Deutschlands PES-Blog Nr.1 - seit 2006
prorevo – Deutschlands PES-Blog Nr.1

Korrektur: Messi’s Fotoshooting war für PES2011-3DS-Kampagne

Wichtige Korrektur: Am Freitag haben wir über das Fotoshooting von KONAMI mit Lionel Messi berichtet. Dabei haben wir einen Fehler gemacht! – Das Fotoshooting ist nicht wie berichtet für den künftigen Teil „PES 2012“, sondern für die PES 2011-Umsetzung auf dem neuen Nintendo3DS (prorevo berichtete) gewesen. Unsere Schlussfolgerung, das Messi das Cover von PES 2012 schmücken wird ist daher leider falsch und wird von uns zurückgenommen. Für den Fehler möchten wir uns bei euch entschuldigen!

Für die 3DS-Kampagne standen an dem Tag Fotoshoots, Interviews und Videodrehs standen auf der Tagesordnung.

Erste Bilder davon gibt es auf der PES-Facebook Seite: facebook.com/PES

Anzeige:

Teile diesen Artikel!

Autor

Ich bin 25 Jahre alt und begleite die Entwicklung von Pro Evolution Soccer seit 2006 als Chefredakteur von prorevo - früher auch unter dem Nickname 'mrbasket'. Mit dem prorevoBlog liefern wir euch alles Wissenswerte rund um Pro Evolution Soccer. Egal ob News, Screenshots oder Trailer. Hier seid ihr richtig. Natürlich fahren wir für euch auch zu den wichtigsten Events wie (DM, World Finals, etc.) und berichten ausführlich. - Mich persönlich findet ihr auch auf Twitter!

26 Kommentare

  1. SG Eintracht 14. April 2011 um 12:02

    „wie sollen sie dann noch die fifa zocker davon überzeugen das pes besser ist?“

    Ich glaub das ist denen dann erstmal egal.

    (0)
  2. riod 14. April 2011 um 13:34

    Naja wird man sehn wies kommt!
    Meiner Meinung nach fehlt Pes 2011 nicht viel zu einem guten Fußballspiel aber es sind die kleinen Fehler die den Wert des Spiels sehr stark mindern.
    Man müsste in Pes 2012 wie ich finde erstmal gar nicht viele neue Features einbauen. Viel wichtiger ist das beseitigen folgender nervigen „Fehler“:

    -Passen bevor man den Ball annimmt
    -anpassung der Geschwindigkeiten! Ein Van Buyten darf einem Messi auf 20 Metern keine 5 abnehmen eher andersrum! (damit wollte Konami wohl das Messi durchdribbeln aus Pes 2010 beseitigen was ich aber noch schlimmer finde. denn es ist realistischer mit Messi durchdribbeln zu können als wenn einen ein Badstuber obwohl man mit Messi 20 Meter Vorsprung hat noch einholt. außerdem hat man dadurch nie genug Zeit vor dem Tor denn sofort ist wieder ein Verteidiger dazwischen das ist oft sehr schade)

    -Bälle dürfen nicht immer so locker durch die Abwehr gehen und dem Verteidiger über den Fuß rollen das sieht immer so nach Zufall aus und kann man kaum Verteidigen

    natürlich sind auch noch andere Sachen deutlich zu verbessern wie z.B. das Schussystem was auch meistens einfach Zufall ist.. aber das könnte warten solange die oberen Punkte verbessert werden.. denn diese verhindern bei mir zumindest dass der endgültige Spielspaß ala Pes 6 aufkommt, was sehr schade ist da diese Punkte sicherlich innerhalb kurzer Zeit verbessert werden könnten.

    (0)
  3. Souly1987 14. April 2011 um 22:23

    @riod da bin ich genau deiner meinung!!

    man sollte auf die Grafik scheißen!!! physik optimieren und die Bugs beheben,manueler Spielerwechsel einbauen, Online modus VIEL BESSER Gestalten und voila best of PES!!!

    (0)
  4. Vamp 15. April 2011 um 18:24

    ihr habt noch komplett freies 360 grad passen/schiessen vergessen!

    (0)
  5. torfabrik 17. April 2011 um 21:18

    Und wieder die alte TV1 Kamera

    (0)