Deutschlands PES-Blog Nr.1 - seit 2006
prorevo – Deutschlands PES-Blog Nr.1

PES 2011 – Eine neue Dimension auf Nintendo 3DS (Screenshots & Trailer)

Mit dem Nintendo 3DS wird am 25. März ein neues Spielesystem aus dem Hause Nintendo auf den Markt kommen und KONAMI hat nun in einer Pressemitteilung Interessantes zum mobilen Ableger von Pro Evolution Soccer 2011 bekannt gegeben. Außerdem gibt es am Ende des Artikels noch Screenshots und einen Trailer für euch.

PES 2011 – Eine neue Dimension auf Nintendo 3DS

Anpfiff für KONAMIs gefeierte Fußball-Serie auf Nintendos neuem System

Konami öffnet einen neuen Blick auf das Fußballgenre und präsentiert Details zu dem richtungsweisenden PES 2011 3D für Nintendo 3DS.

PES 2011 3D für Nintendo 3DS wurde eigens im Hinblick auf die 3D Fähigkeiten der neuen Hardware entwickelt und bietet einen im wahrsten Sinne des Wortes völlig neuen Blick auf das Fußballgenre. Der Titel kombiniert das einzigartige Spielgefühl, die Kontrolle und den Realismus der Pro Evolution Soccer Serie mit einer neuen Spiel-Dimension. Die Spieler haben die Wahl zwischen 60 Nationalmannschaften und 170 Klub Teams, die sie in einer Vielzahl von herausfordernden Wettbewerben und Ligen zum Sieg führen können.

PES 2011 3D versetzt die Spieler mitten hinein in eine mitreißende 3D Perspektive – und ins Zentrum des Geschehens bei jeder Flanke, jedem Steilpass und Torschuss. Neben weiteren Kameraperspektiven folgt die aktive Spielerkamera dynamisch dem Geschehen auf dem Platz. Kombiniert mit dem einzigartigen Realismus der Serie ergibt das eine außergewöhnliche Spielintensität und Fußballgefühl pur.

Elegantes Passspiel durch die Reihen gegnerischer Verteidiger, Steilpässe, Abschläge, schnelles Zuspiel unter Teammitgliedern oder auch Sprints ohne Ballbesitz: Dank der erstaunlichen Tiefen- und Distanz-Darstellung erleben die Spieler das gesamte Geschehen in einer zusätzlichen räumlichen Dimension, womit der Realismus von Pro Evolution Soccer sprichwörtlich in einem neuen Blickwinkel erscheint. Dank der 3D Fähigkeiten des Nintendo 3DS und der diversen Kameraperspektiven erkennen die User nun beispielsweise exakt, wie weit ein Mitspieler entfernt ist. Sie können sich dynamischer in Stellung bringen und instinktiv noch präzisere Pässe spielen.

Die Kicker auf dem Platz sehen nicht nur aus wie ihre Ebenbilder in der Realität; auch ihre Bewegungen und Aktionen sind dank der ausgefeilten KI ein nahezu perfektes Abbild des realen Geschehens. PES 2011 3D bietet ebenfalls die UEFA Champions League?, dank derer die User am größten Klub Fußball Wettbewerb teilnehmen können. In der legendären Meister Liga bauen sie ein Team auf und führen es durch Höhen und Tiefen zu – hoffentlich – weltweiten Ehren. Auch ein deutscher Kommentar wurde ins Spiel integriert, und dank der Möglichkeit zur drahtlosen Verbindung tragen zwei 3DS User spannende Matches gegeneinander aus.

Der neue Titel macht zudem innovativen Gebrauch vom „Street Pass“ Modus des Nintendo 3DS. Dabei erkennt das Gerät Handhelds anderer User, welche ebenfalls ein Meister Liga Team abgespeichert haben, vergleicht die Daten, und erklärt den Spieler mit der stärkeren Mannschaft zum Sieger. Als Belohnung nach Erreichen bestimmter Spielziele winken neue Kicker und Mannschaften.

PES 2011 3D erscheint für Nintendo 3DS im Frühjahr 2011.

Anzeige:

Teile diesen Artikel!

Autor

Ich bin 25 Jahre alt und begleite die Entwicklung von Pro Evolution Soccer seit 2006 als Chefredakteur von prorevo – früher auch unter dem Nickname ‚mrbasket‘. Mit dem prorevoBlog liefern wir euch alles Wissenswerte rund um Pro Evolution Soccer. Egal ob News, Screenshots oder Trailer. Hier seid ihr richtig. Natürlich fahren wir für euch auch zu den wichtigsten Events wie (DM, World Finals, etc.) und berichten ausführlich. – Mich persönlich findet ihr auch auf Twitter!

7 Kommentare

  1. chaos 20. Januar 2011 um 09:14

    Hm. Haut mich nicht wirklich um, weder das Spiel noch der 3DS an sich.
    Aber so kann Nintendo wieder jede Menge alte Spiele vermarkten und als „neu“ anpreisen. ^^

    (0)
  2. Dejan Vu 20. Januar 2011 um 11:35

    der ablauf wirkt dynamischer als auf den konsolen, allein schon die schüsse aus der drehung sind besser. konami hat sich mit pes 2011 einfch übernommen, aber es gibt mir hoffnung für pes 2012.

    (0)
  3. torfabrik 20. Januar 2011 um 16:40

    Als wärs auf der PS2 gespielt,sieht nicht sonderlich berauschend aus.

    (0)
  4. gordy 20. Januar 2011 um 17:46

    ich denk der 3DS ansich wird ein BOMBENTEIL!
    aber wenns um PES geht ruhen meine hoffnungen aber auf der konsole und PES2012

    (0)
  5. barca werder fan 10 22. Januar 2011 um 13:53

    Ich muß auch sagen das das nicht so der Hammer ist freu mich schon auf pes 2012.

    (0)
  6. Proevoirer 24. Januar 2011 um 14:05

    Ich hoffe auch das Pes 2012 ein sehr gutes Spiel wird.
    Schüsse kann ich noch verkraften aber manchmal ist das so komisch als ob ein Magnetfeld um die Spieler herum ist oder man gegen Wind spielt..
    schwer zu erklären für mich aber ich denke das mich einer verstehen wird 🙂
    In Solchen Situationen kannste machen was du willst der gegner ist meisten in allem schneller.Offline genauso,deshalb denke ich das da ein Fehler im Spiel ist.(oder kamera kommt nicht mit keine Ahnung)

    (0)