukunft mit neuer Engine, als wenn man wieder nur die alte Engine versucht aufzubohren. Da hätte sich meine Euphorie doch in starken Grenzen gehalten.

      Bei so einem radikalen Neuanfang kann man Konami ZUMINDEST bis zur E3 ne neue Chance einräumen.

      Adam twitterte die Tage auch bzgl. Online sinngemäß so etwas wie: „Wartet ab, was wir in Sachen online für euch Parat haben!“
      Klar, nun kann man natürlich direkt sagen „Egal, eh alles scheiße.“ oder man wartet zumindest mal ab, was es eigentlich ist und kann dann immer noch urteilen.

      Ich finde die auf-jeden-Fall-Anti-alles-Haltung schon irgendwie…hmm, schade.

      (0)
  13. Diibran 1. Juni 2013 um 12:37

    Ralle was wir denken kann dir ja egal sein genau so wie mir egal ist was du über pes denkst! Wenn du magst kannste ja was anderes spielen! Und jetzt zu pes ich weiß nicht so recht fand es schon toll aber beim 100sten drauf schauen hab ich schon Kleinigkeiten gefunden die mir nicht 100% gefallen. Naja ich schätze es handelt sich um die PS3 Grafik. Ich warte jetzt auf den 6ten und hoffe auf spektakuläre News weil ich wahnsinnig hungrig drauf bin 😀

    (0)
  14. Lederhosn68 1. Juni 2013 um 19:02

    Für mich wäre es sehr wichtig das es keine Schuss und Passhilferegler mehr geben würde.Onlinespiele würde es dann endlich wieder mit gleichen und fairen Voraussetzungen wie zuletzt 2011 geben.Was man ja seit 2012 nicht behaupten konnte.Und von den servern ganz zu schweigen.

    (0)
    • Durchblick 3. Juni 2013 um 09:27

      Ich weiß nicht was du hast. Aber ich fand 2011 schlecht und dafür hat 2012 online einfach nur Spaß gemacht. Denke da an die Tage und Nächte die ich mit nem Kollegen im Modus 2vs2 gezockt habe. Online war es zwar nicht immer flüssig aber zumindest war der ganze Spielablauf nicht gescripted wie bei 2013 und es entsand ein geiles Spielgefühl auch telweise die Animationen waren besser ausgearbeitet.

      Ich hoffe wieder auf ein besser „Balanciertes“ Spiel in dem nicht zu 90 % der Spieler 90 ingame Spielminuten mit dem tödlichen Pass spielen und hoffen das der Ball durchgeht.

      (0)
      • TurdSandwich182 3. Juni 2013 um 16:39

        Das seltsame ist, seit kurzem zock ich wieder richtig gerne Pes 2013.
        Wenn man mal weiß wie man die „Through Ball Spammer“ verteidigt. Oder zumindest 90% davon (Kann immer mal passieren, dass doch einer durchrutscht) dann bockt das Spiel richtig.
        Zock grade wieder MLO mit nem durchschnittlichen Team hab aber ne Sieg Quote von über 50 %.
        Natürlich gibts auch Sachen die unbedingt verbessert werden müssen. (Ballphysik etc.)
        Und ich hoff auch, dass Pes 2014 endlich mal wieder ein „neues“ frisches Spiel wird. Aber so schlecht wie viele es darstellen ist Pes 2013 nicht. Wie gesagt wenn man die „TB Spammer“ verteidigen kann und dazu muss man echt konzentriert spielen.

        (0)
        • Durchblick 4. Juni 2013 um 01:06

          Ich habe mittlerweile über 2000 Spiele gemacht und paar mal auch ein Online Turnier gewonnen aber trotzdem ist das Spiel von vorne bis nach hinten gescripted. Es nervt einfach.

          Ich finde es macht mehr Spaß wenn man öfters mal die manuelle Pass-, Flanken- und Schussfunktion benutzt. Da entstehen teilweise geile realistische Spielzüge, wo weder Ball noch Spieler wie auf einer Schiene geführt werden.

          PES 2013 hab ich nur 1-2 mal mit nem Kollegen 2vs2 gezockt, weil es teilweise nicht spielbar ist. Es laggt wie die Sau aus der Allgäu. 2012 wurde 10 mal so oft gezockt.

          Es muss sich aufjedenfall was tun.

          PS3 Nickname: PES-2008-Lover

          (0)
          • TurdSandwich182 4. Juni 2013 um 03:45

            Hm krass wie die Meinungen da auseinander gehn. Gut den 2 vs. 2 Modus kann ich jetzt nicht beurteilen aber was das Spiel an sich betrifft finde ich Pes 2013 deutlich besser als 2012. Was mich allerdings ziemlich stört ist, dass Pes 2013 meiner Meinung nach Pes 2010 oder grade noch so 2011 hätte sein sollen. Dann wäre ich mit der Entwicklung des Spiels auch einigermaßen zufrieden. Aber im Jahre 2013 ist das Spiel was Animationen, Präsentation usw. betrifft halt schon ziemlich Mager. Bin dennoch froh, dass jetzt der Umbruch stattfindet. Auch wenns etwas spät ist mMn.

            (0)
  15. pespro 3. Juni 2013 um 15:31

    also ich hab ne frage
    Wird die ps4 version von pes besser als die ps3 version
    Ist da das gameplay anders und die grafik?
    Ja naturlich wird es unterschiede geben aber sind die gross?

    (0)
    • chaos 5. Juni 2013 um 11:36

      PES 2014 wird nicht für die PS4/Xbox1 erscheinen.

      (0)
  16. Marcus 4. Juni 2013 um 13:11

    Ich hoffe, dass Sie endlich einmal die Meisterliga und die Aufmachung aufpeppen. Teams und Spieler können ja gerne wieder durch „Mods“ nachgereicht werden, aber ich hätte gerne mal eine so schöne „Neben dem Platz“-Engine wie in FIFA: Verträge unterzeichnen, Jugendspieler anwerben, 2. Mannschaft verwalten und so weiter.
    Das was PES da seit 3 Jahren neben dem Platz abliefert ist leider sehr traurig, so sehr ich PES auch auf dem Platz liebe…

    (0)