Deutschlands PES-Blog Nr.1 - seit 2006
prorevo – Deutschlands PES-Blog Nr.1

Die Evolution einer Serie: 1996 – Goal Storm #throwbackthursday

Konami wagte den Sprung auf die Playstation. Aber damals wie heute machte sich Konami nicht unbedingt Freunde mit dem Umstieg auf ein neues System. Warum das auch diesmal zutraf, beweist das heutige Spiel.

pes-chronik-t

Goal Storm (1996)

(Playstation)

572455_10212_front

Im September 1996 entschied sich Konami mit dem Spiel Goal Storm (jp. World Soccer Winning Eleven) die Playstation zu erobern. Leider schaffte man das nach dem Erfolg der ISS Spiele, auf dem SNES, nicht wirklich. Goal Storm machte nicht nur einen einen Schritt zurück, sondern direkt mehrere. Sahen die Spieler in ISS Deluxe für die damalige Zeit noch richtig gut aus, musste man sich hier mit grob-pixeligen Polygon Spielern begnügen. Die Spielmodi wurden auf Freundschaftsspiele und den Hyper Cup reduziert, was ich nicht wirklich verstehen konnte. Irgendwie wurde alles was gut war reduziert. Angefangen bei den Modi, über die Anzahl der Teams bis hin zu den Einstellungsmöglichkeiten um sein gewähltes Team anzupassen. Auch der Simulationsfaktor der ISS Serie war nicht mehr vorhanden, sodass uns ein sehr arcadelastiger Kick auf dem Feld erwartete. Wenn der Schiedsrichter nicht zwischendurch mal pfeifen würde, könnte man meinen, dass gar keiner auf dem Feld vorhanden ist. Die Steuerung hatte sich mit dem Sprung auf die Playstation auch verändert und wie ihr im Video sehen könnt, hatte sie damals schon Ähnlichkeiten zu der Steuerung von heute, was die Tastenbelegung angeht. Was ich aber dann doch noch Positives zu erwähnen habe, ist z.B. dass die Wappen auf den Trikots dargestellt wurden und das Teams wie England, auch die original Spielernamen benutzen. Bei den meisten Teams musste man sich aber leider mit Fakenamen begnügen.

Snapshot_20130911_223412Snapshot_20130911_223419Snapshot_20130911_223440Snapshot_20130911_223445Snapshot_20130911_223454Snapshot_20130911_223508Snapshot_20130911_223515Snapshot_20130911_223523Snapshot_20130911_223541

Was sind eure Meinungen zu diesem Spiel? Kennt es überhaupt jemand von euch oder besitzt ihr es vielleicht sogar noch? Dann schreibt uns eure Meinung.

Nächste Woche werden wir dann zu Goal Storm ´97/World Soccer Winning Eleven ’97 springen. In Europa besser bekannt als International Superstar Soccer Pro.

Anzeige:

Teile diesen Artikel!

Autor

Ich bin der Markus, bin 35 und komme aus dem Westerwald. Ich bin seit 2004 Teil der PES-Community und Ich denke mal das die "etwas älteren" mich vielleicht unter dem Namen DjPelle besser kennen. Seitdem die ISS Serie auf der Playstation startete bin ich grosser Fan der Serie und verfolge jedes Jahr aufs Neue die Entwicklung der Serie. Früher habe ich aktiv als einer der ersten angefangen, in PES zu editieren. Heute ist das mit Blick auf Lizenzen nicht mehr in vollem Umfang möglich.

4 Kommentare

  1. IronIvan 12. September 2013 um 22:03

    Hab es damals bei meinem Kumpel gespielt. Wusste garnicht dass es zu der ISS/PES Serie gehört. cool
    Naja, war aber eher ein schwaches Spiel. Ich weiß noch, dass man aus einer festen Position immer getroffen hat:)

    (0)
  2. IronIvan 12. September 2013 um 22:09

    HIHIHI Sogar damals waren die Torhüter besser programmiert als bei Pes 2014 ;D

    (0)
    • H.Man 13. September 2013 um 15:05

      hahaha ich gebe dir recht:DDDDDDD

      (0)
    • Kalli 13. September 2013 um 19:32

      Heute hat man ja auch das Gefühl das Amateure PES entwickeln…

      (0)