Deutschlands PES-Blog Nr.1 - seit 2006
prorevo – Deutschlands PES-Blog Nr.1

Deutsche PES 2012 Meisterschaft: Die Finalvideos

Drei Wochen nach der Deutschen Meisterschaft möchten wir euch noch die beiden Finalvideos nachreichen. Es ist einmal das Rankingsieger-Duell zwischen Mike Linden und Erhan Kayman und das Finale der DM zwischen Mike Linden und Georgios Kalpakidis. In beiden Spielen ging es jeweils um ein Ticket für die World Finals.

Lasst euch nicht von den teilweise falschen Spielereinblendungen irritieren. Die korrekte Partie habe ich euch jeweils drüber geschrieben. – Den Tag der Deutschen Meisterschaft könnt ihr auch hier nochmal im Ticker nachlesen.

Rankingsieger-Duell
Hinspiel: Mike Linden (rot-blau) vs. Erhan Kayman (schwarz) 0:3

Rückspiel: Mike Linden (rot-blau) vs. Erhan Kayman (schwarz) 1:4

Finale der Deutschen Meisterschaft
Hinspiel: Mike Linden (rot-blau) vs. Georgios Kalpakidis (schwarz) 5:3

Rückspiel: Mike Linden (rot-blau) vs. Georgios Kalpakidis (schwarz) 2:1

Anzeige:

Teile diesen Artikel!

Autor

Ich bin 25 Jahre alt und begleite die Entwicklung von Pro Evolution Soccer seit 2006 als Chefredakteur von prorevo – früher auch unter dem Nickname ‚mrbasket‘. Mit dem prorevoBlog liefern wir euch alles Wissenswerte rund um Pro Evolution Soccer. Egal ob News, Screenshots oder Trailer. Hier seid ihr richtig. Natürlich fahren wir für euch auch zu den wichtigsten Events wie (DM, World Finals, etc.) und berichten ausführlich. – Mich persönlich findet ihr auch auf Twitter!

27 Kommentare

  1. Teger 4. Juli 2012 um 13:37

    Diese ewige Barcelona Zockerei nervt mich…ich spiel gerne mit Underdogs gegen diese ganzen „Erfolgsspieler“ und lach mich dann kaputt wenn se sich nachm 2:0 fragen: „wie kann das sein, ich bin doch barcelona….“

    (0)
  2. Levente 4. Juli 2012 um 14:01

    schön mit passunterstützung 4/4..das ist das finale???
    so schlecht

    (0)
  3. Dr. Erhano 4. Juli 2012 um 15:18

    @Teger: Und mich nervt dieses ewige Gejammer 🙂

    (0)
    • Teger 4. Juli 2012 um 16:32

      Ich jammer nicht. Woran machst du jammern fest?!

      (0)
    • Ufuk95'er 9. Juli 2012 um 15:12

      DAs ist doch kein Gejammer ich finde er hat völlig recht und leider verderben solche Leute einem echt den Spielspass weil es meistens das Selbe mit denen ist.

      (0)
  4. mrbasket 4. Juli 2012 um 16:15

    Ich bleibe dabei! Es sind die besten Spieler Deutschlands. Es ist die effizienteste Spielweise in der Art und Weise mit dem besten Team des Spiels zu spielen. Es geht um eine Reise zu den World Finals und nicht einfach um eine Papierurkunde… Auch wenn eine andere Spielweise schöner anzusehen wäre, kann ich verstehen, dass die Jungs so spielen.

    (0)
  5. Monsterbacke 4. Juli 2012 um 17:12

    Es sind nie und nimmer die besten Spieler Deutschlands! 1% aller PES Spieler Deutschlands nehmen vllt mal an solchen Turnieren teil. So besonders gut finde ich die nie und nimmer. Ich trau mir zu den einen oder anderen auch mal zu schlagen…aber das ist eine andere Geschichte

    (0)
    • mrbasket 4. Juli 2012 um 18:37

      Das höre ich hier schon seit ein paar Jahren auf dem Blog. Aber dann fahrt doch mal zu einem Turnier und zeigt, was ihr könnt. Immer nur schreiben „die würde ich ja auch noch schlagen“ bringt uns in der Diskussion auf Dauer nicht weiter.

      (0)
  6. der_kaiser 4. Juli 2012 um 17:50

    wenn sich das gameplay nicht mit pes13 ändert wird das spiel zur farce.

    Mit Fußball hat das jedenfalls wenig zu tun

    (0)
  7. maestro 4. Juli 2012 um 19:40

    Ich habe selbst in der ESL gespielt, 1 Jahr und zwar als noch PES 6 das Maß der Dinge war. Und die sind schon alle gut, die da oben in den Ranglisten zu finden sind. Nur spielen die eben so, dass sie die Schwachstellen des Spiels ausnützen und nicht schönen Fußball.

    Und btw war ich in den Ranglisten auch eher weiter oben zu finden. Hatte ein schönes Duell gegen Dennis Winkler und auch gegen S-Butcher. Aber naja, damals war Inter die Standardmannschaft, da hatte ich bereits von Anfang an mit meinem Arsenal einen kleinen Nachteil. Aber spielerisch war ich dem Herrn Butcher schon überlegen mit meinem Kurzpassspiel, da hat mich seine Ibrahimovic-Dribblerei wenig beeindruckt.
    Ich musste dann aber auch auf diese Spielweise umswitchen, um wirklich weiter oben dabei sein zu können. Auf lange Sicht hätte ich mit Arsenal nicht den Sprung in die Top20 geschafft.

    Nur das Gameplay von PES 2012 ist einfach zu arcadig. Alleine wie die Pässe wie an der Schnur gezogen, egal aus welcher Lage, zum Mitspieler kommen. Wenn das bei PES 2013 genauso ist, kann man mal wieder ein weiteres Jahr auf ein gutes PES warten. Denn mit Realismus hat diese Passmechanik nichts zu tun.
    Da wird man jedes Jahr heiß gemacht auf PES, aber in Wahrheit ist das Spiel bereits seit 7 Jahren zum vergessen! Und das ist die bittere Wahrheit, die sich manche nicht eingestehen wollen. Wo ist die Genialität von PES 5 und PES 6 hin???

    (0)
  8. Diibran 5. Juli 2012 um 03:53

    Ja villt sind das die besten PES spieler der Welt bzw Deutschlands aber das hat ja mit Fussball garnichts zu tun nur dribbeln OMG. Ich zocke FIFA 12 Liga 1 also hoechste Liga und dass sind auch die besten dort hat man aber nicht dieses rumgedribbele. Da gehts mehr um taktik und bei PES tut man Busquets einen der wichtigsten spieler von barca raus weil fabregas 95 geskillt ist aber ein komplett anderer Spielertyp. Ich finde man sollte Spielertypen entwickeln ein Defensivspezialisten nicht das in paar jahren alle nur mit dribblern spielen um alle auszudribbeln einfach laecherlich

    (0)
    • dimitor 5. Juli 2012 um 14:20

      fifa 12
      mann gegen mann
      1.liga sind auch nur schlechte leute bin selber 1.liga
      das ist nichts besonderes das du 1.liga bist…

      (0)
      • diibran 7. Juli 2012 um 16:20

        Hau nicht auf kacke
        Mach jetzt nicht auf baba oder so ich bin kein super pro oder so aber das was gespielt wird ist einfach kein fussbal punkt aus

        (0)
  9. Klingel 5. Juli 2012 um 13:44

    Wird beiden Tunieren mit passunterstützung gspielt? Und wenn wieso? Wo bleibt denn da der skill? damit will auch nicht sagen das irgendwer schelcht ist und ich kann auch verstehen wieso man es anschaltet wenn es erlaubt ist aber das macht es doch irgendwie total langweilig und „unrealistisch“. Diese aussage trifft nur zu wenn diese „passunterstützung“ angeschaltet ist

    peace

    (0)
  10. EL_Matador 6. Juli 2012 um 12:22

    die witzigsten Kommentare sind immer : “ ICH WÜRDE GEWINNEN“ bla bla bla, aber wenn dann mal so einer auf nem Turnier ist, kann man sich die Hand auf den Rücken binden, und gewinnt trotzdem…

    und Fifa ist auch SOOOOOO Realistisch, Ronaldo schicken r2 schuss lange ecke. WOW. Oder einfach die ganze Zeit tricks machen!

    (0)
    • maestro 6. Juli 2012 um 15:21

      Mit echtem Fußball hat das trotzdem nichts zu tun, da die guten zwar gut sind, aber letztendlich nur die Fehler des Spiels ausnutzen.
      Bei PES 6 war’s eben noch diese Ibrahimovic-Dribblerei und das soll mich beeindrucken?

      Ach komm, es wird Zeit, dass mal wieder eine Spielmechanik als Fundament da ist, die tatsächlich die Spieler dazu zwingt, Fußball zu spielen und dann schauen wir mal, wer wirklich gut ist und wer Ahnung von Fußball hat.
      Sowohl in der ESL als auch bei Turnieren kommt es nicht drauf an, Fußball zu spielen, sondern wer das Spiel am besten beherrscht und dessen Fehler auszunützen weiß… wow, ich bin begeistert… (Achtung, Sarkasmus)

      (0)
      • Teger 6. Juli 2012 um 16:21

        da geb ich dir teils recht. wenn die jungs halt die hintertürchen im spiel nutzen und damit erfolgreich sind dann haben se alles richtig gemacht. ich finde allerdings , dass der linden in der abwehr hervorragend verteidigt. 70% aller typen gegen die ich bisher gespielt habe , rennen mit ihren verteidigern stump auf den ballführenden angreifer. die zeigen wenigstens mal den ganzen trotteln wies gemacht wird.

        (0)
        • maestro 6. Juli 2012 um 17:18

          Ja richtig, du hast da natürlich auch recht. Verteidigungsarbeit ist sehr wichtig und dabei gehts gar nicht um Manndeckung, sondern darum, die Räume eng zu machen und möglichst gut zu antizipieren.

          (0)
  11. der_kaiser 6. Juli 2012 um 14:14

    also wenn die wirklich mit Passunterstützung spielen ist das echt ein Witz.

    Ich bin der Meinung die sollte (online) grundsätzlich ausgeschaltet sein.

    (0)
    • klingel 7. Juli 2012 um 09:36

      ich finde auch das die PU grundsätzlich aus sein sollte ! ich finde es macht auch spielerisch einen großen unterschied – da man sich in kürzester zeit überlegen muss ob man den pass wirklich spielt… das ist mit 4/4 PU(passunterstützung) und barca nicht der fall.das spiel entwickelt ganz anders. Hin oder her mich würde es echt interessieren ob PU an ist bei turnieren? Herr Basket weisst du das zufällig =)?

      (0)
  12. TURKISHKING 7. Juli 2012 um 13:35

    so eine deutsche meisterschaft zu gewinnen ist eine sehr schwere arbeit…jeder der mal dabei war kann das bestätigen …es erfordert über 8 stu ca. höchste konzentration und das noch gegen die stärksten aus deutschland ….

    ich hatte von anfang an gesagt nachdem ich gemerkt hatte was für ein schwachsinn spiel pes 12 ist und aufgehört hatte und zu fifa gewechelt bin …“der dieses jahr DM wird bei pes 12 bekommt von mir 0% anerkennung und respekt da dieses spiel sehr wenig mit realistischen fussball zu tun hat “ doch zum glück wurde es mike …bei ihm weis ich das er sehr talentiert ist und das spiel sehr gut beherscht also generell pes …ich hatte schon befürchtungen es wird durch glück einer der sonst kein top pes zocker ist …

    mike ist einer der wenigen die mich bis jetzt mit sein fussball überhaupt überzeugt haben…und die die mich bis jetzt bei meiner langen pes karriere überzeugt haben kann ich mit finger abzählen ….

    aber manche haben auch etwas recht mit dem „das sind gar nicht die besten“ sicherlich gibt es in paar ecken noch in deutschland die sehr gut sind sogar bestimmt besser als einige die bei der DM dabei sind …

    ich selbst wurde auch total unterschätz nur weil ich bei der pes league bis 2011 nie mitgemacht habe ..oder überhaupt richtig was davon wusste ….doch online war ich mehr als nur bekannt seit pes 5 also seitdem pes überhaupt online geht …doch dann habe ich es allen bei pes 11 gezeigt …

    deswegen sollte man vielleicht mal bisschen die teilnahme bedingungen bei städteturnieren überdenken es sollte nicht möglich sein das alle durch ganz deutschland reisen und überall mitmachen dürfen es wäre doch besser wenn nur welche aus den städten auch herkommen in ihrer stadt meister werden können und so dann zur DM kommen ….
    man sollte auch bedenken das zb solche top spieler wie mike dann einer der ersten städte turniere gewinnen und dann trotzdem noch weiter reisen und ziemlich locker dann druaf sind bei anderen städteturnieren und dann welche rausschmeissen die vielleicht gut sind aber wegen der aufregung usw dann ausscheiden gegen einen zb wie mike der ein top spieler ist

    (0)
    • Esperance87 21. August 2012 um 18:17

      Da bin ich voll deiner Meinung. Der Einwand mit dem Stadtturnier sehr gut. So würde praktisch der beste jedes Bundeslandes bzw. Stadt teilnehmen und vertreten, dann wäre das auch wirklich eine DEUTSCHE MEISTERSCHAFT. Die Kranken fahren durch ganz Deutschland und versuchen sich krampfhaft ein Ticket zu erspielen. Nicht fair den schwachen gegenüber, da vielleicht in Bremen weniger gute auf einem Haufen sind als in Berlin, oder in Dortmung weniger als in Frankfurt. Ist aufjedenfall eine Überlegung wert wie ich finde.

      (0)
  13. pesham 9. Juli 2012 um 17:13

    ich finde es erbärmlich seitens konami, dass es keine verschärften regeln gibt. Da bemühen sie sich jedes jahr um neue lizenzen und bei turniieren sieht man dann fast immer die selben teams wenns richtung Finale geht.
    dann heißt es skill+Bugusing deluxe.

    (0)
  14. nko1889 19. Juli 2012 um 20:18

    Weiss jemand auf welchen Tv´s die Meisterschaften usw gezockt werden? Sind es möglicherweise Samsung LCD oder LED? Kann man auf den Videos leider nicht wirklich erkennen..
    Mich würde der Input Lag interessieren, ob dieser spürbar ist..

    (0)
    • mrbasket 19. Juli 2012 um 20:45

      Die sind schon echt gut die Monitore. Sind von TOSHIBA. Modell weiß ich aber nicht.

      (0)
      • nko1889 19. Juli 2012 um 21:27

        also toshiba?? kein samsung..?
        wäre es für dich möglich die genaue bezeichnug zu erfahren??

        (0)
  15. Mitchinho 27. Juli 2012 um 14:40

    Also, bevor wir alle meckern… GW dem Sieger !
    Wo ich aber vielen hier recht gebe…..
    BARCA… BARCA… BARCA… Tolle Mannschaft, aber selbst bei online Turnieren, BARCA BARCA BARCA ….
    Dem sollte mal ein Riegel vorgeschoben werden. Ich selber lebe, liebe und spiele mit Atletico Madrid !!!
    Ohne Unterstützung. Selbst Mitspieler Manuell ! Und das ist das große Problem, bei Konami. Man sollte dies einfach trennen. So muss ich mich nur mit Leuten messen, die auch ohne Unterstützung spielen. Wir haben es in unserer Liga getestet.
    Vollunterstützt mit 4/4 … Mitspieler Unterstützt…..
    Jeder Pass kommt an, Jeder Seitenwechsel funktioniert usw…. Aber jeder soll es für sich entscheiden.
    Konami sollte nur die Möglichkeit bieten, dies zu trennen.
    PES 2012 ist wirklich ARCADE, kann meinen Vorrednern nur Recht geben.
    Das war das Wort zum Weekend ….
    Gruß Mitchinho

    (0)