Deutschlands PES-Blog Nr.1 - seit 2006
prorevo – Deutschlands PES-Blog Nr.1

Der Geldbug (Cheat) in der Meisterliga-Online ist behoben.

Aktive Online-Spieler und Freunde des neuen Meisterliga-Online-Modus‘ kennen ihn garantiert: Den Geldbug.

Zum Hintergrund: Sinn und Zweck der MLO ist es, dass man sich Weltklasse-Spieler wie Lionel Messi oder Wesley Sneijder mit Gamepoints verdienen muss. Je besser man spielt, desto schneller kann man den Wunschtransfer realisieren.

Nun hatten aber Cheater, die dies auf dem ehrlichen Wege nicht geschafft haben, denen es nicht schnell genug ging oder es einfach nicht ohne Christiano Ronaldo, Zlatan Ibrahimovic und Ronaldinho in einem Team aushielten, einen Weg gefunden, ohne Leistung an diese Gamepoints zu gelangen.

Mit Hilfe einer Lücke im Programmcode, dem so genannten „Geldbug“, konnte man leider leicht an diese Points kommen. Man schoss schlichtweg drei Eigentore, brach das Spiel ab und bekam trotzdem Geld dafür. In der Statistik war es zwar ein verlorenes Spiel, aber das Geld konnte man ja auf Dauer in bessere Spieler investieren. Soweit die Motivation der Cheater.

Nach Rücksprache mit KONAMI können wir euch nun bestätigen, das der Bug vom japanischen Entwicklerteam gefixt worden ist. Desweiteren untersucht KONAMI nun Möglichkeiten, um die Cheater zu bestrafen. Ein Server-Reset ist momentan nicht geplant, da dadurch auch die Accounts in Mitleidenschaft gezogen würden, die sich ehrlich und rechtschaffen ihre Points verdient und eine gute Mannschaft aufgebaut haben.

Wir werden die Thematik weiter für euch im Auge behalten und stehen im Dialog mit KONAMI. Sobald sich etwas in der Angelegenheit tut, halten wir euch auf dem Laufenden.

Anzeige:

Teile diesen Artikel!

Autor

Ich bin 25 Jahre alt und begleite die Entwicklung von Pro Evolution Soccer seit 2006 als Chefredakteur von prorevo - früher auch unter dem Nickname 'mrbasket'. Mit dem prorevoBlog liefern wir euch alles Wissenswerte rund um Pro Evolution Soccer. Egal ob News, Screenshots oder Trailer. Hier seid ihr richtig. Natürlich fahren wir für euch auch zu den wichtigsten Events wie (DM, World Finals, etc.) und berichten ausführlich. - Mich persönlich findet ihr auch auf Twitter!

43 Kommentare

  1. chaos 15. Oktober 2010 um 16:39

    Super Reaktion von Konami, echt schnell. Finde ich sehr gut. Noch besser wäre ein Reset, aber ok.
    Nur einen Kritikpunkt an eurem Beitrag habe ich:
    „Das Spiel wurde gequittet“ <- Das ist kein deutscher Satz, nicht mal annähernd. Bitte ändert ihn doch in "Das Spiel wurde beendet/abgebrochen" oder so. 😀 Danke

    (0)
  2. T-X2083 15. Oktober 2010 um 16:55

    Bitte bestrafen und die Mannschaft reseten!!! BITTE KONAMI!!!

    (0)
  3. OnkelPlattfuss 15. Oktober 2010 um 17:03

    Finde ich ne gute idee wie bei fifa nen reset durchführen.Es gibt genügen leute auf der XBox die den geldbug schlichtweg ausgenutzt haben. So haben bei uns Fast alle in der D4 liga schon C.R. messi und Co.Wäre echt sinvoll so ein reset,So haben alle noch mal die gleiche chance.

    (0)
  4. Pesfreak 15. Oktober 2010 um 19:03

    Super KONAMI,weiter so.

    jetzt bin ich beruhigt ,und kann vs normale gegner spielen ^^

    (0)
  5. Pesham 15. Oktober 2010 um 20:18

    subber sach

    (0)
  6. Pespayl 15. Oktober 2010 um 20:39

    Saubere Sache das von Konami jetzt noch den online modus ohne rockler hinkriegen und alles ist top

    (0)
  7. Killlah 15. Oktober 2010 um 20:55

    so und jetzt alle die gecheatet haben resetten :o)
    das kann man doch sicherlich rausfinden…

    (0)
  8. PESfan 15. Oktober 2010 um 21:41

    ich hatte gerade einen der ich hab 5 : 0 geführt und der depp macht 3 eigentore xDD

    Hobbylos

    (0)
  9. Elmeto 15. Oktober 2010 um 22:20

    Lol. ich hab heute in einem game 5:0 verloren und hab dann 3 eigentore geschossen damit das spiel abgebrochen wird. Wenn du mein gegner warst dann bist du ein depp weil ich 5-6 minuten AFK war und deshalb die tore kassiert hab 😀

    lustig lustig

    (0)
  10. Patrick Maier 15. Oktober 2010 um 23:32

    Jo, aber NUR die Cheater bestrafen, keinen kompletten Reset.. Nach über 200 Spielen hätte ich z.B. nämlich keine große Motivation das ganze Team wieder neu aufzubauen. Und ich denke, das geht nicht nur mir so ! Also alles sinnvoll was Konami da macht 🙂

    (0)
  11. ntagder 15. Oktober 2010 um 23:43

    aber shconmal aufgefallen das da oben auf dem bild was von 100 000 000 steht und bei pes bezahlt ich ein zehntel für messi ? ist doof vorallem wenn man dann dochmal die offline ml zockt und ich 200 mio hab und mir weltklasse spieler für 5 mio kaufe -.-

    (0)
  12. SG Eintracht 15. Oktober 2010 um 23:52

    Das Bild oben ist auch nicht aus dem Spiel genommen. Kam irgendwann mal in einem Trailer vor oder wurde sogar so als Screenshot rausgegeben.

    (0)
  13. Rizzo 16. Oktober 2010 um 01:19

    Endlich wurden meine Gebete erhört 🙂 Trotzallem bin ich erst glücklich und zufrieden wenn die Cheater bestraft worden sind, ich bin für einen Ranglistenreset oder Kaderreset, natürlich sollten dann auch wieder die Marktwerte der Spieler angepasst werden, weil die ganzen Cheater ja die Preise nach oben getrieben haben! Hoffentlich reagiert da Konami jetzt auch schnell weil bis jetzt haben die Cheater ja immer noch ihre guten Mannschaften! Die strafe soll euch Cheater hart treffen 😉

    (0)
  14. Rizzo 16. Oktober 2010 um 01:20

    Dann könnt ihr mal zeigen was ihr ohne Messi und Co auf den Platz drauf habt!

    (0)
  15. Maxhamburg 16. Oktober 2010 um 10:03

    Sehe ich genauso , es kann doch nicht sein das man in der D4 Liga fast nur gegen ibrahimovic messi und Co spielt , wäre auch für ein Reset , wenn’s geht nur bei den cheatern

    (0)
  16. ntagder 16. Oktober 2010 um 10:45

    finds trotzdem mist … online ist es ja ok da hat man ja kaum geld aber offline halt … naja … stört ja scheinbar keinen anderen außer mir …

    (0)
  17. shorty666 16. Oktober 2010 um 10:58

    Reset wäre aber für alle fairen Spieler, die schon zig Stunden investiert haben, ein übler Schlag ins Gesicht! Das können se auch nicht machen, denn sollen se lieber ihre Daten auswerten und nur die cheater bestrafen!

    (0)
  18. guntingel 16. Oktober 2010 um 11:18

    Endlich!

    (0)
  19. Bitter 16. Oktober 2010 um 11:22

    Einen kompletten Kaderreset können sie einfach nicht machen.
    Es haben zwar viele Leute gecheatet, aber die Mehrzahl war doch ehrlich und wenn ich mir vorstelle, dass ich meinen ganzen fair erspielten Kader neu aufbauen müsste… na dann halleluja.

    Außerdem kanne s in einem Spiel nicht sein, dass viele ehrlich Leute bitter bestraft werden, wenn verhältnismäßig wenige Deppen cheaten.

    (0)