Deutschlands PES-Blog Nr.1 - seit 2006
prorevo – Deutschlands PES-Blog Nr.1

Die Evolution einer Serie: 1998 – International Superstar Soccer Pro ´98 #throwbackthursday

Sponsoren, Lizenzen, Fußball Feeling!!! ISS Pro geht in die nächste Runde und verbessert sich nahezu in allen Punkten zum letztjährigen Ableger.

pes-chronik-t

iss98

International Superstar Soccer Pro ´98 (1998)

(Playstation)

Mit dem dritten Spiel der ISS Reihe schafft es Konami endlich das „neue“ System in den Griff zu bekommen und liefert das bis dahin beste Fußballspiel der Serie ab. Nicht nur die Modi bekamen eine Erweiterungen spendiert sondern auch der Nameneditor schaffte es ins Spiel. So konnte man endlich die Spielernamen umändern so das ein Kahn und Köpke, welcher außerdem auf dem deutschen Cover des Spiels zu finden war, das Tor der deutschen Nationalmannschaft hüten konnten. In einem Trainingsmodus konnte man sich auf die Steuerung einstellen und in einem All Star Game Modus, die besten europäischen Spieler gegen den Rest der Welt antreten lassen. Der Pokalmodus wurde mit den verschieden Kontinental Meisterschaften erweitert und es standen ab jetzt vierzig Nationalteams zur Auswahl. Auf dem Feld wurde kräftig die Grafik aufpoliert, so das man das deutsche EM Trikot von ´96 erkennen konnte. Mehr reale Sponsoren schafften es ins Spiel so zum Beispiel Werbung für einen großen Sportsender oder einem Sportartikelhersteller. Spieler wie Zidane, Ronaldo oder Batistuta konnte man auf dem Feld schon am Aussehen erkennen auch wenn sie mit falschen Namen auf dem Spielfeld unterwegs waren.

Snapshot_20131017_102904Snapshot_20131017_102917Snapshot_20131017_102925Snapshot_20131017_102943Snapshot_20131017_102956Snapshot_20131017_103041Snapshot_20131017_103028Snapshot_20131017_103046Snapshot_20131017_103057Snapshot_20131017_103121Snapshot_20131017_103110

Alles in Allem ein gelungener Auftritt im dritten Anlauf, was sich auch endlich in meinen Ergebnis widerspiegelt, und ein großer Schritt in die richtige Richtung. Kennt ihr diesen Teil noch?

Nächstes Mal folgt dann ISS Pro Evolution

Anzeige:

Teile diesen Artikel!

Autor

Ich bin der Markus, bin 35 und komme aus dem Westerwald. Ich bin seit 2004 Teil der PES-Community und Ich denke mal das die "etwas älteren" mich vielleicht unter dem Namen DjPelle besser kennen. Seitdem die ISS Serie auf der Playstation startete bin ich grosser Fan der Serie und verfolge jedes Jahr aufs Neue die Entwicklung der Serie. Früher habe ich aktiv als einer der ersten angefangen, in PES zu editieren. Heute ist das mit Blick auf Lizenzen nicht mehr in vollem Umfang möglich.

11 Kommentare

  1. T-X2083 18. Oktober 2013 um 01:51

    Das waren tolle Zeiten… 🙂

    (0)
  2. haLLer_FM 18. Oktober 2013 um 02:16

    Jo ^^

    Und das Spiel lief schön flüssig 😀

    (0)
  3. Hoschi 18. Oktober 2013 um 08:33

    Allles ganz toll mal wieder alte Teile zu sehen und darüber zu schmunzeln oder auch festzustellen wie toll damals noch PES war.
    Doch was ist mit heute. Keine Patches, keine Infos. Ein von KI übersteuertes PES 2014 und dem schlechtesten Onlinemodus (PS3) seit langem. Schreibt uns Infos zu PES 2104 und nicht zu alten Spielen. Derzeit empfinde ich das auch hier als Hinhaltetaktik. Gut ihr schreibt ja zumindestens etwas, was Konami ja überhaupt nicht macht.

    Mehr als eine Frechheit was Konami das macht ist es nicht mehr. Aber ihr müßt ja auch positive Berichte schreiben, ihr werdet ja auch zu WM´s oder zum anspielen von Versionen usw. von Konami eingeladen.

    Wollt ihr oder könnt ihr keine Infos geben.

    (0)
  4. RambaZamba 18. Oktober 2013 um 09:14

    Priorität scheint nun mal momentan zu haben, dass der Online-Modus auf der Xbox 360 läuft. Und dazu gab es doch grad am Mittwoch ne Info.

    Ansonsten soll es im November einen Patch geben der Bugs beseitigt etc.. Was mehr soll man hier denn noch schreiben?

    (0)
    • Hoschi 18. Oktober 2013 um 09:24

      Genau schön weiter unterstützen und positiv denken. Na klar gab es Infos das der Patch im November kommt und das der Onlinemodus für die Xbox an erster Stelle steht. Es kann doch nicht sein das man dazu so lange braucht. Der Onlinemodus auf der PS3 ist auch Müll und was wurde da gemacht nichts. Andere Spielehertseller bekommen doch auch zeitnah Patches usw hin. Und sorry November ist nicht zeitnah. Ich habe für etwas bezahlt und kann es nicht so nutzen fertig aus. Aber lasst euere Konami Fanbrille auf und alles wird gut. Sorry habe immer versucht hier postiv und nett zu antworten aber ich bin von Tag zu Tag mehr bedient von dieser Politik von Konami. Kauft euch doch mal ein Auto und dann stellt es gut 6 Wochen in die Garage bevor es vernünftig läuft würde sicher auch jeder so aktzeptieren.

      (0)
      • pesham 18. Oktober 2013 um 10:08

        ja, du hast ja recht mit den fehlern usw. aber wenn der patch im novermber kommt, kommt er halt im november, was erhoffst du dir denn für Aussagen seitens konami?
        „der patch kommt doch ende oktober“ oder „das gesicht von Higuain ist heute fertig“.davon wird das jetzige spiel auch nicht besser. spielt das spiel oder lasst es bis zum patch gut sein.
        und die prorevoreihe „Die Evolution einer Serie“ gab es schon vor dem release von pes 14, ist also auch keine hinhaltetaktik oder ablenkung von den problemen. leute sollten sich klar sein dass sie nicht auf einer offiziellen PES-seite befinden. es ist ein blog von und für fans welcher sich mit PES beschäftigt (nicht nur pes14)

        (0)
        • Hoschi 18. Oktober 2013 um 10:26

          Alles richtig was du schreibst. Bin nunmal sauer. Man freut sich jedes verdammte Jahr auf dieses Spiel aber dieser Jahr ist der Vogel abgeschossen. Hätten sie gesagt das Spiel ist nicht fertig und sie brauchen noch 1-2 Monate alles in Ordnung. So aber fühle ich micht verarscht.
          Aber ich kauf mir doch kein Spiel um es bis zum November in den Schrank zu legen.
          Wenn der Patch so lange dauert dann ist es so.
          Aber es kann doch nicht sein das sie nicht mal vorab eine kleinen Patch für den Onlinemodus bringen. Glaube schon das diese möglich wäre. Ich werde mich auch hier ruhig verhalten da man wohl nicht versteht das man sauer ist. Bleibt in eurer PES Fanwelt und gut ist. Schade Schade

          (0)
          • pesham 18. Oktober 2013 um 11:16

            ich bin auch überhaupt nicht zufrieden mit der situation, bin zwar fan aber auch sehr enttäuscht. ich finde aber trotzdem dass sie alle fehler mit einem patch updaten sollten, anstatt alle 2 wochen irgendeinen popelpatch rauszubringen.
            nutzt eure zeit lieber für sinnvolles. hier zu „meckern“ macht das spiel auch nicht besser.

            (0)
  5. TURKISHKING 18. Oktober 2013 um 12:08

    ahja die guten alten zeiten …wo ein spiel 100% fertig raus kommen musste weil es keine update möglichkeit damals gabs ..

    mir tut die jugend von heute leid das die diese zeiten nicht erleben durften 😀

    (0)
  6. m2 19. Oktober 2013 um 16:22

    Hab damals die Version fürs N64 gehabt und dazu die doppelt so gute Jap.Version für schlappe 219,- DM :)) J League Perfect Striker O.Titel, hatte den besseren Editor, Kommentatoren die (obwohl Modul) pausenlos am sprechen waren und ein viel Flüssigeres Gameplay im vergleich zur Pal Version…Irre Erinnerungen die mit dem Artikel hoch kommen! Vielen Dank

    (0)
  7. PhiltheDon 19. Oktober 2013 um 23:59

    „Go for Glory!“ Diesen scheiß Spruch gibt es ja immernoch xD

    (0)