Deutschlands PES-Blog Nr.1 - seit 2006
prorevo – Deutschlands PES-Blog Nr.1

Die Revolution beginnt…

Manche von euch kennen sicherlich noch das alte Forum von prorevo, welches vor über einem Jahr leider seine Tore schließen musste. Einige aus dem damaligen Team haben in den letzten Wochen auf Revolutzer.de eine neue Internetplattform auf die Beine gestellt, die sich dieses Mal allerdings nicht auf PES konzentriert.

Was ist Revolutzer?
Revolutzer ist eine Plattform, die es sich zur Aufgabe macht, Meinungen zu publizieren, Thesen zu diskutieren und Individuen in einer Community Platz zum Dialog zu schaffen. Die Stärke einer urbanen Gesellschaft ist ihre Vielschichtigkeit und eben diese soll bei Revolutzer aufgezeigt werden.

Wer ist Revolutzer?
Ein Revolutzer denkt frei, unabhängig und kritisch. Er hinterfragt stets Andere wie auch sich selbst, immer mit dem Ziel vor Augen, einen Schritt weiter zu gehen. Sein stetiges Ziel ist es, den Gang der Dinge zu verändern und zu erneuern, immer mit der festen Überzeugung, Erfolg haben zu können.

Was ist das Konzept?
Revolutzer besteht aus zwei Teilen. Auf dem Blog publizieren eigenverantwortliche Redakteure ihre Meinungen, zusammen mit Nachrichten aus aller Welt und Fundstücken aus dem Netz. Diese Artikel werden auch auf den sozialen Plattformen Facebook und Twitter veröffentlicht, die eigentliche Diskussion soll jedoch im Revolutzer Forum forciert werden. Die Gründe dafür sind relativ einfach. In der Schnelllebigkeit der modernen Web 2.0 Plattformen geht die Übersichtlichkeit und, aufgrund der dort angebotenen Weitläufigkeit, auch die Bindung zu einem Thema, leicht verloren.
Wir sind der Meinung, dass eine klassische Forenstruktur ein Höchstmaß an Übersicht und inhaltlicher Transparenz für alle Benutzer bietet und haben uns daher bewusst gegen eine reine Community Umsetzung auf den zuvor genannten sozialen Netzwerken entschieden.

Wie kann ich mich beteiligen?
Nach einer kurzen, kostenlosen Anmeldung im Forenbereich könnt Ihr Euch an Diskussionen zu den Artikeln aktiv beteiligen, eigene Artikel schreiben und zur Veröffentlichung vorschlagen und natürlich mit anderen Revolutzern über Themen Eurer Wahl philosophieren.

Wir freuen uns auf Euch,
Euer Revolutzer Team

Hinweis: Revolutzer befindet sich momentan noch in einer Beta-Phase. Wenn Euch Fehler auf der Seite auffallen, möchten wir Euch bitten, diese im Feedback-Thread zu posten.

Es kann vereinzelt vorkommen, das die Bestätigungsmail vom Forum im Spamordner landen, bitte prüft diesen ebenfalls.  Sollte auch dort keine aufzufinden sein, schickt uns einfach eine kurze Nachricht über das Kontaktformular und wir kümmern uns sofort darum. Vielen Dank.

Anzeige:

Teile diesen Artikel!

Autor

5 Kommentare

  1. Baris 7. Januar 2011 um 14:53

    Nice one =)

    (0)
  2. Rudy 7. Januar 2011 um 19:48

    Steckt da eine Idee hinter dem Namen „Revolutzer“, weshalb man den Begriff mit „tz“ geschrieben hat? Richtig wäre nämlich tatsächlich die Schreibweise mit „zz“.
    Ansonsten bin ich mal gespannt, wie sich die neue Plattform entwickeln wird.

    (0)
  3. Duke 7. Januar 2011 um 21:32

    Revoluzzer ist ein sehr altes Wort und es ist daher in der neuen Rechtschreibung so nicht mehr vorgesehen. Also machten wir unsere eigene. Revolution schreibt man mit T, Revolutzer ab jetzt auch. 🙂

    (0)
  4. schnixel 8. Januar 2011 um 17:51

    ich dachte immer man sagt nur revolutionär
    naja was solls

    (0)
  5. Toffi01 23. Januar 2011 um 12:36

    ich halte es für unangebracht, auf einer seite für ein fussballspiel werbung für eine sache zu machen, die bis auf die personen im hintergrund, nichts mit der sache zu tun hat!…

    (0)