Deutschlands PES-Blog Nr.1 - seit 2006
prorevo – Deutschlands PES-Blog Nr.1

PES 2013: Die offizielle Ankündigung

Marvin Ronsdorf 24. April 2012 PES 2013, prorevoTopnews 48 Kommentare
pes2013ankuendigung

Die offizielle KONAMI-Seite zu PES 2012 hat eine deutsche Version der Ankündigung von Pro Evolution Soccer 2013 (englische Version auf WENB) veröffentlicht. Im folgenden findet ihr einen ausführlichen und großartigen Artikel der Kollegen.

Hier einen Überblick über alle Informationen:
1. PES FullControl (PES FC)

  • Vollständige Ballkontrolle
  • Dynamische Ballannahme: PES 2013
  • Vollständig manuelle Schüsse und Pässe: PES 2013
  • Dribbling
  • Angepasste Verteidigung
  • Torhüter

2. Player ID

  •     Individualität der Spieler
  •     Individualität der Torhüter

3. ProActive AI

  • Ausgewogenes Spiel
  • Taktische Präzision
  • Verbesserte Torhüter

4. Bessere Vernetzung und Atmosphäre


Hier mal einen ersten Eindruck (den vollen Artikel findet ihr HIER):

1. PES FullControl (PES FC)

Der Begriff PES FullControl umschreibt eine Reihe neuer und verbesserter Features, welche es euch ermöglichen, bei PES 2013 noch mehr Kontrolle über die Spieler und den Ball zu haben.

  • Vollständige Ballkontrolle: Pro Evolution Soccer bot erstmals das Konzept der Bewegungsfreiheit, das neue „PES FC“ in PES 2013 geht mit vollständiger Ballkontrolle jedoch noch einmal einen Schritt weiter.
  • Dynamische Ballannahme: PES 2013 ermöglicht eine fein gesteuerte Ballannahme – vom Stopper über sanfte Heber zum Umgehen von Angreifern bis hin zu einer Vielzahl weiterer Aktionen. Da der erste Ballkontakt zählt, können die Spieler den Ball mit der R2-Taste stoppen, um einen gut ausgeführten Pass abzubremsen und sofort zu kontrollieren. Oder sie nutzen seinen Schwung, um Verteidiger auszutricksen.
  • Vollständig manuelle Schüsse und Pässe: PES 2013 bietet vollständig manuelle Pässe und zum ersten Mal auch manuelle Schüsse, die den Spielern die Festlegung von Höhe und Kraft der Aktionen ermöglichen. Lange niedrige Pässe können über den Platz geschickt werden, wobei der Nutzer während der Ausführung die vollständige Kontrolle über die Platzierung des Schusses behält. Hierzu benötigt man Können und Genauigkeit, Pässe können jedoch auch in freie Bereiche gespielt werden, um frei stehende Stürmer und eine unübertroffene Vielzahl von Möglichkeiten zum Torschuss zu nutzen.

Vollständig manuelle Schüsse und Pässe: PES 2013 bietet vollständig manuelle Pässe und zum ersten Mal auch manuelle Schüsse.

  • Dribbling: Die Bewegungsgeschwindigkeit von Spielern im Ballbesitz wurde in Übereinstimmung mit echten Partien verringert, allerdings ermöglicht die Verwendung der R2-Taste den Nutzern auch verschiedene Arten der Direktkontrolle. Die Spieler können die Dribbling-Geschwindigkeit variieren und den Ball bremsen, während sie sich frei in einem vollständigen Kreis bewegen. Das neue System ermöglicht es, den Ball an Spielern vorbeizuschießen und wieder anzunehmen, den Gegenspieler mit Schüssen durch die Beine auszutricksen oder den Angriff durch Abschirmung des Balls zu stören, während die Mitspieler freie Bereiche finden und Läufe ausführen.
  • Vollständig manuelle Doppelpässe: Aktive Doppelpässe, bei denen der zweite Spieler in jede beliebige Richtung bewegt werden kann, ermöglichen eine Vielzahl taktischer Aktionen.
  • Angepasste Verteidigung: Als Ausgleich für die Angriffsoptionen des neuen Dribbling-Systems dient ein wunderbar ausgewogenes Verteidigungskonzept. Die Spieler können Angriffe per R2 und X verlangsamen, wobei das doppelte Antippen der X-Taste eine perfekt getimte Herausforderung ergibt. Dank der vollständigen 360-Grad-Steuerung können die Spieler dem Gegner den Ball aus einer parallelen Position abnehmen. Als Element der Individualität nutzen weltberühmte Verteidiger schließlich ihre „Lufthoheit“, um sich den Ball zu schnappen.
  • Torhüter: Auch die Torhüter profitieren von der verbesserten Kontrolle. Ihre Abwürfe sind nun dank einer Kraftanzeige genauer und ermöglichen neue, schnellere Gegenangriffe.

2. Player ID

[…]

Den restlichen Artikel lest ihr bei den Kollegen auf der offiziellen Seite:
https://www.konami-pes2012.com/eu/de/2012/04/pes-2013-hier-kommen-die-neuerungen-und-verbesserungen/

Bewerte diesen Beitrag:
[Gesamt:0    Average: 0/5]


Bitte unterstütze prorevo mit einem Klick auf den Werbebanner. Vielen Dank!
Dafür musst du ggf. deinen Adblocker auf prorevo.de ausschalten.

Teile diesen Artikel!

Autor

Ich bin 23 Jahre alt und begleite die Entwicklung von Pro Evolution Soccer seit 2006 als Chefredakteur von prorevo - früher auch unter dem Nickname 'mrbasket'. Mit dem prorevoBlog liefern wir euch alles Wissenswerte rund um Pro Evolution Soccer. Egal ob News, Screenshots oder Trailer. Hier seid ihr richtig. Natürlich fahren wir für euch auch zu den wichtigsten Events wie (DM, World Finals, etc.) und berichten ausführlich. - Mich persönlich findet ihr auch auf Twitter!

48 Kommentare

  1. Chris 23. Mai 2012 um 21:46

    Also was ich gut finde ist das sie die Torwärte verbessern wollen denn das ist nötig was ich gut fände außerdem das die fans realistischer jubeln und sich besser bewegen zum geschehen auch die fanfarben usw. Die Kommentatoren sind eig nicht schlecht nur zu wenig abwechslung bei dem was sie sagen jetzt das wichtigste der Online modus ist ja eine frecheit wenn ich 3:0 führe das dann mein gegner 3 eigentore macht und ich verliere das kann doch nicht sein auch wenn ein spieler das das spiel abbricht ist das meine schuld und mir werden Punkte abgezogen… Mehr Tricks Bundesliga der Trainermodus langweilt mich eig sehr auch im Editier Modus zb mehr Stadionteile wären schon cool ansonsten Natürlich Bessere Grafik besser Kl mehr bewegung das das ganze gegnerische Team richtig auf die Situation reagiert und aggiert also stürmen oder blocken auf konter lauern ausgeglichen spielen uvm usw also das wäre dann für mich wahrscheinlich das PERFEKTE PES 2013 (wenn das so schlecht wie des 2011er wird war es die letzte reihe die ich kaufte aber die 2012er reihe fand ich ganz gut sollte es schlechter werden bin ich nächstes Jahr bei Fifa) Stand vom Pc aus

    (0)
    • pesham 24. Mai 2012 um 08:13

      das ist der längste satz den ich je gelesen hab :)

      (0)
  2. m16 24. Mai 2012 um 16:21

    Nächste woche Mittwoch gibs neue news und vllt. videos zu Pes 2013( E3 Pre-Show)

    (0)
  3. Fletchair 26. Mai 2012 um 19:53

    Nice … :)

    (0)