Deutschlands PES-Blog Nr.1 - seit 2006
prorevo – Deutschlands PES-Blog Nr.1

„Das PES der Fans ist ein Knaller!“

Hallo zusammen,
nach einer kleinen News-Pause zu PES2010 gibt es heute nun etwas Neues zu berichten:

Jon Murphy (PES-Teamleiter von KONAMI) hat einen neuen Eintrag im offiziellen PES2010-Blog verfasst. Neben ein paar Informationen zur Meister-Liga und zum Gameplay berichtet er von der weiteren Vorgehensweise in den nächsten Wochen. Aber seht selbst:

Hallo Leute!

Es könnte euch vielleicht interessieren, dass ich einen neuen PES 2010-Build für PS3 mit allen Modi und Optionen antesten konnte – perfekt! Ich kann auf jeden Fall bestätigen, dass der Meister-Liga-Modus um einiges verbessert wurde.

Die Verwendung von echten Währungen (Euro, Pfund, Sterling, Dollar etc.) macht schon einen ziemlichen Unterschied und auch die Integration der Champions League ist sehr gut gelungen.

Dank der Möglichkeit, Spiele zu überspringen, könnt ihr euch auf das Erstellen eures Teams konzentrieren und die Saison quasi „überfliegen“, wenn euch danach ist.

Alles in allem ist die Präsentation des Spiels hervorragend: Die Menüs sind übersichtlich, gut angeordnet und sehen cool aus.

Zurzeit beschäftige ich mich mit den Strategieeinstellungen. Die Mannschaft auf die eigene Spielweise hin abzustimmen ist toll und führt zu einem merklichen Unterschied hinsichtlich der Team-KI. Ich muss mich noch ein bisschen an das Gameplay gewöhnen, da sich im Vergleich zu PES 2008 und 2009 einiges geändert hat. Aber versteht mich nicht falsch – das ist auf jeden Fall eine gute Sache! Nun muss man sich alles erarbeiten.

Die Onlinetests laufen gut, außerdem kommt nächste Woche ein komplett neuer Build mit einigen umfassenden Änderungen, die bisher noch nicht angekündigt wurden. Einzelheiten werden vor und während der Gamescom bekannt gegeben. Da sowohl Seabass als auch Greyhound dieses Jahr teilnehmen, könnt ihr einiges erwarten.

Kürzlich habe ich Nachrichten über die Lizenzierung gelesen, die nicht von uns herausgegeben wurden. Denkt immer daran, dass es sich bei nicht offiziellen News ganz einfach um Gerüchte handeln kann!

Ich werde in Kürze wieder zurück in Japan sein, um noch einmal mit Messi und Torres zu arbeiten, danach gibt es einige neue Bilder. Bleibt in der Zwischenzeit am Ball – Euer Feedback fließt direkt in die Entwicklung von PES ein!

Jon

Sobald neue Informationen auftauchen werden, erfahrt ihr sie natürlich direkt hier bei uns. Also schaut mal wieder vorbei…

Anzeige:

Teile diesen Artikel!

Autor

2 Kommentare

  1. Robbe 31. Juli 2009 um 15:11

    Hört sich ja alles schon mal geil an. Kann es kaum noch abwarten.

    (0)
  2. Interista 31. Juli 2009 um 23:55

    Hört sich gut an, PES ist einfach am besten. Leider wären ein paar mehr Lizensen gut, aber in ein paar Jahren werden mehr folgen, denn da sind Exklusivverträge mit EA Sports hinsichtlich der Bundesliga abgelaufen.

    (0)