Deutschlands PES-Blog Nr.1 - seit 2006
prorevo – Deutschlands PES-Blog Nr.1

PES-Kolumne “Flankenwechsel” #6 – Eure PES2011-Fragen

Hi Sportsfreunde,

zeit für einen neuen Teil meiner PES-Kolumne „Flankenwechsel“. Es gibt etwas sehr Interessantes für euch und ich schreibe etwas über meine Einschätzung der Dinge, die wir in Sachen Pro Evolution Soccer, in den letzten Tagen zu sehen bekommen haben.

Aktueller DLC für PES2010

Starten wir mal beim aktuellen Teil der Serie: PES2010. Gestern ist der neue DLC veröffentlicht worden, was zu einem Sturm der Entrüstung bei einigen Leuten geführt hat. Ich persönlich denke, dass man es zweigeteilt sehen sollte. Auf der einen Seite bekommt man kostenlos ein Update der Trikots für 18 Mannschaften. Selbstverständlich ist das nicht. Und für alle, die kein Editing betreiben, ist das echt eine tolle Sache. Auf der anderen Seite habe ich mir aber auch an den Kopf gefasst, als ich die Kader gesehen habe. Autsch… Da haben die Japaner nicht die beste Arbeit geliefert. Dass Stars wie Michael Ballack im Kader sind, finde ich absolut in Ordnung. Die Probleme, ihn wieder in den aktuellen Kader zu verschieben wären sonst bei vielen Leuten aufgetaucht. Da bin ich mir ziemlich sicher. Insofern kann Konami da nie alle Leute glücklich machen. Aber ein Gentner hat nun mal im aktuellen Kader nichts zu suchen und Mitglieder des 23er Kaders fehlen dafür. Das hätte man cleverer lösen können. Mit der Aktion hat der DLC etwas an Glanz verloren. Dennoch ist es eine echt gute Sache und es ist wichtig, dass es dieses Feature auch für PES2011 wieder geben wird.

Vergleich der Kameraperspektiven (PES2010, TV & PES2011)

Und da sind wir auch schon beim Thema: Pro Evolution Soccer 2011. Wenn ich über PES2011 nachdenke erfasst mich schon mehr Euphorie. Das Bildmaterial, das wir gesehen haben (vor allem das HD-Video von penpas), lässt echt auf Einiges hoffen. Ein Meilenstein ist dabei die neue Standardkamera. Endlich hat man das Gefühl einer echten TV-Übertragung. Den Fortschritt zu PES2010 und ein Vergleich mit einem Spiel der EM2008 seht ihr in der Grafik links. Das schaut auf jeden Fall großartig aus. Noch viel Arbeit benötigen die Animationen. Man erkennt zwar, dass die Vielfalt zugenommen hat, aber es holpert noch stark. Aber seien wir mal ehrlich: Es sind noch gute 4 Monate bis zum Release im Herbst. Zeit genug um das anzupacken und den richtigen Feinschliff anzulegen. Jetzt darüber zu urteilen ist zu früh. Man kann es auch nicht mit früheren Teilen der PES-Serie vergleichen, da wir nie zuvor so früh Gameplay-Szenen zu sehen bekommen haben.

Jetzt zum spannendsten Teil der aktuellen Kolumne: Ich werde nächste Woche bei Konami vorbeischauen. Und zwar im Europa-Hauptquartier in Frankfurt am Main. Das bedeutet, dass ihr jetzt die Möglichkeit habt, mir eure Fragen zu PES2011 mit auf den Weg zu geben und nach dem Besuch werde ich dann ausführlich über den Tag berichten und dann gibt es einen Frage/Antwort-Artikel. So wie ihr es schon beim PSM3-Magazin gewohnt wart. Schreibt eure Fragen einfach als Kommentar unter diesen Artikel. Ich fasse das zusammen und nehme sie dann mit.

Ich freue mich auf eure Fragen – bleibt sportlich.

Foto: Uwe Dreßler | aboutpixel.de

Anzeige:

Teile diesen Artikel!

Autor

Ich bin 25 Jahre alt und begleite die Entwicklung von Pro Evolution Soccer seit 2006 als Chefredakteur von prorevo – früher auch unter dem Nickname ‚mrbasket‘. Mit dem prorevoBlog liefern wir euch alles Wissenswerte rund um Pro Evolution Soccer. Egal ob News, Screenshots oder Trailer. Hier seid ihr richtig. Natürlich fahren wir für euch auch zu den wichtigsten Events wie (DM, World Finals, etc.) und berichten ausführlich. – Mich persönlich findet ihr auch auf Twitter!

79 Kommentare

  1. Yannick1905 11. Juni 2010 um 15:17

    Habe auch Fragen :
    -Gibt es vllt mal andere Modi , z.B. in der Halle oder Street-Fußball ? ^^
    -WICHTIG: Ich wünsche mir sehr eine bessere Atmosphäre : Fans mit Schals und Fahnen und auch mit Fangesängen (!!!!) . Außerdem noch Bengalisches Feuer 😉 . ?
    – Dann auf jedenfall noch realistischeres Spiel…also nicht das die Spieler ständig verschmelzen !

    Danke

    (0)
  2. SG Eintracht 11. Juni 2010 um 16:57

    Irgendwie erschließt sich mir der Zusammenhang von WM und Schuhen nicht so ganz, aber ok. 😀

    (0)
  3. mainz05 11. Juni 2010 um 17:49

    ich meine das so da das ja ein wm-dlc war und diese schuhe zur wm rausgekommen sind wäre es cool gewesen wenn sie das in ein dlc gepackt hätten

    (0)
  4. Farid & Cem 11. Juni 2010 um 21:24

    3 deutsche Teams??? 😀 Naja ist nicht schlecht, aber lieber die ganze Bundesligamannschaften als nur 3 Teams…hoffentlich dann Bayern, HSV & St.Pauli 😀 wobei das nie so sein wird…na ja egal besser als gar nichts!

    (0)
  5. SDHKJ 11. Juni 2010 um 22:24

    Würde gerne wissen ob sie an der Außdauer gearbeitett haben. Z.b Messi ist in denn ersten minuten genua so schnell wie in der letzten minuten das ist nicht so realistisch. Das würde auch dem onlin-modus gut tun, denn würden auch mal die leute fußall spielen und nicht „renn-fußball“.

    (0)
  6. Marvin96 13. Juni 2010 um 00:48

    Ob Luis Suárez ein besseres Face bekommt und ob er aufgewertet wird.

    (0)
  7. Kai 13. Juni 2010 um 14:08

    Habe eine Frage, weil des eigentlich schon für Pes 2010 geplant war, undzwar ob es spezifische Torjubel geben wird? Sprich wie bei es bei Fifa z.b ist das man nach dem Tor auf Verschiedneen Knoöpfen verschiedene Torjubel machen kan…??

    Ach und ob es wie angekündingt wurde wieder im ONline modus möglich ist ein Spiel verfolgen zu können wie in Pes 6, als Zuschauer!

    (0)
  8. Metalmeyer 13. Juni 2010 um 16:54

    Was genau kann man sich unter dem neuen „Hartnäckigkeitswert“ vorstellen? Was wird der Unterschied zwischen ihm und dem Balancewert sein?

    (0)
  9. hsvmomo 13. Juni 2010 um 18:32

    @metalmeyer

    Ich glaub der Unterschied wird der sein ,dass die spieler ohne hohen balancewert nicht so schnel den ball verlieren und für den ball kämpfen so enstehen dann endlich mal vernünftige Zweikämpfe die es ja in PES 2010 nicht gab !

    (0)
  10. 123PESfan 13. Juni 2010 um 19:35

    Hallo,

    Meine Frage:

    Werden dieses mal wieder mehr grafische Details ins Spiel eingebaut
    (zB: Verschmutzte Trikots bei Regen, oder das Trikot-Zupfen ((WAR ECHT KLASSE)))
    Danke!

    (0)
  11. Michel 13. Juni 2010 um 20:12

    Sollen sie dann wenigstens die 3 deutschen Stadien von den Teams mit einbauen, die anderen dürfen sie denk ich mal auch nicht verwenden aufgrund der Lizenzen. Schade eigentlich. Die Teams kann man sich notfalls selber basteln, wenn man genügend Speicher für die Vereine (und Wappen, das war begrenzt!) zur Verfügung stellt. Aber leider hatte ich die Erfahrung das selbsterstellte Mannschaften und Spieler, egal ob sie 95er oder so sind immer schlechter sind als die Orginalspieler/mannschaften. Und vor allem ohne die Orginalstadien fehlt ein bisschen die Atmo, wenn man dann zwar den BVB, Hertha, Bayern, Schalke erstellt hat, aber die passenden Stadien (das Westfalenstadion, Allianzarena, BayArena, AufSchalke) fehlen.

    (0)
  12. mainz05 14. Juni 2010 um 12:17

    ja das find ich auch. wenn pes 2011 mehr kleinere stadien hätte wäre das besser also kann man auch mit bochum oder mainz spielen. bei pes 2009 gab es doch ein fake stadion das wie die allianz arena war dürfen deie das wegen der lizenzen eigentlich nicht wieder reinnehmen weiß das jemand

    (0)
  13. Michel 14. Juni 2010 um 12:55

    Ich hab mal eine andere Anmerkung: Wenn ich auf meinem Flachbildfernseher, den ich mir erst vor ca. 4 Monaten gekauft habe per HDMI Kabel spiele, ist das Spiel echt lahmarschig. Das macht keinen großem Spaß. Das Bild ist zwar scharf, aber das Tempo ist zum einschläfern. Auf dem anderen Flachbildfernseher auf dem ich bisher spielte (von 2003) ohne FullHD und ohne HDMI Anschluß lief das Spiel im PAL-System, also mit niedrigster Auflösung sehr schnell. Hat auch mehr Spaß gemacht. Woran liegt es?. Gibts da ne Möglichkeit das ich hochauflösend spielen kann ohne das die aufhören zu flitzen? Hat wer ähnliche Erfahrungen gemacht?

    (0)
  14. Nokker 14. Juni 2010 um 15:35

    Wird es endlich mehr Stadien geben? 15 is echt zu wenig. Da müsste locker das doppelte drin sein.

    Auserdem fänd ich es gut wenn es auch wieder wie in PES6, halbvolle Stadien geben würde oder zumindest nicht ganz ausverkaufte.

    (0)
  15. Michel 14. Juni 2010 um 20:37

    23 Stadien gibt es. Davon das San Siro gleich zweimal.
    50 Stadien sollten schon zu schaffen sein. Vor allem auch kleine Stadien. Was man auch auswählen sollte, sind die Schiedsrichter in Freundschaftspielen, wo dann da meinetwegen steht : Strenge: 9 , oder sonstwas… gibt ja Schiris bei PES da is alles ne Karte und rot is sowieso immer, wenn man von hinten foult, egal ob das harmlos und irgendwo im Mittelfeld ist, das is ärgerlich.

    (0)
  16. Alcido 14. Juni 2010 um 22:10

    ich persönlich würde mich freuen wenn mal die spielerstärken ausblenden könnte so das man sie halt nich sieht wie z.b. bei pes 08

    (0)
  17. dEx 15. Juni 2010 um 00:03

    moin!
    also das mit den schmutzigen ttikots fänd ich auch richtig klasse.

    aber meine frage ist,wie der editor-modus aussehen wird.mache viel selbst und fänds wichtig wenn der mal wieder etwas umfangreicher ist wie früher.da konnte man sogar noch schuhe und sowas selbst machen.
    der letzte editor kam mir mehr wie ne „testversion“ vor.

    (0)
  18. mainz05 15. Juni 2010 um 19:57

    also ich editiere auch sehr viel ich würde mich ja freuen wenn man ein bild mit einer cam am kompletten trikot einfügen könnte und nicht nur vorne

    (0)