Deutschlands PES-Blog Nr.1 - seit 2006
prorevo – Deutschlands PES-Blog Nr.1

MAD spricht über PES-Star

Unser langjähriger Teammember, aktiver User und selbsternanntes MADchen für alles durfte heute in der Zentrale von Konami Deutschland am Finale der deutschen PES-Star Kampagne teilnehmen. Er hat es sich natürlich nicht nehmen lassen, im Forum darüber zu berichten…

So, mit knapp einem Tag Verspätung mein Bericht über meinen Tag, bzw. meine 2 Stunden bei Konami.
Der Tag beginnt um 5:30. Und das, obwohl so gut wie Semesterferien sind 😛

Es ist früh morgens, entschuldigt mein Aussehen. Aber natürlich im Revo Outfit.
So, ab zum Bahnhof. 6:37 fährt mein Zug Richtung Essen, da dann einmal umsteigen in nen ICE.
Hauptbahnhof Münster:

Meine Guten Morgen Lektüre:

Und mein Buch für zwischendurch:

In Essen umsteigen, wie gesagt, in den ICE Richtung München, über Frankfurt.

Hauptbahnhof Frankfurt:

So, dann paar mal U-Bahn fahren und da bin ich, am Ziel meiner Träume, das Konami Hauptquartier:

Ich bin natürlich viel zu früh da, aber egal. Ich geh rein. Sage der netten Dame an der Rezeption Bescheid, dass ich da bin und frage dann erstmal nach nem WC. Das muss die Aufregung sein. Dann werde ich ins Konferenzzimmer geführt und mein Puls rast durch die Decke. Mein Ruhepuls von ca 53 ist gestiegen auf knapp 120. Wenn ich jetzt zurückdenke, geht es schon wieder los. Ich setze mich an den großen Tisch, die Tafelrunde, wie ich sie mal nennen möchte und bin erstmal geflasht:

Ich überlege mir in der Wartezeit, wie ich diese Wand unbemerkt mit nach Hause nehmen kann, aber denke mir dann, dass es evtl. auffallen könnte.
Mein Puls geht langsam runter Richtung 100… Bis dann die wichtigen Personen von Konami kommen. In der Aufregung hab ich leider die Namen nicht mehr alle parat, aber naja. Geht nun nicht anders 😛
1 junge Frau und 3 Männer. Erstmal stellen die sich vor. Sind alle größtenteils im Marketing und Online Management angestellt, wenn ich das noch richtig im Kopf hab.
Dann soll ich mich einmal kurz vorstellen. Muss mich zusammenreißen, dass ich nicht in der Aufregung alles durcheinander bringe. „Ich heiße 23 und bin Marc Jahre alt.“ Ne, ich glaub, das hab ich noch hinbekommen.
Die junge Frau und der Marketing Chef verabschieden sich, die wollten mich einfach mal kurz sehen.
Dann geht die intensivere Befragung los.
PES Vorlieben, was gefällt mir gut, was nicht so. Lieblingsteil der Reihe, was spiel ich noch so für Spiele. Konsole etc.
Ich darf dann auch ein paar Fragen stelle und weise erstmal die Beiden daraufhin, dass die Seite www.pes2008.de nicht wirklich aktuell ist (Netten Gruß an Marvin 😛 )
Dann frag ich noch nach der deutschen Nationalmannschaft und bekomme als Antwort: „Lass dich überraschen.“
Wir diskutieren dann noch etwas über die Neuerungen von PES 2010 und ich werde gefragt, was ich davon halte. Ich gebe ausschließlich positives Feedback, da die Änderungen ja vielversprechend zu sein scheinen.
Dann werde ich zum Zocken rausgefordert. Ich spiele mit Inter, mein Gegner mit Barcelona. Eto’o bricht mir das Genick, ich verlier 1:2. Zlatan Ibrahimovic ist in Gedanken scheinbar schon in Barcelona, Eto’o hingegen versucht sich nochmal richtig zu verabschieden, was ihm definitiv gelingt (zu meinem Missfallen). Ich fordere dann aber direkt ein Rematch bei der Gamescom 😉
Während des Spiels werden dann noch Fotos gemacht.
Nach meiner Niederlage werden dann noch Einzelfotos gemacht und ich hab die Chance in einem kurzen Video zu sagen, warum ich der PES Star bin/sein sollte. Das Video war glaub ich nicht so toll, aber egal 😛
Der PES Star fliegt übrigens ein WE nach Großbritannien für Werbeaufnahmen und wahrscheinlich noch das WE zur Gamescom.
Dann füll ich noch kurz nen Bogen mit meinen Daten aus und werde mit einem Goody Bag verabschiedet.
Ich mach mich dann auf den Rückweg und kann immer noch nicht glauben, was das für ein genialer Tag war. Trotz der schmerzhaften Niederlage….

MfG

MAD

Anzeige:

Teile diesen Artikel!

Autor

Ich bin seit der Gründung des prorevo Blogs hier unterwegs, früher noch unter meinem damaligen Nickname 'SG Eintracht'. Mit dem prorevoBlog liefern wir euch alles Wissenswerte rund um Pro Evolution Soccer. Egal ob News, Screenshots oder Trailer. Hier seid ihr richtig. Natürlich fahren wir für euch auch zu den wichtigsten Events wie (DM, World Finals, etc.) und berichten ausführlich.

7 Kommentare

  1. FastFoodMan 23. Juli 2009 um 21:22

    „und werde mit einem Goody Bag verabschiedet.“

    was war denn da schönes dabei? *neugierigfrag*

    foto wäre nice 😀

    (0)
  2. MAD 24. Juli 2009 um 14:09

    Da war ein PES 2009 Handtuch, ein T-Shirt, 2 Schlüsselbänder und ein Schlüsselanhänger drin. Ich glaub das wars, hoffe ich hab nichts vergessen 😛

    (0)
  3. FastFoodMan 24. Juli 2009 um 14:27

    vielen dank für die info 🙂

    (0)
  4. SG Eintracht 24. Juli 2009 um 15:39

    Wofür braucht man denn ein PES-Handtuch? 😀

    (0)
  5. FastFoodMan 24. Juli 2009 um 16:26

    naja… zum duschen nach dem spielen 😀

    (0)