Deutschlands PES-Blog Nr.1 - seit 2006
prorevo – Deutschlands PES-Blog Nr.1

PES2010-DLC steht ab sofort zum Download bereit

Ingame-Beschreibung des DLC

Wie angekündigt ist der neue DLC für Pro Evolution Soccer 2010 ab sofort auf PC, Xbox 360 und Playstation®3 erhältlich. Er kann über die interne Update/Download-Funktion heruntergeladen und installiert werden.

Download des DLC's

Der kostenlose Download aktualisiert die Trikots von 18 Nationalmannschaften:Argentinien, Australien, Brasilien, Deutschland, Elfenbeinküste, England, Frankreich, Ghana, Griechenland, Irland, Italien, Japan, Korea, Kroatien, Niederlande, Portugal, Schweden, Spanien.

Anzeige:

Teile diesen Artikel!

Autor

Ich bin 25 Jahre alt und begleite die Entwicklung von Pro Evolution Soccer seit 2006 als Chefredakteur von prorevo – früher auch unter dem Nickname ‚mrbasket‘. Mit dem prorevoBlog liefern wir euch alles Wissenswerte rund um Pro Evolution Soccer. Egal ob News, Screenshots oder Trailer. Hier seid ihr richtig. Natürlich fahren wir für euch auch zu den wichtigsten Events wie (DM, World Finals, etc.) und berichten ausführlich. – Mich persönlich findet ihr auch auf Twitter!

28 Kommentare

  1. Patrick 9. Juni 2010 um 04:01

    und von den auch noch bitte vieleicht weiss ja jemand einen richtigen namen

    Malonin = ?????
    Ronatoschini = ?????
    Atrandi = ?????
    Amoni = ?????
    Gelan = ?????
    Simane = ?????
    Salsalo = ?????
    Fuhren = ?????
    Tor Serina = ?????
    Corthan = ?????
    Shirme = ?????
    Durlmints = ?????
    Benuki = ?????
    Dely Run = ?????
    Iwam Russel = ?????
    Calzair = ?????
    Elcherino = ?????
    Pursel = ?????
    Bussarana = ?????
    De Squeran = ?????
    Jionalgio = ?????
    Solqueras = ?????
    Lidoanho = ?????
    Santoz = ?????
    N.Santoz = ?????
    Pjiromel = ?????

    (0)
  2. Chrizzle 9. Juni 2010 um 05:46

    also ich versteh auch nicht warum sich hier alle so aufregen… der deutsche wm kader hätte natürlich aaktueller ausfallen können aber vielleicht haut konami ja noch nen kleines update raus, sind ja noch ein paar tage bis zur wm. man kann eigentlich aach fast alle spieler freispielen es fehlen ehrlich gesagt nur wiese, aogo und badstuber.

    vllt kann ja jemand dem konami support ne mail schreiben…

    diese 2 spieler zu erstellen plus wiese wieder reinpacken wär doch bestimmt kein ding für konami.

    vielleicht noch den wm kader mit nummern an konami schicken, dann dürfte das auch geritzt sein.

    (0)
  3. Chrizzle 9. Juni 2010 um 05:48

    hier könnt ihr übrigens die aktuellen namen ansehen: http://bbs.a9vg.com/read.php?tid=1314194

    (0)
  4. Shanahan 9. Juni 2010 um 14:36

    Vorm Update war Wiese noch dabei… alles en bisschen merkwürdig.

    Hauptsach Hitz is dabei 😉

    (0)
  5. Christian 10. Juni 2010 um 01:03

    Weis jemand die spieler namen von

    Thomasco = ?????
    Neuter = ?????
    Organov = ?????
    Aidolerson = ?????
    Ronatoschini = ?????

    (0)
  6. Dumdumdum 10. Juni 2010 um 01:42

    zeigt einmal mehr, das allgemeine verhalten bzw die inkompetenz des pro evo teams.
    erst wird den fans schön ein großartiges wm-update versprochen, auf das sich wohl vor allem online-spieler freuen dürften (selbst editieren bzw fan patches sind bei pro evo offline ja quasi pflicht) und dann werden die sowieso geringen erwartungen noch untertroffen… ferdinand ist noch bei england, benzema bei frankreich, adriano bei brasilien, cambiasso bei argentinien vergessen… das deutsche team lass ich mal außen vor, das wird abgesehen von der neuen linzenz völlig missachtet.
    in den news habe ich vorhin gelesen, dass vor kurzem versprochen wurde, die erwartungen „um das Doppelte, wenn nicht gar Dreifache (zu) übertreffen.“
    hat man das nicht schonmal gehört? achja, die letzten beiden jahre…

    (0)
  7. vesti 10. Juni 2010 um 13:21

    die hätten sich das unvollständige update echt sparen können!
    da hätt ich auch mit den alten trikots spielen können!

    (0)
  8. Blabla 10. Juni 2010 um 14:13

    @ dumdumdum

    Cambiasso ist nicht im Kader für die WM

    (0)