Deutschlands PES-Blog Nr.1 - seit 2006
prorevo – Deutschlands PES-Blog Nr.1

PES 2012: 4players vergibt im ersten Test ein „sehr gut“ und bestätigt Lizenz der Primera División

Unsere Kollegen des großen Spielemagazins 4players haben wie wir eine frühe Version von Pro Evolution Soccer 2012 angespielt und schildern nun ihre Eindrücke. Ganz nebenbei haben sie auch bestätigt, dass es KONAMI geschafft hat, die komplette spanische Primera División zu lizenzieren. Insgesamt werten sie PES 2012, ähnlich wie auch die GamePro-Redaktion, mit einem „sehr gut“.

Lizenzen: u.a. Primera Division, Champions League, Europa League, diverse Nationalmannschaften (u.a. Spanien, Deutschland, England, Holland, Italien)

PES 2012 ist auf einem sehr guten Weg, das Team scheint die richtigen Entscheidungen getroffen zu haben.
Eindruck: sehr gut

Hier findet ihr den ganzen 4players-Artikel

Übrigens haben auch die Kollegen von GamePro PES 2012 getestet und kommen zu folgendem Urteil:

Fazit: Sehr gut
Feintuning genau an den richtigen Stellen. PES 2012 spielt sich schon in der Vorschauversion nahezu perfekt.

Hier findet ihr den ganzen GamePro-Artikel

Anzeige:

Teile diesen Artikel!

Autor

Ich bin 25 Jahre alt und begleite die Entwicklung von Pro Evolution Soccer seit 2006 als Chefredakteur von prorevo – früher auch unter dem Nickname ‚mrbasket‘. Mit dem prorevoBlog liefern wir euch alles Wissenswerte rund um Pro Evolution Soccer. Egal ob News, Screenshots oder Trailer. Hier seid ihr richtig. Natürlich fahren wir für euch auch zu den wichtigsten Events wie (DM, World Finals, etc.) und berichten ausführlich. – Mich persönlich findet ihr auch auf Twitter!

43 Kommentare

  1. wali 27. Juli 2011 um 14:55

    endlich wieder LIGA BBVA

    (0)
  2. Souly 27. Juli 2011 um 15:16

    trotzdem kein ausgezeichnet -.- shit! jede wette das die Konkurrenz ausgezeichnet erhält….naja freut mich für pes das es wenigstens besser als 2011 ist.

    (0)
    • freddie 27. Juli 2011 um 15:34

      na und? gib doch nichts auf diese fifa-liebhaber!

      (0)
      • Souly 27. Juli 2011 um 15:47

        Tja das Ziel ist und bleibt die eroberung der Krone 😉 also hat man noch viel zu tun. Trotzdem würd ich never FIFA anrühren auch wenn es kein PES mehr gäbe 😀

        (0)
        • Master_Martin 27. Juli 2011 um 16:04

          Hi Souly!

          Das Problem ist, dass diese Zeitungen eine fertige Meinung haben! Weil alle Zeitungen immer sagen das FIFA besser ist.

          WARUM FRAGST DU?
          Weil es mehr gekauft wird und was verkauft sich besser? Richtig eine Zeitung die meiner Meinung ist, denn die Kaufe ich mir doch lieber, als eine die mir sagt das, dass andere Spiel besser ist!!!

          Solange die Verkaufzahlen, deutlich hinter FIFA bleiben, wird sich auch an den Artikeln in den Zeitungen nichts ändern!!!

          MfG Martin

          (0)
    • FC Kackbratz 27. Juli 2011 um 16:02

      Was müsste auch passieren, dass ein Fußballspiel die beste Wertung bekommt, ohne überhaupt in einer finalen Version vorzuliegen? Es handelt sich ja nur um eine Prognose… was soll da so „mindblowing“ sein, dass sie es noch stärker einstufen? Das Spiel bleibt immer das selbe und macht eben von Jahr zu Jahr kleine Schritte. Bessere Bewertungen gibts dann eben für Actionshooter mit nie da gewesener Grafik oder Rollenspiele mit unendlich detailreichen, großen Welten. Da kann der beste Sport der Welt eben nich mehr viel drauflegen, denn der bleibt zum Glück immer gleich.

      (0)
    • La Fouine 27. Juli 2011 um 16:25

      Mach dir nichts draus. Du darfst nicht vergessen, dass es nicht die Final-Version ist. Wenn ich mich nicht irre gibt es ein ausgezeichnet nur für das endgültige Produkt, somit ist ein „sehr gut“, das Beste was momentan erreicht werden kann

      (0)
      • Berl1n 27. Juli 2011 um 16:50

        Ich glaub bei solchen Tests gibt es bei 4players dann anstelle von „Ausgezeichnet“ die Prognose „Fit4Hit“.

        (0)
  3. barca 27. Juli 2011 um 15:29

    Ist Brasilien diesmal lizensiert?
    Und Bayern wieder lizensiert?

    (0)
    • Rekordmeister-Fan 27. Juli 2011 um 16:24

      Oh ja 🙂
      Die Bayern-Lizenz ist für mich die wichtigste , und wenn die Bayern nicht dabei sind ..

      .. der Editer ist seit 2009 ein Paradies für mich 😉

      (0)
      • wali 27. Juli 2011 um 23:49

        bayern is lizenziert

        (0)
        • Rekordmeister-Fan 27. Juli 2011 um 23:57

          Ich liebe dich 🙂
          Danke

          (0)
          • wali 28. Juli 2011 um 00:13

            erst dachte ich das wär ein patch für pes 11 aber dann ahbe ich gesehen die werte unten 😉

            (0)
          • dimitor 28. Juli 2011 um 00:33

            das wäre ja mega geil

            (0)
          • Souly 28. Juli 2011 um 01:39

            lol ihr checkt es nicht oder? das is nen bild von pes2012 aber mit den aktuellen lizensen aus 2010/11 ab der Gamescom wird veröffentlicht ob Bayern noch dabei sein wird oder nicht. In der PES11 preview gab es auch Teams die in der Vollversion entfernt wurden.

            (0)
  4. Kai 27. Juli 2011 um 15:50

    Brasilien ist auch bei Fifa nicht lizensiert.

    (0)
    • Liberte 28. Juli 2011 um 11:12

      Echt? Wieso das denn bzw. weiß jemand was der Verband für Probleme hat?

      Find ich reichlich komisch vor allem, da Brasilien zu mindest bei pes früher schon lange lizensiert war.

      (0)
  5. Berl1n 27. Juli 2011 um 16:52

    @Prorevo seid ihr sicher das ihr 4players vertrauen könnt wenn es um die Lizenz geht? Ich würde erstmal abwarten bis es von Konami bestätigt wurde.

    (0)
  6. mainz05 27. Juli 2011 um 17:41

    ist das mit der lizenz von der primera divison wirklich offiziell

    (0)
  7. Berl1n 27. Juli 2011 um 18:37

    Jon Murphy hat auf seinem Twitter Channel vor Kurzem bekannt gegeben das morgen Nachmittag ein weiteres gameplay Video veröffentlicht wird. Außerdem hat er bestätigt das erst auf der gamescom über die Modi gesprochen wird.

    http://twitter.com/#!/jonmurphy_pes

    (0)
  8. Craiq 27. Juli 2011 um 20:29

    Die kompelte Primera Division !!!

    Epic 😛

    Hoffentlich behalten Sie die Lizenz auch und die ist nicht nur für ein Jahr. ^^

    Ne Fake-Buli wäre auch ziemlich geil….

    (0)
    • Rekordmeister-Fan 27. Juli 2011 um 20:33

      Fake Buli kann man wohl ziemlich vergessen , da Konami glaub ich schon mal Probleme wegen der Fake Buli bekommen hat

      (0)
      • Craiq 27. Juli 2011 um 23:42

        Jep ich weiß leider, das war bei PES 5
        da hießen die Vereine Gelsenkirchen, Weser, Rekordmeister, Hauptstadt usw.
        Da gabs wohl ziemlich krach.

        Aber ich verstehe nicht, wieso KONAMI die Fake-Liga nicht richtig krass faken können.
        Oder mindestens die Spieler davon.
        Den Rest bekommt man ja so ziemlich selber gut hin.

        (0)
        • wali 28. Juli 2011 um 00:22

          die werden das eh nicht machen

          es werden eh wieder nur bayern und wenn wir glück haben dortmund oder leverkusen lizenziert

          oder werder wie im letzten jahr

          (0)
          • Hans 28. Juli 2011 um 01:20

            Evtl. Schalke
            Cl – Halbfinale
            und den Raul Bonus

            gruß

            PS. EIGENVERMUTUNG^^

            (0)
          • Craiq 28. Juli 2011 um 15:33

            Als Schalker fände ich das natürlich Weltklasse.

            Aber mal im ernst egal welcher Verein, hauptsache weniger editieren und einen Schritt weiter in die richtige Richtung. 😉

            (0)
  9. abdull 28. Juli 2011 um 01:20

    ich versteh das nicht ganz, liegt es daran das konami kein geld hat und deswegen nicht die bundesliga lizensiert oder weswegen ? ich kenn mich da nicht aus ^^

    (0)
  10. OnkelPlattfuss 28. Juli 2011 um 09:08

    War mir schon klar das 4players ein sehr gut gibt.Aber wartet mal ab ob es online wie offline läuft.Was nützt mir ein gutes Gameplay wenn es online wieder kaputt gemacht wird.Online heißt die zukunft nicht offline.Hoffe nur konami hat dies begriffen und sie präsentieren ein guten onlinemodus.wenn der nicht läuft kannste Pes vergessen.

    (0)
    • wali 28. Juli 2011 um 11:15

      ich weiß nicht was du machst, bei mir hat es in 50 spielen
      vielleicht einmal gelaggt

      (0)
      • Metalmeyer 28. Juli 2011 um 11:47

        Ich finde den Online Modus auch nicht unvernünftig. Nur wenn ich gegen Leute aus dem Osten Asiens oder Leute mit ner unglaublich schlechten Verbindung spiele.

        (0)
        • Souly 28. Juli 2011 um 12:30

          tja oder die PES spieler haben nur ne Schlechte Con, kann nicht sein oder? ^^ und falls doch bin ich dafür das KONAMI einen Speedtest ausführen soll bei jedem Login, damit solche leute die auch nix für können keinen zugang erhalten. Macht 1. keinen sinn und 2. keinen Spaß und falls einer seine Verbindung absichtlich mit uploads oder sonst was verschlechtert sollte derjenige 30 min oder gar 1 std gebannt werden, bei jedem betrugsversuch!. Konsequenzen sollten endlich mal folgen seitens KONAMI, wenn KONAMI dazu nicht bereit ist, werden es immer solche Idioten in der PES online Welt geben. Am besten KONAMI startet endlich den BETA-TEST.

          (0)
          • Ritsch 28. Juli 2011 um 14:22

            Was für ein kluges System. Nur weil jemand eine schlechtere Internetverbindung hat, soll er direkt vom Online-Modus ausgeschlossen werden? Wie sinnfrei ist das denn.

            (0)
          • Souly 28. Juli 2011 um 14:38

            Man sollte schon einen gewissen Standard befolgen und außerdem gibt es auch andere Spiele die „too high ping“ user automatisch vom Server kicken, also was für ein Problem haste damit?

            (0)
  11. wali 28. Juli 2011 um 14:34

    die sollten es so machen, dass jeder lagfrei spielen kann
    wie in PES seeeechs

    (0)
    • Craiq 28. Juli 2011 um 15:47

      Genau so sieht es aus!
      Mit PES 6 habe ich mit dem Online spielen angefangen.

      Hatte dort nie Probleme.
      Das war 2007 zu der Zeit hatte ich noch DSL 2000.
      Jetzt haben wir 2011 und ich habe mittlerweile DSL 6000 ! Aber von > 15 Games war noch KEINS bisher lagg frei. 🙁

      Irgendwas passt doch da nicht?!

      (0)
      • Master_Martin 4. August 2011 um 09:05

        Hi Craiq!

        Das Problem sind die Unterschiede, zwischen PES 6 und PES 2011! Ich nenne nur mal ein paar Punkte, also erstens die Grafik, dann die viel rechen aufendigeren Pässe! *manuell* Dazu kommt die ganze Ballphysik, die neueren Bewegungen, von jedem werden die Trikos von den Editordaten geladen und so weiter!!!

        Die Liste ist endlos, deswegen kann man das nicht wirklich vergleichen und in den anderen großen Europäischen Ländern, ist eine 50 000-100 000 Leitung eigentlich Standard, wir hängen hier in Deutschland leider sehr zurück! Das ist das Problem, der Sprung zwischen PES 6 & 2011 ist größer, als der unseres Internets! 😉

        Auch ich mit einer 16 000 Leitung *auch nicht Zeitgemäß*, habe an manchen Tagen kein oder kaum ein lagg freies Spiel!!! Das ist schade, aber mal sehen, was sich Konami einfallen lässt und bekommt trotz der oben genannten Tatsachen, ein lagg freies online Spiel hin! *GO KONAMI*

        MfG Martin

        (0)
  12. Macro 29. Juli 2011 um 08:43

    Um auf die Lizenzen nochmal zurückzukommen: Wo ist das Problem kurz mal zu googeln und sich nen schönen Patch runterzuladen? Ich mach das schon seit Jahren bei jedem PES so. Gut, bei PS3 ist das mit dem rüberkopieren etwas nervig (das kopiersystem ist allgemein fürn A****) aber es verlangt weissgott nicht gerade viel sich sowas draufzuziehen.
    Desewgen versteh ich die ganzen nicht, die hier so auf Lizenzen pochen… dachte die meisten PES Spieler ziehen sich eh die Patches.

    (0)
    • SG Eintracht 29. Juli 2011 um 10:50

      Der größte Teil der Leute die PES zocken (damit meine ich alle und nicht nur die, die sich hier oder in irgendwelchen Foren rumtreiben) wissen nicht mal, dass es Fanpatches gibt oder wie man die installiert. 😉
      Außerdem bringt dir auch der beste Fanpatch nicht mehr viel sobald du online spielst (gab früher mal ein paar die die Online-DB verändert haben, das wurde aber irgendwann gesperrt weil man sich dadurch viel bessere Mannschaften für den Onlinemodus „ercheaten“ konnte).

      (0)
      • Master_Martin 29. Juli 2011 um 11:34

        Hey SG Eintracht!

        Glaubst du das wirklich, ich kenne eigentlich keinen der die Patches nicht runterlädt! Wer im Internet nur mal ein bisschen liest, stößt doch sofort auf die Patches, denn in jedem Artikel wird darüber geschrieben!!! 😉 Das nicht nur hier, sondern *fast* auf jeder Seite. 🙂

        Aber ehrlich, ich vermisse nur die Bundesliga, weil wann spiele ich mit einen Team aus NORWEGEN, GRIECHENLAND, MEXIKO, SCHOTTLAND usw.??? Die benutzt man doch eigentlich nie!

        Es reichen folgende Ligen: Deutsche Liga (Bundesliga), Englische Liga (Premier League), Spanische Liga (Primera División), Französische Liga (Ligue 1), Italienische Liga (Serie A), umd aus den anderen Ländern nur die Topclubs und Tratitionsvereine, wie Celtic, Glasgow Rangers (aus Schottland), Galatasaray (Türkei) usw. man braucht meiner Ansicht nicht alle Ligen, weil eh keiner damit spielt, zumal online ja fast eh nur mit Barca oder Real gespielt wird! 😉

        (0)
        • SG Eintracht 29. Juli 2011 um 14:09

          Man kann ja schlecht eine Umfrage starten, wer Patches kennt/nutzt und wer nicht. Wer an der Umfrage teilnimmt weiß ja auch wo er die Patches bekommt. Aber zwischen den Downloadzahlen dieser Patches (hochgerechnet, genaue kann man da quasi nicht bekommen) und den Verkaufszahlen gibts noch große Differenzen.
          Ich selbst hab auch erst ein Jahr nachdem ich das erste Mal PES gespielt habe durch einen Freund erfahren, dass man das Spiel in diesem Ausmaß editieren kann.

          (0)
          • Souly 29. Juli 2011 um 14:52

            und außerdem entstehen weit aus mehr Bugs im Spiel mit den Patches ^^ ist mir sofort aufgefallen beim PESedit patch z.B.

            (0)
          • Master_Martin 2. August 2011 um 22:48

            Souly, das kann ich nur Bestätigen!!!

            konnte bei dir nicht auf Antwort klicken! 🙂 Aber es macht halt in der Meisterliga mehr Spaß!!! 😉

            (0)