Deutschlands PES-Blog Nr.1 - seit 2006
prorevo – Deutschlands PES-Blog Nr.1

Video: Gameplay-Footage der Meisterliga-Online (MLO)

Die Tests der Meisterliga-Online (MLO) für Pro Evolution  Soccer 2011 sind vorbei und wir haben euch einen schönen Zusammenschnitt von einigen Angriffen, aufgenommen vom MLO-Code (älterer Code), online gestellt.

Es zeigt sehr schön, was alles möglich ist, wenn der Modus so stabil läuft wie im Test und man das richtige Händchen für die neue Steuerung bekommt.

Bitte beachtet dabei eine Sache: Es ist ein Best-Of Video. Der Kollege, der mir freundlicherweise das Videomaterial zur Verfügung gestellt hat, hat in dieses Paket nur besondere Offensiv-Aktionen reingepackt. Er hat mir aber berichtet, dass es ebenso gute Torwart-Paraden gab und solche Tore, wie sie in dem Video auftauchen absolut nicht alltäglich sind. Er hat auch einfach sehr sehr viele Spiele absolviert und daraus ist dann dieses Best-Of Video entstanden. Es ist also eher als ein Video von gelungenen Offensiv-Aktionen anzusehen, denn ein Rückblick auf die letzten 3 Spiele wo es so ausschauen würde, als ob jeder Fernschuss ein Treffer gewesen wäre.

Anzeige:

Teile diesen Artikel!

Autor

Ich bin 25 Jahre alt und begleite die Entwicklung von Pro Evolution Soccer seit 2006 als Chefredakteur von prorevo - früher auch unter dem Nickname 'mrbasket'. Mit dem prorevoBlog liefern wir euch alles Wissenswerte rund um Pro Evolution Soccer. Egal ob News, Screenshots oder Trailer. Hier seid ihr richtig. Natürlich fahren wir für euch auch zu den wichtigsten Events wie (DM, World Finals, etc.) und berichten ausführlich. - Mich persönlich findet ihr auch auf Twitter!

75 Kommentare

  1. Diibran 1. September 2010 um 16:11

    So ich finde das Spiel als Gesamtpaket sehr gut

    An alle die meckern will ich sagen das ich es toll finde das ihr eure ideen zum Spiel nennt aber nimmt das nicht so ernst weil es auch andere Dinkge im Leben gibt als nur PES

    ich finde ihr solltet euch nicht so aufregen wenn nicht dieses Jahr dann nächstes Jahr

    Also locker bleiben Jungs 😉

    (0)
  2. Flashabck 1. September 2010 um 17:42

    Die Demo erscheint mitte des Monats.

    (0)
  3. Rico 1. September 2010 um 18:54

    egal ob das spiel seine persönlichen macken hat wie der vorgänger ich werds spielen, aber auch mal Fifa 11 antesten. freu mich schon auf die demos mitte september

    (0)
  4. Robinho 1. September 2010 um 22:06

    Was soll das ganze Gemecker wegen der Torhüter?
    So ein Schwachsinn!!!
    Die Keeper sind absolut ok,schon immer.

    Das Spiel hat sich definitiv weiterentwickelt.Das sieht ein Blinder.Sieht alles ne ganze Ecke flüssiger aus.Hoffe die Halbwärtszeit des game wird mal wieder 1 ganzes Jahr dauern. Die letzten beiden Teile waren bereits nach einem halben Jahr langweilig. We´ll see

    cheers Robinho

    (0)
  5. Fahd 1. September 2010 um 23:11

    finde die Törhüter immernoch schlecht was das halten angeht, ich mein da gabs szenen wo die törhüter den schuss auch bei PES2010 gehalten hätten.

    ansonsten, sehr farbreich, gefällt mir.

    (0)
  6. Eliostrated 1. September 2010 um 23:49

    Naja man brauch sich auch nicht Wundern, wieso die Spieler durchlaufen könn, so wie Messi oder Ronaldo.. wenn Libermann in der Innenverteidigung ist und etc.

    (0)
  7. Muffy 2. September 2010 um 05:38

    C. Ronaldo ist auf jedenfall overpowert.

    der typ soll eine stärke von 98 haben?
    2 schüsse von dem hier sind in der realität fast nicht möglich.
    ich hoffe die ganzen stärken werden alle noch bis zum release angepasst…

    (0)
  8. ne0r 2. September 2010 um 09:55

    Also um nochmal auf Vor und Nachteile der beiden Fussballspiele zu kommen…

    Zweikämpfe sind bei Fifa eindeutig besser, genau so wie Kopfballduelle und der Schietsrichter ist sowieso das beste an Fifa… (nicht immer aber zumindest was Vorteil angeht). Schnelle Freistöße sind auch sehr gut möglich… aber die Ballphysik ist eben nach wie vor total fürn Arsch… ich spiele wohl wieder beide Spiele, damit fährt man am besten! Auch wenn es etwas teuer wird aber naja 🙂 Ich liebe PES und auch Fifa und das alles nur weil ich Fussball liebe 😀

    (0)
  9. Muffy 2. September 2010 um 23:43

    viel wird sich nicht mehr ändern.
    in spätestens 3 wochen müssen die dvd’s gepresst werden… eher 2.
    ich geh mal davon aus, dass ab der demo nichts mehr geändert wird.
    ihr habs ja letztes jahr mit pes10 gesehen, wie alt der transferstatus auf dem release war.

    also geht von aus, dass das spiel bei 97-98% ist und sich nicht mehr großartig was ändern wird.

    zum thema torhüter.
    man merkt echt, wie viele kiddies es hier gibt.
    die torhüter verhalten sich schon sehr gut.
    In der realität gibt es doch auch patzer, schlechte paraden oder dass der ball nach vorne abprallt.
    Sollen alle schüsse gehalten werden?
    falls ihr euch noch an International Superstar Soccer Deluxe erinnern könnt… da haben die torhüter quasi jeden schuss gehalten. aber die meisten sind wahrscheinlich schon zu jung dafür um das spiel zu kennen ^^

    es ist gut wie es ist und stfu ^^

    (0)
  10. SG Eintracht 2. September 2010 um 23:56

    @ Muffy: In 3 Wochen ins Presswerk? Das muss mindestens einen Monat vor Release da hin, sonst kommt es nicht rechtzeitig in den Handel. 😉
    Und nach der Demo wird auch nichts mehr geändert, die basiert dieses Jahr auf dem finalen Code, und wie bereits angedeutet ist das Spiel momentan warscheinlich schon im Presswerk.

    (0)
  11. Muffy 3. September 2010 um 00:19

    ich kenne die genauen zahlen nicht, aber es ist das was ich sagen wollte.
    es wird sich nichts mehr ändern. evtl sehen wir noch eine alte version, aber das spiel sollte fertig sein

    (0)
  12. Domenico 3. September 2010 um 09:51

    das war doch die 70 % version da 😮

    (0)
  13. chinskysolchewski 3. September 2010 um 11:12

    oha oha, die Vertteidiger sind aber mal neben der Spur. Kukkt euch mal an warum die Tore fallen…… wenn man soviel Zeit und Platz hat wundert mich das nicht

    (0)