Deutschlands PES-Blog Nr.1 - seit 2006
prorevo – Deutschlands PES-Blog Nr.1

Die Deutsche Meisterschaft 2011 steht vor der Tür – Alle Infos

Diese Woche wird ein echtes Highlight 2011. Denn nach dem PES2012-Spieltest am morgigen Donnerstag geht es am Freitag direkt weiter nach Medebach im Sauerland (NRW). Denn dort wird am Wochenende die von der PES-League offiziell ausgetragene deutsche PES-Meisterschaft stattfinden und wir werden live von der DM für euch berichten. Neben Informationen und Bildern wird es auch ein Livescoring und sogar einen Livestream geben. – Links und weitere Informationen gibt es am Samstag in einem Livebericht hier auf prorevo. Bis dahin versorgen wir euch zusammen mit der PES-League hier schon einmal mit allem Wissenswerten rund um die DM.

News der PES-League zur Deutschen Meisterschaft:

Die besten 24 Spieler werden im größten nationalen PES 2011 Wettkampf antreten, den die PES League Saison 10/11 zu bieten hat. Und nur einer wird als Deutscher Meister nach Hause fahren. Vor allen steht ein harter Tag voller Spitzenspiele, in denen weniger als 100 % Leistung und Konzentration nicht reichen werden, auf dem Programm. Der Wettkampf umfasst elf Gruppenspiele, wo es darum geht, sich als einer der ersten Acht von zwölf Gruppenmitgliedern für das Achtelfinale zu qualifizieren. Ab da heißt es – siegen oder fliegen. Im Hin & Rückspiel bis ins Finale. Der Modus zeigt – nur der Beste wird sich durchsetzen können.

Die DM heißt aber auch immer eine große Feier für die Besten der Besten, das letzte Happening der Saison, ein exklusives Zusammenkommen der Deutschen PES-Elite. Nach dem wir im letzten Jahr bereits ein grandioses Wochenende erlebten, wollen wir euch die Location und Ablauf nun etwas näher bringen.

Medebach heißt der Ort, Freitag, 08.07. bis Sonntag, 10.07 sind die Daten.
Wir werden alle Qualifizierten in PES DM-Bungalows der CenterParcs unterbringen, all inclusive versteht sich. Beginnend mit der Ankunft am Freitag abend und einer gemütlichen Warm-Up-Party, geht es am Samstag Vormittag nach dem Frühstück in die Vollen. Das von einem Fingerfood-Food-Menü begleitete Turnier in einem der für die DM umgestalteten Tagungsräume wird den ganzen Tag dauern, bis es nach den Finalspielen direkt bei den Bungalows in die große PES-DM-Champions-Party übergeht.

Der Sonntag dient dann zum Ausspannen, garniert mit echtem Fussball und sonstigen sportlichen Betätigungen und wer will, kann die Bungalows auch erst am Montag verlassen. Solange stehen sie den Teilnehmern bereit.

Hier kommt eine Übersicht des Teilnehmerfeldes in Medebach:
Mike Linden, Dennis Winkler, Ömer Hazirbulan, Matthias Winkler, Sascha Wiesner, Lennart Albrecht, Karl-Heinz Friesenbichler, Sarper Beyazgül, Orhan Demirtas, Mert Cavusoglu, Niklas Mählmann, Jan Berendt, Hoang Ha Le, Hasan Demirci, Kai Schramm, Patrick Maier, Christian Sprengel, Daniel Steinbock, Robert Friebel, Erhan Kayman, Phillip Waedt, Georgios Kalpakidis, Burak Uzun und Said al Din Tanribuyurdu

Kleiner Insidertipp:
Zwei Spieler der DM werden sich für ein weiteres Highlight qualifizieren: Die World Finals, also die offizielle PES-Weltmeisterschaft. Sie kommt dieses Jahr nach Deutschland. Parallel zur gamescom wird der beste PES-Spieler der Welt ermittelt. Weitere Infos dazu demnächst.

Anzeige:

Teile diesen Artikel!

Autor

Ich bin 25 Jahre alt und begleite die Entwicklung von Pro Evolution Soccer seit 2006 als Chefredakteur von prorevo - früher auch unter dem Nickname 'mrbasket'. Mit dem prorevoBlog liefern wir euch alles Wissenswerte rund um Pro Evolution Soccer. Egal ob News, Screenshots oder Trailer. Hier seid ihr richtig. Natürlich fahren wir für euch auch zu den wichtigsten Events wie (DM, World Finals, etc.) und berichten ausführlich. - Mich persönlich findet ihr auch auf Twitter!

2 Kommentare

  1. sunny-star 6. Juli 2011 um 16:40

    PES WM in köln

    goal.com/de/news/2538/games/2011/07/06/2563212/pro-evolution-soccer-wm-in-k%C3%B6ln

    (0)
  2. GIGA_Gurke 7. Juli 2011 um 07:40

    In Österreich sind in zwei Wochen ebenfalls die Meisterschaften mit samt Quali für die WM (In Österreich qualifiziert sich aber glaube ich nur einer)

    (0)