Deutschlands PES-Blog Nr.1 - seit 2006
prorevo – Deutschlands PES-Blog Nr.1

Nächster PES2011-DLC in Arbeit

Wie Jon Murphy heute auf seinem Twitter-Blog verkündet hat, arbeitet man bei Konami aktuell wieder an einem neuen DLC für Pro Evolution Soccer 2011. Momentan ist weder bekannt, wann dieser zum Download bereitstehen wird, noch was enthalten sein wird. Dies soll erst in den nächsten Tagen bekannt gegeben werden, zum Inhalt hat Jon allerdings bereits angedeutet, dass wir eine Überraschung erleben könnten.

Anzeige:

Teile diesen Artikel!

Autor

Ich bin seit der Gründung des prorevo Blogs hier unterwegs, früher noch unter meinem damaligen Nickname ‚SG Eintracht‘. Mit dem prorevoBlog liefern wir euch alles Wissenswerte rund um Pro Evolution Soccer. Egal ob News, Screenshots oder Trailer. Hier seid ihr richtig. Natürlich fahren wir für euch auch zu den wichtigsten Events wie (DM, World Finals, etc.) und berichten ausführlich.

59 Kommentare

  1. pesham 13. Dezember 2010 um 10:07

    ups doppelt gefragt;)

    (0)
  2. xproevoluzerx 13. Dezember 2010 um 10:39

    was für eine geistreiche diskussion….wenn pes so schlecht ist spielt halt fifa…

    (0)
  3. Craiq 13. Dezember 2010 um 10:51

    Danke xproevoluzerx besser hätte ich es nicht schreiben können. 🙂

    (0)
  4. pesham 13. Dezember 2010 um 11:15

    @phil ffm

    1. Guter deutsch:) (hab ja nichts gegen gelegentliche rechtschreibfehler, oder mal nen gramatikalischen aussetzer) aber was ist das für n text. ich musste ihn erstmal 3 mal lesen bevor überhaupt verstehen konnte was du von mir willst. und ich verstehe ihn immer noch nicht XD

    2. ich hab nicht gesagt,dass du was an den spieleinstellungen ändern sollst, sondern an deiner SPIELWEISE. nein, klatchen kann man nicht ausstellen. Du kannst aber logisch denken und den spieler der grad geklatscht hat und im Absseits steht erst anspielen wenn er aus dem abseits herausgelaufen ist. solang kannst du einen spieler anspielen der nicht im abseits steht. und glaube mir,wenn du das mal machen würdest würde sich endlich mal ein fussballspiel entwickeln. Wie gesagt, ich kenne TYPEN wie DICH(aber dich nicht) die andauernd mit Dreieck passen anstatt mal mit x zu passen. und regen sich dann auf. ich wette du weißt nicht wie man einen doppelpass spielst.

    3. nein ich bin keiner der sagt hauptsache tor.du kannst nicht erwarten das du in jedem spiel traumtore schießen kannst. ich erkenne aber situationen in denen ich einen fernschuss abfeuern kann. und nutze diese dann. wenn ich sehe da stehen zu viele gegner oder eigene spieler im weg schieße ich nicht sondern passe.um dann wieder zurückzuppassen.durch jeden pass ensteht eine neue spielsituation.merk dir das mal. und das spieleld hat nicht nur eine richtung. aber warum geb ich dir denn tips, du hast es doch drauf, es liegt ja nur an konami das du nicht im jeden spiel ein traumtor schießt

    4.schmock sagt doch heut kein mensch mehr, nur noobs

    5. spielst du auf der ps3? wenn ja sag wie du heißt und ich zeige dir wie es geht. dann werden sich meine theorien über deine spielweiße bestätigen, da bin ich mir sicher.

    (0)
  5. gordy 13. Dezember 2010 um 12:09

    ich hoffe,dass die „überraschung“ diesmal wirklich was ist,das diese bezeichnung verdient hat!konami hat schon öfter vollmundig was versprochen…
    abgesehen davon,bin ich es grosse klasse,dass etz schon den 3.(?) DLC gibt..fast so viele für den vorgänger überhaupt.weiter so!
    ich denke was das spiel an sich angeht,kann man es sowoeso niemanden recht machen.die entwickler wären ja blöd,ein „perfektes“ spiel raus zu bringen..wer würde denn sonst einen nachfolger kaufen?! 😉
    ich muss sagen,dass für pes 2011 das mit abstand beste spiel der serie ist….hatte seit jahren nicht mehr so viel spass an dem game!!es heisst ja,dass konami für den nächsten teil einen kompletten reboot machen will,mal sehen was dann so abgeht!!
    ein hoch auf PES!!

    (0)
  6. tut 13. Dezember 2010 um 12:55

    Also mir macht das Spiel auch großen Spaß, aber ich muss Beerjing und Phil ffm doch teilweise zustimmen. Das Spiel hat schon ein paar Macken, die teilweise extrem nerven und die sicherlich auch vermeidbar sind. Aber es ist auf jeden Fall ein großer Fortschritt zu PES 2010 und macht viel Spaß

    (0)
  7. Schnauze187 15. Dezember 2010 um 13:56

    Yeah, neue DLC in Arbeit, es könnte sich ja nur um neue Trikots, Bälle oder Boots handeln… Ahhhh es werden bestimmt wieder ein paar neue Boots mit von der Partie sein, hoffentlich… oder es handelt sich diesmal eventuell um ein paar neue original Stadien, wie die „Allianz Arena“ oder was echt genial wäre „Signal Iduna Park“, am besten gleich alles im BIG PACK, Stadien, neue Bälle, neue Boots… !!! 😉

    ich finde dass PES 2011 aufjedenfall das bisher BESTE PES Teil auf der PS3 ist, wenn nicht sogar das „bisher“ BESTE PES GAME aller Zeiten !!! Ich finde die neue „Freiheit“ wirklich sehr gut gelungen im Spiel, die Dribblings sind einfach nur genial… Grafik sieht auch sehr ordentlich super aus (ausser leider die Fans und Zuschauermenge…), die neu eingeführte Trick Steuerung überzeugt soweit auch ganz gut und das GAMPLAY ist einfach nur das BESTE am ganzen Spiel und ROCKT einfach nur, es macht weiterhin ein rießen spaß, trotz all die besagten Macken und ist aufjedenfall KEIN VERGLEICH zu FIFA 11, denn da ist das Gameplay sowas von eintönig und schon nach ein paar Spiele hintereinander mehr als Langweile pur…

    ABER…

    es sind leider auch noch einige Fehler im Spiel dabei, wie die „eigenständige“ Spielerwechsel Steuerung, die wirkt ziemlich hakelig und nicht direkt, dies muss aufjedenfall nochmals nach dem aktuellen PATCH bearbeitet und verfeinert werden !!! Leider ist auch das Schussverhalten d.h. die Schussmöglichkeiten bzw. Varianten gleich begrenzt geblieben wie bei den PES Teilen zuvor !!! Da wünsche ich mir schon etwas mehr Abwechslung für das nächste PES 2012, die Schüssen dann mit der Innen-, und Aussen-Seite anschneiden zu können, denn die Schüsse sehen fast immer nur gleich aus, da bringt auch das halten der PS3 R2-Taste und Schießen rein gar nichts in PES 2011!!! Das Gleiche gilt auch die Bearbeitung von den langen Pässen, denn manchmal werde die Flanken sowas von hart und einfach viel zu schnell vom 16er in der Strafraum reingehauen, was echt ziemlich unrealistisch wirkt… Und bitte die Laufwege der Spieler bearbeiten, dass man eventuell auch mal die Spieler in die freien Raum per Tastendruck schicken kann, ähnlich wie bei FIFA!!! In PES 2011 kann man nämlich die Spieler ja nur soweit mit laufen bzw. schicken lassen, wenn man nach einem Pass glaub ich die Taste L1 gedrückt hält!!! Aber man sollte dies ja schon davor können, bevor man einen Pass tätigt!!!!

    Was echt super genial und vielleicht auch möglich wäre, wenn KONAMI dies eventuell durch ein weiteren neuen PATCH beheben und bearbeiten könnte… !!!

    (0)
  8. Beerjing 15. Dezember 2010 um 16:27

    Ich finde es immer wieder schön zu lesen, dass doch einige Mitspieler das Spiel kritisch betrachten als nur Lobeshymne über das Spiel singen. Es ist meiner Meinung nach zwar das realistische PES Spiel seit es diesen Serien gibt, aber die Probleme, was ich auch auf meinem vorigen Thread erwähnt habe, sollte bzw. musste das PES team nochmals bearbeiten!

    – Freie Spielerwechseln (und nicht nur zwischen den zwei Spielern, die am nähesten beim Gegner stehen)!

    – Die Mitspielern stehen beim Angriff meistens nur da und laufen kaum mit, man hat außer 2-1 Pässe kaum Möglichkeiten, die Mitspielern mitlaufen zu lassen! Man hat dadurch wenige Angriffmöglichkeiten,weil ich kaum eine andere Anspielstation habe, das ist kein Tischtennis, dass man zwischen zwei Mitspielern Ping Pong spielen!!!

    – Abseits! Die Spieler bleiben nach einem Angriff viel zu lang hinter den Verteidiger des gegnerischen Team stehen und das ist verdammt unrealistisch, dass die Mitspielern nicht mal schauen, wo der letzte gegnerische Verteidiger steht. Da führt dazu, dass man beim Konter meistens ins Abseits passt.

    Oben sind die wesentlichen Punkte, die auf jeden Fall ändern sollten, da am sonsten kein realistisches Fussballspiel gewährleistet. Die Sache, was ich jetzt erwähne, wäre schön, wenn man diese auch ändern könnte, aber es macht im Gegensatz zum oben wenig aus…

    – Das Klatschen von den Mitspielern nach einem Schuss ( Es schaut einfach so behindert aus und man kann den Spieler erst wieder kontrollieren, wenn der mit dem Klatschen und dem Lauf ins Strafraum zum Ende ist)

    – viele zu viele Seitfallzieher, was im realen Fussball aus 20m einen Setifallzieher geübt wird, passiert es einfach zu oft im PES…

    Also bitte nicht wieder mit den Argumenten “ du musste deine Spielweise ändern“ oder „noobs“ hierkommen, wenn du halbwegs mit dem Fussball gut auskennt, dann musst du schon erkennen, dass was ich oben erwähnt habe, kaum mit dem realen Fussball zu tun hat…

    @Schnauze187

    Mit L1 + Pass wird der sogenannte 2-1 Pass ausgeübt, dadurch läuft der andere Mitspieler mit, ansonsten wird der Mitspieler kurz stehenbleiben und dann erst wieder laufen, mit dieser Verzögerung ist der Konterchance theoretisch schon weg…

    (0)
  9. Henk 15. Dezember 2010 um 19:27

    Wäre ja mal schön wenn die deutschen Nationalspieler im Vergleich zu den englischen, französischen, argentinischen, brasilianischen etc. nicht so heftig unterbewertet wären. Immerhin war in den letzten 4 Jahren lediglich Spanien erfolgreicher.

    (0)
  10. schnixel 15. Dezember 2010 um 21:10

    ich muss sagen dass problem mit dem mitlaufen der mitspieler hatte ich auch, aber dann habe ich am taktischen regelsystem ein bisschen rumgespielt und schon läufts auch, und das mit dem abseits kann man so auch vermindern

    (0)
  11. tut 16. Dezember 2010 um 07:52

    Ich muss sagen, dass ich nicht verstehen kann, warum sich jeder die ganze Zeit über die Seitfallzieher aufregt. Man kann doch sehr gut selbst kontrollieren, ob der Spieler einen macht oder nicht. So ist das doch in echt aus. Wenn ein Spieler Lust hat jedes mal aus 20 Metern einen Seitfallzieher zu machen, dann macht er das eben. Es ist doch so: Wenn man halbwegs freisteht und einen Volleyschuss drückt bevor der Ball kommt, macht man aus einer gewissen Entfernung eben einen Seitfallzieher. Besser als Schwache Kopfbälle aus 20 Metern…
    Wenn man dagegen normal schießen will muss man sich mit dem Drücken eben so lange Zeit lassen, bis der Ball nicht mehr in Seitfallzieherhöhe ist.

    Schlimm wäre es mMn nur, wenn man damit dauernd treffen würde, aber das ist zumindest bei mir nicht der Fall

    (0)
  12. Shanahan 16. Dezember 2010 um 09:32

    hör auf, das ist doch für die Meisten hier viel zu hoch. ^^
    Das mit den Seitfallziehern und Volleys war schon immer so geregelt…

    (0)
  13. Vamp 16. Dezember 2010 um 13:27

    am 21. dez. kommt das DLC? laut Jon Murphy!

    (0)
  14. Vamp 16. Dezember 2010 um 13:34

    kacke nur trikots und schuhe 🙁
    die sollen lieber was gegen die cheater tun!

    (0)
  15. Shanahan 16. Dezember 2010 um 13:49

    Und keine Veränderung der Spielerwerte??

    Was soll dann die Überraschung sein, die angekündigt wurde?

    (0)
  16. Vamp 16. Dezember 2010 um 14:58

    ka aber sowas können die sich auch sparen! spiele eh nur mit patch und da gibs alle trikots und schuhe!

    (0)
  17. Schnauze187 16. Dezember 2010 um 15:08

    AKTUELLE INFO ZUM NEUEN WEIHNACHTS DLC:

    Wie John Murphy über Twitter verkündet, wird der „Weihnachts-DLC“ zum Spiel PES 2011 ab dem 21.12.2010 im PSN kostenlos zur Verfügung stehen. Der Download fügt dem Spiel eine Reihe neuer Inhalte hinzu, so werden z.B. insgesamt 12 Trikots aktualisiert. Ausserdem werden 10 offiziell lizenzierte Schuhe der Hersteller Adidas, Puma, Umbro und Mizuno eingefügt.

    (0)
  18. Schnauze187 16. Dezember 2010 um 15:35

    @Beerjing: Diese Probleme hast du gut wieder gespiegelt und da gebe ich dir auch vollkommen recht !!! Dies MUSS Konami aufjedenfall überarbeiten !!! aber ansonsten macht PES 2011 ein rießen spaß auf der PS3, umso mehr nach der Aktualisierung von Abstruso’s Arbeit mit der ganzen Bundesliga, diee komplette Premier League, alle Original Nationalmannschaften und natürlich auch die restlichen Teams in originalen Trikots …

    (0)
  19. Schnauze187 16. Dezember 2010 um 15:44

    @Vamp: Ja und das gilt „nur“ für die PC Version !!! Weil auf der Konsole geht nix mit neue Boots einfügen usw. und so fort, ausser Trikots, Facescans etc. … Hätte mir viel lieber ein paar neue Original Stadien gewünscht, aber mit gleich 10 neue Boots kann ich auch sehr gut damit leben… 😉

    (0)