Deutschlands PES-Blog Nr.1 - seit 2006
prorevo – Deutschlands PES-Blog Nr.1

PES 2013: KONAMI verbannt 274 Cheater vom Online-Gaming

KONAMI nimmt den Kampf gegen Online-Cheater auf und hat sich zu dieser Problematik auf der offiziellen PES2013-Seite wie folgt geäußert.

In den vergangenen 18 Monaten haben wir von Ihnen, den PES-Fans, immer wieder Berichte über Probleme mit einer kleinen, aber aktiven Minderheit erhalten. Dieser Teil der treuen und leidenschaftlichen PES-Community manipuliert die Onlinesysteme zu seinem eigenen Nutzen, um an der Tabellenspitze zu bleiben, und verdirbt damit anderen Onlinespielern den Spaß. Wir haben uns verstärkt mit diesem Problem befasst und unsere Anstrengungen gesteigert, um Systeme zu implementieren, die dies in Zukunft verhindern sollen.

Und es gibt auch ganz konkrete Zahlen zu dem Thema:

Bis zum heutigen Tag haben wir 274 Spieler vom Onlinespiel in PES 2013 ausgeschlossen und dank Ihrer Rückmeldungen wird sich diese Zahl nahezu täglich ändern.

Auch wir unterstützen KONAMI darin, Cheater und ihre Machenschaften zu erkennen, um Lösungen für zukünftige Titel der PES-Serie zu finden. Teilt uns eure Erfahrungen in den Kommentaren mit. Cheater meldet ihr KONAMI über diesen Link: https://de.secure.konami-europe.com/support.do

Den vollständigen Artikel lest ihr hier: https://www.konami-pes2013.com/de/2013/01/pes-2013-neueste-informationen-zu-cheats/

Anzeige:

Teile diesen Artikel!

Autor

Ich bin 25 Jahre alt und begleite die Entwicklung von Pro Evolution Soccer seit 2006 als Chefredakteur von prorevo - früher auch unter dem Nickname 'mrbasket'. Mit dem prorevoBlog liefern wir euch alles Wissenswerte rund um Pro Evolution Soccer. Egal ob News, Screenshots oder Trailer. Hier seid ihr richtig. Natürlich fahren wir für euch auch zu den wichtigsten Events wie (DM, World Finals, etc.) und berichten ausführlich. - Mich persönlich findet ihr auch auf Twitter!

40 Kommentare

  1. zico 25. Januar 2013 um 20:46

    Meint ihr im MErnst die habe irgendjemadn gesperrt????
    Dürfen die doch garnicht, weil die selbst an ihrem Dreck was sie programmieren Schuld sind.

    Wenn sie mich sperren würden hätten die ne Klage am Hals die sich gewaschen hätte!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    Versteht mich nicht falsch, ich habe noch nie ein Spiel absichtlich beendet – micht kotzt es täglich an, ich bin jetzt bald 40 – wenn ich gequittet werde.
    Jedes Mal wenn man führt, kommt dieser 0 Euro Quitt, keine Ahnung wie man da smacht und wieso soviele das wissen wie das geht.
    ABER das kann nicht sein.
    Sowas ist ne absolute Frechheit, aber wie gesagt das ist nur einer Schuld ,
    UND DAS IST KONAMI!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    ————————————————————
    Einmal den Support angemailt, dann kommt mal nach monaten was zurück.
    Dann muss man sein “Verbrecherjagd-Equipment” bereits stehen haben, um einen Cheater zu melden.

    Die sind meines Erachtesn einfach nicht in der Lage, ein Spiel zu programmieren, das ist der Fehler an dem Ganzen.

    Jedes Jahr machen die einen anderen Bockmist!
    Das Spiel ansich hat sich in den letzten Jahren auch nicht geändert.
    Und ich spiele schon seit PES 6!

    WAHNSINN, wieso spielen wir noch PES????

    (0)
    • mrbasket 26. Januar 2013 um 15:42

      Bei allem Respekt: Du hättest überhaupt keine Grundlage für irgendeine Klage. Schau dir die Online AGBs an, die du akzeptiert hast und dann weißt du, dass du keinen Rechtsanspruch auf den Online-Modus hast. Fertig aus! – Und das Leute, die sich wiederholt daneben benommen haben geblockt werden ist absolut richtig!

      (0)
      • Petro 28. Januar 2013 um 12:57

        Hi Marvin, kannst du beim nächsten Treffen mit Konami nicht mal vorsichtig nachfragen, ob es das Momentum wirklich gibt bzw. wie stark die CPU in der MLO eingreift. Ich bin da sowas von verzweifelt mittlerweile. Konnte letzte Woche 9 Spiele hintereinander nicht gewinnen sogar gegen Teams mit Standardspielern sind Sachen passiert die waren unglaublich. Am WE hab ich dann nochmal gespielt und hab von 10 Spielen 9 gewonnen, gegen Jungs die zum Teil viel stärker waren als ich, aber jeder Schuss von mir war ein Treffer und deren Schüsse sind immer an den Pfosten oder mein Standardtorhüter ging wie Buffon ab. Ich glaub da wirklich nicht an Zufall oder Glück. Kumpels von mir gehts genauso. Mal gibts Tage da gewinnen die alles und dann wieder Tage wo nichts funktioniert. Man hat langsam echt das Gefühl, dass das eigene Können nur noch 30% vom Ergebnis ausmacht und der Rest von der CPU entschieden wird.

        (0)
  2. Baui 30. Januar 2013 um 13:04

    Gibt es irgendeine möglichkeit wie man die 0 € quits im nachhinein aufrufen kann, und den Namen des Gegners rausbekommt, is mir nämlich viel zu blöd jeden Gegner vor jedem Spiel zu notieren falls er abbricht.

    (0)
  3. BlauerSonic 30. Januar 2013 um 16:01

    PS3 Baui?

    (0)
  4. BlauerSonic 30. Januar 2013 um 16:02

    weil bei PS 3 drücke ich nur die PS Taste und kann die letzten 20 Begegnungen sehen.Hab jetzt 3 Namen schon zu Konami geschickt.Mal schauen was kommt

    (0)
  5. Petro 31. Januar 2013 um 14:45

    Beckham zu Paris wär das geil. Und im nächsten Update dann in der MLO verfügbar. Am besten mit wenig Geesamtstärke und hohen Passwerten und er wird sofort gekauft 🙂

    (0)
  6. Galasoccer 10. Februar 2013 um 11:39

    Ich spiele PES 2013 auf der Xbox 360. Es sind immernoch zu viele Cheater unterwegs, denn im jeden 3 Spiel kommt mir ein Cheater entgegen. Dies sind meist Leute mit einer guten Bewertung ab 750. Was mich wundert ist, dass sogar einige Personen gibt, die eine Höflichkeitsbewertung von AA oder A haben und trotzdem cheaten. Obwohl ich mich freute, endlich gegen ein nicht cheater spielen zu dürfen. Schaut euch mal die Personen in der Gesamtrangliste an, die eine Bewertung von 1000 haben. Da wird euch sofort auffallen, dass sie alle eine Hölichkeitsbewertung B haben. Das zeigt uns doch, dass diese Spieler mogeln. Konami muss endlich eine Lösung für das Problem finden.

    (0)
  7. Petro 14. Februar 2013 um 08:19

    Die Cheater haben mal wieder einen tollen Bug gefunden um einem das Leben schwer zu machen. Die Masche ist im Spezialspiel bei Rückstand lauter Eigentore zu machen. Das Spiel wird dann wegen unfairem Spiel abgebrochen und man bekommt dann reduziert Geld und den meisten Fällen wird dann der Spezialbonus gar nicht ausgezahlt. Hatte schon 3 so Loser und nur 1 mal hab ich dann den Bonus bekommen. Echt ärgerlich 🙁

    (0)