Deutschlands PES-Blog Nr.1 - seit 2006
prorevo – Deutschlands PES-Blog Nr.1

PES2011: Demnächst zum Budget Preis

PES 2011: Die Fußball-Evolution zum reduzierten Preis Totale Freiheit – totale Kostenkontrolle Konami Digital Entertainment GmbH veröffentlicht PES 2011 für PlayStation®3, Xbox 360 und PC-DVD am 31. März zum Budget Preis. PES 2011 erschien am 30.September 2010 und wird nun in Sonys Platinum Range und als Xbox 360 Classics Version zum Preis von 29,95 Euro neu veröffentlicht sowie als Classics Titel für PC zum Preis von 14,95 Euro.

Mit PES 2011 unterzog KONAMI die traditionsreiche Serie einer radikalen Erneuerung in Richtung völlige Spielkontrolle. Ergebnis war und ist das bislang größte Maß an Innovation in Sachen Animationen, Gameplay und Steuerung in der PES Geschichte und ein Höchstmaß an Spielspaß für Profis und Einsteiger.

Im Zentrum von PES 2011 steht die neue Freiheit des Spiels: Jeder Kicker verfügt über eine Kraft-Anzeige, die es dem Spieler ermöglicht, Stärke und Zielgenauigkeit von jedem Pass und Schuss exakt zu bestimmen. Der Ball kann nun mit unvergleichlicher Präzision in Richtung jedes beliebigen Ziels befördert werden, seien es weite Schüsse in den offenen Raum, kurze Pässe oder schnelle Ballwechsel. Ergebnis ist vollständige Kontrolle über Spielgeschehen und Tempo auf dem Platz.

Die Freiheit im Spiel wird zudem durch neue KI Routinen erweitert, die dem Spieler völlige Kontrolle über seine Mannschaft geben. Gezielteres Pass-Spiel bei reduziertem KI-Einfluss verlangt ein vorausschauendes und strategisches Aufbauspiel in Abhängigkeit jeder einzelnen Spielsituation. Das speziell entwickelte Kontroll-System ermöglicht eine genauere Steuerung aller Aktionen der Ball wird nicht zwangsläufig zum nächststehenden Mitspieler gepasst. Vielmehr sind das geschickte Nutzen der freien Räume sowie strategische Ballstafetten über mehrere Stationen entscheidend für den Spielerfolg. Gleichzeitig erfordern Dribblings und Nahkontrolle nun noch mehr Fingerspitzengefühl, und die Tage, in denen schnelle Sprints durch das Mittelfeld problemlos in den Strafraum führten, gehören der Vergangenheit an PES ist mehr denn je ein Abbild des echten Fußball.

In PES 2011 feiert zudem die Meister Liga Online ihr Debüt der Online-Ableger der überaus populären Liga, in der die Spieler ein eigenes Team aufbauen und durch Höhen und Tiefen zum sportlichen Erfolg führen. Online bieten die Spieler nun gegeneinander um die besten Kicker der Welt. Gleichzeitig ist PES 2011 das einzige Spiel, das die offiziell lizenzierten UEFA Champions League, UEFA Europa Cup und UEFA Super Cup Wettbewerbe enthält. Auch der Copa Libertadores, Süd-Amerikas einflussreichster und wichtigster Klub-Wettbewerb, ist dabei.

PES 2011 markiert einen gewaltigen Schritt vorwärts innerhalb der PES Historie, und mit seinem neuen Preis bietet es Fußball Fans eine willkommene Chance, sich mit dem einzigartigen Realismus der Serie bekannt zu machen, so Martin Schneider, Sales & Marketing Director GER/NL/Nordic von Konami Digital Entertainment GmbH. PES 2011 bietet einen einzigartigen Grad an Kontrolle und immense Spieltiefe. Und der in Echtzeit simulierte Markt-Mechanismus für Spielerwechsel der Meister Liga Online bietet Fans eine zusätzliche Motivation.

PES 2011 erscheint erneut zum Budget Preis für PlayStation®3, Xbox 360 und PC-DVD am 31. März.

All copyrights or trademarks are the property of their respective owners and are used under license.

Anzeige:

Teile diesen Artikel!

Autor

Ich bin seit der Gründung des prorevo Blogs hier unterwegs, früher noch unter meinem damaligen Nickname 'SG Eintracht'. Mit dem prorevoBlog liefern wir euch alles Wissenswerte rund um Pro Evolution Soccer. Egal ob News, Screenshots oder Trailer. Hier seid ihr richtig. Natürlich fahren wir für euch auch zu den wichtigsten Events wie (DM, World Finals, etc.) und berichten ausführlich.

11 Kommentare

  1. barca19948 17. März 2011 um 15:58

    dass sie die preise jetzt schon senken steht einzig und allein für den totalen misserfolg dieses spiels.10euro weniger meiner meinung nach

    (0)
  2. SG Eintracht 17. März 2011 um 16:31

    PES kommt schon seit längerem (mindestens seit PES2009, davor weiß ich nicht) ein halbes Jahr nach dem Release als Budgettitel raus. Das es dieses Jahr wirkt als wäre es früher als sonst liegt einfach daran, dass das Spiel diesmal schon im September released wurde.

    (0)
  3. barca1994 17. März 2011 um 18:23

    hatte ich vergessen stimmt. trotzdem entäuscht

    (0)
  4. trantan 18. März 2011 um 10:20

    Ich finde es macht schon sehr viel Spaß, aber es hat auch Elemente, die wirklich nerven. Das Gerüst stimmt aber mMn, deswegen bin ich in Bezug auf PES 2012 recht zuversichtlich. 2011 hätte besser sein können, aber wirklich enttäuscht bin ich eigentlich nicht

    (0)
  5. torfabrik 18. März 2011 um 17:30

    trantan
    Ja das stimmt mir geht es genau so,wenn nur diese blöden KI fehler nicht wären.

    (0)
  6. Vamp 20. März 2011 um 23:40

    wie siehts denn aus. gibs noch keine news zu pes 12? letztes jahr gings doch um diese zeit schon los! und konami muss sich dieses jahr schwer anstrengen!

    (0)
  7. Dadid 21. März 2011 um 00:40

    Naja die haben wohl grade andere Sorgen! :l kann man nur hoffen dass sie überhaupt mit der Arbeit zu Pes 2012 vorankommen!

    (0)
  8. Vamp 21. März 2011 um 01:49

    stimmt das hab ich ganz vergessen tut mir leid!

    (0)
  9. Dadid 21. März 2011 um 15:23

    Und naja dass es letztes Jahr um diese Zeit schon los ging stimmt eigentlich nicht.. ich glaube es war Anfang Mai als es die ersten News gab.

    (0)
  10. SG Eintracht 21. März 2011 um 16:28

    Also wir haben ursprünglich damit gerechnet, dass im April die ersten Sachen zu PES2012 kommen. Wie Dadid aber bereits gesagt hat haben die Leute in Japan momentan andere Probleme als News für ein Computerspiel rauszuhauen.

    (0)
  11. PES-FAN 24. März 2011 um 19:07

    Es tut mir leid was in Japan grad passiert… aber man kann sich über Pes trotzdem noch unterhalten finde ich 😉

    Und eins steht fest nach mehr als 10 treuen Jahren Pes Anhänger, sollte der nächste Teil wieder das alte PES Gefühl vermitteln, sonst steige ich zu Fifa um!
    Es ist einfach nur entäuschend was Seabass aus diesem tollen Pes Gefühl gemacht hat.Pes 2011 ist irgendein mittelmäßiges Acrade Spiel geworden.
    Es hat wirklich fast nichts mehr gemeinsam mit dem alten Pes Gefühl!

    Seit der Ps3 geht PES mehr und mehr die falsche Richtung… Ich kann das einfach net verstehen!

    Wie kann es z.B sein, dass die Schiedsrichter die schlechtesten seit langem sind?
    Wie kann es sein das der Cursor- Wechsel der schlechteste seit es pes gibt ist?
    Wieso wurde die Ballphysik verschlechtert?
    Wieso kann ich net mehr die Kurve des Balles bestimmen?Außergewöhnliche Schüsse in Pes sind nur Zufallsprinzip!!! Wieso kann man Bälle nicht zirkeln?
    Wann gibts ein laagfreien Online-Modus?

    PES 2011 fühlt sich wie ein Magnetfeld und defentiv net frei. Ich hab das Gefühl irgendwelche Wände wären um mich herum^^ Schrecklich! Außerdem fühlt es sich an als ob vieles vorprogrammiert wäre!! Das „PES“ Geüfhl ist komplett weg!

    Seabass verspricht und seit 3 Jahren, das beste Pes aller Zeiten, unglaublich. Fifa hat sich wirklich gemacht und es macht Spaß zu spielen, nur halt das die Ballphysik zu einfach programmiert ist..
    Pes 2012 ist meine letzte Hoffnung…

    MFG

    Ein großer PES FAN

    (0)