Deutschlands PES-Blog Nr.1 - seit 2006
prorevo – Deutschlands PES-Blog Nr.1

PES-League: Hattrick für Mike Linden! – Sven Wehmeier löst DM-Ticket

Dortmund war am Wochenende der Mittelpunkt der deutschen Fussball-Welt. Während im Signal-Iduna-Park  das Revierderby stieg, fand in einer Soccerhalle das nächste Städteturnier der deutschen PES-League statt. Gewonnen hat es, wie soll es aktuell auch anders sein, Mike Linden. Er hat damit nun das dritte PES2013-Turnier in Folge gewonnen. Sven Wehmeier löste als Finalgegner von Mike, der ja schon seit Würzburg qualifiziert ist, sein Ticket für die Deutsche Meisterschaft 2013.

Turnierbericht von René Weimar (PES-League):

Partnerturnier Saturn Dortmund, Städteturnier Würzburg, Städteturnier Dortmund. Drei Turniere, ein Sieger – Mike “el matador” Linden. Der Deutsche Meister 2012 macht bei PES 2013 enau da weiter, wo er in der letzten Saison aufgehört hat. Unschlagbar zu wirken, unschlagbar zu spielen. Der Remscheider dominiert die Deutsche PES Community scheinbar nach Belieben.Langsam fällt es schwer neue Superlative zu finden. Das Ganze sieht bei Mike einfach zu einfach aus. Ob er seinen Gegner überrollt wie in Würzburg oder in knappen Spielen wie beispielsweise gegen Lennart Albrecht nur Nervenstärke beweist. Ihm gelingt alles. Ein Ende ist da nicht absehbar.

Dieses Leid erfuhren auch in Dortmund am vergangenen Samstag auch die restlichen anderen 130 Spieler. Immerhin hat der wiedererstarkte Sven Wehmeier mit Platz 2 auch sein DM-Ticket in der Tasche.

Bereits kommenden Samstag in Frankfurt stellt sich die Frage aus Neue: Ist Mike Linden unschlagbar?

Weitere Fotos gibt es auf der Facebook-Seite der PES-League!

Das Finalvideo:

Weitere Turniervideos:

Anzeige:

Teile diesen Artikel!

Autor

Ich bin 25 Jahre alt und begleite die Entwicklung von Pro Evolution Soccer seit 2006 als Chefredakteur von prorevo – früher auch unter dem Nickname ‚mrbasket‘. Mit dem prorevoBlog liefern wir euch alles Wissenswerte rund um Pro Evolution Soccer. Egal ob News, Screenshots oder Trailer. Hier seid ihr richtig. Natürlich fahren wir für euch auch zu den wichtigsten Events wie (DM, World Finals, etc.) und berichten ausführlich. – Mich persönlich findet ihr auch auf Twitter!

54 Kommentare

  1. pibe de oro 27. Oktober 2012 um 05:47

    Was meint ihr überhaupt mit “ProGamer”? Sowas gibts ja gar nicht. Man kann schließlich mit Pes kein Geld verdienen.
    Zu den Videos: Es ist wirklich nicht zum ansehen. Es ist genau das selbe “Arcarde PingPong” wie es online praktiziert wird. Das hat mit einer Fußballsimulation gar nichts mehr zu tun. Es werden auch nur die Hilfen, Exploits und die Schwächen der KI ausgenützt. Äußert sich übrigens auch darin, dass sich die Tore sehr oft gleichen. (Online sinds schon gefühlte 90 Prozent der Tore die wie ein Ei dem anderen gleichen.)

    Also verstehen kann ich das nicht mehr. Pes 2013 mit manuellem Schuss und Passhilfe 0 ist ein richtig geiles Spiel und extrem anspruchsvoll. Aber es wird von den sogenannten “ProGamern” komplett ignoriert. Also wenn das kein Widerspruch in sich ist. Außerdem schreibt hier wer, das “Full Manual Gameplay” sei in 2-3 Tagen erlernbar. Der irrt gewaltig. Wir üben schon einschließlich der Demo seit Monaten und sind beileibe noch nicht perfekt. Außerdem haben die Spielerstats bei den ganzen Hilfen überhaupt keinen Einfluss mehr. Es zählt dann nur mehr Geschwindigkeit. Entgegen der landläufigen Meinung, haben die Stats nur bei manuellem Spiel Einfluß auf das Spielgeschen. Auch taktisch wird dadurch das Spiel viel umfangreicher.

    Und das mit den Verkaufszahlen stimmt leider auch. Durch die katastrophele “Online Arcarde Umgebung” verliert das Spiel für viele ehemalige Pes Zocker jeglichen Reiz.

    (0)
  2. lala 27. Oktober 2012 um 12:05

    ich hab mir das finale angeguckt und meine meinung ist das ihr den überbewertet ich hab schon online gegen stärkere gespielt und gewonnen

    (0)
  3. lala 27. Oktober 2012 um 12:40

    und noch zwei fragen wie schicke ich einen in meine blockierliste und was passiert dann wenn der spieler in meine blockierliste ist

    (0)
  4. Chris 28. Oktober 2012 um 14:21

    Will Konami uns eig komplett Verarschen ? Das Verschissene Internet geht ja immer noch nicht richtig manchmal läufts gut manchmal nicht und jedes mal sagt er Verbindung zum Server verloren und weg bin ich und es gilt als Verloren obwohl ich vll 2:0 führte was soll denn der Mist so macht es doch überhaupt keinen Spaß mehr das will man das Spiel echt in die Tonne schmeißen noch dazu muss ich grundsätzlich mit offener Tür und offenem Fenster spielen damit es vll mal ein bisschen klappt… Jaaa sehr gemütlich wenn es draußen 0 Grad hat also Bitte bitte bitte macht was dagegen es ist nähmlich dringend Nötig ansonsten wars das leider mit Pes für mich ich spiele auch schon sein 2005 und ich liebe dieses Spiel aber so macht es echt keinen Spaß und ich spiele nunmal nur Online also macht ml bitte was dagegen oder eben soviel ihr könnt wäre sehr nett. (Sorry wegen keinen Satzzeichen)

    (0)
  5. Petro 29. Oktober 2012 um 09:07

    PES ist wegen den Cheatern sowieso nicht mehr spielbar und wenn Sie das im nächsten Teil nicht hinbekommen und was dagegen zu unternehmen, dann wars das für mich. Ich versteh sowieso nicht, warum die nicht einfach den Co-Trainermodus weglassen und stattdessen einen Modus einführen wo Spielhilfen komplett ausgeschaltet sind. Dann wären alle zufrieden und keiner wäre benachteiligt.

    (0)
  6. Durchblick1 29. Oktober 2012 um 12:26

    Also mittlerweile hab ich es auch satt. CHristiano Ronaldo ist ein super Spieler aber wenn er in PES 2013 rot ist dann kann man den nicht mehr stoppen. Er läuft durch meine Spieler hindruch dribbelt alle Spieler aus und auch gewinnt er zweikämpfe die ich schon gewonnen habe. Er setzt sich einfach durch alles durch. Das ist aber nich realistisch. Der 950er Ranking SPieler hat ihn in den Sturm gestellt und gestern 7 Tore mit ihm gemacht. Da war PES 2012 um einiges realischtischer und besser. Und tschüsss

    (0)
    • Petro 29. Oktober 2012 um 14:46

      Ist doch sowieso immer die gleich Sch* ob Ronaldo, Hulk, Eto, Lavezzi und Co. wer vorne 2 Stürmer mit roter Form hat gewinnt das Spiel. Sie rennen davon, hauen die Bälle mit Wucht in die Ecken und drücken die Abwehrspieler weg. Und sobald vorne Stürmer mit grüner Form spielen holt jede Krücke die locker ein und der Ball geht bei der kleinsten Berührung verloren. Die Tagesform entscheidet alles. Kann bei 90 % von meinen Spielen schon sagen wie es läuft wenn ich die Aufstellungen seh. Interessant ist es nur wenn beide die gleichen Formpfeile bei den Stürmern haben. Hab Spieler mit TF 7 und sind seit 20-30 Spielen ohne rote Form….

      (0)
      • Durchblick1 29. Oktober 2012 um 17:51

        Das beste an der ganze Sache ist ja, wenn ich REAL nehme dann ist von 5 Spielen Ronaldo 4x lila. Deswegen hab ich in der letzten Zeit nur TEAMS wie Napoli, Ajax odrer Lyon genommen. Bringt ja trotzdem nichts im WETTBEWERB

        (0)
  7. hansibacke2000 30. Oktober 2012 um 10:22

    seht ihr eigentlich nicht wie GESCRIPTET dieses spiel ist. also das final spiel. achtet mal zb auf das 1:0 der verteidiger von psg ist doch schon am ball wieso geht er plötzlich vom ball weg? der psg typ hat garkeine chance und NICHT weil der andere typ so gut ist..klar ist er ein guter spieler aber dieses spiel kann kein mensch auf der welt gewinnen. die realspieler passen jeden ball ab. die einfachsten dinge funktionieren nicht mehr. ich kenn so spiele aus der mlo. läuft alles normal fahr ich siege ohne ende ein doch dann kommt wieder dieser mist. kein pass kommt an,meine spieler laufen vom ball weg. der gegner hat 4 torschsse und 4 tore. kotzt mich so an dieses pes

    (0)
    • Levente 31. Oktober 2012 um 10:33

      so etwas passiert mir oft wenn mein gegner passtufe 4 hat..ist zumindest mein empfinden..
      die spielen einen langsamen ball aber mein verteidiger lässt sich aus 5 m immer noch tunneln weil die passhilfe den ball ja irgendwie zum gegner bringen muss nur weil er die hilfe eingestellt hat

      (0)
      • Petro 31. Oktober 2012 um 12:56

        Kenn ich auch gut wenn die Bälle durch die Abwehrspieler gehen oder man läuft zum Ball und trotzdem ist der Gegener vorher dran obwohl man eben noch 1 Meter Vorsprung hatte. Gibt so Phasen da gewinnt man 9 Spiele in Folge und alles klappt und dann verliert man wieder 4 Spiele in Folge und ist ratlos was auf einmal los ist. Also von voller Kontrolle wie Konami immer groß rausposaunt merk ich bei den letzten Teilen gar nix. Egal ob einer ne Bewertung von 950 oder 450 hat, man kann nie sagen der war gut oder schlecht weil viel von der CPU beeinflusst wird. Hatte bei den alten Teilen irgendwie mehr das Gefühl meine Spieler bei der Steuerung selbst im Griff zu haben. Jetzt reagieren die Spieler wie das Spiel es will. Vllt. liegt es an den Verzögerungen die Online halt auftreten. Wer die bessere Leitung hat bzw. seine PS3 besser eingestellt hat auf das Game hat einen Bonus.

        (0)
  8. hansibacke2000 31. Oktober 2012 um 16:52

    genau so siehts aus. ich sehe es jeden tag wie die cpu eingreift. ich reg mich ja sogar auf wenn ich 5spiele hintereinander gewinne. ich seh es ja auch beim gegner wie bei dem dann nichts mehr geht. ich vermisse die zeiten auf ps2 wo pes einfach noch pes war. warst du gut hast du gewonnen warst du schlecht hast du verloren. und nicht irgendsoeine gescriptete kacke. pes6 <3

    (0)