Deutschlands PES-Blog Nr.1 - seit 2006
prorevo – Deutschlands PES-Blog Nr.1

myPES-App ab sofort für iOS-Geräte im App-Store verfügbar

Ab heute gibt es auch die angekündigte myPES-App. Erst einmal nur für iOS-Geräte, Android folgt. Leider bin heute noch nicht dazu gekommen, die App selber auszuprobieren. Deshalb bleibt mir erst einmal nur, die Pressemitteilung zu zitieren. Wenn ihr schon Erfahrungen gemacht habt, dann schreibt diese in den Kommentaren und wir fügen sie dem Beitrag hier hinzu.

Konami Digital Entertainment B.V. veröffentlicht myPES für PES 2014 als App; zunächst für iOS, eine Version für Android folgt in Kürze.

myPES wurde in einer Grundversion mit PES 2012 eingeführt; die populäre Applikation wurde zunächst dafür entwickelt, um Spielergebnisse innerhalb der Community zu teilen. myPES ist nun erheblich erweitert: Die frei zugängliche App ermöglicht umfangreiche Statistiken und den Austausch zahlreicher User- und Spieldaten – plattformunabhängig für alle PES 2014 Spieler auf PS3, Xbox 360 und PC.

Die App wurde parallel zum zweiten PES 2014 Data Pack veröffentlicht, das Funktionen enthält, die den Austausch statistischer Daten von PES 2014 ermöglichen. Die myPES App erlaubt es Usern, ihre Spielstatistiken auf iOS- und Android-Geräten zu prüfen und zu organisieren. Dazu zählen Analysen zu Ballbesitz, Schüssen, Pässen und Spielmustern ebenso wie der detaillierte Blick auf Tore oder auch potenzielle Schwachstellen des Gegners. Alle diese Daten dienen dazu, den eigenen Spielstil zu analysieren und im Hinblick auf kommende Partien zu optimieren.

myPES ist zudem ein wichtiges Element für die Community von PES 2014. So lassen sich Gruppen entwickeln, deren Ergebnisse anschließend von der App geführt werden – mit den entsprechenden Gruppenmitgliedern in der richtigen Reihenfolge. Spieler, die mit ihren Konsolen nicht online sind, haben die Möglichkeit, ihre Statistiken mittels Scan eines nach dem Spiel angezeigten QR Codes zu speichern. Die App übernimmt anschließend die Synchronisation und weitere Analyse der Daten.

myPES-App im Apple App-Store anschauen!

mypes2

Anzeige:

Teile diesen Artikel!

Autor

Ich bin 25 Jahre alt und begleite die Entwicklung von Pro Evolution Soccer seit 2006 als Chefredakteur von prorevo – früher auch unter dem Nickname ‚mrbasket‘. Mit dem prorevoBlog liefern wir euch alles Wissenswerte rund um Pro Evolution Soccer. Egal ob News, Screenshots oder Trailer. Hier seid ihr richtig. Natürlich fahren wir für euch auch zu den wichtigsten Events wie (DM, World Finals, etc.) und berichten ausführlich. – Mich persönlich findet ihr auch auf Twitter!

14 Kommentare

  1. BAMI67 19. November 2013 um 09:28

    …und wie sieht es mit einer WinPhone8-App aus?
    Schließlich läuft das Game ja auch auf einer Xbox und auf PC. Wo ist da das Problem auch mal WinPhone zu unterstützen??
    Wäre klasse, wenn Du da mal nachhaken könntest, Marvin!

    (0)
  2. Max 19. November 2013 um 14:08

    Android?

    (0)
    • Max 19. November 2013 um 14:08

      ahh ok „Android folgt“ 🙂

      (0)
  3. BAMI67 19. November 2013 um 18:32

    …und warum gibt es keine Windows Phone 8 App??

    (0)
  4. BAMI67 19. November 2013 um 18:36

    Das Spiel gibt’s für XBox und Windows PC, aber keine App für WinPhone8….das ist mal wieder typisch Konami…….

    (0)
    • Ben 11. Dezember 2013 um 16:26

      Nein, das ist nicht Konamis Schuld. Windows Phone hat eine wesentlich geringere Verbreitung als iOS oder Android OS, so dass es nicht wirklich rentabel ist, für Windows Phone Apps dieser Kategorie zu entwickeln. Zumal die iOS App meiner Meinung nach schon unter aller Sau ist.

      (0)
  5. SW 20. November 2013 um 08:06

    Vielleicht ne dumme Frage, aber wie finde ich meine Konami ID heraus?

    (0)
    • madtt 20. November 2013 um 10:24

      Das ist der Benutzername, den du eingibst um dich Online im Game einzuloggen. Jedenfalls ist es auf dem PC so. Ansonsten einfach ne neue anlegen

      https://id.konami.net/login.do

      (0)
      • Fizzar 20. November 2013 um 11:12

        Auf der ps3 gibts keine konami id… soweit ich weiss gibts das nur bei pc..

        (0)
        • SW 20. November 2013 um 12:04

          Auf der PS3 gibt es also keinen. Also bei PES 2014 wurde auch nicht gefragt. Ob ich mal eine bei den älteren Teilen eingeben/ erstellen musste… keine Ahnung.

          D.h. ich muss mich unter dem Link, den madtt (vielen Dank hierfür) angegeben hat anmelden und erhalte dann eine Konami ID.

          Vielen Dank für eure Hilfe!

          (0)
  6. Tobi 20. November 2013 um 16:51

    die app crasht nur auf meinem iphone 3gs nur habe die neust mögliche firmware dafür die laut appstore auch ausreicht für die app sonst könnte man den spaß auch nciht laden…
    aber man soll nach jedem spiel einen qr code scannen? wtf.. ich find im spiel selbst auch keine punkte zu mypes in den einstellungen

    (0)
  7. Andreas 21. November 2013 um 13:27

    bin ich zu blöd oder was? finde am ipad im app store mypes nicht. hat das problem noch wer? auch unter den iphone apps nicht.

    kann es daran liegen dass ich im österreichischen app store eingeloggt bin?

    (0)
    • RoNeX 21. November 2013 um 19:00

      geht mir genau so, ist anscheinend nicht im Österreichischen Store -.-

      (0)
      • Andreas 22. November 2013 um 18:39

        danke dir! wie hast du es gelöst?
        in einen anderen store eingeloggt oder darauf gepfiffen? 🙂

        (0)