Deutschlands PES-Blog Nr.1 - seit 2006
prorevo – Deutschlands PES-Blog Nr.1

Naoya Hatsumi spricht über das neueste Update

Naoya Hatsumi 03.12.2009
PES 2010
Update!
Hallo Leute!

Seit der Veröffentlichung von PES 2010 für PS3, Xbox 360 und PC in Europa ist nun mehr als ein Monat vergangen. Viele von uns haben sich danach erst mal einen wohl verdienten Urlaub genommen. Bei jedem Produkt gibt es zum Ende der Entwicklung eine heiße Phase und so war es dann auch mal schön, wieder ein paar Tage mit der Familie zu verbringen. In meiner Freizeit war Fußball trotzdem noch ein Thema, diesmal aber als Spielübertragung im Fernsehen.

Zurück auf der Arbeit mussten wir uns weiterhin auf PES 2010 konzentrieren, da wir, wie versprochen, zahlreiche Inhalte zum Herunterladen präsentieren wollten.

Die Updates müssen separat von Sony und Microsoft genehmigt werden und diese Woche waren dann endlich neue Sachen verfügbar: Der letzte kostenlose Download enthält Aktualisierungen der Spielerlisten. Alle Transfers nach Fertigstellung des Spiels sind damit nun also enthalten.

Der UEFA Champions League-Modes enthält nun vier weitere Mannschaften mit passenden Champions League-Trikots. Atlético Madrid, Olympiakos, Lyon und AC Florenz waren zwar schon vorher in den entsprechenden Ligen im Spiel, haben sich aber erst nach der Fertigstellung von PES 2010 für die Champions League qualifiziert. Für mein Heimatland nicht ganz unwichtig: Es gibt jetzt aktualisierte Trikots der japanischen Nationalmannschaft, die vor kurzem gewechselt wurden.

Ziemlich viele Updates also für noch mehr Realitätstreue. Leider können wir nicht so schnell reagieren wie die Dinge im wahren Leben passieren, hoffen aber, dass euch unsere Bemühungen, das Spiel zu verbessern, zusagen.

Natürlich wird das nicht das letzte Update sein. Wir stehen in ständigem Austausch mit Vereinen und prüfen weiterhin, was aktualisiert werden muss. Wie üblich sind unsere Updates kostenlos. Also, auch in den nächsten Monaten könnt ihr euch auf weitere PES 2010-Neuigkeiten freuen. Die Entwicklung ist für uns noch nicht beendet!

Viel Spaß beim Spielen wünscht euch

Naoya Hatsumi
posted by Naoya Hatsumi

Anzeige:

Teile diesen Artikel!

Autor

Ich bin seit der Gründung des prorevo Blogs hier unterwegs, früher noch unter meinem damaligen Nickname 'SG Eintracht'. Mit dem prorevoBlog liefern wir euch alles Wissenswerte rund um Pro Evolution Soccer. Egal ob News, Screenshots oder Trailer. Hier seid ihr richtig. Natürlich fahren wir für euch auch zu den wichtigsten Events wie (DM, World Finals, etc.) und berichten ausführlich.

6 Kommentare

  1. Christian 5. Dezember 2009 um 14:47

    Mist-Update. Alle Registrierungen futsch und es bringt nichts besonderes. Super Schlechte Arbeit von Konami … LÄCHERLICH

    (0)
  2. mugg 5. Dezember 2009 um 15:39

    Auf den einen unnedigen Patch reiten die jetzt auch schon ewig rum! Wenn interresiern die paar kack Manschaften es geht einzig und allein nur um das behinderte Speichern von den Aufstellungen und dem Problem mit die Prozessoren im Online Modus… zuerst mal das Grundgerüst schaffen und dann darauf aufbauen und nicht anderes!

    (0)
  3. Basti 6. Dezember 2009 um 15:46

    . „Wir stehen in ständigem Austausch mit Vereinen“

    sowas lächerliches hab ich ja noch nie gehört… man oh man sind das schwätzer

    (0)
  4. Metalfreak 10. Dezember 2009 um 12:32

    Ja da habt ihr recht.^^
    Vorallem ist sogar noch Enke im deutschen Kader, sehr peinlich, wie ich finde-.-

    (0)
  5. mahlstein 13. Dezember 2009 um 14:32

    Mal abgesehen, dass ich wie mugg und die anderen hier genauso entäuscht von dem Üpdate bin, bin ich doch mal sehr gespannt, ob das Versprechen, dass es nicht das letzte Update war eingehalten wird. Ich hoffe mal, dass man sich auf Konami verlassen kann, und sie KEIN weiters Update herausbringen! Weil sonst sind ja wieder meine editierten Dateien futsch. Und ohne „Update“ kann man nicht online spielen. Ich mach mir meine Updates lieber selbst. Kein Wort zum AMD-Intel Problem und der Tatsache das man nicht gescheit abspeichern kann. So kenn ich euch!

    (0)
  6. TommyGun 20. Dezember 2009 um 16:20

    Nich nur das mit Enke ist peinlich, auch Jarque von Espanyol Barcelona….der im Sommer tragischer weise durch einen Herzinfarkt verstarb….

    (0)