Deutschlands PES-Blog Nr.1 - seit 2006
prorevo – Deutschlands PES-Blog Nr.1

prorevo exklusiv #4: Kameraperspektiven & Teamliste aus PES 2012

Im vierten und damit vorerst letzten Teil unserer neuen Serie „prorevo exklusiv“ zeigen wir euch die in Pro Evolution Soccer 2012 wählbaren Kameraperspektiven und die komplette Teamliste, mit allen verfügbaren Vereinen aus dem regulären Freundschaftsspiel-Modus und dem Freundschaftsspiel-Modus der Copa Libertadores.

(Entwicklungsstand: Review-Code)

Kameraperspektiven

Teamliste

Anzeige:

Teile diesen Artikel!

Autor

Ich bin 25 Jahre alt und begleite die Entwicklung von Pro Evolution Soccer seit 2006 als Chefredakteur von prorevo – früher auch unter dem Nickname ‚mrbasket‘. Mit dem prorevoBlog liefern wir euch alles Wissenswerte rund um Pro Evolution Soccer. Egal ob News, Screenshots oder Trailer. Hier seid ihr richtig. Natürlich fahren wir für euch auch zu den wichtigsten Events wie (DM, World Finals, etc.) und berichten ausführlich. – Mich persönlich findet ihr auch auf Twitter!

91 Kommentare

  1. DarkoAFC 9. September 2011 um 16:53

    Lasst doch mal diesen unsinn und vergleicht nicht die Teams, ManU zb ist ein Team voll mit jungen, hoffnungsvollen Spielern. Die meisten von ihnen werden sich bis zu 85+ entwickeln und wenn ihr sie mit Inter vergleicht, ist ManU ihnen spätestens nach 1-2 Saisons überlegen.

    Jeder kann die klasse eines Andersons oder Youngs sehen, aber Konami kann sie in dem jungen alter doch nicht mit 85+ raushauen.

    (0)
  2. Ardafreak 9. September 2011 um 18:02

    wie der TURKISHKING gut auf den Punkt erklärt hat, sind das Durchschnittswerte in der Gesamtheit, was nicht gleich bedeutet, dass ihr bei Manu z. B. keine Top Verteidigung aufstellen könnt.

    Und Länder wie Frankreich, Italien, Holland, England sind individuell besser, was gibts da nicht zu verstehen, demzufolge auch die Gesamtwertung!

    Deutschland spielt die EM und WMs sehr erfolgreich, darüber sagt auch keiner was. Aber das muss nicht heißen, dass sie automatisch die besseren Spieler haben.

    (0)
  3. Robbery2012 9. September 2011 um 18:52

    Viele nice Gameplay Videos :

    http://pesblog.be/

    (0)
  4. chefrocker 9. September 2011 um 20:11

    @pesgamer07 @TURKISHKING

    Nö.Einfach Nö!

    Weder England,Brasilien oder Argentinien hat die besseren Einzelspieler
    als Deutschland.Das ist einfach System in den PES-Teilen das die Nationalelf wirklich unter Wert dargestellt wird.

    Es fehlt schlicht und ergreifend ein Punkt namnes Teamwork zusätzlich zu den vorhandenen, dann müsste Deutschland da m.E. was zwischen 90-95 bekommen und Ingeland,Bra oder Arg ne untere 80er-Wertung.

    So ne Frechheit von euch so n Müll zu behaupten, die Zeiten von Rudi Völler als Trainer der Nationalelf sind vorbei, wir SIND Weltspitze!

    Keine Diskussion, die Werte sind zu niedrig

    P.S.: Sowas fängt ja z.B mit diesem Neymar-Hype an…der soll erstmal lernen abzuspielen, sonst geht der genauso unter wie damals Adriano den sie alle zu Gott erkoren haben…

    (0)
    • Kerim 9. September 2011 um 22:59

      Du hast ja vollkommen recht, ich als türke sage es ganz offen, Deutschland wird jedesmal unterbewertet in dem Spiel, aber sei mal ganz ehrlich, Du sagst ‚Nö Nö si haben keine bessere einzelspieler‘ WIe kannst Du zumbeispiel ein Lucio mit Mertesacker vergleichen, oder mit Boateng, einzeln sind die zu schwach wie hart es auch rüberkommt, aber im team sind Sie einer der besten Fußball-Nationen der Welt, das kann keiner verleugnen, aber einerseits kkann ich Konami auch verstehen, nämlich dass man in einem Spiel den Punkt Teamfähigkeit zu 100% nicht wiedergeben kann.
      Sonst würde ich ehrlich gesagt auch öfters mit anderen Nationen Spielen.
      Man darf nicht vergessen dass das nur ein Spiel ist und nicht zu 100% die Wahrheit wiederspiegelt.

      (0)
  5. TURKISHKING 9. September 2011 um 20:16

    @chefrocker
    wenn du das wirklich ernst meinst dann hast du echt keine ahnung von fussball …deutschland hat bessere fussballer als argentinien? 😀 messi,di maria,tevez ….und noch viele andere bleib mal schön auf dem teppich ….

    du begreifs das wohl aber nicht das das nicht bedeutet das deutschland in jedem spiel gegen argentinien verliert ….es geht hier um einzelspieler und da sind diese teams nun mal besser ….als team zusammen spielen ist deutschland aber nun mal besser das sind 2 unterschiede ….muss mal öfters fussball schauen nicht immer gewinnt das team das die besseren eizelspieler hat !!!

    (0)
    • SG Eintracht 9. September 2011 um 20:19

      Hört doch mal auf dauernd mit eurem „@Soundso“ und drückt einfach auf „Antworten“ bei dem Post auf den ihr euch bezieht. Dann wird das hier gleich viel übersichtlicher. 😀

      (0)
      • TURKISHKING 9. September 2011 um 20:23

        ok 😀

        (0)
        • chefrocker 9. September 2011 um 20:32

          jaaa du hast es FAST, aber nur fast begriffen Kollege…

          In den allermeisten Fällen gewinnt das Team mit dem besseren Teamwork.
          Das wäre geklärt!

          So und jetzt zurück zum Thema: Ich hab grad wirklich überlegt, ob wir die Argentinier -entschuldige meine Wortwahl- letztes Jahr weggebumst haben 🙂

          Glaub mir ich schau mehr Fussball als du und ey…auch selbst aktiv

          Lass mich raten, du bist eig. Fan der Türkei?!

          bessere Einzelspieler..stimm ich dir einfach nicht zu: Nimm dein Beispiel
          Di Maria…ungelogen ein Thomas Müller ist ca 1000x besser

          So und nun ab in die Ecke und schäm dich für deinen falschen Erklärungsansatz

          (0)
          • TURKISHKING 9. September 2011 um 20:43

            haha ist ok chefrocker wenn du denkst das das so ist dann mach es weiter ist deine meinung aber frag die ganze welt und es werden objektiv betrachtet 95% sagen das di maria besserer fussballer als müller ist 🙂

            und zu deiner frage nein bin kein türkei fan …sondern besiktas fan unzwar ein fanatiker !!!

            aber egal jetzt das ist deine meinung und meine meinung halt

            (0)
          • CARLORADO 11. September 2011 um 22:52

            was kümmert euch die meinung von irgendwelchen japanischen entwickler(mir geht die am arsch vorbei) wenns noch keinem aufgefallen ist, gibts seit dem ersten PES einen editor modus . da gibts die spielerfähidkeit teamwork ( das heist passwege werden besser gelaufen, pässe kommen besser an usw.) da merkt man schon eine manschaft mit viel teamwrork spielt sich flüssiger alls mit weniger teamwork. also macht euch nicht ins hemd im editor modus kann man ja nach belieben verändern was einem nicht passt, muss ich ehrlich gesagt bei jedem spiel machen weil meiner meinung nach die von konami sich nur nach den medien hypes richten , und nicht 100 % nach tatsachen. und zu den spieler vergleichen wie di maria und müller ist schwach sinn , es gibt nicht der ist besser weil müller in der wm … oder di maria bei real hat … so ein käse , jeder der beiden hat vor und nachteile , di maria zb. ist schneller als müller , ist evtl. auch dribbel stärker wie müller , aber das macht noch lang nicht den besseren fussballer . müller hat ein auge für mitspieler kann immer einen tötlichen pass spielen usw. also diskusion zwecklos . bester spieler in meinem herzen ist ROBBY BAGGIO

            (0)
    • Ralle278 16. September 2011 um 17:47

      Ich sage nur eins Turkishking hat vollkommen Recht !!!!!! Man gewinnt als TEAM siehe den Deutschen Meister Borussia Dortmund . Ich bin Borusse und sage EUCH das WIR als TEAM Meister wurden und nicht NUR Dank Sahin, Götze , Barrios etc.

      (0)
  6. Lukas 9. September 2011 um 20:35

    Anders als viele anderen sehe ich eigentlich nicht, dass England und Frankreich bessere Einzelspieler hat als Deutschland. Deutschland hat eine sehr junge Mannschaft, ja, aber wenn man die Mannschaften vergleicht, hat Deutschland für mich vom Kader her doch Vorteile gegenüber den anderen.

    (0)
    • Sase 9. September 2011 um 22:03

      Das Argentinien die besseren Einzelspieler hat, halte ich auch für ein Gerücht. Die Offensive der Mannschaft ist zwar ein Traum, aber der Rest der Truppe ist für die Tonne.
      Kommt ja nicht von ungefähr, das Argentinien inzwischen selbst von Chile und Uruguay überflügelt wurde.

      Frankreich, Italien und England die besseren Einzelspieler? Da würde ich auch gerne mal die Begründung hören (insbesondere bei der L’Equipe, die meilenweit hinter Deutschland zurückgefallen ist, auch was die Einzelspieler angeht).

      Ein Götze, ein Özil, ein Schürrle, ein Reus, die Benders, Müller, Hummels, usw. sind in ihrer Altersklasse momentan nach den vergleichbaren, aber noch etwas besseren Spaniern mit Abstand der stärkste Jahrgang. Dann kommt erstmal lange nichts 😉 Die Zeiten, in denen Deutschland durch Kampf spiele gewonnen hat, sind längst vorbei. Die deutschen Kicker sind die bestausgebildetsten der Welt, gemeinsam mit den Jungs von der iberischen Halbinsel!

      (0)
  7. m16 9. September 2011 um 20:36

    SG Eintracht macht ihr denn überhaupt auch gameplay videos?

    (0)
    • SG Eintracht 9. September 2011 um 21:12

      Ich sowieso nicht. Marvin hat den Reviewcode. Was er damit noch macht (und machen darf) weiß ich nicht, der Sack antwortet ja nichtmal auf meine SMS. Wahrscheinlich nur noch am Zocken. 😀

      (0)
      • m16 9. September 2011 um 21:14

        haha aber danke für die info

        (0)
    • mrbasket 9. September 2011 um 21:46

      Gameplay kommt um Mitternacht. 😉

      (0)
  8. chefrocker 9. September 2011 um 21:02

    Klose grad 1:0 vs AC….aber ich vergaß, die Deutschen sind ja alle schlecht 😉

    Di Maria ist besser als Müller? jajut kein Kommentar hahahhaa

    (0)
    • Kerim 9. September 2011 um 23:19

      Meinf reund das ist jetzt nicht böse gemeint, aber du musst wirklich den unterschied zwischen team und einzelspieler wissen, Di Maria ist ein Top-Spieler man sieht Ihn doch in Real Madrid was er leistet.
      Nicht nur Di Maria, ein Messi, ein Tevez, ein Kun Aguero, ein Mascherano und Cambiasso sind einfach ein Bollwerk hinten, oder in Brasilien, wie kannst Du ein Reus, ein Müller ein hummels etc, mit RObinho, Lucio, Dani Alves, Maicon, oder Kaka vergleichen, einzeln sind die einfach TOP betonung liegt auf einzeln! Aber Argentinien als Mannschaft kannst du vergessen, da gibt es kein Teamgeist. Und die deutschn Spieler sind halt noch zu jung um einzeln mit denen mitzuhalten, das muss du einsehen, in paar jahren werden die sich mit sicherheit sehr verbessern. Da bin ich mir totsicher.

      (0)
      • TURKISHKING 9. September 2011 um 23:25

        na endlich mal einer der es versteht was ich meine ….hier vergleichen manche müller , götze, klose mit spielern wie messi di maria und rooney unglaublich

        (0)
        • hans 9. September 2011 um 23:56

          Du kannst di maria nich mit messi und rooney vergleichne

          kannst di maria jedoch mit müller vergleichen.
          und da seh ich müller einen ticken weiter vorne, allein aus dem grund das er aktuell mehr in der lage ist ein spiel AUCH alleine zu entscheiden.
          Klose fällt raus.
          Götze muss man abwarten, seh ich aber nicht schwächer als einen angel di maria.
          Das alles hat nix damit zu tun das ich di maria nich mag sondern ganz im gegenteil diesen spieler liebe.

          (0)
        • tatata 10. September 2011 um 00:06

          ich weiß auch nicht, warum hier so viele leute di maria erwähnen. so toll ist der jetzt auch wieder nicht. rooney und messi ok.. solche spieler gibts in deutschland nicht. Aber die gibts auch in England/Argentinien nur einmal. Und den Vergleich di Maria/Müller halte ich auch für angemessen und da sehe ich Müller eigentlich nicht wirklich im Nachteil. Deutschland fehlt im Vergleich zu anderen Ländern momentan vielleicht ein richtiger Weltstar (der Özil vll werden könnte) aber insgesamt haben sie doch trotzdem auch gute Einzelspieler, vor allem im Mittelfeld.

          (0)
          • hans 10. September 2011 um 00:23

            Dem pflichte ich nur bei.
            Der eine ABSOLUTE topstar fehlt.
            So wie Messi, Ronaldo, Rooney und in nem spiel gerechter weise Kaka auch noch.

            (0)
          • chefrocker 10. September 2011 um 00:34

            ich bin echt baff, das es scheinbar so konträre Ansichten gibt…
            ist ja auch nicht wirklich wichtig, aber Leute nur mal ein Beispiel:

            Müller 2010 Wm-Torschützenkönig/Bester Nachwuchsspieler, kommt letzte
            Woche gegen Polen rein, holt sofort n Elfer raus…der Junge wirkt vllt technisch nicht so reif wie ein Südamerikaner aber er sorgt immer IMMER für Konfusion…ich bestehe auf den Vergleich mit di Maria (man da hab ich ja was angestoßen)…also Kerim bitte tu mir den Gefallen und erklär mal was der bei Real geleistet hat? hab viele Spiele gesehn, der hatte auch bei der WM lange Einsatzzeiten und war nur heiße Luft..

            Zitat Kerim „wie kannst Du ein Reus, ein Müller ein hummels etc, mit RObinho, Lucio, Dani Alves, Maicon, oder Kaka“…

            wieso kann ich Nicht??? lautet die Frage…Robinho zb in der Demo extrem überbewertet, die 3 Abwehrleute…weisst du eig was Maicon für Lücken in ihre eigenen Abwehrreihen reißen, da lob ich mir Lahm und Kaka …was soll man sagen…Özil hat ihn 3x überrundet mittlerweile bei Real, der wird nur noch ausghalten bei Real

            just my opinion….aber zum Glück stimmen mir manche noch zu

            (0)
  9. hans 10. September 2011 um 00:26

    Was ich noch eben loswerden wollte.

    De Gea sehe ich nicht schlechter als Cesar weil ich Cesar schlecht finde.

    Und zur Frage Manu spiele Inter Spiele Atletico Spiele.

    Nach der Bundesliga guck ich jedes Spiel welches mir möglich ist
    CL EL sowieso und dann absteigend Auf laola so viel real wie geht, danach manu, chelsea, arsenal, dann kommen der priorität nach ac milan inter und dann kommt der rest.
    Ich versuche einfach seit ich denken kann alles zu gucken.

    Ich denke schon das ich weiss wovon ich spreche

    (0)
  10. TURKISHKING 10. September 2011 um 00:48

    chefrocker zum glück sind konami ich und andere anderer meinung …und zum glück arbeitest du bei konami nicht bei dem bereich wo spielerwerte gemacht werden 😀 dann würde ja man online nur deutschland nehmen anstat barca oder real 😀

    (0)
    • chefrocker 10. September 2011 um 01:00

      was der Sache guttun würde, wenn nicht jeder jeder diese 2 Trupps nimmt.
      Ist doch viel geiler zb mit Tottenham ne richtig geile Formation zu finden und dann gegen absolute Top-Teams auch ne korrekte Chance hat 😉

      (0)
      • KENISTA 10. September 2011 um 11:12

        wer das spiel gut spielen kann, kann dann auch z.b. mit einem französchem aufsteiger gegen ein topteam locker mithalten.
        ich habe online gegen leute gespielt, die z.b. mit atlethic bilbao besser waren als ein anderer „noob-spieler“ mit real oder barca.

        aber pes 2012 gibt „runner“ keine chance mehr! das finde ich auch gut so. man ist jetzt gezwungen, mehr zu passen, um ein tor zu schiessen.

        daswegen werde ich online nur mit meinem team BESIKTAS ISTANBUL spielen. daher ist mir wurschtwas mein gegner als team nimmt. es kann von mir aus auch ein mixteam sein aus real und barca.

        (0)
  11. davidao07 10. September 2011 um 09:54

    naja man muss zu deutschland sagen, das da viele spieler sind, die man nicht mit den besten ihrer position vergleichen kann. du kannst neuer, lahm und özil nehmen, die wirklich stark sind aber das wars fast auch schon. vllt noch schweinsteiger …
    du hast vor allem in der verteidigung leute, die nix mit der weltklasse zu tun haben. man kann auch nicht grad sagen dass poldi dazu gehört, ehrlich nicht. es ist doch wohl klar, dass ein terry, ferdinand, a. cole bessere bewertungen bekommen als badstuber, boateng etc. nationen wie frankreich und england haben nunmal starke spieler, die in den besten teams gesetzt sind… wenn man natürlich die letzten turnierverläufe betrachtet, gehört deutschland zu den top 3, aber nicht weil sie die besten spieler haben, sondern weil hervorragende arbeit geleistet wird, und die spieler sla team umsetzen, was nötig ist um gut zu spielen. wie will man denn teamstärke auf die konsole übertragen, deshalb sind andere teams stärker bewertet, ist doch logisch. und zu di maria, jeder der imd die klasse abspricht, hat nicht viel ahnung. dass özil in spanien eingeschlagen hat, ist in deutschland natürlich angekommen, aber di maria ist ebenfalls eingeschlagen, wird in de natürlich nicht so fokussiert wie özil. und das argument, müller gute wm, di maria schlechte wm…naja, deutschland guter trainer und taktisch gut – argentinien schlechter trainer und taktik ?? ein messi war auch schlecht, ist müller jetzt besser als er ? man kann nicht ein turnier als maßstab nehmen,. schaut euch die letzte saison von müller bei bayern an, mehr muss ich wohl nicht sagen …

    (0)
  12. Robbery2012 10. September 2011 um 13:33

    Ist das zu 100% die endgültige Version oder kann KONAMI noch Kleinigkeiten verbessern bzw. noch 1-2 Lizenzen gewinnen ?

    (0)
  13. Kerim 10. September 2011 um 14:56

    @chefrocker
    ich kanns dir gerne begründen,
    ein lucio kannst Du niemals mit Boateng oder Mertesacker vergleichen das geht einfach nicht, weil die einzeln Enorm stark sind. Du fragst mich was Di Maria geleistet hat? ^^ Guck dir mal seine letzte Saison bitte mal an. An wievielen Toren er beteiligt war und wieviele er selber geschossen, der und der typ kämpft bis er umfällt, kannst dich ja im internet informieren wieviel kilometer er pro spiel läuft, und das alles leistet er in einem TOP-Liga. Müller war im WM einfach großartig, aber jetzt(?)
    Sogar der Löw ist der Meinung, deswegen hat er auch das Quali-Spiel gegen Österreich nicht mitgespielt. Aber ein Özil kannst Du LOCKER mit Di Maria, Robinho, Aguero usw. vergleichen, aber auch nur ein Özil.
    Und zum Thema Robinho, bleib mal objektiv und versuch logisch zu denken,
    Mit wem in der DFB willst Du Robinho vergleichen? Etwa mit Kroos oder Podolski oder Schürrle? natürlich sind Schürrle, Götze SUPER Nachwuchsspieler aber momentan sind die in der entwicklungsphase und demnach einfach zu schwach.Durch Teamgeist Spielen auch die Spieler, die nicht besonders gut sind, stärker, falls Du selber im Fussball-bereich aktiv bist, weisst Du was ich meine. Aber in so einem Spiel kann nur einzelne Werte das SPiel entscheiden. wer die besten einzelnen spieler hat, hat die beste gesamtwertung.

    (0)
  14. davidao07 10. September 2011 um 15:15

    zu robinho muss ich aber sagen dass der echt überbewertet ist, hat auf klubebene schon lang nix mehr gebacken gekriegt

    (0)
    • Kerim 10. September 2011 um 16:19

      Ja zurzeit schon. Aber generell ist er einfach top, schon seit Jahren.
      Aber in deinem vorherigen kommentar ’10. September 2011 um 09:54′ hast Du von anfang bis zum ende recht, so siehts einfach aus, das muss man einsehen.

      (0)
      • davidao07 10. September 2011 um 18:13

        danke ^^

        (0)
    • kevin 11. September 2011 um 22:30

      nur mal so am rande….in der letzten saison hat robihno echt klasse gespielt !

      (0)
  15. Schalala 10. September 2011 um 15:54

    Moin. Habe eine Frage zu den portugiesischen Mannschaften welche nicht lizensiert sind. Verhält es sich dort wie bei den englischen Teams das die Spieler alle original im Spiel enthalten sind, oder ist jeweils das komplette Team erdacht?
    Danke.

    (0)
  16. alish 11. September 2011 um 15:46

    wie in der englischen liga

    (0)
  17. arton 11. September 2011 um 21:47

    Yeees diesmal gibts bayer 04 leverkusen freumich auf pes 12 mit bayer…

    (0)