Deutschlands PES-Blog Nr.1 - seit 2006
prorevo – Deutschlands PES-Blog Nr.1

„Spielerisch ist PES2010 wieder sehr nah am echten Fussball dran.“

Die Kollegen des Spieleportals „GamePro“ haben das finale PES2010 getestet und stellen ihre Meinung vom Spiel in einem VideoTest vor.

Für alle die keine Zeit haben sich das rund fünfeinhalb Minuten lange Video anzugucken, haben wir hier ein paar Zitate:

„Die klassischen Varianten wie Freundschaftsspiel, Ligen und Turniere stehen beim aktuellen Ableger ebenso im Hauptmenü wie der Ausflug auf den Trainingsplatz“

„Im aktuellen Teil hat KONAMI hier (Anm.d.Red: Es geht um den ‚Meisterliga-Modus‘) ein paar Verbesserungen durchgeführt.“

„Die Menüs sind jetzt dank einer Aufteilung in die Bereiche ‚Clubhouse‘, ‚Stadionrundgang‘ und ‚Büro‘ wesentlich übersichtliche, sodass ihr schneller zu bestimmten Bereichen gelangt.“

„Außerdem sehr praktisch: Die Währungen lassen sich jetzt in wirklich Existente wie z.B. Dollar oder Euro einstellen.“

„Wer ganz tief in den Mix aus Spielen, Trainieren und Managen einsteigen möchte, findet auch in PES2010 mit dem Meisterliga-Modus sein Paradies.“

„Darin (Anm.d.Red: Es geht um den ‚Werde zur Legende‘-Modus) bastelt ihr euch zunächst aus unzähligen Attributen einen Kicker zusammen.“

„Spielerisch ist PES2010 wieder sehr nah am echten Fussball dran.“

„Mit dem übertrieben schnellen PES2008 hat der Titel auf jeden Fall nicht mehr viel gemein.“

„Optisch hat PES dieses Jahr eindeutig einen Schritt nach vorn gemacht.“

„…sehen fast wie bei einer Live-Übertragung aus. Das kann man vom Sound allerdings nicht behaupten, denn in diesem Punkt enttäuscht PES2010.“

„Insgesamt liefert KONAMI mit Pro Evolution Soccer 2010 ein rundum gelungenes Fussballspiel ab, das vor allem Fans der alten, realistischen Teile, zufrieden stellen dürfte.“

Anzeige:

Teile diesen Artikel!

Autor

Ich bin 25 Jahre alt und begleite die Entwicklung von Pro Evolution Soccer seit 2006 als Chefredakteur von prorevo – früher auch unter dem Nickname ‚mrbasket‘. Mit dem prorevoBlog liefern wir euch alles Wissenswerte rund um Pro Evolution Soccer. Egal ob News, Screenshots oder Trailer. Hier seid ihr richtig. Natürlich fahren wir für euch auch zu den wichtigsten Events wie (DM, World Finals, etc.) und berichten ausführlich. – Mich persönlich findet ihr auch auf Twitter!

17 Kommentare

  1. DerSechser 12. Oktober 2009 um 15:53

    GamePro 11/09Wertungen: FIFA 10 90% und PES 2010 89% … die Wertungen der GamePro-Redakteuere für PES 2010 9/9/10/10 und für FIFA 10: 8/8/9/10

    FIFA 10 punktet bei Lizenzen aber PES 2010 deutlich beim Gameplay! Die Redis (bis auf einen – neuen – sind PES Gamer seit Jahren).

    Kann den 22.10. kaum erwarten ;o)

    (0)
  2. Stefan 12. Oktober 2009 um 16:17

    Gutes Video, hört sich alles gut an, außer das mit den Kommentatoren halt aber meistens bin ich so im Spiel drin, das ich die nur im Unterbewusstsein höre 😉

    PROREVO RULEZ !

    (0)
  3. David_PESham 12. Oktober 2009 um 17:01

    mann, mann, wurde nicht versprochen das soundmäßig was passiert? habe da von sachen gelesen wie unverwechselbarer stimmung und neuen sprüchen der komentatoren. das is ärgerlich. muss ich halt wieder ohne komentar spielen:(

    (0)
  4. mes que un club 12. Oktober 2009 um 17:53

    sound is eh latz.

    entweder man spielt mit mehreren und achtet nicht drauf oder man hört mukke.

    und der kommentator wird sowieso bei jedem spiel ausgemacht.

    die sind nämlich immer schlecht (selbst bei echten übertragungen!)

    (0)
  5. MAD 12. Oktober 2009 um 18:00

    Also Meisterliga sieht supergeil aus. Ich freu mich so.
    Sonst muss man halt mal ne andere Sprache bei den Kommentatoren wählen 😉

    (0)
  6. Berni 12. Oktober 2009 um 18:38

    handelt es sich hier um das fertige Spiel?! .. wenn ja hat konami Aufstellungsmäßig mehr als schlampig recherschiert! der Kader der Österreichischen Nationalmannschaft ist in der Form wie er im Video zu sehen ist mehr als veraltet! …

    (0)
    • mrbasket 12. Oktober 2009 um 19:02

      Also zur Version des Option-Files kann ich leider nichts sagen. Allerdings kann man solche Dinge zur Not ja auch per Hand eben im Editor ändern. 😉

      (0)
  7. Stefan 12. Oktober 2009 um 19:07

    PES ohne was editieren zu können/müssen ist nicht PES 🙂
    Gehört einfach dazu ^.^

    (0)
  8. Berni 12. Oktober 2009 um 19:15

    ja verstehe. dennoch wäre es schön wenn Länder bei denen man die Nationalmannschaft nicht „auswechseln“ kann, da die Österr. Vereine wohl nicht dabei sind, aktuell hätte. aber abwarten… vielleicht bekommen wir ja noch ein paar lizenzen nachträglich.
    MEINT IHR ES ist möglich…Daten (wie z.B. Aufstelleungen/ Spieler / … ) von einer PS3 zu einer anderen zu übertragen ohne das komplette Optionfile zu nehmen?!?! danke

    (0)
  9. SV Werder 12. Oktober 2009 um 19:23

    kann kaum abwarten bis ich das game in den händen halten kann. am meisten werde ich wohl wieder die meister liga spielen, die ist dieses jahr glaub ich echt der hammer…

    (0)
  10. OnkelPlattfuss 12. Oktober 2009 um 22:15

    @SV Werder da hast du verdammt recht kann es auch noch kaum erwarten.So lange ist es ja nicht mehr 🙂

    (0)
  11. slayer 13. Oktober 2009 um 00:33

    Oh noch so lange ich zähle die Tage =(
    Das sieht so hammer aus, ich freue mich so auf die ML mir der CL und der EL.
    Was mir am meisten Freude macht ist folgendes:
    http://winningelevenblog.com/blog/pes-2010-pk-video/
    Zum Glück hat KONAMI das Elfmetersystem von der Demo überarbeitet bzw. komplett geändert.

    Freu mich so =P

    (0)
  12. Michel 13. Oktober 2009 um 17:40

    Weiß jemand wie das eigentlich geht das man für die Konsolenversion irgendwie die Orginaldaten herbekommt? Ein Bekannter von mir hatte beim PES 5er Teil (2005) die Orginaldaten auf der Memory Card der PS2. Die PS2 hatte ja belanntlich keinen Internetanschluß. Frag ich mich nun wie das möglich war die auf die Memory Card bzw auf die PS2 zu bekommen und von wo. Nun gut nun interessiert mich Teil5 nicht mehr, sondern der neue 2010er. Wär genial wenn man sich die Lizenzen,( bzw die überarbeiteten mannschaften mit Orginalwappen etc) irgednwo holen könnte für die Konsole (für PC is sicherlich leichter). Es macht irgendwie mehr Spaß mit Arsenal gegen ManU oder Bayern und Dortmund mit Orginalnamen und Look (Trikots , Emblem) zu spielen als North London gegen ManRed. Fifa hat nur den Vorteil der Lizenzen, das Gameplay dort ist langweilig. Die Stadien sind hinterm Tor so künstlich verlängert da da noch locker 20-30 Meter Rasen ist, die Tore fallen immer gleich.

    (0)
  13. PESFAN 13. Oktober 2009 um 20:16

    Am 20.Oktober soll es Saturn (Frankfurt am Main) haben!!! 7 Tage noch…

    Ich will endlich zocken!! Das Spiel wird der absolute Hammer!!!!

    Online 2vs2 ach wie geil!!!!!!!!!!!

    (0)
    • mrbasket 13. Oktober 2009 um 21:38

      Die Prognose halte ich für etwas gewagt. – Aber vielleicht ist ja trotzdem etwas dran. Das möchte ich natürlich nicht in Frage stellen. – Hast du da irgendwelche Quellen?

      (0)
  14. Christian 14. Oktober 2009 um 17:49

    Das wäre ja optimös. Komme auch aus Frankfurt am Main. 2008 hatte der Saturn es 1 Tag vor Release. Mit 2 Tagen wäre es natürlich noch besser. Achne, ich habs ja bei Amazon schon vorbestellt 😀

    (0)