Deutschlands PES-Blog Nr.1 - seit 2006
prorevo – Deutschlands PES-Blog Nr.1

5 Mio. PES-Fans auf Facebook – gewinnt ein signiertes CR7-Trikot

Die offizielle Pro Evolution Soccer Facebook-Seite hat die Schallmauer von fünf Millionen Fans durchbrochen. Aus diesem Anlass gibt es eine Videobotschaft von PES-Coverstar Cristiano Ronaldo und damit verbunden für euch die Chance, eines von fünf signierten Trikots des Superstars von Real Madrid zu gewinnen.


Um am Gewinnspiel teilzunehmen, müsst ihr einfach eine E-Mail an 5millionfans@konami.de schreiben! Einsendeschluss ist der 15.02. – Die Gewinner werden per E-Mail informiert.

Viel Erfolg!

Nebenbei noch ein kleines Update, dass wir bisher nur über unsere Facebook-Seite geteilt haben: Jon Murphy, PES-Teamleiter für Europa, hat nun eine eigene Facebook-Seite über die es in diesem Jahr sicherlich auch interessante News zu PES 2013 geben wird.

Anzeige:

Teile diesen Artikel!

Autor

Ich bin 25 Jahre alt und begleite die Entwicklung von Pro Evolution Soccer seit 2006 als Chefredakteur von prorevo – früher auch unter dem Nickname ‚mrbasket‘. Mit dem prorevoBlog liefern wir euch alles Wissenswerte rund um Pro Evolution Soccer. Egal ob News, Screenshots oder Trailer. Hier seid ihr richtig. Natürlich fahren wir für euch auch zu den wichtigsten Events wie (DM, World Finals, etc.) und berichten ausführlich. – Mich persönlich findet ihr auch auf Twitter!

19 Kommentare

  1. Metalmeyer 27. Januar 2012 um 15:05

    Schade, dass das nicht mehr mit Messi passiert ist, da hätte ich ja voll mitgemacht^^

    (0)
  2. dopex 27. Januar 2012 um 15:16

    Au ja!! Mein Klopapier ist grad alle, lohnt sich also! 😀
    (Jaja ich weiss, der war schlecht; man sollte aufhören CR7 immer so fertigzumachen, etc pp. Aber lasst mich doch! Das ist meine Weise meinem Vorredner zuzustimmen: Messi ist der bessere PES-Star!)

    (0)
  3. Souly 27. Januar 2012 um 19:17

    Wie konnte KONAMI uns das nur antun….Messi gegen nen Ronaldo einzutauschen…damals war PES2008 mit ihm schlecht und heute mit 2012 passiert genau das gleiche!!! hat nix mit Ronaldo zu tun nur das ist die PURE WAHRHEIT!! Hab grad beim Offiziellen KONAMI feedback ma so richtig die sau rausgelassen und sogut wie alles schlecht bewertet. Die müssen ma so richtig auf die Fresse fallen um das aufstehen zu lernen. Nur so kommen sie zurück.

    (0)
  4. bannister7 27. Januar 2012 um 20:31

    Was wollt ihr alle von messi? Der verräter is zu EA gegangen und macht jetzt da werbung und ist coverstar für fifa street, dem bedeutete PES nichts, sonst hätte er den vertrag nicht abgeschlossen. Auch wenn ich auch mal ein fan von ihm war, geb ich zu, aber durch so etwas hat er mich halt enttäuscht und das zeigt, dass es ihm nur um die kohle geht!

    (0)
  5. Robbery2012 27. Januar 2012 um 21:40

    Jon Murphy hat sein Geschlecht geändert.
    😀

    (0)
    • mrbasket 27. Januar 2012 um 23:19

      😉 Da musste ich heute auch schmunzeln.

      (0)
      • Robbery2012 27. Januar 2012 um 23:56

        Das ist einfach zu genial 😀

        (0)
    • Karlchen 28. Januar 2012 um 13:37

      Wie jetzt?

      (0)
      • mrbasket 28. Januar 2012 um 17:27

        Auf der neuen Seite hat er als Geschlecht „männlich“ eingetragen. Das verleitet Facebook aber zu folgender Standard-Statusmitteilung:

        „Jon Murphy hat sein Geschlecht geändert.“

        (0)
  6. sunny-star 28. Januar 2012 um 10:24

    auch als messi coverstar war bei pes, der hat immer fifa gespielt

    (0)
  7. gordy 28. Januar 2012 um 15:21

    is doch sowas von scheissegal wer coverstar ist….und ronaldo wird pes genauso am arsch vorbeigehen wie allen anderen,die bisher zu sehen waren.!
    von mir aus kann auch günther netzers haarteil oder der hoyzer drauf sein,hauptsache das game ruled….
    ach ja, wieso net die gage für den coverhampelmann sparen und dafür in besseres motion-captuaring investieren?!

    wär doch mal was…..;)

    (0)
    • Torfabrik 28. Januar 2012 um 17:03

      Darauf können wir lange warten.

      (0)
      • Souly 28. Januar 2012 um 21:03

        sehr lange…stattedessen holen sie sich einen Japaner der paar Tricks macht 🙁

        (0)
        • vamp 30. Januar 2012 um 13:58

          hahaha der war gut 😀

          (0)
        • pesham 30. Januar 2012 um 15:31

          japaner sind auch menschen, bei motion capturing is es doch im grunde wurst wer die bewegungen ausführt, solange derjenige kein hund ist.

          (0)
          • Souly 31. Januar 2012 um 17:46

            Hat irgendwer(außer dir selbst) sowas behauptet? Mir wäre es einfach lieber, wenn nen Paar Top Stars diese Arbeit übernehmen würden, mehr auch nicht! 😉 und den Keeper sollte man auch endlich Capturen.

            (0)
          • pesham 1. Februar 2012 um 10:22

            ach souly…
            1. war das keine behauptung. das war eine feststellung.

            2. es geht mir darum, dass die nicht unnötiges Budget für superstars ausgeben, solange es auch ein no name japaner hinbekommt.

            3. Ich finde auch, dass pes mehr animationen vertragen könnte…

            (0)
  8. Torfabrik 31. Januar 2012 um 18:03

    Ja das mit den Keepern ist schon seit Jahren ein Problem,und das wissen die auch trotzdem wird es seid eh und je weiter so gehandhabt.

    (0)
  9. pesham 2. Februar 2012 um 10:11

    Hallo,

    ich wollte mal ein bisschen werbung für mein neues PES12 video machen.
    ca. 40 stunden arbeit steckt darin.
    garantiert BARCAFREI!!! XD

    viel spass

    http://www.youtube.com/watch?v=ZpoFQcSgC4o

    (0)